Reiseführer Europa

back

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Bayerische Zugspitzbahn

Bahnfahrt mit der Zahnradbahn von Garmisch-Partenkirchen zur Zugspitze

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Reiseführer Bayerische Zugspitzbahn

Die Bayerische­Zugspitzbahn ist eine von vier noch in Betrieb befindlichen Zahnradbahnen in Deutschland. Erbaut wurde die 11,5 km lange Zahnradstrecke nach zahlreichen Wirrungen von 1928 bis 1930. Die Fahrt mit der Zugspitzbahn beginnt in Garmisch-Partenkirchen und führt auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze. Bis zum Gipfel überwindet sie eine Höhendifferenz von 1838 m. Eröffnet wurde die Bahn in drei Teilabschnitten. Das Mittelstück zwischen Grainau und dem Eibsee mit einer Länge von 3,2 km wurde am 19. Februar 1929 zuerst in Betrieb genommen. Das 7,5 km lange Teilstück zwischen Garmisch und Grainau folgte dann im Dezember des gleichen Jahres. Der letzte Abschnitt mit einer Länge von 7,9 km zwischen Eibsee und der Gipfelstation Schneefernerhaus wurde im Juli 1930 freigegeben. Das letzte Stück der alten Strecke zum Schneefernerhaus wird seit November 1992 nicht mehr befahren. Die Bahnlinie der Zugspitzbahn führt seitdem durch einen 975 m langen Tunnel, dem nach der Skisportlerin benannte 'Rosi-Tunnel' zum Zugspitzplatt. Die Bayerische Zugspitzbahn wurde im Jahre 2007 für die Auszeichnung als 'Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland' nominiert. Genießen Sie das einmalige Erlebnis der grandiosen Aussicht vom höchsten Gipfel Deutschlands über das bayrische Voralpenland nach Norden und die Bergketten der Kalkalpen nach Süden.

Impressum:

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder

© Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zustellen.

Newsletter - Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich an.
Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

Reisetipps-Europa APP Reisetipps-Europa APP


nach oben

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Zahrradbahnstrecke von Garmisch-Partenkirchen zur Zugspitze

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Blick von Garmisch-Partenkirchen zur 2962m hohen Zugspitze, Deutschlands höchsten Berg auf der Grenze zu Österreich.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Eine Fahrt mit der Bayerischen Zugspitzbahn eröffnet viele unterschiedliche Ausblicke auf die hochalpine Bergwelt. Die weiß-blaue Bahn startet ihre Reise in Garmisch-Partenkirchen. Die Talstation befindet sich auf 705m Höhe. Die gesamte Strecke umfasst eine Länge von 19km.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Über eine Höhendifferenz von etwa 2000 m führt sie vorbei an gepflegten Wohnhäusern mit blumengeschmückten Balkonen, verwitterten Heustadeln und Mischwäldern. Die Strecke der Zugspitzbahn verläuft anfangs parallel zur Strecke der Deutschen Bahn. Nach wenigen Kilometern überquert die Bahn die Normalspurgleise und erreicht den Ort Grainau.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Ein Zahnradtriebwagen mit 4 * 114 kW Leistung fährt talwärts Richtung Garmisch. Er ist 14,6m lang und verfügt über 54 Sitzplätze. Bei Bedarf kann ein Beiwagen vorangestellt werden.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

In Grainau auf 751m Höhe beginnt der Zahnstangenabschnitt. Von hier aus fährt der Zug als Zahnradbahn. Bei einigen Fahrten muss in den Zahnradtriebwagen umgestiegen werden. Das Bild zeigt einen Triebwagen mit 4 * 300 kW Leistung, einer Länge von 30,6m und 106 Sitzplätzen.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Grainau beherbergt auch die Werkstatt der Zugspitzbahn. Hier werden Lokomotiven und Triebwagen gewartet. Im Vordergrund eine AEG-Lok aus den 1950er Jahren.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Der erste Abschnitt der Zahnradstrecke verläuft durch Wiesen und Wälder bis zur Station Eibse, die nach einigen Kilometern auf etwa 1000 m Meereshöhe erreicht wird.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Zwei Fahrzeuge aus dem Jahr 1930 wurden originalgetreu restauriert und werden heute für Nostalgiefahrten eingesetzt.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Hinter der Station Eibsee wird der Streckenverlauf steiler und die Vegetation spärlicher.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

