...
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Online Reiseführer 'Sehenswertes in Schwaben (Nord) - Bayern'
Region Nord-Schwaben im Südwesten von Bayern - Travel Guide

Reiseführer SchwabenReiseführer 'Sehenswertes in Schwaben / Bayern'

Reiseführer 'Sehenswertes in Nord-Schwaben'

Reiseführer Nord-Schwaben mit den Reisezielen: Augsburg***, Dillingen*, Donauwörth**, Friedberg, Günzburg**, Gundelfingen*, Harburg**, Höchstädt*, Kirchheim, Krumbach*, Lauingen*, Leipheim*, Nördlingen***, Rain*, Roggenburg*, Schwenningen, Tapfheim, Türkheim*, Wallerstein*, Weißenhorn*, Wemding*

Die Region Schwaben im Südwesten Bayerns wurde im Jahre 1803 aus schwäbischen Gebieten, die an Bayern fielen, gebildet. Sie erstreckt sich vom Nördlinger Ries bis zum bayerischen Allgäu im Süden des Landes. Die facettenreichen Landschaften mit dem schwäbischen Donautal, dem Naturpark Augsburg-Westliche Wälder und dem Wittelsbacher Land sind eine wahre Schatzkammer in Bayern. In seinen großartigen Städten und verträumten Ortschaften inmitten atemberaubender Landschaften wartet ein breit gefächertes kulturelles Angebot. Majestätische Schlösser, bischöfliche Residenzen, prachtvolle Klöster und einstige Reichsstädte verströmen einen Hauch von Historie. Durch die Region Schwaben verläuft die Romantische Straße, die berühmteste Ferienstraße Deutschlands. Hauptstadt Schwabens ist die Stadt Augsburg, die durch die älteste Sozialsiedlung der Welt bekannt ist, die sogenannte Fuggerei, in der noch heute Menschen für eine symbolische Miete von 88 Cent pro Jahr wohnen. Attraktives Ausflugsziel im größten Meteoritenkrater Westeuropas, dem Nördlinger Ries, ist die Fachwerkstadt Nördlingen. An der Donau reihen sich von Leipheim bis Donauwörth viele Städte mit herrschaftlichen Schlossanlagen und malerischen Altstädten aneinander. .../iw

Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter*innen
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
- Urheberrecht (Copyright): Bilder und Fotos dürfen nicht, auch nicht auschnittsweise auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram und ähnlichen Plattformen ohne Zustimmung des Walder-Verlages veröffentlicht werden. Sollten Sie an bestimmten Fotos interessiert sein, stellen wir gerne einen Kontakt zu den Fotografen her.


Tipp für Hotels, Reiseveranstalter, Reise-Blogger:
Unsere kostenfreien Online-Reiseführer können Sie jederzeit auf Ihrer Homepage/Internetseite verlinken. Wir nehmen auch informative Tourismusinfos als Link auf.
Wenn Sie an einer Kooperation oder Anzeige interessiert sind, rufen Sie uns direkt an: Walder-Verlag, Tel. +49(0)2732-12741


Tipp für unsere Leserinnen und Leser: Sie hätten gerne diesen Online-Reiseführer in gedruckter Form ?
Wir haben eine Lösung! Auf Einzelwunsch und Bestellung fertigen wir für Sie diesen Online-Reiseführer in DIN A5 mit Bildern in hoher Auflösung und die Texte zusammengefasst im Anhang, wie im Beispiel 'Sehenswertes entlang des Neckars' - Bitte die Produktbeschreibung sorgfältig lesen! Die Erstellung von individuellen Reiseführern ist auch möglich.

Bei Fragen weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

nach oben

Karte Bayern

Reiseführer SchwabenKartengrundlage (c) OpenStreetMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Reiseführer SchwabenKartengrundlage (c) OpenStreetMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Reiseführer SchwabenKartengrundlage (c) OpenStreetMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

nach oben

Städte und Orte im Reiseführer Schwaben in Bayern

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  **     sehenswert, wenn am Reiseweg
  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher
  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert


Region Nord-Schwaben: Augsburg***, Dillingen*, Donauwörth**, Friedberg, Günzburg**, Gundelfingen*, Harburg**, Höchstädt*, Kirchheim, Krumbach*, Lauingen*, Leipheim*, Nördlingen***, Rain*, Roggenburg*, Schwenningen, Tapfheim, Türkheim*, Wallerstein*, Weißenhorn*, Wemding*

nach oben

Augsburg*** - Region Nord-Schwaben

Augsburg*** - Region Schwaben Reiseführer Augsburg - Region Schwaben

Augsburg*** - Region Schwaben Reiseführer Augsburg - Region Schwaben

Augsburg*** - Region Schwaben Reiseführer Augsburg - Region Schwaben

Augsburg*** - Region Schwaben Reiseführer Augsburg - Region Schwaben

Augsburg*** - Region Schwaben Reiseführer Augsburg - Region Schwaben

Augsburg*** an der Romantischen Straße

Sehenswürdigkeiten: Dom, St. Ulrich und Afra, Rathaus, Fuggerei, Fuggerhäuser, Schaezlerpalais, Perlachturm

Die beeindruckende Renaissancestadt Augsburg ist die drittgrößte Stadt in Bayern und neben Kempten und Trier die älteste Deutschlands. Das Stadtbild prägen der Dom 'Unsere Liebe Frau' und die Basilika St. Ulrich und Afra, die beide zu den bedeutendsten mittelalterlichen Sakralbauten in Bayern gehören. Das zwischen 1615 und 1620 erbaute Rathaus ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Der Goldene Saal im Rathaus gehört zu den beeindruckendsten Repräsentationsräumen deutschlandweit. Die Fuggerei, die weltweit älteste bestehende Sozialsiedlung, ist eine 'Stadt in der Stadt'. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.


Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Augsburg - Bürgerservice, Rathausplatz 1, 86150 Augsburg, Tel. 0821-324.9410 - www.augsburg.de
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Dillingen* - Region Nord-Schwaben

Dillingen - Region Schwaben Reiseführer Dillingen - Region Schwaben

Dillingen - Region Schwaben Reiseführer Dillingen - Region Schwaben

Dillingen - Region Schwaben Reiseführer Dillingen - Region Schwaben

Dillingen - Region Schwaben Reiseführer Dillingen - Region Schwaben

Dillingen* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss, Mittleres Tor, Studienkirche, ehem. Universität

Die Anfänge der Gemeinde Dillingen am Nordufer der Donau gehen auf eine alemannische Siedlung zurück. Zu den Sehenswürdigkeiten Dillingens gehört das stauferzeitliche Schloss, ein ehemaliges Residenzschloss und Wahrzeichen Dillingens. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das mittlere Tor, das letzte erhaltene Stadttor aus dem 13. Jahrhundert. Die Studienkirche aus dem 17. Jahrhundert. ist der bedeutendste Sakralbau Dillingens. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Donauwörth** - Region Schwaben

Donauwörth** - Region Schwaben Reiseführer Donauwörth - Region Schwaben

Donauwörth** - Region Schwaben Reiseführer Donauwörth - Region Schwaben

Donauwörth** - Region Schwaben Reiseführer Donauwörth - Region Schwaben

Donauwörth** - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Fuggerhaus, Kloster Heilig-Kreuz, Färber Tor, Rieder Tor

