Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in den Bayerischen Alpen 1 '
Oberbayern 1 - von Garmisch-Partenkirchen bis Miesbach

Reiseführer Bayrische Alpen - Oberbayern Reiseführer Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Bayerische Alpen 1 - Bad Bayersoien - Bad Kohlgrub - Eschenlohe - Ettal - Farchant - Garmisch-Partenkirchen - Altenstadt - Bad Heilbrunn - Bad Tölz - Bad Wiessee - Bayrischzell - Benediktbeuren - Bernbeuren - Bernried - Bichl - Burggen - Fischbachau - Gaißach - Gmund - Grainau - Großweil - Hausham - Hohenpeißenberg - Iffeldorf - Jachenau - Kochel am See - Kreuth - Krün - Lenggries - Miesbach - Mittenwald - Murnau - Oberammergau - Oberau - Ohlstadt - Pähl - Peißenberg - Peiting - Polling - Prem - Raisting - Reichersbeuern - Rottach-Egern - Rottenbuch - Saulgrub - Schlehdorf - Schliersee - Schongau - eehausen - Seeshaupt - Steingaden - Tegernsee - Uffing - Unterammergau - Waakirchen - Wackersberg - Wallgau - Weilheim - Wessobrunn

Reiseführer Bayrische Alpen - Oberbayern Reiseführer Oberbayern - Bayerische Alpen - (c) GoogleMaps

Reiseführer Bayrische Alpen - Oberbayern Reiseführer Oberbayern - Bayerische Alpen - (c) GoogleMaps

Bayerischen Alpen - von Garmisch-Partenkirchen bis Miesbach

Die Region Oberbayern und die Bayerischen Alpen erstrecken sich von Garmisch-Partenkirchen bis nach Berchtesgaden. Im ersten Teil stellen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten rund um Weilheim-Schongau, Bad Tölz, Garmisch-Partenkirchen und Miesbach vor. In der Region Garmisch-Partenkirchen liegen das König-Ludwig-Schloss Linderhof mit beeindruckender Parkanlage, die Klosteranlage Ettal und der höchste Berg Deutschlands, die Zugspitze. Die nördlich gelegene Region Weilheim-Schongau im Alpenvorland wartet mit vielen Barockkirchen und malerischen Marktplätzen und Altstädten auf Ihren Besuch. Ein besonderer Aussichtspunkt mit Blick auf die Alpen ist der Hohenpeißenberg. Östlich schließt sich die Region Bad Tölz an. Neben einigen Schössern und Klöstern sind besonders die Jachenau sowie Kochel- und Walchensee lohnende Auflugsziele. In der Region Miesbach liegen der Tegernsee und der malerische Schliersee. Sehenswert sind auch die zahlreichen Heimat- und Bergbaumuseen mit Ausstellungsstücken aus der Vorzeit und der Geschichte Bayerns sowie die Naturschauspiele in den Klamms. Bereisen Sie den westlichen Teil der Bayerischen Alpen und entdecken Sie Burgen, Ruinen und Schlösser oder die kleinen Städte mit ihren historischen Ortskernen. Auch zu Rad- und Wandertouren laden die Alpen und das Alpenvorland ein.

Inhaltsverzeichnis 'Sehenswertes in den Bayerischen Alpen 1'
Oberbayern 1 - von Garmisch-Partenkirchen bis Miesbach

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



Region Garmisch-Partenkirchen

  • Bad Bayersoien

  • Bad Kohlgrub

  • Eschenlohe

  • Ettal **

  • Farchant

  • Garmisch-Partenkirchen *

  • Grainau

  • Großweil *

  • Krün *

  • Mittenwald **

  • Murnau *

  • Oberammergau *

  • Oberau

  • Ohlstadt *

  • Saulgrub

  • Seehausen

  • Uffing

  • Unterammergau

  • Wallgau

 

Region Tölzer Land

  • Bad Heilbrunn

  • Bad Tölz **

  • Benediktbeuren *

  • Bichl

  • Gaißach

  • Jachenau *

  • Kochel am See

  • Lenggries *

  • Reichersbeuern

  • Schlehdorf *

  • Wackersberg

  • Wolfratshausen *


Region Weilheim - Schongau

  • Altenstadt *

  • Bernbeuren *

  • Bernried *

  • Burggen

  • Hohenpeißenberg *

  • Iffeldorf

  • Pähl

  • Peißenberg

  • Peiting *

  • Polling *

  • Prem

  • Raisting

  • Rottenbuch *

  • Schongau *

  • Seeshaupt

  • Steingaden ***

  • Weilheim *

  • Wessobrunn *


Region Miesbach

  • Bad Wiessee

  • Bayrischzell **

  • Fischbachau

  • Gmund

  • Hausham

  • Kreuth *

  • Miesbach

  • Rottach-Egern *

  • Schliersee

  • Tegernsee *

  • Waakirchen


Unser Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

 


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben letzte Seite


Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Bad Bayersoien - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Bad Bayersoien - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Bad Bayersoien - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bad Bayersoien - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Museum im Bierlinghaus, Echelsbacher Brücke

In einer abwechslungsreichen Landschaft im südlichen Pfaffenwinkel liegt Bad Bayersoien, am Eingang der Ammergauer Alpen. Das ländliche Ortsbild besticht mit der barocken Kirche St. Georg und vielen schmucken Bauernhöfen. Lohnend ist auch ein Besuch des Museums im Bierlinghaus und der Echelsbacher Brücke.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bad Bayersoien - Touristinfo - Dorfstr. 45, 82435 Bad Bayersoien, Tel. +49(0)8845-703062.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bad Kohlgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Bad Kohlgrub - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Bad Kohlgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Bad Kohlgrub - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Bad Kohlgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bad Kohlgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche St. Martin, Lüftlmalerei am 'Haus zum Jägerjögl', St. Rochuskapelle, Kurpark

Die Gemeinde Bad Kohlgrub ist das am höchsten gelegene Moorheilbad in Deutschland. Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche St. Martin, Lüftlmalerei am ältesten Haus des Ortes 'Haus zum Jägerjögl', die St. Rochuskapelle und der Kurpark mit sehenswerten Schnitzereien am Wegrand laden zu einem kleinen Ausflug ein.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bad Kohlgrub - Touristinfo - Haus der Gäste, 82433 Bad Kohlgrub, Tel. +49(0)8845-7422.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Eschenlohe - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Eschenlohe - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Eschenlohe - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Eschenlohe - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Loisachbrücke, Industriedenkmal 'Hartsteinwerk Werdenfels', Pfarrkirche St. Clemens, St.-Nikolaus-Kapelle