An eine Ausweiche auf 1478m Höhe wartet der bergfahrende auf den talwärts fahrenden Zug.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Von der Strecke bietet sich zwischen den Bäumen kurz ein Blick auf den malerischen, türkisfarbenen Eibsee.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

In 1640m Höhe gleich hinter der Station Riffelriss beginnt der 4800m lange Tunnel, in dem 948m Höhendifferenz bewältigt werden.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

In Spitzenzeiten mit hohem Fahrgastaufkommen sind mehrere Züge hintereinander unterwegs.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Im Tunnel bei Kilometer 16,2 auf 2115m Höhe befindet sich eine Ausweichstelle, an der die Züge kreuzen können.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Nach 19km Fahrstrecke wird die 1987 eröffnete neue Station unter dem Zugspitzplatt in 2588m Höhe erreicht. Der neue Gletscher-Bahnhof liegt mitten im Skigebiet. Von hier sind es nur wenige Meter zum Restaurant Sonn-Alpin.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom Zugspitzplatt mit der neuen Bahnstation eröffnet sich der Blick zur Gipfelstation der Zugspitze und zum Schneefernerhaus.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom ehemals mächtigen Schneefernergletscher sind durch die Erwärmung der letzten Jahrzehnte große Flächen abgeschmolzen.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Unterhalb der Gipfelstation 'klebt' das Schneefernerhaus förmlich im Felshang. Als es erbaut wurde, reichte der Gletscher bis an die Gebäude. Nachdem 1992 der Hotelbetrieb eingestellt worden war, wurde das Haus zu einer Forschungsstation umgebaut.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Die Kapelle auf dem Zugspitzplatt wurde 1981 errichtet und Mariä Heimsuchung geweiht.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Die Bergstation der Zugspitz-Gletscherbahn liegt auf der Höhe des Münchner Hauses kurz unterhalb des eigentlichen Gipfels.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom Zugspitzplatt führt die Zugspitz-Gletscherbahn zum Münchner Haus. Die Talstation liegt direkt beim Bahnhof der Zahnradbahn.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Mitte der 90er Jahre wurde das ehemalige Hotel Schneefernerhaus in eine Umwelt-Forschungsstation umgebaut. Sie ist durch den Rückzug des Gletschers nur mit einer Seilbahn erreichbar.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom Zugspitzgipfel bietet sich ein überwältigendes Panorama. Bei entsprechenden Witterungsverhältnissen reicht die Sicht bis zu 250 km weit, auf mehr als 400 Berggipfel in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Italien.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vier digitale Fernrohre, sogenannte Viscope, auf der Gipfelterrasse zeigen beim Schwenken die Namen der jeweiligen Berge an. Zudem bieten neun weitere Sichtrohre unvergessliche Aussichten auf die atemberaubende Berglandschaft.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

An Sonnentagen genießen Hunderte von Besuchern die Angebote des Münchner Hauses und die Ausblicke von seinen Terrassen.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom österreichischen Ehrwald wird die Zugspitze seit 1964 mit einer Seilbahn erschlossen. Die Fahrt bis zum Gipfel dauert nur wenige Minuten.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Vom Deutschen Gipfel reicht der Blick bei gutem Wetter bis weit ins bayerische Alpenvorland. Im Tal sind Grainau und Garmisch-Partenkirchen zu sehen.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Nach Nordwesten breitet sich die nördlichen Bergketten der Kalkalpen aus.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Wie ein Smaragd liegt der Eibsee inmitten der grünen Wälder. Von dort ist die Zugspitze seit 1963 ebenfalls mit einer Seilbahn zu erreichen.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Blick auf die Zugspitzbahn-Station Eibsee. Von rechts kommt die Strecke von Garmisch-Partenkirchen. Links liegt die Talstation der Seilbahn.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Das goldene Gipfelkreuz markiert die Bergspitze auf 2962 m Höhe über dem Meer.

Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands' Reiseführer 'Bahnfahrt zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands'

Dieses 3D-Modell der Region rund um die Zugspitze zeigt die Seilbahnen und die Zugspitzbahnstrecke.

Reiseführer für die Region Allgäu - Oberbayern

weitere Infomationen zu den Orten und Städten in Oberbayern, im Allgäu und am Bodensee finden Sie in unseren beliebten Reiseführern !

'online'-Reiseführer der Region Bodensee - Allgäu - Bayerische Alpen

Reiseführer aus dem Walder-Verlag


Reiseführer aus dem Walder-Verlag

'online'-Reiseführer aus dem Walder-Verlag

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back