Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in der Oberpfalz / Bayern'

Reiseführer OberpfalzReiseführer Bayern - Oberpfalz

Reiseführer Oberpfalz mit den Reisezielen: Amberg** - Berching** - Berching, Kloster Plankstetten* - Furth im Wald* - Nabburg* - Neumarkt in der Oberpfalz* - Neunburg vorm Wald** - Pyrbaum - Regensburg*** - Schierling - Sulzbach-Rosenberg* - Weiden in der Oberpfalz**

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer 'Sehenswertes in Oberpfalz / Bayern'- (c) GoogleMaps

Reiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz Reiseführer 'Sehenswertes in Oberpfalz / Bayern'- (c) GoogleMaps

Reiseführer 'Sehenswertes in der Oberpfalz'

Die Oberpfalz im Osten Bayerns an der Grenze zur tschechischen Rebublik ist bekannt für ihre traumhaften Landschaften mit dem Bayerischen Wald, dem Oberpfälzer Wald und dem idyllischen Naabtal. Insgesamt 62 Naturschutzgebiete und 85 Landschaftsschutzgebiete mit romantischen Flusstälern machen die eher ländlich geprägte Region zu einem beliebten Ausflugsziel, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise erkunden lässt. Die burgenreiche Oberpfalz blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück und beherbergt viele historische Städte und charmante kleine Dörfer. Diese laden mit unzähligen Attraktionen wie beispielsweise 600 Burgen und Schlössern, die zum Teil nur noch als Ruinen erhalten sind, zu einem Besuch der wunderschönen Oberpfalz ein. Zu den bedeutendsten Städten dieser Region gehört zweifellos die Stadt Regensburg, eine der ältesten Städte in Deutschland. Aber nicht nur ihre Nähe zum Bayerischen Wald macht Regensburg so interessant. Die Stadt beherbergt neben einer zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt auch eine Vielzahl historischer Gebäude, wobei der Dom ihr vermutlich prächtigstes Bauwerk ist. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der zahlreichen Museen dieser Region, die Einblicke in unterschiedlichste Bereiche des Lebens ermöglichen. Darunter das Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg, das Heimatmuseum Oberpfälzer Wald in Neunburg vorm Wald oder das internationale Keramikmuseum in Weiden.

nach oben

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Oberpfalz in Bayern

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



  • Amberg**

  • Berching**

  • Berching, Kloster Plankstetten*

  • Furth im Wald*

  • Nabburg*

  • Neumarkt in der Oberpfalz*

  • Neunburg vorm Wald**

  • Pyrbaum

  • Regensburg***

  • Schierling

  • Sulzbach-Rosenberg*

  • Weiden in der Oberpfalz**

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben

Amberg** - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region Oberpfalz Reiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Amberg** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtbrille, Stadtmauer, Nabburger Tor, Ziegeltor, historisches Rathaus, Schloss, ehemaliges Zeughaus, Museum

Die historische Stadt Amberg in der wunderschönen Oberpfalz wurde 1034 erstmals urkundlich erwähnt. Das zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen zählende Amberg beherbergt eine Vielzahl baulicher Attraktionen. Darunter der als Stadtbrille bezeichnete Wassertorbau aus dem 15. Jahrhundert oder das historische Rathaus mit reich verziertem Giebel und Balustrade mit vorgeschobenem Treppentürmchen. Nicht minder sehenswert ist die mittelalterliche Ringmauer mit vier Stadttoren wie dem Nabburger und dem Ziegeltor.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Berching** - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Berching** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtbefestigung mit 13 Türmen und 4 Stadttoren

Prägend für die beschauliche Gemeinde Berching ist ihre traumhafte Lage in der naturbelassenen Landschaft der Fränkischen Schweiz. Überregional bekannt ist die auch liebevoll als 'Kleinod des Mittelalters' bezeichnete Stadt für ihre gut erhaltene Stadtbefestigung mit dreizehn Türmen und vier Stadttoren. Dabei sind der Pulverturm, der Chinesenturm und der Neumarkter Torturm besonders sehenswert, wobei sich Letzterer im ältesten Teil der Vorstadt befindet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Berching, Kloster Plankstetten* - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region OberpfalzReiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region OberpfalzReiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region Oberpfalz

Berching, Kloster Plankstetten* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Klosteranlage

Das im Jahre 1129 als bischöfliches Eigenkloster gegründete Kloster Plankstetten liegt im gleichnamigen Örtchen Plankstetten im Ortsteil Berching. Die Klosteranlage ist eine der kunsthistorisch bedeutendsten Anlagen im Naturpark Altmühltal. Die Grundstruktur der Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert Im Innern fällt vor allem die Eingangshalle, das sogenannte 'Paradies' auf. Im 15. Jahrhundert wurde der romanische Kirchenbau um die gotische Apsis erweitert. Bis heute ist das Kloster Wohn- und Wirkstätte einer Mönchsgemeinschaft.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Furth im Wald* - Region Oberpfalz

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz

Furth im Wald* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Schlossplatz, Stadtturm

Inmitten der waldreichen Berge des Bayerischen Waldes und reizvoller Flusslandschaften liegt der Grenzort Furth im Wald. Funde aus der Jungsteinzeit zeugen von seiner frühen Besiedlungsgeschichte. An Sehenswertem fällt das Rathaus aus dem Jahre 1924 auf, das zu einem Gebäudeensemble aus Traufsteinhäusern, Giebelhäusern und Pfarrhof gehört. Der 1866 errichtete neugotische Stadtturm auf dem Schlossplatz, mit Zinnenkranz und Eckerkern ist das Wahrzeichen der Stadt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Nabburg* - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Nabburg* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Zehentstadel, Schloss, Rathaus, Mähntor, Bürgerspital

Die Entstehung der Kleinstadt Nabburg im Naturpark Oberpfälzer Wald geht auf eine frühmittelalterliche Burganlage auf dem Gebiet der heutigen Altstadt zurück. Die Altstadt liegt auf einem 450 m langen Bergrücken und beherbergt eine Vielzahl sehenswerter Gebäude. Im sogenannten Zehentstadel aus dem 16. Jahrhundert. findet man das Stadtmuseum. Mit Staffelgiebel und Turm präsentiert sich das alte Rathaus und das vierstöckige Mähntor besitzt einen zinnenbekrönten Vorbau.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Neumarkt in der Oberpfalz* - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Neumarkt in der Oberpfalz* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: gotisches Rathaus, Straßenmarkt, Pfalzgrafenschloss, Hofkirche, Reitstadel

Die Besiedlungsgeschichte der Stadt Neumarkt am Fuße des Oberpfälzer Jura reicht bis in die Jungsteinzeit zurück. Besonders sehenswert im Ort sind neben dem prägnanten spätgotischen Rathaus, im Kern aus dem 16. Jahrhundert, die ab 1418 als Schlosskirche erweiterte und um 1523 fertiggestellte Hofkirche. Nicht weniger eindrucksvoll sind das Pfalzgrafenschloss aus der Zeit um 1200, ein ehemaliges Wasserschloss im Stil der Renaissance und der im Schlossviertel gelegene Reitstadel aus dem 15. Jahrhundert


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Neunburg vorm Wald** - Region Oberpfalz

Reiseführer Neunburg vorm Wald - Region OberpfalzReiseführer Neunburg vorm Wald - Region Oberpfalz

Reiseführer Neunburg vorm Wald - Region OberpfalzReiseführer Neunburg vorm Wald - Region Oberpfalz

Neunburg vorm Wald** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Schloss, Rathaus

Mitten im Oberpfälzer Seenland auf einem Felsplateau im romantischen Schwarzachtal liegt die charmante Gemeinde Neunburg vorm Wald. Ihre malerische historische Altstadt gruppiert sich mit vielen attraktiven Bauten um das pfalzgräfliche Schloss, darunter das spätgotische Rathaus aus dem Jahr 1411. Das spätgotische Schloss ist eine hakenförmige, leicht gebogene Anlage mit Wartturm. Am Obergeschoss fallen die vier Ecktürme auf.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Pyrbaum - Region Oberpfalz

Reiseführer Pyrbaum - Region OberpfalzReiseführer Pyrbaum - Region Oberpfalz

Pyrbaum - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schlosshof, Kirche

Der beschauliche Ort Pyrbaum, auf eine Anhöhe in der Oberpfalz gelegen, ist eine der waldreichsten Gemeinden in Bayern. Erste Besiedlungsspuren des Gemeindegebietes stammen aus der Jungsteinzeit. Von dem ehemaligen Schloss Pyrbaum aus dem 15. Jahrhundert, am Schlosshof mitten im Ort, ist nur noch der Burggraben zu sehen. Links des Dammes sind noch Reste eines runden Turmfundaments aus Sandsteinquadern erhalten, die einst zu einem doppeltürmigen Tor gehörten. Das Schloss brannte 1853 vollständig ab.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Regensburg*** - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Regensburg*** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Dom, Steinerne Brücke, St. Emmeram, Altes Rathaus, Brücktor, Goliath-Haus, Museum St. Ulrich, Goldener Turm, Bischofshof

Regensburg, die Hauptstadt der Oberpfalz am nördlichen Punkt der Donau, ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, darunter über 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Eine der bedeutendsten Brückenbauwerke der Stadt ist die steinerne Brücke mit dem Brückturm aus dem 14. Jahrhundert., der Teil der ehemaligen Stadtbefestigung ist. Im Alten Rathaus, dessen älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert. stammen, ist das Museum zur Geschichte Regensburger Reichstage untergebracht. Der Goldene Turm in der Altstadt ist ein sogenannter Geschlechterturm aus dem 13. Jahrhundert. Auch die St.Emmeram Torhalle und der Turm sind sehenswert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Schierling - Region Oberpfalz

Reiseführer Schierling - Region OberpfalzReiseführer Schierling - Region Oberpfalz

Schierling - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schloss Eggmühl, Kloster

Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde Schierling an der südlichen Grenze der Oberpfalz erfolgte im Jahre 953. Neben einem prächtigen Kloster und zwei weiteren Schlössern ist Schloss Eggmühl ein beliebtes Ausflugsziel. Die mittelalterliche Weiherhausanlage, die zugleich ehemalige Niederungsburg ist, stammt aus dem 12. Jahrhundert. Deren Nordflügel beeindruckt mit vier Rundtürmen aus Bruchstein und Resten der Zwingermauer.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Sulzbach-Rosenberg* - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Sulzbach-Rosenberg* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schloss Sulzbach, Stadttor, Stadtmauer, Altes Rathaus

Die moderne Stadt Sulzbach-Rosenberg entstand im 20. Jahrhundert aus dem Industriestandort Rosenberg und der Herzogenstadt Sulzbach. Archäologische Funde auf dem Schlossberg weisen auf eine Besiedlung seit dem 8. Jahrhundert hin. Das spätgotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert mit polygonem Erker an der Hauptfassade ist ebenso sehenswert wie das Schloss Sulzbach, das seine Ursprünge im 9. Jahrhundert in einer Burganlage hat. Die einstige Stadtbefestigung wurde teilweise in die örtliche Bebauung integriert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Weiden in der Oberpfalz** - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Weiden in der Oberpfalz** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Marktplatz, Rathaus, Unteres Tor, Oberes Tor

Erste Nennung der Stadt Weiden in der Oberpfalz, an der Schnittstelle von Oberpfälzer Wald und Oberpfälzer Hügelland stammt aus dem Jahr 1241. Beliebter Treffpunkt in Weiden ist der Marktplatz in der wunderschönen Altstadt. Hier stehen beeindruckende Gebäude wie das Alte Rathaus mit seinem Glockenspiel, mehrere fast 500 Jahre alte Giebelhäuser und die prächtige Barockkirche St. Michael. Begrenzt werden all diese sehenswerten Bauten vom Oberen und Unteren Tor.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer für die Region Allgäu - Oberbayern

weitere Infomationen zu den Orten und Städten in Oberbayern, im Allgäu und am Bodensee finden Sie in unseren beliebten Reiseführern !


Reiseführer für Bayern

nach oben

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back