...
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Online Reiseführer Burgen und Schlösser in Europa - Travel Guide

Zahlreiche Burgen, Burgruinen und Schlösser aus der Zeit des Mittelalters, aus Renaissance und Barock warten darauf entdeckt zu werden. In luftiger Höhe und exponierter Lage treffen Sie auf Reste ehemaliger Befestigungsanlagen, trutzige Bergfriede, manchmal aber auch vollständig erhaltene Schloss- oder Burganlagen. Sie begegnen einem Stück Zeitgeschichte, die das Jahrhunderte alte Leben widerspiegelt. Das Bestreben von Adel und Klerus, ihren Einfluss und ihre Besitztümer zu sichern und auszuweiten, führte zu zahllosen Streitigkeiten und kriegerischen Auseinandersetzungen. Die Vielzahl an Burgen und Schlössern belegt zudem, dass auch Europa in kleinste Herrschaftsbereiche aufgesplittert war. Im Anschluss an die Exkursionen empfehlen sich die umliegenden Städte und Ortschaften zur Erkundung. .../iw

Reiseführer Burgen und Schlösser im Rheintal

Reiseführer Burgen und Schlösser im RheintalDas Rheintal mit seinen Burgen und Schlössern - Rheinromantik - einzigartig, vielfältig und natürlich schön! Wer Kultur, Geschichte und landschaftliche Schönheit in einer traumhaften Flusslandschaft genießen will, ist im Rheintal genau richtig. Nicht umsonst zählt die UNESCO den 130km langen Flussabschnitt des Mittelrhein zum Weltkulturerbe. Mit seinen unzähligen Burgen und Schlössern ist diese Region ein gern besuchtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Die Burgen im Mittelrheintal wurden meist vom 12. bis zum 14. Jahrhundert erbaut. Im Dreißigjährigen Krieg und durch die französischen Truppen im Pfälzischen Erbfolgekrieg wurden fast alle rheinischen Befestigungsanlagen zerstört. Was danach folgte, zeugt vom großen Stolz und der Heimatverbundenheit der Besitzer und der Bevölkerung. Unter der Herrschaft König Friedrich Wilhelm IV., der für seine Liebe zu Burgen bekannt war, kam .../iw

Reiseführer Burgen und Schlösser in Südwestfalen

Reiseführer Burgen und Schlösser in SüdwestfalenFazinierend ist die Welt der Burgen und Schlösser, die von der wechselvollen Geschichte Südwestfalens zeugen. Die Burgen und Ruinen liegen meist strategisch günstig auf Bergrücken oder in Höhenlagen. Viele Schlossanlagen finden sich in romantischen Tälern, oft gesichert durch Wassergräben. Von manchen Bauwerken blieben nur Ruinen, andere hinterließen mächtige Türme, von denen sich herrliche Ausblicke über die Täler und Berge bieten. In repräsentativen Schlossbauten residieren noch heute die Nachkommen der angestammten Adelshäuser oder lassen Museen vergangene Zeiten anschaulich wieder aufleben. Die eindrucksvollen Anlagen haben oft Teile ihrer mittelalterlichen Bausubstanz erhalten können oder wurden im Laufe der Jahrhunderte neuen Stilformen und Lebensumständen angepasst und zu prachtvollen Schlössern ausgebaut. Sie überdauerten die Zeiten oft nur durch ..

Reiseführer Burgen und Schlösser in Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer Burgen und Schlösser in Ostwestfalen-LippeOstwestfalen liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens am Übergang der Mittelgebirge in die Norddeutsche Tiefebene. Zahlreiche Burgen, Schlösser, Herrenhäuser und Klöster sind Zeugen der reichen historischen Vergangenheit der Region und Ausdruck des Machtanspruchs der herrschenden Adelsgeschlechter und der Kirche. Einen Anfangspunkt setzen hierbei die Kaiserpfalz in Paderborn und das Kloster Corvey in Höxter an der Weser. Burgen wie die Sparrenburg in Bielefeld, die Burgruine Desenberg in Warburg und die Burgruine in Bad Lippspringe sicherten im Hochmittelalter Handelswege und aufstrebende Marktorte. Viele dieser Anlagen wie die Wewelsburg in Büren wurden in der beginnenden Neuzeit zu herrschaftlichen Schlössern ausgebaut. Das Residenzschloss in Detmold, Schloss Brake in Lemgo und Schloss Neuhaus sind weitere herausragende Beispiele für den Baustil ...

Reiseführer Burgen und Schlösser im Münsterland

Reiseführer Burgen und Schlösser im MünsterlandDas Münsterland liegt im nordwestlichen Westfalen mit der ehemaligen Provinzialhauptstadt Münster als Zentrum. Je nach historischen, naturräumlichen, gesellschaftlichen oder politischen Zusammenhang lässt es sich unterschiedlich eingrenzen, einen ungefähren Rahmen bilden der Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen. Die historische Region geht auf das weltliche Herrschaftsgebiet der Münsteraner Bischöfe zurück. Besondere kulturlandschaftliche Merkmale sind das vielerorts parkartige Landschaftsbild mit seinen zahlreichen Wasserburgen, Kirchen, Klöstern und Schlössern. Schon im Mittelalter sicherten Wassergräben, die hier Gräften genannt werden, die Herrschaftssitze der ansässigen Grundherren. Aus vielen der kleineren Burgen und Herrenhäusern entwickelten sich in der Neuzeit mächtige Schlossanlagen mit oft...