Eingebettet in malerische Landschaften im nördlichen Schwaben liegt Donauwörth. Kernstück der Stadt ist die Reichsstraße, auf deren höchstem Punkt das Liebfrauenmünster, ein gotischer Backstein-Hallenbau, steht. Zu den ältesten Niederlassungen des Deutschen Ritterordens, der 1197 gegründet wurde, gehört das Deutschordenshaus in Donauwörth. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Via Claudia Augusta'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Via Claudia Augusta'Die Via Claudia Augusta war in den ersten beiden nachchristlichen Jahrhunderten eine der wichtigsten Römerstraßen, die Süddeutschland mit Norditalien verband. Von Donauwörth beim Kastell Submuntorium südlich von Mertingen führte sie entlang des Lechs nach Augsburg, der Hauptstadt der römischen Provinz Raetia, und weiter bis nach Füssen. Über Fern- und Reschenpass ging es ins Etschtal, dem die Straße bis Trient folgte. Hier teilte sich die Straßenführung in einen westlichen Ast über Verona zum Po bei Ostiglia und in einen östlichen über Feltre nach Altino an der Adria. Bereits unter Kaiser Augustus während der Eroberung der Alpen und des Voralpenlands wurde an diesem Verkehrsweg gebaut. Aber erst unter Kaiser Claudius war sie soweit fertig gestellt, dass sie auch für Fuhrwerke durchgängig befahrbar war.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung , Städtische Tourist-Information, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth, Tel. +49(0)906-789-151
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Friedberg - Region Nord-Schwaben

Friedberg - Region Schwaben Reiseführer Friedberg - Region Schwaben

Friedberg - Region Schwaben Reiseführer Friedberg - Region Schwaben

Friedberg an der Romantischen Straße

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Schloss Friedberg

Die altbayerische Herzogsstadt Friedberg beherbergt eines der schönsten Rokokogebäude Bayerns, die Wallfahrtskirche 'Unseres Herrn Ruhe' aus den Jahren 1731- 1753. Im Norden der Stadt erhebt sich Schloss Friedberg, eine ehemalige mittelalterliche Burganlage, in der das städtische Heimatmuseum untergebracht ist. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Touristinformation - Marienplatz 5 - 86316 Friedberg - Telefon +49 (0) 821 6002-611
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Günzburg*** - Region Nord-Schwaben

Günzburg** - Region Schwaben Reiseführer Günzburg - Region Schwaben

Günzburg** - Region Schwaben Reiseführer Günzburg - Region Schwaben

Günzburg** - Region Schwaben Reiseführer Günzburg - Region Schwaben

Günzburg** - Region Schwaben Reiseführer Günzburg - Region Schwaben

Günzburg*** - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: historischer Marktplatz, ehem. Markgräfliches Schloss, Hofkirche, Frauenkirche, Rathaus

Drei Jahrhunderte römische Kultur und die Zugehörigkeit zum Haus Habsburg prägten die Geschichte der lebendigen Stadt Günzburg an der Mündung der Günz und der Nau in die Donau. Neben dem Rathausgebäude und der im 16. Jahrhundert. errichteten Hofkirche ist das Schloss Reisenberg mit eigener Kirche im Renaissancestil im Schlosshof besonders sehenswert. Nicht zu vergessen ist auch die Frauenkirche aus dem 18. Jahrhundert im Stil des Rokoko. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Günsburg - Tourist-Information, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg, Tel. 08221/200444 - www.guensburg.de
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Gundelfingen* - Region Nord-Schwaben

Gundelfingen - Region Schwaben Reiseführer Gundelfingen - Region Schwaben

Gundelfingen - Region Schwaben Reiseführer Gundelfingen - Region Schwaben

Gundelfingen* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: historisches Rathaus, Bürgerhäuser, Unteres Tor, St. Martin, Schloss Schlachtenegg

Am Rand der Schwäbischen Alb im Mündungsbereich der Brenz in die Donau liegt die Stadt Gundelfingen. Im Zentrum dominieren die Kirche St. Martin, herrschaftliche Bürgerhäuser und das historische Rathaus das Stadtbild. Am Ortsrand liegt das auch Rosenschloss genannte Schloss Schlachtenegg mit einem kleinen Park. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Harburg** - Region Nord-Schwaben