Die Gemeinde Eschenlohe liegt am Eingang zum Werdenfelser Land im wunderschönen Loisachtal. Die neue Loisachbrücke, das Industriedenkmal 'Hartsteinwerk Werdenfels' sowie die Pfarrkirche St. Clemens und die St.-Nikolaus-Kapelle sind interessante Ausflugsziele.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Eschenlohe - Gemeinde - Murnauer Straße 1, 82438 Eschenlohe, Tel. +49(0)8824-221

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Ettal** - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Ettal - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Ettal - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Ettal - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Ettal - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Ettal - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Ettal - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Ettal** - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster Ettal, Schloss Linderhof, Brauereimuseum, St.-Gertrudis-Kapelle

Nördlich von Garmisch-PartenKirchen auf dem Ettaler Sattel liegt Ettal. Der Ort präsentiert sich mit Sehenswürdigkeiten wie der imposanten Klosteranlage, die ein Brauereimuseum beherbergt, der Ammergauer Alpen Schaukäserei, dem Schloss Linderhof mit beeindruckenden Parkanlagen und der St.-Gertrudis-Kapelle.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Ettal - Gemeinde - Ammergauer Str. 8, 82488 Ettal, Tel. +49(0)8822-3534

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Farchant - Region Garmisch-Partenkirchen

Reiseführer Farchant - Region Garmisch PartenkirchenReiseführer Farchant - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Farchant - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkiche St. Andreas, Pfarrhaus, Keltischer Brandopferplatz, Kuhfluchtwasserfälle

Der geschichtsträchtige Ferienort Farchant liegt inmitten des bayerischen Zugspitzlandes. Die Pfarrkiche St. Andreas, das Pfarrhaus und ein Keltischer Brandopferplatz sind interessante Sehenswürdigkeiten. Ein Walderlebnispfad und die Kuhfluchtwasserfälle sind ein Erlebnis für jeden Naturfreund.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Farchant - Touristinfo - Am Gern 1, 82490 Farchant, Tel. +49(0)8821-9616.14

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Garmisch-Partenkirchen* - Oberbayern

Reiseführer Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Garmisch-Partenkirchen* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historischer Stadtkern, historische Bobbahn, Kirchdorf Wamberg, Burgruine Werdenfels, Olympia Skisprungschanze, Zugspitze

Im Herzen des Werdenfelser Landes liegt Garmisch-PartenKirchen vor dem Zugspitzmassiv. Einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind der historische Stadtkern, eine historische Bobbahn, das Kirchdorf Wamberg, die Burgruine Werdenfels und die Olympia Skisprungschanze.

Reiseführer Zugspitzbahn - Zugspitze

Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn

Das Erlebnis, einmal auf der tief verschneiten Zugspitze zu stehen, bleibt zum Glück nicht nur erfahrenen Alpinisten vorbehalten. Mit der Eibsee-Seilbahn schweben auch Familien mit Kindern, Senioren und Rollstuhlfahrer komfortabel auf knapp 3.000 m Seehöhe. Auf der Gipfelterrasse vis-à-vis dem mächtigen Gipfelkreuz begegnen Sie dem Berg auf Augenhöhe und genießen ein betörendes 360°-Panorama, das durch Viscope und Sichtrohre ganz nah an die Betrachter heranrückt.

Bay. Zugspitzbahn Bergbahn - Olympiastr. 27 - 82467 Garmisch-Partenkirchen - Tel. +49(0)8821-7970 - www.zugspitze.de

 

Tiroler Zugspitzbahn

Die beeindruckende Fahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn auf den höchsten Berg Deutschlands (2.962 m) entführt den Besucher in eine Gebirgswelt mit großartigem Panorama. Von der weitläufigen Aussichtsterrasse sieht man bei klarem Himmel u.a. den Großglockner, den Piz Bernina oder den Fernsehturm in München.
Tiroler Zugspitzbahn, A-6632 Ehrwald - Tel. +43(0)5673-2309 - www.zugspitze.at


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Garmisch-Partenkirchen - Richard-Strauss-Platz 1a, Garmisch-PartenKirchen, Tel. +49(0)8821-180.411

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Grainau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Grainau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Grainau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Grainau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kirche Johannes der Täufer, Kapelle St. Joseph, Höllentalklamm, Huberpark, Zugspitze

Am Fuße der Zugspitze breitet sich der Ort Grainau aus mit den wunderschönen Gebirgsseen Eibsee und Badersee. Neben einem Besuch der Kirche Johannes der Täufer bietet sich ein Ausflug zur Höllentalklamm und zum Huberpark an.

Reiseführer Zugspitzbahn - Zugspitze

Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn

Das Erlebnis, einmal auf der tief verschneiten Zugspitze zu stehen, bleibt zum Glück nicht nur erfahrenen Alpinisten vorbehalten. Mit der Eibsee-Seilbahn schweben auch Familien mit Kindern, Senioren und Rollstuhlfahrer komfortabel auf knapp 3.000 m Seehöhe. Auf der Gipfelterrasse vis-à-vis dem mächtigen Gipfelkreuz begegnen Sie dem Berg auf Augenhöhe und genießen ein betörendes 360°-Panorama, das durch Viscope und Sichtrohre ganz nah an die Betrachter heranrückt.