Reiseführer Burgen und Schlösser am Niederrhein

Reiseführer Burgen und Schlösser am NiederrheinDer Niederrhein ist wie das Münsterland ein Land der Wasserburgen. Die fruchtbare Region war seit jeher bevorzugtes Siedlungsgebiet und begünstigte durch die zahlreichen Flussläufe auch den Handel. So entwickelten sich Adelsstrukturen und Herrschaftsbereiche, die ihre Sitze auf Motten und mit Gräften zu schützen suchten. Daraus entstanden im Mittelalter Gutshöfe und Rittersitze, die im Lauf der Geschichte häufig zu repräsentativen Schlossanlagen ausgebaut wurden. Besonders in der Zeit der Renaissance und des Barock entstanden mächtige Klosteranlagen und Burgen wurden zu mächtigen Schlössern umgestaltet und mit herrlichen Parkanlagen umgeben. Mit den schützenden Wassergräben blieben auch häufig wehrhafte Elemente wie Ecktürme und Toranlagen erhalten, die zum romantischen Gesamteindrck beitragen. Besonders sehenswert sind Schloss Moyland in Bedburg-Hau, Kloster .../iw

Reiseführer Burgen und Schlösser zwischen Lippe und Ruhr

Reiseführer Burgen und Schlösser zwischen Lippe und RuhrDas Ruhrgebiet, der größte Ballungsraum in Deutschland, präsentiert sich, spätestens seit dem Jahr 2010 als es Kulturhauptstadt Europas wurde, mit einer außergewöhnlichen und sehenswerten Kulturlandschaft. Es wird im Wesentlichen von mehreren zusammen gewachsenen Großstädten gebildet. Die Oberzentren der Region entstanden bereits im Mittelalter entlang des westfälischen Hellwegs und erreichten ihre heutige Struktur mit der Industrialisierung im 19. und 20. Jahrhundert. Die Metropole Ruhr bietet vor einer imposanten Industriekulisse zahlreiche kulturhistorisch wertvolle Burg- und Schlossanlagen. Von vielen blieben nur Ruinen erhalten, die jedoch meist eindrucksvoll von ihrer einstigen Bedeutung künden und in Höhenlagen herrliche Aussichten ermöglichen. Beispielhaft dafür stehen die Hohensyburg, die Isenburg, Burg Blankenstein und die Ruine Volmarstein. In der ...

Reiseführer Burgen und Schlösser im Bergischen Land

Reiseführer Burgen und Schlösser im Bergischen LandDen Grafen von Berg verdankt das Bergische Land seinen Namen. Aber nicht nur die Grafen haben Burgen und Schlösser in der Region erbaut und bewohnt. Auch andere Adelsfamilien haben eine bunte Vielfalt an Bauwerken errichtet, die teilweise schon mehrere Jahrhunderte alt sind. Die alten Gemäuer haben viele interessante Geschichten zu erzählen und es gibt viele spannende Details zu entdecken. Die meisten Schlösser im Bergischen Land entstanden aus alten Adelssitzen, die im Mittelalter gegründet wurden. Ehemalige Burgen wurden im Zeitalter des Barock umgestaltet oder sind heute in der Form des Historismus erhalten. Die Herrenhäuser haben die Besitzer restauriert und nutzen die Gebäude als Museum oder Hotel. Eine Reise zu den schönsten Schlössern im Bergischen Land könnte nördlich auf Schloss Hardenberg in Velbert beginnen und südlich zum Schloss Homburg in Nümbrecht führen. ...

Reiseführer Burgen und Schlösser in der Nordeifel

Reiseführer Burgen und Schlösser in der NordeifelDie Städteregion Aachen und die Nordeifel verfügen über zahlreiche sehenswerte Burgen, Schlösser und Herrenhäuser inmitten beeindruckender Naturlandschaften. Sie zeugen von der langen und oft ruhmreichen Vergangenheit der ansässigen Adelsgeschlechter, die mit ihren Bauten ihre Herrschaftsansprüche über ihre Ländereien dokumentierten. Die fruchtbaren Böden ließen Dörfer wachsen oder neu entstehen und führten zu einer deutlichen Bevölkerungsentwicklung. Auf den Bergrücken wurden wehrhafte Burgen errichtet und in den Ebenen sicherten wassergefüllte Gräben stolze Wasserburgen. Viele verfielen durch kriegerische Auseinandersetzungen oder Besitzwechsel aus unterschiedlichsten Gründen zu Ruinen, die noch heute von ihrer einstigen Bedeutung künden. Andere wurden im Laufe der Jahrhunderte den wachsenden Ansprüchen an Komfort und Bequemlichkeit angepasst ...

 

und viele weitere Reiseführer

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag