Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in Oberbayern (nördlicher Teil)'
Die nördliche Region zwischen Donau und Voralpen

Reiseführer OberbayernReiseführer 'Sehenswertes in Oberbayern 3'

Reiseführer Oberbayern 3 mit den Reisezielen Andechs* - Beilngries** - Burghausen*** - Ebersberg - Eichstätt** - Freising** - Fürstenfeldbruck* - Haag in Oberbayern - Kinding* - Kipfenberg - Landsberg** - München*** - Mühldorf am Inn** - Neumarkt St. Veit* - Oberschleißheim** - Pöcking - Seefeld - Starnberg - Taufkirchen an der Vils - Trostberg* - Tutzing

Reiseführer 'Sehenswertes in Oberbayern - Teil 3'

Die historischen Ursprünge der Region Oberbayern im Süden Bayerns sind eng mit dem Adelsgeschlecht der Wittelsbacher verbunden. Die einzigartigen Landschaften Oberbayerns mit ihrer beeindruckenden Bergwelt und dem anmutigen Voralpenland sind ein Paradies für jeden Naturliebhaber. Ammersee, Kochelsee, Schliersee, Tegernsee, sowie Starnberger- und Wörthsee sind nur einige der fast 200 traumhaften Seen in Oberbayern. Nicht minder sehenswert ist die Vielzahl an baulichen Sehenswürdigkeiten mit prächtigen Schlössern, imposanten Burgen und Kirchen oder anderen kunst- und kulturgeschichtlich wertvollen Stätten und historisch gewachsenen Zentren wie der Kulturmetropole und Landeshauptstadt München. Die schillernde Metropole München ist für ihren Viktualienmarkt, das prunkvolle Schloss Nymphenburg und seine prächtigen Kirchen wie die Frauenkirche bekannt. Mit der längsten Burganlage Europas und wunderschönen Bürgerhäusern lockt die Gemeinde Burghausen. Kipfenberg präsentiert sich mit einer imposanten Burg aus dem 12. Jahrhundert und der Ort Pöcking mit dem vermutlich berühmtesten Adelssitz im Fünfseenland, dem Schloss Possenhofen. Eines der ältesten Schlösser der Region, kann man in der Stadt Starnberg bestaunen und der Ort Pappenheim beeindruckt mit einer der bedeutendsten mittelalterlichen Burgruinen und zugleich einer der ältesten Adelsburgen Bayerns. Erholungssuchende können sich in einer der zahlreichen Solebädern entspannen und die vielen Eindrücke sacken lassen.

 

Reiseführer OberbayernReiseführer 'Sehenswertes in Oberbayern 3' - (c) GoogleMaps

Reiseführer OberbayernReiseführer 'Sehenswertes in Oberbayern 3' - (c) GoogleMaps

nach oben letzte Seite

Inhaltsverzeichnis 'Sehenswertes in Oberbayern (nördlicher Teil)'

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



  • Andechs*

  • Beilngries**

  • Burghausen***

  • Ebersberg

  • Eichstätt**

  • Freising**

  • Fürstenfeldbruck*

  • Haag in Oberbayern

  • Kinding*

  • Kipfenberg

  • Landsberg**

  • München***



  • Mühldorf am Inn**

  • Neumarkt St. Veit*

  • Oberschleißheim**

  • Pöcking

  • Seefeld

  • Starnberg

  • Taufkirchen an der Vils

  • Trostberg*

  • Tutzing


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben letzte Seite

Andechs* - Region Oberbayern

Reiseführer Andechs - Region OberbayernReiseführer Andechs - Region Oberbayern

Andechs* - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster Andechs

Die charmante Gemeinde Andechs erstreckt sich auf einem Höhenrücken zwischen dem traumhaften Starnberger See und dem Ammersee. Ihre Geschichte ist eng mit der des 1455 gegründeten Klosters auf dem heiligen Berg am Ostufer des Ammersees verbunden. Das Kloster mit seiner weltbekannten Brauerei ist der älteste Wallfahrtsort in Bayern. Im 18. Jahrhundert wurde die spätgotische Klosterkirche Andechs mit dem alles überragenden Kirchturm im Stil des Rokoko umgestaltet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Beilngries** - Region Oberbayern

Reiseführer Beilngries - Region OberbayernReiseführer Beilngries - Region Oberbayern

Reiseführer Beilngries - Region OberbayernReiseführer Beilngries - Region Oberbayern

Reiseführer Beilngries - Region OberbayernReiseführer Beilngries - Region Oberbayern

Beilngries** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Schloss Hirschberg

Unmittelbar am Main-Donau-Kanal im Naturpark Altmühltal liegt die im Jahre 1007 erstmals urkundlich erwähnte Gemeinde Beilngries. Ihre reizvolle historische Altstadt präsentiert sich mit zahlreichen barocken Bauten und mittelalterlichen Türmen. Die vielen gepflegten Bürgerhäuser sind ebenso sehenswert wie das Schloss Hirschberg auf einer Anhöhe, das sowohl mit seiner Innenausstattung als auch seinem Äußeren beeindruckt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Burghausen*** - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Reiseführer Burghausen - Region OberbayernReiseführer Burghausen - Region Oberbayern

Burghausen*** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Burganlage Burghausen, Stadtplatz, In den Grüben, Wöhrsee, Wallfahrtskirche Marienberg

Die facettenreiche Mittelalterstadt Burghausen an der Salzach erlangte bereits im Spätmittelalter Bedeutung als Residenzstadt. Heute lockt die alte Herzogsstadt mit ihrer einzigartigen Burganlage oberhalb der Altstadt, der längsten weltweit. Die denkmalgeschützte Altstadt beeindruckt mit vielen wunderschönen Wohn- und Geschäftshäusern auf dem Stadtplatz u.a. mit dem Rathaus. Nicht zu vergessen ist auch die Wallfahrtskirche Marienberg, häufig auch als 'Perle des Salzachtales' bezeichnet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Ebersberg - Region Oberbayern

Reiseführer Ebersberg - Region OberbayernReiseführer Ebersberg - Region Oberbayern

Reiseführer Ebersberg - Region OberbayernReiseführer Ebersberg - Region Oberbayern

Ebersberg - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Klostergebäude, Rathaus, Wallfahrtskirche St. Sebastian

Am westlichen Rand des Ebrachtales liegt die Stadt Ebersberg, deren Geschichte untrennbar mit der des Benediktinerklosters Ebersberg verbunden ist. Neben dem 934 gegründeten Kloster präsentiert sich der Ort mit Sehenswertem wie dem Rathaus in der ehemaligen Klostertaverne oder der Wallfahrtskirche St. Sebastian, die äußerlich und mit ihrem Innern beeindruckt. Chor und Langhaus stammen aus dem 15. Jahrhundert und der Westteil aus dem Jahr 1230. Im 18. Jahrhundert folgte eine Umgestaltung der Kirche im Stil des Rokoko.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Eichstätt** - Region Oberbayern

Reiseführer Eichstätt - Region OberbayernReiseführer Eichstätt - Region Oberbayern

Reiseführer Eichstätt - Region OberbayernReiseführer Eichstätt - Region Oberbayern

Reiseführer Eichstätt - Region OberbayernReiseführer Eichstätt - Region Oberbayern

Reiseführer Eichstätt - Region OberbayernReiseführer Eichstätt - Region Oberbayern

Eichstätt** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Willibaldsburg, Dom, Barockstadt, Kloster Walburga, Kloster Rebdorf, Spitalkirche

Die Barock- und Bischofsstadt Eichstätt liegt im Herzen des Naturparks Altmühltal. Bereits im 8.-6. Jahrhundert. v. Chr. war das Stadtgebiet besiedelt. Schon von Weitem fällt die Willibaldsburg, eine im 14. Jahrhundert errichtete Spornburg auf einem Felssporn westlich der Altstadt ins Auge. Auch die zahlreichen liebevoll gepflegten Bürgerhäuser sowie der Dom St. Mariä Himmelfahrt und St. Willibald, eines der bedeutendsten mittelalterlichen Baudenkmäler Bayerns, sind lohnende Ausflugsziele.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Freising** - Region Oberbayern