Bay. Zugspitzbahn Bergbahn - Olympiastr. 27 - 82467 Garmisch-Partenkirchen - Tel. +49(0)8821-7970 - www.zugspitze.de

 

Tiroler Zugspitzbahn

Die beeindruckende Fahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn auf den höchsten Berg Deutschlands (2.962 m) entführt den Besucher in eine Gebirgswelt mit großartigem Panorama. Von der weitläufigen Aussichtsterrasse sieht man bei klarem Himmel u.a. den Großglockner, den Piz Bernina oder den Fernsehturm in München.
Tiroler Zugspitzbahn, A-6632 Ehrwald - Tel. +43(0)5673-2309 - www.zugspitze.at


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Grainau - Touristinfo - Parkweg 8, 82491 Grainau, Tel. +49(0)8821-981850

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Großweil* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Großweil - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Großweil - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Großweil* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Freilichtmuseum an der Glenleiten, Bergwerk Schieferkohle, Schleifstein- und Marmorsteinbruch, Loisach-Kochelsee-Moor, St. Korbian, St. Martin, St. Georg

Im malerischen oberbayerischen Alpenvorland liegt der kleine Ort Großweil. Einige seiner Sehenswürdigkeiten sind das Freilichtmuseum an der Glenleiten, das Bergwerk Schieferkohle, ein Schleifstein- und Marmorsteinbruch, das Loisach-Kochelsee-Moor sowie die Kirchen St. Korbian, St. Martin und St. Georg.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Großweil - Gemeinde - Kocheler Str. 2, 82439 Großweil, Tel. +49(0)8851-1210

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Krün* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Krün - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Krün - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Krün* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Elmau, Schloss Kranzbach, St. Sebastian

Die Gemeinde Krün mit ihrer einzigartigen alpinen Fauna ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Kulturinteressierte können die Schlösser Kranzbach und Elmau besichtigen sowie die Kapelle 'Maria Rast auf den Buckelwiesen' oder den Rokokobau St. Sebastian mit seinem Zwiebelturm.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Krün - Touristinfo - Schöttlkarspitzstr. 15, 82494 Krün, Tel. +49-(0)8825-1094

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Mittenwald** - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Mittenwald - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Mittenwald - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Mittenwald - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Mittenwald - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Mittenwald** - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Geigenbaumuseum, kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, Leutaschklamm, Karwendelbahn

Westlich von Mittenwald im oberen Isartal liegen der Lauter- und der Ferchensee, zwei wunderschöne Bergseen. Nicht weniger sehenswert sind das Geigenbaumuseum, die kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul und die 75 m tiefe Leutaschklamm.
Karwendelbahn
Erleben Sie alpine Vielfalt pur! Schroffe Felsen, unberührte Natur, gewaltige Panoramen. In nur zehn Minuten bringen wir Sie vom Urlaubsort Mittenwald auf 2244 m und legen Ihnen die 'Alpenwelt Karwendel' zu Füßen: Das weite Tal der Isar, die Wettestein-Ausläufer und funkelnde kleine Seen. Alpenkorpsstr. 1 - 82481 Mittenwald - Tel. +49(0)8823-937676.0 - www.karwendelbahn.de


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Mittenwald - Touristinfo - Dammkarstr. 3, 82481 Mittenwald, Tel. +49(0)8823-33981

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Murnau* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Murnau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Murnau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Murnau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Murnau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Murnau* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Georgskirche, Burg mit Schlossmuseum, Münter-Haus, Rathaus, Staffelsee

Murnau am Staffelsee erhielt seinen Namen durch eines der größten Moorgebiete Deutschlands. Am Tor zum Murnauer Moos steht die sehenswerte St. Georgskirche. Weitere Kirchen in den Ortsteilen, das Schlossmuseum, das Münter-Haus und das Rathaus sind lohnende Ausflugsziele.
Murnau am Staffelsee ist mit seiner einzigartigen Vielfalt, der markanten Natur und der Nähe zu den Alpen ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Im Radtouren Guide finden nicht nur leidenschaftliche Radfahrer, sondern auch Familienurlauber und Naturbegeisterte umfassende Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten. Darüber hinaus haben wir verschiedene Streckentipps in allen Schwierigkeitsgraden zusammengestellt.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Murnau - Touristinfo - Kohlgruber Straße 1, 82418 Murnau, Tel. +49(0)8841-6141.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach obenletzte Seite

Oberammergau* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Oberammergau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Oberammergau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Oberammergau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Oberammergau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Oberammergau* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Lüftlmalerei, Oberammergau Museum, Pilatushaus, Eisenhower Museum, Reptilienhaus, Laber-Bergbahn

Im Ammertal liegt die Gemeinde Oberammergau, die durch ihre Passionsfestspiele bekannt wurde. Der Ort beherbergt zahlreiche mit Lüftlmalerei verzierte Häuser. Weitere Sehenswürdigkeiten wie das Oberammergau Museum, das Pilatushaus, das Eisenhower Museum ein Reptilienhaus oder Laber-Bergbahn machen Oberammergau als Reiseziel interessant.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Oberammergau - Touristinfo - Eugen-Papst-Str. 9a, 82487 Oberammergau, Tel. +49(0)8822-922740

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Oberau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Oberau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Oberau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Oberau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Krippenmuseum, St.-Georg-Kirche, Alte Ettaler Straße

Am Rande der Alpen, nahe der Landeshauptstadt München liegt die bayerische Gemeinde Oberau. Einblicke in die Geschichte des Ortes geben ein historischer Lehrpfad am Kienbergweg, das Oberauer Krippenmuseum, die St.-Georg-Kirche, das Hotel zur Alten Post und die Alte Ettaler Straße.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Oberau - Touristinfo - Schmiedeweg 10, 82496 Oberau, Tel. +49(0)8824-93973

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Ohlstadt* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Ohlstadt - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Ohlstadt - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Ohlstadt* - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Bayerisches Haupt- und Landgestüt Schwaiganger, Veste Schaumburg, Kaulbachvilla

Die Gemeinde Ohlstadt gehörte einst zum Kloster Schlehdorf. Das Dorfmuseum vermittelt Einblicke in die Geschichte. Für Pferdefreunde interessant ist das Bayerische Haupt- und Landgestüt Schwaiganger. Sehenswert sind auch die Veste Schaumburg - die älteste Höhenburg Süddeutschlands - und die Kaulbachvilla.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Ohlstadt - Touristinfo - Rathausplatz 1, 82441 Ohlstadt, Tel. +49(0)8841-7480

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Saulgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Ohlstadt - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Saulgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Saulgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wasserkraftwerk Kammerl, Schleierfälle, Scheibum

Der Ort Saulgrub ist umgeben von der wunderschönen Alpenkette des Ammergebirges. Zu seinen Sehenswürdigkeiten zählen das Wasserkraftwerk Kammerl, die atemberaubenden Schleierfälle und die Scheibum, die ein besonderer Anziehungspunkt für Kanuten ist.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Saulgrub - Touristinfo - Kohlgruber Straße 2, 82442 Saulgrub, Tel. +49(0)88 45-1066 - www.ammergauer-alpen.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Seehausen - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Seehausen - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Saulgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Seehausen - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Saulgrub - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Seehausen - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Staffelsee, Bauernhäuser mit Lüftlmalerei, St. Michael, Schloss Seeleiten, Schloss Rieden

Inmitten der einzigartigen Moor- und Seenlandschaft des Alpenvorlandes liegt das kleine Fischerdorf Seehausen. Geprägt ist der Ort vom wunderschönen Staffelsee und liebevoll mit Lüftlmalerei gestalteten alten Bauernhäusern. Ein Besuch des Heimatmuseums und der Pfarrkirche St. Michael lohnen sich ebenfalls.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Seehausen - Touristinfo - Johannisstraße 8, 82418 Seehausen am Staffelsee, Tel. +49(0)8841-3550

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Uffing - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Uffing- Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Uffing- Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Uffing - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Agatha, St. Anna in Schöffau, St. Georg mit Tassilolinde

In der Nähe des Staffelsees liegt Uffing mit seinen kirchlichen Sehenswürdigkeiten St. Agatha, St. Anna in Schöffau und St. Georg sowie der Tassilolinde im Westen der St.-Georg-Kirche.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Uffing - Touristinfo - Im Rathaus, Hauptstr. 2, 82449 Uffing a. Staffelsee, Tel. +49(0)8846-9202.13

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Unterammergau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Uffing- Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Unterammergau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Unterammergau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: 'Wetzstoa-Museum', Schleifmühlenklamm, Geotop 'Ammergauer Wetzsteinbrüche'

Inmitten der Ammergauer Alpen liegt die Gemeinde Unterammergau. Mitten im Ort steht das 'Wetzstoa-Museum'. Besonders sehenswert sind mehrere Kirchen und Kapellen sowie die Schleifmühlenklamm und das Geo­top 'Ammergauer Wetzsteinbrüche'.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Unterammergau - Touristinfo - Dorfstr. 23, 82497 Unterammergau, Tel. +49(0)8822-6400 - www.ammergauer-alpen.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Wallgau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Reiseführer Wallgau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Wallgau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Wallgau - Region Garmisch Partenkirchen - OberbayernReiseführer Wallgau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern - Bayerische Alpen

Wallgau - Region Garmisch-Partenkirchen - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche St. Jakob, Gasthof zur Post mit berühmter Lüftlmalerei

Die Gemeinde Wallgau im Oberen Isartal ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten und Unternehmungen. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist die Pfarrkirche St. Jakob aus dem 15. Jahrhundert und der Gasthof zur Post, der mit einer berühmten Lüftlmalerei verziert ist.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Wallgau - Touristinfo - Mittenwalder Str. 8, 82499 Wallgau, Tel. +49(0)8825-925050

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite


Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

 

Altenstadt* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Altenstadt - Region Weilheim - Schongau  - OberbayernReiseführer Altenstadt - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Altenstadt* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Strumpfmuseum, romanische Basilika St. Michel, St. Lorenz-Kirche, Pfarrkirche Hl. Kreuz, Kirchen- und Kapellen- Rundwanderweg

Die Gemeinde Altenstadt mit ihrem bis heute bewahrten dörflichen Charme, war einst das historische Zentrum der Region. Hier laden ein Strumpfmuseum, die Romanische Basilika St. Michel, die ehemalige St. Lorenz-Kirche, die Pfarrkirche Hl. Kreuz und ein Kirchen- und Kapellen- Rundwanderweg zum Besuch ein.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Altenstadt - Gemeinde - Marienplatz 2, 86972 Altenstadt, Tel. +49(0)8861-2300.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bernbeuren* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Bernbeuren - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Bernbeuren - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bernbeuren* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Aussichtsberg Auerberg mit St. Georg, Auerbergmuseum

Das gemütliche Dorf Bernbeuren liegt am Fuß des Auerberges im Pfaffenwinkel. Der Auerberg gehört zu den schönsten Aussichtspunkten im Pfaffenwinkel. Hier befindet sich auch die Kirche St. Georg. Neben weiteren Kirchen und Kapellen beherbergt der Ort das Auerbergmuseum und eine Lourdesgrotte.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bernbeuren - Touristinfo - Marktplatz 4, 86975 Bernbeuren, Tel. +49(0)8860-210

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bernried* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Bernried - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Bernried - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Bernried - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Bernried - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bernried* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Höhenried, Schloss Bernried, Buchheim-Museum, Stupperhaus, Galeie Marschall, St. Martin mit Kloster, Hofmarkkirche, Starnberger See

Die Gemeinde Bernried am Starnberger See lockt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Höhenried mit Parkanlage, dem ehemaligen Schloss Bernried, dem Stupperhaus, dem Buchheim-Museum, der Galerie Marschall sowie der St.-Martin-Kirche und der Hofmarkkirche.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bernried - Gemeinde - Bahnhofstr. 4,, 82347 Bernried, Tel. +49(0)8158-8040

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Burggen - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Burggen - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Burggen - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Burggen - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Anna, Eligiuskapelle, St. Stephan

Durch das Gebiet der Gemeinde Burggen führte die Römerstraße Via-Claudia-Augusta. Zu den besonderen Bauwerken gehören die Pfarrkirche St. Stephan, die Kirche St. Anna, die Eligiuskapelle und die Kapelle St. Joseph am südlichen Ortseingang.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Burggen - Gemeinde - Füssener Str. 14, 86977 Burggen, Tel. +49(0)8860-251

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Hohenpeißenberg* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Hohenpeißenberg - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Hohenpeißenberg - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Hohenpeißenberg* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Aussichtsberg, älteste Bergwetterstation der Welt, Wallfahrtskirche mit Gnadenkapelle 'Unser lieben Frau'

Landschaftlich durch den Hohenpeißenberg geprägt, ist der ehemalige Bergbauort Hohenpeißenberg. Auf dem Peißenberg befinden sich die älteste Bergwetterstation der Welt und ein Sendeturm. Zwei weitere Sehenswürdigkeiten sind die Gnadenkapelle 'Unser lieben Frau' und die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Hohenpeißenberg - Gemeinde - Blumenstr. 2, 82383 Hohenpeißenberg, Tel. +49(0)8805-9210.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Iffeldorf - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Iffeldorf - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Iffeldorf - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Iffeldorf - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Vitus, Heuwinkelkapelle

An den Osterseen, ein 1981 zum Naturschutzgebiet erklärtes Geotop südlich des Starnberger Sees, befindet sich die Gemeinde Iffeldorf. Neben diesen landschaftlichen Highlights sind die Kirche St. Vitus und die Heuwinkelkapelle sehenswert.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Iffeldorf - Gemeinde - Hofmark 9, 82393 Iffeldorf, Tel. +49(0)8856-9286.50

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Pähl - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Pähl - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Pähl - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Pähl - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Hochschloss Pähl, Unteres Schloss, Kupfermuseum, Hofmarkmühle

Hoch über der Gemeinde Pähl thront das Hochschloss aus dem 19. Jahrhundert Neben dem Hochschloss warten Sehenswürdigkeiten wie das Untere Schloss, ein Kupfermuseum und die Hofmarkmühle darauf, entdeckt zu werden.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Pähl - Gemeinde - Kirchstraße 7, 82396 Pähl, Tel. +49(0)8808-9204.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Peißenberg - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Peißenberg - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Peißenberg - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Peißenberg - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Bergbaumuseum, Sandsteinhöhlen, Naturschutzgebiet 'Eibenwald', Wallfahrtskirche 'Maria Aich', St.-Georg-Kapelle, St.-Michael-Kapelle

Zwischen dem Guggenberg und dem Hohenpeißenberg liegt der gleichnamige Ort Peißenberg. Er beherbergt als Sehenswürdigkeiten ein Bergbaumuseum, Sandsteinhöhlen, das Naturschutzgebiet 'Eibenwald', die St.-Georg-Kapelle, die St.-Michael-Kapelle und die Wallfahrtskirche 'Maria Aich'.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Peißenberg - Gemeinde - Hauptstraße 77, 82380 Peißenberg, Tel. +49(0)8803-690.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Peiting* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Peiting - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Peiting - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Peiting* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Villa Rustica, Pfarrkirche St. Michael, Wallfahrtskirche 'Maria unter der Egg', Museum im Klösterle, Geotop 'Stollenmundloch'

Inmitten einer der schönsten Gegenden im oberbayerischen Alpenvorland liegt die Gemeinde Peiting. Über die Geschichte Peitings informiert das Museum im Klösterle. Sehenswert sind auch das Geotop 'Stollenmundloch', die Ausgrabungen der römischen Villa Rustica, die Pfarrkirche St. Michael und die Wallfahrtskirche 'Maria unter der Egg'.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Peiting - Gemeinde - Hauptplatz 2, 86971 Peiting, Tel. +49(0)8861-599.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Polling* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Polling - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Polling - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Polling* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster Heilig Kreuz, Stiftskirche, Museum Polling, Regenbogenstadl

Im Südosten Oberbayerns liegt Polling. Sehenswert sind das Kloster Heilig Kreuz, die Stiftskirche, ein Bibliothekssaal, das Museum Polling, das Molkereimuseum, der Regenbogenstadl sowie die Dorfkirche.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Polling - Gemeinde - Kirchplatz 11, 82398 Polling, Tel. +49(0)881-9390.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Prem - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Prem - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Prem - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Prem - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Premer Moor, Kirche St. Michael

Die Gemeinde Prem am Lech liegt inmitten malerischer Seen, Wiesen, Weiden und Moorlandschaften. Das Premer Moor mit seiner Flora und Fauna kann über einen Wanderweg erkundet werden. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kirche St. Michael.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Prem - Gemeinde - Schulweg 6, 86984 Prem, Tel. +49(0)8862-8350

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Raisting - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Raisting - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Raisting - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Raisting - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Erdfunkstelle Raisting, St. Remigius

Die Gemeinde Raisting ist bekannt durch die Erdfunkstelle Raisting. Andere interessante Sehenswürdigkeiten sind die Pfarrkirche St. Remigius sowie die Kirchen St. Stephan und St. Margareta.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Raisting - Gemeinde - Kirchenweg 12, 82399 Raisting, Tel. +49(0)8807-21439.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Rottenbuch* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Rottenbuch- Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Rottenbuch- Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Rottenbuch* - Region Weilheim-Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Klosterkirche, ehemaliges Augustiner-Chorherrenstift, 'Pfaffenwinkler Milchweg'

Rottenbuch, hoch über der Ammer gelegen, ist staatlich anerkannter Erholungsort. Der Erholungsort liegt an der 'Romantischen Straße' sowie an den bekannten Fernwanderwegen 'Münchner Jakobsweg' und 'König-Ludwig-Weg', der am Steilufer der Ammer entlang führt. Die ehemalige Stiftskirche und heutige Pfarrkirche Mariä Geburt ist das wertvollste Kulturdenkmal Rottenbuchs. Der 'Rottenbucher Klosterrundweg' erläutert die Klosteranlage des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstiftes. Schritt für Schritt alles über die Milch entdecken können große und kleine Besucher auf dem 'Pfaffenwinkler Milchweg'. Die Echelsbacher Brücke – 75m über der Ammerschlucht und die weitest gespannte Melanbogenbrücke der Welt – bietet einen herrlichen Ausblick auf die Ammerschlucht. Deutschlands größter Kaltblutfohlenmarkt findet jedes Jahr Anfang September statt – ein besonderes Erlebnis für große und kleine Pferdefreunde. Wandern und Radeln ist auf bequemen Wegen möglich.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tourist-Information, Klosterhof 42, 82401 Rottenbuch, Tel. 08867/9110-18

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Schongau* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Schongau - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Schongau - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Schongau - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Schongau - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Schongau* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: ehemaliges Schloss, Stadtmauer mit Wehrgang, Maxtor, Kasselturm, Ballenhaus

Die liebenswerte Stadt Schongau lädt in einer abwechslungsreichen Landschaft zu unterschiedlichen Freizeitaktivitäten ein. Sie verfügt über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Zu ihnen gehören das Frauentor, der Kasselturm, Schloss Schongau, die Stadtmauer mit Wehrgang, mehrere Kirchen und vieles mehr.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Schongau - Touristinformation - Münzstraße 1 – 3, 86956 Schongau, Tel. +49(0)8861-214.181

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Seeshaupt - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Seeshaupt - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Seeshaupt - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Seeshaupt - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Seeseiten, Starnberger See

An der Südspitze des Starnberger Sees liegt der anerkannte Erholungsort Seeshaupt. An der Hohenberger Straße deutlich sichtbar, steht ein geheimnisvolles Tuffstein-Kreuz aus der Zeit zwischen 1650 und 1750. Die Pfarrkirche St. Michael lockt mit einem sehenswerten Anna-Altar.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Seeshaupt - Gemeinde - Weilheimer Straße 1–3, 82402 Seeshaupt, Tel. +49(0)8801-9071-0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Steingaden*** - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Steingaden - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Steingaden - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Steingaden - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Steingaden - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Steingaden*** - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wieskirche, Welfenmünster, Klostermuseum, Klostergarten

Der staatlich anerkannte Erholungsort Steingaden beherbergt einzigartige Baudenkmäler wie die Wieskirche und das Welfenmünster Steingaden. Einen Besuch lohnen auch das Klostermuseum im Pfarrhof, der Klostergarten, die Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung sowie die Heilig-Kreuz-Kirche.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Steingaden - Touristinfo - Krankenhausstraße 1, 86989 Steingaden, Tel. +49(0)8862-200

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Weilheim* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Weilheim - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Weilheim - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Weilheim - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Weilheim - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Weilheim* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische, Altstadt, Stadtmuseum, Pfarrkirche, Wallfahrtskirche 'Zu unserer lieben Frau'

Das inmitten des bayerischen Voralpenlandes gelegene Weilheim wartet mit Sehenswürdigkeiten wie dem 'Museum des Pfaffenwinkels', der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, der Kirche St. Johannes und der Pfarr- und Wallfahrtskirche 'Zu unserer lieben Frau' auf.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Weilheim - Gemeinde - Admiral-Hipper-Str. 20, 82362 Weilheim i. Ob., Tel. +49(0)881-682.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Wessobrunn* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Reiseführer Wessobrunn - Region Weilheim - Schongau - OberbayernReiseführer Wessobrunn - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern - Bayerische Alpen

Wessobrunn* - Region Weilheim - Schongau - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: ehemaliges Kloster Wessobrunn, Torhaus, St. Johann Baptist, Turm Grauer Herzog

Der Ort Wessobrunn südwestlich des Ammersees ist bekannt durch sein Kloster und das 'Wessobrunner Gebet'. Das Kloster 'Monasterium Wessofontanum' war namensgebend für den Ort. Eine andere interessante Sehenswürdigkeit ist die Kreuzbergkapelle.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Wessobrunn - Gemeinde - Zöpfstraße 1, 82405 Wessobrunn, Tel. +49(0)8809-31300

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite


Region Tölzer Land - Oberbayern

 

Bad Heilbrunn - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Bad Heilbrunn - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Bad Heilbrunn - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bad Heilbrunn - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Barockkirche, Kräuter-Erlebnispark

Der heilklimatische Kurort Bad Heilbrunn beherbergt einen Kräuter-Erlebnispark mit 400 unterschiedlichen Heil- und Wildkräutern sowie eine sehenswerte barocke Kirche im Ortszentrum.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bad Heilbrunn - Gästeinformation - Wörnerweg 4, 83670 Bad Heilbrunn, Tel. +49(0)8046-323

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bad Tölz** - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Bad Tölz - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Bad Tölz - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Bad Tölz - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Bad Tölz - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bad Tölz** - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt mit Marktsraße, Kalvarienbergkirche, Stadtmuseum, Kurhaus

Die Gemeinde Bad Tölz im mittleren Isartal besticht mit sehenswerten Häusern ehemaliger Kaufmannsfamilien an der Marktstraße. Das Stadtmuseum ist ebenso sehenswert wie die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt und der Kalvarienberg mit einer Doppelkirchenanlage.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bad Tölz - Touristinfo - Max-Höfler-Platz 1, 83646 Bad Tölz, Tel. +49(0)8041-78670

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Benediktbeuren* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Benediktbeuren - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Benediktbeuren - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Benediktbeuren - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Benediktbeuren - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Benediktbeuren* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster St. Benedikt, Meierhof, Fraunhofer Glashütte

Die Hauptsehenswürdigkeit der Gemeinde Benediktbeuren ist das gleichnamige Kloster. Einen Besuch lohnen die KlosterKirche St. Benedikt, die Rokokokapelle St. Anastasia sowie das Museum 'Frauenhofer Glashütte' und das Museum für Umwelt und Kultur.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Benediktbeuern - Touristinfo - Prälatenstr. 3, 83671 Benediktbeuern, Tel. +49(0)8857-248

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bichl - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Bichl - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Bichl - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bichl - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Georg mit Fresken

In Bichl wurde anstelle einer ersten Kirche des Hl. Georg im 12. Jahrhundert. wurde auf dem den Ort prägenden Hügel Mitte des 18. Jahrhundert. die berühmte Barockkirche mit ihren hervorragenden Freskomalereien errichtet.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bichl - Gemeinde - Kocheler Straße 9, 83673 Bichl, Tel. +49(0)8857-238

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Gaißach - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Gaißach - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Gaißach - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Gaißach - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Michael, Pestkreuz, vorgeschichtliches Hügelgräberfeld

Am Fuß des Rechelkopfs liegt die Gemeinde Gaißach. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehören die Kirche St. Michael, das Pfarrhaus und ein steinernes Pestkreuz an der nördlichen Ortsgrenze. Nordöstlich des Ortes befindet sich ein denkmalgeschütztes vorgeschichtliches Hügelgräberfeld, das Koronafeld.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Gaißach - Gemeinde - Bahnhofstr.8, 3674 Gaißach, Tel. +49(0)8041-8047-10

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Jachenau* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Jachenau - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Jachenau - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Jachenau - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Jachenau - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Jachenau* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schattenhöfe, St. Nikolaus, Walchensee

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Tal der Jachenau. Neben stattlichen Bauernhäusern und liebevoll gepflegten Häusern beherbergt Jachenau die schmucke Pfarrkirche St. Nikolaus und die sogenannten Schattenhöfe.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Jachenau - Touristinfo - Dorf 51 1-2, 83676 Jachenau, Tel. +49(0)8043-919891

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Kochel am See - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Kochel am See - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Kochel am See - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Kochel am See - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Kochel am See - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Kochel am See - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Franz-Marc-Museum, Schloss Aspenstein, Klösterl, Kochelsee

In Kochel am See finden sich Sehenswürdigkeiten wie das Franz-Marc-Museum, Schloss Aspenstein, das Schmied von Kochel-Denkmal sowie das Walchensee-Kraftwerk und das Walchensee-Museum.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Kochel am See - Touristinfo - Bahnhofstr. 23, 82431 Kochel a. See, Tel. +49(0)8851-338

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Lenggries* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Lenggries - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Lenggries - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Lenggries - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Lenggries - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Lenggries* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Hohenburg, Jagdhaus Vorderriss, Sylvenstein-Stausee, Heimatmuseum

Am Eingang zum Karwendelgebirge liegt die Gemeinde Lenggries. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes gehören das Heimatmuseum, ein Kalkofen, Schloss Hohenburg, das Jagdhaus Vorderriss und der Kalvarienberg. Ein besonderes Highlight nicht nur für Angler und Wassersportler ist der Sylvenstein-Stausee.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Lenggries - Touristinfo - Rathausplatz 2, 83661 Lenggries, Tel. +49(0)8042-5018.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Reichersbeuern - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Reichersbeuern - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Reichersbeuern - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reichersbeuern - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Reichersbeuern

Zwischen Tegernsee und Bad Tölz liegt die Gemeinde Reichersbeuern. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist Schloss Reichersbeuern, das heute als Schulgebäude genutzt wird.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Reichersbeuern - Gemeinde - Tölzer Str. 12, 83677 Reichersbeuern, Tel. +49(0)8041-7822.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Schlehdorf* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Schlehdorf - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Schlehdorf - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Schlehdorf - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Schlehdorf - Region Tölzer Land - Oberbayern - Bayerische Alpen

Schlehdorf* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster St. Tertulin, Heilig-Kreuz-Kirche, Seestraße

Am schönen Kochelsee liegt die Gemeinde Schlehdorf. Sehenswert sind das Kloster Schlehdorf sowie 12 fast identisch aussehende Bauernhäuser in der Seestraße, die als komplettes Ensemble unter Denkmalschutz stehen, und die Heilig-Kreuz-Kirche.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Schlehdorf - Gemeinde- Kocheler Straße 22, 82444 Schlehdorf, Tel. +49(0)8851-7233

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Wackersberg - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: St. Nikolaus-Kirche, Pestkapelle

Auf einem Hügel aus der letzten Eiszeit, oberhalb von Bad Tölz liegt die Gemeinde Wackersberg. Wahrzeichen des Ortes ist der Kirchturm der St. Nikolaus-Kirche. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Pestkapelle, die zum Gedenken an die Pestopfer errichtet wurde.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Wackersberg - Gemeinde - Bachstr. 8, 83646 Wackersberg, Tel. +49(0)8041 79928-0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Wolfratshausen* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Wolfratshausen - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Wolfratshausen - Region Tölzer Land - Oberbayern

Reiseführer Wolfratshausen - Region Tölzer Land - OberbayernReiseführer Wolfratshausen - Region Tölzer Land - Oberbayern

Wolfratshausen* - Region Tölzer Land - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Fassadenmalerei, Marienbrunnen

Das hübsche Städtchen Wolfratshausen in den malerischen Flusstälern von Loisach und Isar gelegen, fand im Jahre 1003 seine erste urkundliche Erwähnung. Der Ort wird überragt von dem stattlichen Turm der spätgotischen Pfarrkirche St. Andreas. Die Kirche bildet einen schönen Hintergrund für den davor liegenden Wolfratshausener Marienbrunnen. Neben vielen hübschen Fassadenmalereien lohnt auch das Rathaus im Stil der Neorenaissance aus dem Jahr 1805 einen Abstecher.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite


Region Miesbach - Oberbayern

 

Bad Wiessee - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Bad Wiessee - Region Miesbach  - OberbayernReiseführer Bad Wiessee - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bad Wiessee - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Dorfplatz Altwiessee, Quiriniusölkapelle

Die Gemeinde Bad Wiessee im schönen Oberbayern, ist bekannt für ihr Jodschwefelbad mit der stärksten Jodschwefelquelle in Deutschland. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dorfplatz Altwiessee, die Quiriniusölkapelle sowie der Louis-Braille-Duft- und Tastgarten.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Bayrischzell* - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Bayrischzell - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Bayrischzell - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Bayrischzell - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Bayrischzell - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Bayrischzell* - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wendelstein, Soinsee, Rathaus

Inmitten einer traumhaften Bergkulisse am Fuße des Wendelsteins liegt die Gemeinde Bayrischzell. Hier laden der Soinsee, die Wendelsteinbahn, die Wendelsteinhöhle, das Wendelsteinkircherl sowie der Tannerhof und der Peterhof zu einem Ausflug ein.

Reisführer Wendelsteinbahn

Wendelsteinbahn

Auf den Wendelstein in den oberbayerischen Kalkalpen führen zwei Bergbahnen, die ursprüngliche Wendelsteinbahn, eine elektrisch betriebene, meterspurige Zahnradbahn mit einigen Adhäsionsabschnitten, und die Wendelstein-Seilbahn.

Wendelsteinbahn - Kerschelweg 30, 83098 Brannenburg
Tel. +49(0)8034-308.0 - www.wendelsteinbahn.de


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bayrischzell - Touristinfo - Kirchplatz 2, 83735 Bayrischzell, Tel. +49(0)8023-648

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Fischbachau - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Fischbachau - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Fischbachau - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Fischbachau - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Fischbachau - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Fischbachau - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wallfahrtskirche Birkenstein, Klosterhof, Friedhofskirche

Der Erholungsort Fischbachau bietet sowohl im Sommer wie auch im Winter ein breitgefächertes Freizeitangebot. Ob bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt, einem Besuch der Klosterkirche St. Martin, der Wallfahrtskirche Birkenstein oder der Pfarrkirche St. Andreas, jeder kommt hier auf seine Kosten.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Fischbachau - Touristinfo . Kirchplatz 10, 83730 Fischbachau, Tel. +49(0)8028-876

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Gmund - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Gmund - Region Miesbach - OberbayerReiseführer Gmund - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Gmund - Region Miesbach - OberbayerReiseführer Gmund - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Gmund - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Museum Jagerhaus, Museum Papierwelt, St. Aegidius, Tegernsee

Am Nordende des wunderschönen Tegernsees liegt die Gemeinde Gmund. Das Freizeitangebot rund um den Tegernsee ist sehr umfangreich. Sehenswert im Ort sind das Heimatmuseum, die Büttenpapierfabrik, die Pfarrkirche St. Ägidius und die Maria-Hilf-Kapelle.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Gmund - Gemeinde - Kirchenweg 6, 83703 Gmund a. Tegernsee, Tel. +49(0)8022-7505.27

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Hausham - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Hausham - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Hausham - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Hausham - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Bergbaumuseum mit Förderturm, St. Anton mit Koulen-Orgel, Stallhofer-Ausstellung

Die Gemeinde Hausham im Tal der Schlierach liegt 8 km östlich des Tegernsees und lockt mit Sehenswürdigkeiten, wie der wertvollen Koulen-Orgel von 1911 in der Pfarrkirche St. Anton, dem Bergbaumuseum und der Stallhofer-Ausstellung.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Gemeinde Hausham - Rathausstr. 2, 83734 Hausham, Tel.+ 49(0)8026-3909.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Kreuth* - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Kreuth - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Kreuth - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Kreuth - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Kreuth - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Kreuth* - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wildbad-Kreuth, Schloss Ringberg, St. Leonhard

Der heilklimatische Kurort Kreuth ist der südlichste Ort im Tegernseer Tal. Südlich von Kreuth liegt der ehemalige Kurort Wildbad Kreuth. Bei einem Ausflug nach Kreuth können die Kapelle zum Heiligen Kreuz und das Schloss Ringberg besichtigt werden.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Kreuth -Touristinfo - Nördliche Hauptstrasse 3, 83708 Kreuth, Tel. +49(0)8029-1819

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Miesbach - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Miesbach - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Miesbach - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Miesbach - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Miesbach - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Miesbach - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historischer Marktplatz, Schloss Wallenburg, Waitzinger Keller, Haindlkeller

Unmittelbar am Rand der Bayerischen Alpen liegt der Ort Miesbach. Sehenswert sind der historische Marktplatz, Schloss Wallenburg, der Waitzinger Keller, der St.-Michael-Brunnen auf dem Stadtplatz, das Rathaus, der Haindlkeller und vieles andere mehr.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Miesbach - Tourisinfo - Schlierseer Str. 16, 83714 Miesbach, Tel. +49(0)8025-7000.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Rottach-Egern* - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Rottach-Egern - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Rottach-Egern - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Rottach-Egern* - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Tegernsee, Kutschen-Museum

Am Südufer des Tegernsees liegt Rottach-Egern. Auf dem Gemeindegebiet liegen viele kleine weitere Seen. Neben landschaftlichen Schönheiten kann der Besucher ein Kutschen-, Wagen- und Schlittenmuseum oder die Pfarrkirche St. Laurentius besuchen.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Rottach-Egern - Touristinfo - Nördliche Hauptstraße 9, 83700 Rottach-Egern, Tel. +49(0)8022-6713.51

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Schliersee - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Schliersee - Region Miesbach - OberbayerReiseführer Schliersee - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Schliersee - Region Miesbach - OberbayerReiseführer Schliersee - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Schliersee - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schliersee, Rathaus, Burgruine Hohenwaldeck, Freilichtmuseum Markus Wasmeier

Der bekannte Urlaubsort Schliersee liegt am gleichnamigen See. Der Ort bietet beeindruckende Aussichten auf die umliegenden Berge. Neben dem malerischen Schliersee und dem Spitzingsee können die Burgruine Hohenwaldeck, das Heimatmuseum oder das Freilichtmuseum Markus Wasmeier erkundet werden.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Markt Schliersee - Gemeinde - Rathausstraße 1, 83727 Schliersee, Tel. +49(0)8026-6009.0

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Tegernsee* - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Tegernsee - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Tegernsee - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Reiseführer Tegernsee - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Tegernsee - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Tegernsee* - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Tegernsee, Schloss mit Kloster St. Quirin, Wallberg, Ludwig-Thoma-Haus

Die Stadt Tegernsee am Südostufer des gleichnamigen Sees bietet beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Zu den interessanten Bauwerken gehören das Kloster Tegernsee, das Herzogliche Bräustüberl, das Ludwig-Thoma-Haus und die Pfarrkirche St. Quirin im Schloss Tegernsee.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos Sie im gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

online-Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Deutschen Alpenstraße'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tegernsee - Touristinfo - Hauptstraße 2, Tegernsee, Tel. +49(0)8022-1801.40

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Waakirchen - Region Miesbach - Oberbayern

Reiseführer Waakirchen - Region Miesbach - OberbayernReiseführer Waakirchen - Region Miesbach - Oberbayern - Bayerische Alpen

Waakirchen - Region Miesbach - Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Oberländer Denkmal, Heilig-Kreuz-Kirche mit Schaftlacher Kreuz

In der Gemeinde Waakirchen warten Sehenswürdigkeiten wie das Löwendenkmal, die Heilig-Kreuz-Kirche und das Schaftlacher Kreuz, ein ottonisches Kreuz mit einer lebensgroßen Christusfigur, auf einen Besuch.


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem Reiseführer 'Sehenswertes im Allgäu und Oberbayern'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Waakirchen - Gemeinde - Tegernseer Strasse 7, 83666 WaaKirchen, Tel. +49(0)8021-9028.25

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Reiseführer für die Region Allgäu - Oberbayern

weitere Infomationen zu den Orten und Städten in Oberbayern, im Allgäu und am Bodensee finden Sie in unseren beliebten Reiseführern !


Reiseführer für Bayern

nach oben letzte Seite

Walder-Verlag: Sonderangebot - Sie sparen 20%

Für Sie haben wir ein attraktives Sonderangebot: Beim Kauf mehrerer Reise-, Rad- und Wanderführer, die teilweise 120 Seiten mit über 150 Fotos umfassen und Kartenmaterial mit den eingezeichneten Sehenswürdigkeiten oder den Tourenverläufen enthalten, gewähren wir bei einem Bestellwert von mindestens 10,- € eine 20%ige­Ermäßigung. Bestellen Sie portofrei direkt bei uns Walder-Verlag

nach oben letzte Seite

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back