Harburg** - Region Schwaben Reiseführer Harburg - Region Schwaben

Harburg** - Region Schwaben Reiseführer Harburg - Region Schwaben

Harburg** - Region Schwaben Reiseführer Harburg - Region Schwaben

Harburg** an der Romantischen Straße

Sehenswürdigkeiten: Burg Harburg, historische Wörnitzbrücke

Die idyllische Stadt Harburg im Tal der Wörnitz liegt zu Füßen der mittelalterlichen Harburg. Die Burg aus dem 11./ 12. Jahrhundert gehört zu den größten und am besten erhaltenen Burganlagen in Süddeutschland. Die Hauptburg mit Burgvogtei ist umgeben von einem Mauerring mit 6 Türmen. Der Bergfried stammt vermutlich aus dem 13. Jahrhundert. Die Burg Harburg gelante am Ende des 13. Jahrhunderts in den Besitz der Grafen und späteren Fürsten zu Oettingen, denen die Harburg ihr heutiges Aussehen verdankt. Erleben Sie 900 Jahre Geschichte bei einem Rundgang durch die Harburg. Werfen Sie einen Blick in die barocke Schlosskirche St. Michael. Der Wehrgang rund um die ehemalige Stauferburg vermittelt mit seinen zahlreichen Schießscharten die einstige Wehrhaftigkeit und weist auf ihre Verteidigungsmöglichkeiten hin. Gefängnistürme, das Verließ und der Gerichtssaal zeigen beeindruckend das Rechtssystem bis ins 19. Jahrhundert. Saalbau und Fürstenbau waren einst Residenzgebäude und geben heute noch Einblicke in das Leben der Grafen und Fürsten zu Oettingen. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Amt für Tourismus Harburg - Schloßstraße 1 - 86655 Harburg - Telefon +49 (0) 9080 9699-24
Burg Harburg Öffnungszeiten: von Mitte März bis Ende Oktober täglich von 10 – 17 Uhr. Burgführungen stündlich, Dauer ca. 1 Stunde. Burg Harburg, Gemeinnützige Fürst zu Oettingen-Wallerstein Kulturstiftung - Burgstr. 1, 86655 Harburg, Tel. 09080/9686–0, www.burg-harburg.de
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Höchstädt* - Region Nord-Schwaben

Höchstädt - Region Schwaben Reiseführer Höchstädt - Region Schwaben

Höchstädt - Region Schwaben Reiseführer Höchstädt - Region Schwaben

Höchstädt* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss Höchstädt, Marktplatz, Stadtpfarrkirche, Spitalkirche

Im Herzen Süddeutschlands liegt die über 900 Jahre alte Gemeinde Höchstädt. Bodenfunde auf dem Gemeindegebiet zeugen von einer Besiedlung bereits in der Mittel- und Jungsteinzeit. Architektonisches Highlight des Ortes ist das im 16. Jahrhundert erbaute Renaissanceschloss mit vier runden Ecktürmen, gekrönt von Kegeldächern und einem Bergfried in der Mitte der Gebäudefront. Erwähnenswert ist auch die schmucke Stadtpfarrkirche, eine gotische Hallenkirche aus dem 15. Jahrhundert mit barocker Innenausstattung. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben

Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben

Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben

Kirchheim in Schwaben - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, historisches Rathaus, Fuggerschloss

Die von den Fuggern geprägte Stadt Kirchheim liegt auf einem Höhenrücken über dem Mindeltal. Ihre Geschichte reicht bis in die Zeit um 8.000 v. Chr. zurück. Schon von Weitem zu sehen ist der mächtige Turm der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Der Ausstattungsstil der Kirche änderte sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach. Überregional bekannt ist Kirchheim wegen des Fuggerschlosses aus dem 16. Jahrhundert mit dem prächtigen Zedernsaal, den man über eine toskanische Säulenhalle erreicht. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Krumbach* - Region Nord-Schwaben

Krumbach - Region Nord-Schwaben Krumbach - Region Nord-Schwaben

Krumbach - Region Nord-Schwaben Krumbach - Region Nord-Schwaben

Krumbach* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Altes Rathaus, Stadtkirche, Schloss Krumbach, Schloss Niederraunau

Der beschauliche Ort Krumbach im Tal der Kammel wurde im Jahre 1156 erstmals urkundlich erwähnt. Prägend für das Ortsbild sind Bauwerke wie die barocke Kirche St. Ulrich aus dem 15. Jahrhundert, deren älteste Mauerteile aus der Zeit um das Jahr 1000 stammen und das Krumbacher Schloss, ein dreigeschossiger Renaissancebau aus dem Jahr 1530. Nicht zu vergessen ist das Alte Rathaus, ein attraktiver Fachwerkbau aus dem 17. Jahrhundert. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Lauingen* - Region Nord-Schwaben

Lauingen - Region Schwabe Reiseführer Lauingen - Region Schwaben

Lauingen - Region Schwabe Reiseführer Lauingen - Region Schwaben

Lauingen - Region Schwabe Reiseführer Lauingen - Region Schwaben

Lauingen - Region Schwabe Reiseführer Lauingen - Region Schwaben

Lauingen* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Salzstadel, Schimmelturm, ehem. Schloss, Stadtmauer, römischer Tempelbezirk

Die Stadt Lauingen im schwäbischen Donautal entstand aus einer alemannischen Siedlung des 6. Jahrhundert. Das residenzähnliche Rathausgebäude aus dem 18. Jahrhundert. besticht mit einer neunjochigen Halle im Erdgeschoss, während der mit modernen Fresken verzierte 54m hohe Schimmelturm einst als Wachturm diente. Auch die Stadtmauer und die Reste eines römischen Tempels im Stadtteil Faimingen laden zu einem Besuch ein. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Leipheim* - Region Nord-Schwaben

Leipheim - Region Schwaben Reiseführer Leipheim - Region Schwaben

Leipheim - Region Schwaben Reiseführer Leipheim - Region Schwaben

Leipheim - Region Schwaben Reiseführer Leipheim - Region Schwaben

Leipheim* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss Leipheim, Zehntscheuer, Storchenturm, Wasserturm, Stadtkirche

Die schwäbische Kleinstadt Leipheim am Südrand des Schwäbischen Donaumooses wurde vermutlich zwischen 500 und 550 n. Chr. gegründet. Überragt wird der beschauliche Ort vom Schloss Leipheim, einem hoch aufragenden Sattelbau aus der Renaissance. Im Jahre 1559 begann man mit dem Bau des heutigen Schlosses, dass 2006 aufwendig renoviert wurde. Umgeben ist das Schloss von einer Schlossmauer und einem Vorgarten. Der zugehörige Ort war von einer Stadtmauer umgeben, von der noch Reste erhalten sind sowie zwei Türme. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Nördlingen*** - Region Nord-Schwaben

Nördlingen*** - Region Schwaben Reiseführer Nördlingen - Region Schwaben

Nördlingen*** - Region Schwaben Reiseführer Nördlingen - Region Schwaben

Nördlingen*** - Region Schwaben

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, vollständige Stadtmauer, Alte Schranne, Klösterle, Hallgebäude, Deininger Tor

Im Einschlagkrater eines Meteoriten, dem Nördlinger Ries, liegt die einstige Freie Reichsstadt Nördlingen. Der etwa 90 m hohe Kirchturm der gotischen St.-Georgs-Kirche ist das Wahrzeichen der Stadt. Sehenswert ist auch die vollständig erhaltene Stadtmauer aus dem Jahr 1327 mit 11 Türmen, 5 Toren mit Tortürmen, 2 Bastionen und Wehrgang. In der Altstadt findet man eine Vielzahl prächtiger Gebäude sowohl aus dem Mittelalter als auch der Renaissance. Von den Museen der Stadt ist das Riesenkratermuseum besonders sehenswert. Untergebracht ist das Museum in einem aus dem Jahr 1503 stammenden mittelalterlichen Scheunengebäude. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Rain* - Region Nord-Schwaben