Reiseführer Freising - Region OberbayernReiseführer Freising - Region Oberbayern

Reiseführer Freising - Region OberbayernReiseführer Freising - Region Oberbayern

Reiseführer Freising - Region OberbayernReiseführer Freising - Region Oberbayern

Freising** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Dom, Rathaus, Marienplatz, Hauptstraße

An der Isar zwischen Domberg und Flughafentower liegt die Bischofs- und Universitätsstadt Freising, die älteste Stadt zwischen Regensburg und Bozen. Freising überzeugt mit einer sehr gut erhaltenen historischen Altstadt mit Marienplatz, attraktiven Bürgerhäusern, wunderschönen Häuserfassaden, Mariensäule und Rathaus. Ein besonders repräsentativer Bau ist der Mariendom mit Türmen aus Backstein und Tuff, Kreuzgang, Benediktuskirche und Krypta. Eindrucksvoll ist auch das Innere des Doms.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Fürstenfeldbruck* - Region Oberbayern

Reiseführer Fürstenfeldbruck - Region OberbayernReiseführer Fürstenfeldbruck - Region Oberbayern

Reiseführer Fürstenfeldbruck - Region OberbayernReiseführer Fürstenfeldbruck - Region Oberbayern

Fürstenfeldbruck* - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kloster Fürstenfeld, Altes Rathaus, Aumühle, Stadtpfarrkirche, St. Leonhard

Die Nähe zur Fuggerstadt Augsburg und die prachtvolle Anlage des Klosters Fürstenfeld machen die Stadt Fürstenfeldbruck zu einem beliebten Ausflugsziel. Gegründet wurde das ehemalige Zisterzienser-Kloster 1263. Der vermutlich herausragendste Teil, die Klosterkirche, stellt ein Hauptwerk des süddeutschen Spätbarock dar. Andere eindrucksvolle Gebäude sind das Alte Rathaus aus dem 18. Jahrhundert, ein Giebelbau mit Freitreppe und Giebelreiter sowie die Aumühle, die eine Bibliothek beherbergt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Haag in Oberbayern - Region Oberbayern

Reiseführer Haag in Oberbayern - Region OberbayernReiseführer Haag in Oberbayern - Region Oberbayern

Haag in Oberbayern - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Burganlage Haag

Die Gemeinde Haag in Südostoberbayern, die erstmals um das Jahr 980 erwähnt wurde, wird von der mächtigen Burganlage Haag dominiert. Sie ist die Ruine einer Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert. Erhalten sind noch Teile des Zwingers sowie die Kernburg mit Ringmauer, ein Torturm und der von Weitem sichtbare 42 m hohe Schlossturm. Der untere Teil dieses Turms stammt aus der Zeit um 1200 und wurde später aufgestockt, bis er schließlich sein heutiges Aussehen erlangte.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Kinding* - Region Oberbayern

Reiseführer Kinding - Region OberbayernReiseführer Kinding - Region Oberbayern

Reiseführer Kinding - Region OberbayernReiseführer Kinding - Region Oberbayern

Kinding* - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Kirchenburg

Der Markt Kinding ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Naturpark Altmühltal, der im Jahre 1971 aus der Zusammenlegung mehrerer Gemeinden hervorging. Hauptsehenswürdigkeit des kleinen Ortes ist die Kirchenburg Kinding am nördlichen Hang des Altmühtales. Die spätmittelalterliche Burg ist eine ehemalige Wehrkirchenanlage aus dem 14. Jahrhundert. Im Innern findet man einen Frührokoko-Hochaltar, zwei barocke Seitenaltäre und einen Andreas-Altar.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Kipfenberg - Region Oberbayern

Reiseführer Kipfenberg - Region OberbayernReiseführer Kipfenberg - Region Oberbayern

Kipfenberg - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Burg Kipfenberg, ehemaliges Römerkastell

Der Markt Kipfenberg liegt im Herzen des Altmühltals, an der deutschen Limesstraße und der Via Raetica. Ein sogenanntes Hockergrab auf dem Gebiet der Gemeinde zeugt von seiner frühen Besiedlung. Herausragendste Sehenswürdigkeit von Kipfenberg ist die mittelalterliche Burg Kipfenberg, eine Spornburg aus dem 12. Jahrhundert. auf einem Felsen über der Gemeinde. In der Vorburg der in Privatbesitz befindlichen Anlage ist ein Römer- und Bajuwarenmuseum untergebracht sowie ein Limes-Info-Point.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Landsberg** - Region Oberbayern

Reiseführer Landsberg - Region OberbayernReiseführer Landsberg - Region Oberbayern

Reiseführer Landsberg - Region OberbayernReiseführer Landsberg - Region Oberbayern

Reiseführer Landsberg - Region OberbayernReiseführer Landsberg - Region Oberbayern

Landsberg** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Hauptplatz, Marienbrunnen, Altes Rathaus, Bayertor, Schmalzturm, Salzstädel, Sandauer Tor, Mutterturm, Klösterl

In landschaftlich reizvoller Lage am Steilufer des Lech liegt die Mittelalterstadt Landsberg. Sie beeindruckt mit einer schönen historischen Altstadt, die eine Reihe bedeutender Gebäude und das eindrucksvolle Lechwehr beherbergt. Dominiert wird sie von der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt mit einer prachtvollen hochbarocken Innenausstattung. Sehenswert sind auch die Türme der ehemaligen Stadtbefestigung mit dem Schmalzturm, dem Färberturm und dem Sandauertor.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

München*** - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

Reiseführer München - Region Oberbayern Reiseführer München - Region Oberbayern

München*** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Marienplatz mit Rathaus, Frauenkirche, Altes Rathaus, St. Peter, St. Michael, Löwenturm, Viktualienmarkt, Bavaria, Karlstor, Isartor, Königsplatz mit Propyläen, Antikensammlung und Glyptothek, Alte und Neue Pinakothek, Galerie Lenbachhaus, Deutsches Museum, Olympiastadion, Schloss Nymphenburg, Schloss Blutenburg

München ist die drittgrößte Stadt Deutschlands und die Landeshauptstadt von Bayern. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Domkirche 'Zu unserer Lieben Frau' mit ihren beiden Zwiebeltürmen, die Münchner Residenz, der Marienplatz mit dem Alten und dem Neuen Rathaus und der Odeonsplatz. In der Altstadt kann man ebenso den Hofgarten, den Alten Hof, das Karlstor mit Karslplatz oder das Sendlinger Tor auf einem Rundgang entdecken.

Kulturell hat die Stadt auch Einiges zu bieten: Das Deutsche Museum ist eines der größten naturwissenschaftlich-technischen Museen der Welt. Kunstliebhaber sollten die Pinakotheken besuchen, die renommierte Kunstsammlungen beherbergen. In der Bayerischen Staatsoper werden regelmäßig Konzerte, Opernaufführungen und Ballettstücke dargeboten.

Das schöne Wetter genießt man in München im Englischen Garten, im botanischen Garten oder auch im Tierpark Hellabrunn. Das Schloss Nympfenburg mit seinem Schlosspark lädt ebenfalls zum Spazieren ein. Auf dem Viktualienmarkt bieten Metzger, Fischhändler, Obst- und Gemüsehändler, Bäcker, Feinkostläden und Blumenverkäufer ihre frischen Waren an. Das Hofbräuhaus ist wohl das bekannteste Brauhaus der Welt. Sein Biergarten und unendlich viele weitere locken die Besucher an.

Die meisten Gäste verzeichnet München zum Oktoberfest. Es ist das größte Volksfest der Welt. Trachten- und Schützenumzug, Fahrgeschäfte und Bierzelte locken Einheimische und Touristen gleichermaßen.
Der Olympiapark ist eine weitläufige Parkanlage. Hier kann man sich Olympiastadion, Olympiahalle und Olympiaturm ansehen. Vom Olympiaturm hat man von drei Plattformen aus einen tollen Blick über die Stadt, bei klarem Wetter einen Blick bis hin zu den Alpen. Im Olympiapark finden auch viele Events, Festivals, Konzerte und Sportaktivitäten statt. Sehenswert auch die 2005 gebaute Allianz Arena, die besichtigt werden kann. Hier finden die Heimspiele des FC Bayern und des TSV 1860 München statt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Mühldorf am Inn** - Region Oberbayern

Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern

Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern

Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern Reiseführer Mühldorf am Inn - Region Oberbayern

Mühldorf am Inn** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, St. Nikolaus, St. Johannes, Münchner Tor, Altöttinger Tor, Haberkasten, Kornkasten

Die Stadt Mühldorf am Inn im romantischen bayerischen Alpenvorland beherbergt eine Fülle an sehenswerten Bauwerken. Darunter das spätgotische Rathaus mit einer erhalten gebliebenen Hexenkammer aus dem 18. Jahrhundert Von der einstigen Stadtmauer sind noch die beiden historischen Haupttore, das Münchner Tor und das Altöttinger Tor erhalten. Direkt neben der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus aus dem 13. Jahrhundert steht die Kapelle St. Johannes, ein faszinierender frühgotischer Bau aus dem 14. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Neumarkt St. Veit* - Region Oberbayern

Reiseführer Neumarkt St. Veit - Region Oberbayern Reiseführer Neumarkt St. Veit - Region Oberbayern

Reiseführer Neumarkt St. Veit - Region Oberbayern Reiseführer Neumarkt St. Veit - Region Oberbayern

Neumarkt St. Veit* - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Stadtplatz, Stadttor, Stadtkirche

Die mehr als 700 Jahre alte historische Stadt Neumarkt St.Veit in Oberbayern wurde im Jahre 1269 gegründet. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Ortes gehöen ein viergeschossiger Wohnturm aus dem 16. Jahrhundert, das sogenannte Obere Tor und das Apothekengebäude. Aber auch die Pfarrkirche St. Johannes Baptist, eine Filialkirche aus dem 15. Jahrhundert, verfehlt ihre Wirkung nicht.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Oberschleißheim** - Region Oberbayern

Reiseführer Oberschleißheim - Region Oberbayern Reiseführer Oberschleißheim - Region Oberbayern

Reiseführer Oberschleißheim - Region Oberbayern Reiseführer Oberschleißheim - Region Oberbayern

Oberschleißheim** - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Neues Schloss, Altes Schloss, Schloss Lustheim, Schlosspark

Die Gemeinde Oberschleißheim nördlich der Landeshauptstadt München wurde im Jahre 785 erstmals urkundlich erwähnt. Überregional bekannt ist sie für ihre prächtige Schlossanlage Schleißheim, ein Gebäudeensemble bestehend aus drei Schlössern aus dem 17. und 18. Jahrhundert, dem Neuen Schloss, dem Alten Schloss und dem Schloss Lustheim. Verbunden sind diese attraktiven Schlossbauten durch die weitläufige Anlage eines barocken Schlossparks.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Pöcking - Region Oberbayern

Reiseführer Pöcking - Region Oberbayern Reiseführer Pöcking - Region Oberbayern

Pöcking - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Possenhofen

Die über 850 Jahre alte oberbayerische Gemeinde Pöcking liegt am Westufer des Starnberger Sees. Sie beherbergt den vermutlich berühmtesten Adelssitz im Fünfseenland, das Schloss Possenhofen im gleichnamigen Ortsteil. Die im Jahre 1536 erbaute Anlage besteht aus Altem und Neuem Schloss sowie der Schlosskapelle. Das Neue Schloss wird auch als Hufeisenbau bezeichnet. Das Besondere an der Anlage sind vier quergestellte Ecktürme.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Seefeld - Region Oberbayern

Reiseführer Seefeld - Region Oberbayern Reiseführer Seefeld - Region Oberbayern

Seefeld - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Seefeld

Die beschauliche Gemeinde Seefeld liegt in leichter Hanglage am Ostufer des malerischen Pilsensees. Südlich der Ortschaft erhebt sich ihr bedeutendstes Bauwerk das Gräflich Toerring'sche Schloss. Erstmals im Jahr 1302 als Feste erwähnt, erhielt das Schloss im 18. Jahrhundert sein heutiges barockes Aussehen. Aus dieser Zeit kommt auch ein Großteil der Innenausstattung der Schlosskapelle. Der Bergfried stammt im Kern aus dem 13. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Starnberg - Region Oberbayern

Reiseführer Starnberg - Region Oberbayern Reiseführer Starnberg - Region Oberbayern

Reiseführer Starnberg - Region Oberbayern Reiseführer Starnberg - Region Oberbayern

Starnberg - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Starnberg, St. Josef, Starnberger See

Die schöne Stadt Starnberg liegt in einer Moränenlandschaft am Nordende des Starnberger Sees. Einer ihrer Stadtteile wurde bereits zwischen 948 und 957 erstmals urkundlich erwähnt. Starnberg beherbergt eine Vielzahl an Sehenswertem. Dazu gehören die Kirche St. Josef mit ihrem spätbarocken Hochaltar und das Schloss Starnberg, eine mittelalterliche Veste und eines der ältesten Schlösser der Region.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Taufkirchen an der Vils - Region Oberbayern

Reiseführer Taufkirchen an der Vils - Region Oberbayern Reiseführer Taufkirchen an der Vils - Region Oberbayern

Taufkirchen an der Vils - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Wasserschloss

Im Osten Oberbayerns liegt die Gemeinde Taufkirchen an der Vils. Die Geschichte des Ortes reicht bis in die Zeit um 2000 v. Chr. Zurück. Besonders fällt hier das Wasserschloss Taufkirchen auf, dass nicht nur das Ortsbild prägt, sondern auch eng mit der Geschichte Taufkirchens verbunden ist. Zur Anlage gehören neben dem Schloss auch der Schlossweiher und ein angrenzender Park. Heute ist es in Privatbesitz, wird aber für öffentliche Veranstaltungen genutzt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Trostberg* - Region Oberbayern

Reiseführer Trostberg - Region Oberbayern Reiseführer Trostberg - Region Oberbayern

Reiseführer Trostberg - Region Oberbayern Reiseführer Trostberg - Region Oberbayern

Trostberg* - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Marktstraße, Rathaus, St. Andreas, Schloss Schedling mit Turm, Museum

Im Herzen des Chiemgaus, eingebettet im Tal der Alz liegt das Städtchen Trostberg, dessen Besiedlungsgeschichte bis in die Stein-, Eisen- und Bronzezeit zurückreicht. Neben dem Schloss Scheding, einem ehemaligen im Kern spätgotischem Hofmarkschloss beeindrucken zahlreiche im Inn-Salzach-Stil gehaltene Gebäude im historischen Zentrum. Darüber hinaus ist das Stadtmuseum Trostbergs eines der bedeutendsten Museen Südbayerns. Ein weiterer attraktiver Bau ist die Pfarrkirche St. Andreas.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Tutzing - Region Oberbayern

Reiseführer Tutzing - Region Oberbayerns Reiseführer Tutzing - Region Oberbayern

Tutzing - Region Oberbayern

Sehenswürdigkeiten: Schloss Tutzing, Starnberger See

Tutzing, am westlichen Ufer des Starnberger Sees ist eine alte Fischergemeinde und wurde im 11. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Neben der traumhaften Landschaft ist vor allem das Schloss Tutzing sehenswert. Es hat einen direkten Zugang zum See und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Alpen mit Zugspitze, Karwendel und Wetterstein. Seit 1947 ist es Tagungshaus und heute Lokalität für verschiedenste Veranstaltungen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Reiseführer für die Region Allgäu - Oberbayern

weitere Infomationen zu den Orten und Städten in Oberbayern, im Allgäu und am Bodensee finden Sie in unseren beliebten Reiseführern !


Reiseführer für Bayern

nach oben letzte Seite

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


  • Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
  • Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen.
  • e-Mail an den Walder-Verlag

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back