Rain* - Region Schwaben Reiseführer Rain - Region Schwaben

Rain* - Region Schwaben Reiseführer Rain - Region Schwaben

Rain* an der Romantischen Straße

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Schloss Rain

Die über 750 Jahre alte Blumenstadt Rain überzeugt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Schwabtor, einem ehemaligen Stadttor der Stadtbefestigung, mit ansehnlichen Bürgerhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert, dem Rokoko-Rathaus im Zentrum der Stadt und der weithin sichtbaren Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer mit einem 66m hohem Turm. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Stadt Rain - Hauptstraße 60 - 86641 Rain - Telefon +49 (0) 9090 703-0
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Roggenburg* - Region Nord-Schwaben

Roggenburg - Region Nord-SchwabenRoggenburg - Region Nord-Schwaben

Roggenburg - Region Nord-SchwabenRoggenburg - Region Nord-Schwaben

Roggenburg* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Kloster Roggenburg, Klostergarten, Schloss

Die idyllische Gemeinde Roggendorf in Mittelschwaben ist vor allem bekannt durch das gleichnamige Kloster Roggendorf. Gegründet wurde das Kloster im Jahre 1126 als Prämonstratenserkloster, von dessen Orden es auch heute wieder genutzt wird. Besichtigt werden können die Klosterkirche und nach Vereinbarung auch das Refektorium und die Bibliothek. Überdies sind die Außenanlagen mit einem Meditationsgarten sehenswert, der sich mit einem Efeu-Labyrinth mit 300 Efeusorten präsentiert. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Schwenningen - Region Nord-Schwaben

Schwenningen - Region Schwaben Reiseführer Schwenningen - Region Schwaben

Schwenningen - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss Kalteneck

Die Ursprünge der Gemeinde Schwenningen an der Donau gehen vermutlich auf eine alemannische Gründung zurück. Hauptattraktion des kleinen Örtchens ist das Schloss Kalteneck. Dieses über 500 Jahre alte Wasserschloss thront auf einem Fundament aus Eichenstämmen auf einer Insel in einem Quellweiher. Der von einem Teich umgebene, dreigeschossige Renaissancebau präsentiert sich mit vier Erkern an den Ecken und einem quaderförmigen, viergeschossigen Treppenturm. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Tapfheim - Region Nord-Schwaben

Tapfheim - Region Schwaben Reiseführer Tapfheim - Region Schwaben

Tapfheim - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss Tapfheim

Die aus ehemals sechs eigenständigen Ortschaften gebildete Gemeinde Tapfheim an der Donau wurde zwischen 750 und 800 erstmals urkundlich erwähnt. Eine der Sehenswürdigkeiten Tapfheims ist das gleichnamige Schloss auf einem künstlich angelegten Hügel. Auf der Nord- und Südseite des stattlichen zweigeschossigen Gebäudes bilden auf zwei Geschossen eindrucksvolle Giebel mit sogenannten Schneckenvoluten sowie drei kräftige profilierte Gesimse den Abschluss. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Türkheim* - Region Nord-Schwaben

Wallerstein - Region Schwaben Türkheim - Region Nord-Schwaben

Wallerstein - Region Schwaben Türkheim - Region Nord-Schwaben

Türkheim* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Schloss, Altes Rathaus, Ludwigstor, Loretokapelle

Die Geschichte des Marktes Türkheim in Mittelschwaben lässt sich bis in die frühe Mittelsteinzeit zurück verfolgen. Besonderer Anziehungspunkt ist der historisch gewachsene Ortskern mit dem gepflegten Schloss, einem dreigeschossigen Rechteckbau aus dem 16. Jahrhundert und dem triumphbogenartigen Ludwigstor aus dem 19. Jahrhundert Die attraktive Loretokapelle ist dem Wohnhaus der Heiligen Familie von Loreto nachempfunden. Das Alte Rathaus fällt besonders durch seinen Dachreiter mit Zwiebelhaube auf. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Wallerstein* - Region Nord-Schwaben

Wallerstein - Region Schwaben Reiseführer Wallerstein - Region Schwaben

Wallerstein - Region Schwaben Reiseführer Wallerstein - Region Schwaben

Wallerstein* - Region Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Altes Schloss, Neues Schloss, Pestsäule, Kirche

Ältester Zeitzeuge der Marktgemeinde Wallerstein im Herzen des Rieses ist der 65 m hohe Wallersteiner Felsen, von dem sich ein beeindruckender Rundblick bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schloss Wallerstein mit seiner klassizistischen Fassade sowie das Wahrzeichen im Herzen der Stadt, die Pest- oder Dreifaltigkeitssäule, deren Sockel mit Figuren verziert ist. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Romantischen Straße' von Würzburg über Augsburg nach Füssen
Die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands ist die Romantische Straße. Die 413km lange Ferienstraße verläuft von Würzburg im Westen Frankens ins bayerische Schwaben nach Füssen. Bereits 1950 wurde sie eingerichtet und stellt seitdem eine attraktive Sightseeing-Route besonders für ausländische Touristen dar. Auf dem Weg von Würzburg nach Füssen führt die Romantische Straße durch einzigartige Landschaften mit herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Flusstälern und Bergen. Das Landschaftsbild wechselt von Flusstälern mit fruchtbarem Ackerland zu Wäldern, Wiesen und schließlich den Bergen.

Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Weißenhorn* - Region Nord-Schwaben

Wemding - Region Nord-Schwaben Weißenhorn - Region Nord-Schwaben

Wemding - Region Nord-Schwaben Weißenhorn - Region Nord-Schwaben

Weißenhorn* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Oberes Tor, Unteres Tor, Fuggerschloss, Neuffenschloss, Pfarrkirche

Von der frühen Besiedlung der schwäbischen Stadt Weißenhorn an der Roth zeugen alamannische, römische und steinzeitliche Funde. Die gut erhaltene historische Altstadt beherbergt eine Vielzahl sehenswerter Gebäude, darunter das Neuffenschloss aus dem Jahr 1460 und das Fuggerschloss aus dem Jahr 1513. Beide Schlösser wurden 1735 barockisiert. Beeindruckend sind auch die Stadtpfarrkirche im Stil der Neoromanik und das attraktive Obere Tor aus dem 15. Jahrhundert mit seinen beiden runden Vortürmen. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Wemding* - Region Nord-Schwaben

Wemding - Region Nord-Schwaben Reiseführer Wemding - Region Schwaben

Wemding - Region Nord-Schwaben Reiseführer Wemding - Region Schwaben

Wemding* - Region Nord-Schwaben

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, Rathaus, Stadttor, Giebelhäuser, Wallfahrtskirche

Der idyllische Fuchsien- und Wallfahrtsort Wemding im Geopark Ries wurde im Jahre 793 erstmals urkundlich erwähnt. Die Kleinstadt beeindruckt mit ihrem reizvollen Marktplatz, der von wunderschönen Giebelhäusern gesäumt ist. Dazu gehört auch das historische Rathaus, ein stattlicher Renaissancebau mit zinnenbesetztem Treppengiebel. Von den Toren der einstigen Wehranlage ist nur das Amerbacher Tor, ein 30,5 m hoher Torturm erhalten. Etwas außerhalb erhebt sich auf einem kleinen Hügel malerisch die Wallfahrtskirche. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
nach oben

Reiseführer für Bayern

nach oben

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag