Reiseführer Europa

back

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark - Österreich'
von den Alpen zur Drau

Reiseführer Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark'

Reiseführer mit Graz - Bad Radkersburg - Bärenbach - Eisenerz - Gußwerk - Halbenrain - Hieflau - Gesäuse - Köflach - Mariazell - Mureck - Pack - Riegersburg - Straden - Stubenberg - Voitsberg - Weiz - Wildalpen

Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark - Österreich'

Die Steiermark mit ihrer Hauptstadt Graz ist Österreichs zweitgrößtes Bundesland. Die Landschaft der Steiermark ist zu einem großen Teil mit Wald bedeckt, was ihr den Namen 'Grünes Herz Österreichs' eingebrachte. Die Landeshauptstadt Graz ist mit ihren mittelalterlichen Bauten und ihrer futuristischen Architektur eine kontrastreiche Stadt. Inmitten der Eisenerzer Alpen liegt die Stadt Eisenerz mit ihrer Wehrkirche und dem beeindruckenden Erzberg. Naturliebhaber können hier auch die Frauenmauerhöhle, eine Tropfsteinhöhle, erkunden. Ein beeindruckendes Bauwerk in der Gemeinde Gußwerk, im wunderschönen Salzatal, ist die Prescenyklause, das größte massive Wehr Österreichs. Direkt an der Enns am Ausgang des Gesäuses liegt der malerische Ort Hieflau. Der Nationalpark Gesäuse ist eine zauberhafte Region mit Schluchten, Almen, wilden Bächen und vielen Wandermöglichkeiten. Der wichtigste Wallfahrtsort Österreichs und einer der bedeutendsten in Europa ist die Basilika von Mariazell mit ihrer hölzernen Marienstatue aus dem 13. Jahrhundert. Spektakulär ragt die Riegersburg auf einem steilen Felsmonolith hoch über dem Tal auf. Zahlreiche weitere Burganlagen, Ruinen, Wallfahrtsstätten und Klöstern zeugen von der langen und wechselvollen Geschichte der Region und ihren kulturhistorischen Schätzen. Schloss Piber beherbergt das Lipizzaner-Gestüt der Wiener Hofreitschule.

nach oben

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Steiermark

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert




  • Graz

  • Bad Radkersburg

  • Bärenbach

  • Eisenerz

  • Gußwerk

  • Halbenrain



  • Hieflau - Gesäuse

  • Köflach

  • Mariazell

  • Mureck

  • Pack

  • Riegersburg


  • Straden

  • Stubenberg

  • Voitsberg

  • Weiz

  • Wildalpen

Impressum:

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder

© Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zustellen.

Newsletter - Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich an.
Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

Reisetipps-Europa APP Reisetipps-Europa APP


nach oben

Graz*** - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Reiseführer Graz - Region Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Graz - Region Steiermark

Graz*** - Region Steiermark

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Uhrenturm, Glockenturm, Schlossberg, Festung, Landhaus, Rathaus Domkirche, Mausoleum, Schloss Eggenberg, Basilika Mariatrost, Schöckl

Graz, die Hauptstadt der Steiermark, liegt im Zentrum des Grazer Beckens und bietet eine Vielzahl baulicher und landschaftlicher Sehenswürdigkeiten. Die Grazer Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem Schlossberg haben sich von der monumentalen Festung nur Mauern und wenige Gebäude erhalten, darunter aber der berühmte Uhrenturm und der Glockenturm.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Admont** - Region Obersteiermark / Steiermark

Reiseführer Admont - Region Obersteiermark / SteiermarkReiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Admont - Region Obersteiermark

Reiseführer Admont - Region Obersteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Admont - Region Obersteiermark

Admont** - Region Obersteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Stift und Stiftskirche Admont

Die Marktgemeinde Admont liegt im Norden der Obersteiermark und gehört zu den ältesten Siedlungen der Steiermark. Sehenswert hier sind das Benediktinerstift Admont aus dem Jahr 1074, das älteste Kloster der Steiermark, welches die weltweit größte Klosterbibliothek inmitten einer modernen Museumslandschaft beherbergt. Weitere Attraktionen sind das frühbarocke Schloss Röthelstein aus dem 17. Jahrhundert sowie die prächtige Stiftskirche aus dem 19. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Bad Aussee* - Region Salzkammergut / Steiermark

Reiseführer Bad Aussee - Region Salzkammergut / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bad Aussee - Region Salzkammergut

Reiseführer Bad Aussee - Region Salzkammergut / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bad Aussee - Region Salzkammergut

Bad Aussee* - Region Salzkammergut / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Kirche st. Paulus, Museum, Kurhaus, Kurapotheke

Die bereits zur Alpenstadt des Jahres gekürte Kurstadt Bad Aussee verdankt ihre Entstehung dem Salzbergwerk sowie den dazugehörigen Salinen. Neben dem ehemaligen Kurhaus, das heute Veranstaltungszentrum ist und der Kurapotheke ist die romanisch-gotische Pfarrkirche zum Heiligen Paulus mit ihrem weithin sichtbaren Turm, der sich harmonisch in die grandiose Landschaft einfügt, sehenswert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Sankt Gallen - Region Dachstein / Steiermark

Reiseführer Sankt Gallen - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Sankt Gallen - Region Dachstein

Sankt Gallen - Region Dachstein / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Burg Gallenstein

Sankt Gallen, eine Marktgemeinde an der Steierischen Eisenstraße im Norden der Steiermark ist einer der schönsten Orte der Steiermark. Hauptsehenswürdigkeit des idyllisch gelegenen Ortes ist die Burg Gallenstein, eine Festung mit drei für die Alpenländer typischen quadratischen Türmen, die im gotischen Stil errichtet wurden. Dominiert wird die Anlage von einem großen Wohnturm, einem sogenannten Donjon.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Schladming* - Region Dachstein / Steiermark

Reiseführer Schladming - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Schladming - Region Dachstein

Reiseführer Schladming - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Schladming - Region Dachstein

Schladming* - Region Dachstein / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Stadtplatz, Stadtpfarrkirche, Annakapelle

Zwischen Dachsteingebirge und den Niederen Tauern liegt der Wintersportort Schladming. Die erste Besiedlung des Ortes geht auf das Jahr 1180 zurück. Besonders auffallend ist das Rathausgebäude, das 1884 als Jagdschloss erbaut wurde. Ein anderes bedeutendes Gebäude ist die im Kern spätromanische Stadtpfarrkirche, deren Bau zwischen 1522 und 1532 zu einer dreischiffigen, fünfjochigen Hallenkirche erweitert wurde.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Sölktal* - Region Dachstein / Steiermark

Reiseführer Sölktal - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Sölktal - Region Dachstein

Reiseführer Sölktal - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Sölktal - Region Dachstein

Sölktal* - Region Dachstein / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Großsölk, Pfarrhof, Sölkpass

Die Österreichische Naturparkgemeinde Sölk liegt am Südlichen Rand des oberen Ennstales in der Steiermark. Zu ihren Attraktionen gehört die Denkmalanlage Niederschloss Großsölk aus dem 14. Jahrhundert, ein Juwel des Naturparks Sölktal, in dem heute das Naturparkhaus untergebracht ist. Unterhalb des Schlosses verläuft die Strasse zum Sölkpass mit der Sölkpass-Kapelle, die im Jahr 1978 gebaut und eingeweiht wurde.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Stainach-Pürgg - Region Dachstein / Steiermark

Reiseführer Stainach-Pürgg - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Stainach-Pürgg - Region Dachstein

Stainach-Pürgg - Region Dachstein / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Trautenfels

Die Geschichte der Marktgemeinde Stainach-Pürgg im wunderschönen Ennstal in der Steiermark ist eng mit der ehemaligen Burg Grauscharn aus dem Mittelalter verbunden, von der heute nur noch die Johanneskapelle vorhanden ist. Besonderer Touristenmagnet ist das auf einem Felsvorsprung gelegene Schloss Trautenfels, ein imposanter Rechteckbau mit mächtigem Turm, einer frei stehenden Schlosskapelle und fünf Basteien.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

St. Nikolai im Sölktal - Region Dachstein / Steiermark

Reiseführer St. Nikolai im Sölktal - Region Dachstein / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - St. Nikolai im Sölktal - Region Dachstein

St. Nikolai im Sölktal - Region Dachstein / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche St. Nikolai, Sölkpass

Die kleine Naturparkgemeinde Sankt Nikolai im Sölktal, im Nordwesten der Steiermark entstand im Jahre 1850, wobei der Sölkpass, der sich innerhalb der Gemeinde befindet, bereits vor 3200 Jahren begangen wurde. Bedeutendste Sehenswürdigkeit ist die Pfarrkirche Sankt Nikolai aus dem 14. Jahrhundert., bestehend aus Langhaus und dreigeschossigem Kirchturm mit Zwiebelturm. Lohnend ist auch ein Besuch des Mesnerhauses aus dem 17. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Eisenerz* - Region Hochsteiermark / Steiermark

Reiseführer Eisenerz - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Eisenerz - Region Hochsteiermark

Reiseführer Eisenerz - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Eisenerz - Region Hochsteiermark

Eisenerz* - Region Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Erzberg, Wehrkirche, Schichtturm

Inmitten der Eisenerzer Alpen liegt die Stadt Eisenerz, deren Stadtbild von imposanten Felsformationen dominiert wird. Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Oswald aus dem 15. und 16. Jahrhundert., die bedeutendste und größte Wehrkirche der Steiermark, die sich noch komplett erhalten hat. Der mächtige Erzberg mit seinen rötlichen Stufen zeugt vom Eisenerzabbau seit dem 11. Jahrhundert. Es ist der größte Eisenerz-Tagebau in Mitteleuropa.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Gußwerk - Region Region Hochsteiermark / Steiermark

Gußwerk - Region Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Gußwerk - Region Hochsteiermark

Gußwerk - Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Prescenyklause

Die Gemeinde Gußwerk liegt im malerischen Salzatal in der Steiermark. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit Schloss Brandhof, dem Montan- und dem Jagdmuseum sowie mehreren Kirchen sticht die Prescenyklause besonders hervor. Dabei handelt es sich um die größte Massivklause des Landes. Sie war Bestandteil größerer Wassertransportanlagen und blieb als einziges Bauwerk erhalten.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Hieflau - Gesäuse* - Region Hochsteiermark / Steiermark

Hieflau - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Hieflau - Region Hochsteiermark

Hieflau - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Hieflau - Region Hochsteiermark

Hieflau - Gesäuse* - Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Gesäuse

Alpen, der Hochschwabgruppe und den imposanten Gipfeln des Gesäuses. Das Gesäuse ist der jüngste Nationalpark Österreichs. Auch der Naturpark Steirische Eisenwurzen und der größte Geopark des Landes gehören zum Gesäuse und laden zu unterschiedlichsten Aktivitäten ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Mariazell* - Region Hochsteiermark / Steiermark

Mariazell - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Mariazell - Region Hochsteiermark

Mariazell* - Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Wallfahrtskirche

Der kleine Ort Mariazell in den Türnitzer Alpen ist der bedeutendste Wallfahrtsort Österreichs. Dominiert wird er von der Wallfahrtskirche mit der Gnadenmutter, die Jahr für Jahr Tausende Pilger nach Mariazell lockt. Besonders eindrucksvoll sind die regelmäßig von Mai bis Oktober stattfindenden Lichterprozessionen, bei denen mehrere Hundert Pilger mit Fackeln und Kerzen durch den kleinen Ort Mariazell ziehen.

Museumstramway Mariazell - Österreich

Museumstramway Mariazell - Österreich

Die Museumstramway Mariazell-Erlaufsee ist bekannt für ihre historischen Schienenfahrzeuge mehrerer Österreichischer Straßenbahn- und Lokalbahnbetriebe, die auf hohem technischen Niveau restauriert wurden. Die normalspurige Straßenbahnstrecke entstand nicht wie die meisten anderen durch Reaktivierung einer eingestellten Bahnstrecke, sondern durch kompletten Neubau in den 1980er-Jahren. Da nach Jahren auf dem Schrottplatz oder zweckfremder Verwendung häufig nur noch wenig brauchbares Originalmaterial vorhanden ist, ist die umfangreiche Neufertigung auch von Großkomponenten jedoch unvermeidbar. In der Fahrzeugsammlung befindet sich unter anderem die einzige betriebsfähige Dampftramwaylokomotive der Straßenbahn Wien, die zugleich die älteste betriebsfähige Dampftramwaylokomotive der Welt ist.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Rottenmann - Region Hochsteiermark / Steiermark

Rottenmann - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Rottenmann - Region Hochsteiermark

Rottenmann - Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Burg Strechau

Eingebettet in die Gebirgslandschaft der Rottenmanner Tauern liegt die reizvolle Bergstadt Rottenmann, die im Jahre 927 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Hoch über der Stadt erhebt sich die Burg Strechau, die zu den größten Festungen der Steiermark zählt. Die Burg beeindruckt mit ihrem prächtigen Innenhof im Renaissancestil und kunstgeschichtlich wertvollen Deckenfresken im Innern. Heute finden hier zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Wildalpen - Region Hochsteiermark / Steiermark

Wildalpen - Region Hochsteiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Wildalpen - Region Hochsteiermark

Wildalpen - Region Hochsteiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Salzatal

Das kleine Wildalpen liegt unmittelbar an der Salza am Fuße des nördlichen Hochschwabmassivs. Der Ort ist ein wahres Wildwasser-Eldorado. Das wildromantische Salzatal mit seinen beeindruckenden Landschaften und zahlreichen baulichen Sehenswürdigkeiten lädt zu unterschiedlichen Aktivitäten ein und hinterlässt bleibende Eindrücke.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Mureck - Region Oststeiermark / Steiermark

Mureck - Region Oststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Mureck - Region Oststeiermark

Mureck - Region Oststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Mureck, Pfarrkirche, Rathaus

Im Süden der Steiermark direkt an der slowenischen Grenze liegt Mureck. Neben der unberührten Natur der Murauen gibt es mit dem festungsähnlichen Schloss Obermureck auf einem Plateau über der Mur viel Sehenswertes. Beeindruckend sind auch eine alte Schiffsmühle auf der Mur sowie die Pfarrkirche St. Bartholomäus und das Rathaus im Herzen des Dorfes.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Riegersburg** - Region Oststeiermark / Steiermark

Riegersburg - Region Oststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Riegersburg - Region Oststeiermark

Riegersburg - Region Oststeiermark / SteiermarkReiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Riegersburg - Region Oststeiermark

Riegersburg** – Kultur genussvoll erleben - Region Oststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Festung Riegersburg

Imposant, einzigartig oder schlicht beeindruckend? Diese oder ähnliche Fragen stellt sich zweifelsohne jeder, der die Riegersburg das erste Mal in ihrer wahren Größe zu Gesicht bekommt. Inmitten der sanften Hügel des südoststeirischen Vulkanlandes eingebettet, thront die alte Festung seit 850 Jahren. Umgeben von zahllosen Möglichkeiten, in die Genusswelt und die Kultur der Region einzutauchen, ist Riegersburg stets eine Reise wert.

Faszination Burg - Mythen, Abenteuer und schaurige Geschichten längst vergangener Zeiten ranken sich um das eindrucksvolle Wahrzeichen der Südoststeiermark. In all den Jahrhunderten ihres Bestehens konnte die Riegersburg nie erobert werden und galt deshalb zu Recht als stärkste Festung des Abendlandes. Heutzutage ist das wesentlich einfacher: ein Fußweg oder – für all jene, die ihre Kräfte noch anderweitig benötigen – ein moderner Schrägaufzug führen auf die Burg. Einmal auf der Burg angekommen warten tolle Attraktionen wie die Museen in der Burg, der Klettersteigen direkt am Burgfelsen, eine Flugschau in der Greifvogelwarte oder eine Vorführung des Riegersburger Burgschmieds auf die Besucher.

Riegersburg – Kultur genussvoll erleben

In den letzten Jahren hat sich die Region rund um die Burg wahrlich zu einer kulinarischen Hochburg entwickelt. Eine Unzahl an Köstlichkeiten reift in dieser schönen Region heran und wartet nur darauf, ihren Geschmack entfalten zu können. Spannende Führungen und delikate Verkostungen bieten einen tiefen Einblick in die Produktionen der Manufakturen. Egal ob handgeschöpfte Zotter Schokolade, Gölles Edelbrände und feine Essige, Starzenberger Dry Aged Beef, vorzüglicher Vulcano Schinken, Käse aus der Fromagerie zu Riegersburg, steirisches Kürbiskernöl aus der Berghofer Mühle, Eingelegtes und Eingekochtes von Fink´s Delikatessen, erlesene Weine der Winzer und Buschenschenken Bernhart, Eibel und Wippel oder die Erzeugnisse der Vulkanland Sektmanufaktur Meister – ...

Der (Genuss-)Weg ist das Ziel

Der Riegersburger Genussweg verbindet Natur und Genuss auf charmante Art und Weise. Ausgehend vom Riegersburger Ortszentrum verläuft der Wanderweg in zwei Routen mit zahlreichen Überraschungen, Lehrpfaden und Schauplätzen für Jung und Alt. Die Wanderung im Sinne der Genusskultur ist garantiert eine der besten Möglichkeiten, Land, Leute und regionale Schöpfung hautnah zu erleben. Für all jene, bei denen es mehr als einer Wanderung bedarf, um ihrem Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen, bieten zahlreiche Freizeitangebote bestimmt Abhilfe.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tourismusverband Riegersburg - A-8333 Riegersburg 26 - Tel. +43 (0) 3153-8670 - www.riegersburg.com

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Straden - Region Oststeiermark / Steiermark

Straden - Region Oststeiermark / SteiermarkReiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Straden - Region Oststeiermark

Straden - Region Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Wehrmauer, Pfarrkirche, Pfarrhof

Der Wallfahrtsort Straden liegt im wunderschönen Steirischen Vulkanland. Vier Kirchen und drei Kirchtürme sind prägend für das Ortsbild Stradens. Interessant ist vor allem die Lage des Ortes, der von weitem sichtbar auf einer Anhöhe über der umliegenden Region thront.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Stubenberg - Region Oststeiermark / Steiermark

Reiseführer Stubenberg - Region Oststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Stubenberg - Region Oststeiermark

Stubenberg - Region Oststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Stubenberg

Im Tal der Feistritz, einem Fluss in der nordöstlichen und östlichen Steiermark, liegt der Erholungsort Stubenberg. Zu seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehört Schloss Stubenberg aus dem 16. Jahrhundert. Heute sind hier eine Taverne und ein Schlosshotel untergebracht und es dient als Veranstaltungsort. Auch die Burg Neuhaus, die Ruine einer Höhenburg oberhalb der Stubenbergklamm, ist ein lohnendes Ausflugsziel.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Weiz** - Region Oststeiermark / Steiermark

Reiseführer Weiz - Region Oststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Weiz - Region Oststeiermark

Reiseführer Weiz - Region Oststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Weiz - Region Oststeiermark

Weiz** - Region Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Taborkirche, Rathaus, Schloss Radmannsdorf

In der schönen Oststeiermark am Weizbach liegt die Gemeinde Weiz. Sehenswert ist hier das im Spätrenaissancestil erbaute Schloss Radmannsdorf, das zwischen 1555 und 1560 erbaut wurde. Von der Schlossmauer sind nur wenige Reste und zwei Türme erhalten. Am Hauptplatz von Weiz steht die Taborkirche, das Wahrzeichen und älteste Bauwerk der Stadt. Im Innenhof des sogenannten Tabors findet man Grabsteine aus dem 1. und 2. Jahrhundert., einige wenige Zeitzeugen römischer Besiedlung.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Bad Radkersburg** - Region Südoststeiermark / Steiermark

Reiseführer Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark

Reiseführer Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark

Reiseführer Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bad Radkersburg - Region Südoststeiermark

Bad Radkersburg** - Region Südoststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, Rathaus, Frauenkirche, ehemaliges Kloster

Direkt an der Grenze zu Slowenien liegt der Kurort Bad Radkersburg. Neben seiner 80 Grad heißen Thermalquelle besticht der Ort mit dem mächtigen Rathausturm, dem Wahrzeichen der Stadt. Die Relikte des Kapuzinerklosters stammen aus dem 14. Jahrhundert. Auf dem Frauenplatz fällt besonders das barocke Kirchenportal auf, durch das man zur Frauenkirche gelangt, die im spätbarocken Stil erbaut wurde. Diese Kirche krönt eine schöne Zwiebelhaube.

Südoststeiermark - Thermenland Steiermark

Das Thermenland Steiermark, die sonnige Region im Südosten der Steiermark, ist reich an Naturschätzen. Sechs Thermen und ihr Lebenselixier, das heilkräftige Thermalwasser, stehen im Thermenland Steiermark im Mittelpunkt. Ganz gleich wie der perfekte Thermenurlaub aussieht, die Parktherme Bad Radkersburg, die Therme der Ruhe Bad Gleichenberg, die Therme Loipersdorf, das Rogner Bad Blumau, die Heiltherme Bad Waltersdorf und die H2O Hotel Therme in Sebersdorf bieten unvergessliche und wohltuende Urlaubstage.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Halbenrain - Region Südoststeiermark / Steiermark

Reiseführer Halbenrain - Region Südoststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Halbenrain - Region Südoststeiermark

Halbenrain - Region Südoststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Halbenrain

Die kleine Gemeinde Halbenrain liegt im Steirischen Vulkanland. Im Herzen des idyllisch gelegenen Ortes steht das geschichtsträchtige Schloss Halbenrain, das erstmals im Jahre 1244 erwähnt wurde. An das Schloss grenzt ein Kräutergarten. Das Schloss geht auf eine ehemalige mittelalterliche Burg zurück, von der noch Reste des Rundturms erhalten sind.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Bärnbach - Region Weststeiermark / Steiermark

Reiseführer Bärnbach - Region Weststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Bärnbach - Region Weststeiermark

Bärnbach - Region Weststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Barbarakirche, Schloss Alt-Kainach

Am Fuße der Gleinalm liegt die Kunst- und Kulturstadt Bärnbach. Sie ist als die Stadt der Bergknappen und Glasmacher bekannt. Hauptattraktion Bärnbachs ist die im Hundertwasserstil umgestaltete Stadtpfarrkirche St. Barbara. Eine weitere Sehenswürdigkeit wartet im Ortsteil Kleinkrainach mit dem Schloss Alt-Krainach, einem Renaissanceschloss mit romanisch-gotischem Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Köflach-Piber - Region Südweststeiermark / Steiermark

Reiseführer Köflach-Piber - Region Südweststeiermark / SteiermarkReiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Köflach-Piber - Region Südweststeiermark

Köflach-Piber - Region Südweststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Piber, Lippizaner-Gestüt

Die ehemalige Bergbaugemeinde Köflach ist als 'Stadt der weißen Pferde' bekannt. Das liegt an der bedeutendsten Sehenswürdigkeit der Stadt, dem Lipizzanergestüt Piber im gleichnamigen Ortsteil, das durch die Zucht der europaweit ältesten Kulturpferderasse bekannt ist. Sehenswert ist auch das Schloss Piber, in dem heute zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Pack - Region Südweststeiermark / Steiermark

Reiseführer Pack - Region Südweststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Pack - Region Südweststeiermark

Pack - Region Südweststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Packsattel

Auf dem sogenannten Packsattel, einem Passübergang vom Lavanttal zur Weststeiermark auf einer Seehöhe von 1125 m liegt das kleine Bergdorf Pack. Bekannt ist der Ort nicht zuletzt wegen seines Stausees auf 867 m Seehöhe, der ein beliebtes Ausflugsziel sowohl für Einheimische als auch Besucher darstellt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Voitsberg - Region Südweststeiermark / Steiermark

Reiseführer Voitsberg - Region Südweststeiermark / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Voitsberg - Region Südweststeiermark

Voitsberg - Region Südweststeiermark / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Burgruine Obervoitsberg, Ruine Krems

Umgeben von einem einstigen Bergbaugebiet inmitten des weststeirischen Berg- und Hügellandes findet man das Städtchen Voitsberg. Besondere Anziehungspunkte sind die Burgruinen Krems und Obervoitsberg. Die Geschichte der Burgruine Obervoitsberg, eine ehemalige Höhenburg im Norden der Ortschaft, reicht bis ins Jahr 1164 zurück. Hier werden die beliebten jährlichen Burghofspiele durchgeführt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Frojach-Katsch - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Frojach-Katsch - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Frojach-Katsch - Region Murtal

Frojach-Katsch - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Burgruine Katsch

Die ehemalige Gemeinde Frojach-Katsch im Bezirk Murau und die Gemeinde Teufenbach wurden im Januar 2015 zur Gemeinde Teufenbach-Katsch zusammengelegt. Auffallendste Sehenswürdigkeit ist die schon im 9. Jahrhundert als karolingische Gründung erwähnte und gegen Ende des 11. Jahrhunderts erbaute Burgruine Katsch, die seit dem 18. Jahrhundert einem stetigen Verfall ausgesetzt war und mittlerweile in ihren jetzigen Zustand erhalten werden soll.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Judenburg - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Judenburg - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Judenburg - Region Murtal

Judenburg - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Stadtturm, ehem. Kloster

Am Südlichen Rand des Aichfeldes liegt die Stadtgemeinde Judenburg, die unweit der Burg Eppenstein gegründet wurde. Im Stadtturm aus dem 15. Jahrhundert., der ursprünglich als Glockenturm errichtet wurde, wird heute das am höchsten gelegene Planetarium der Welt betrieben. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das ehemalige Jesuitenkloster Judenburg, eine im Jahre 1364 gegründete frühbarocke Vierflügelanlage.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Murau*** - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Murau - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Murau - Region Murtal

Reiseführer Murau - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Murau - Region Murtal

Reiseführer Murau - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Murau - Region Murtal

Murau*** - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Stadtplatz, Schloss Murau, Stadtpfarrkirche

Das Gebiet des mittelalterlichen Städtchens Murau war bereits in der Bronze- und Römerzeit besiedelt. Bedeutendste Sehenswürdigkeiten des Ortes sind das barocke Schloss mit großem Kerker und Rittersaal und die Stadtpfarrkirche mit einem außergewöhnlichen Vierungsturm mit sechs Glocken und teilweise gut erhaltenen Fresken. Sehenswert ist auch die barocke Mariensäule mit der Hl. Maria Immaculata und den sechs Pestheiligen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Oberwölz** - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Oberwölz - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Oberwölz - Region Murtal

Reiseführer Oberwölz - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Oberwölz - Region Murtal

Reiseführer Oberwölz - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Oberwölz - Region Murtal

Oberwölz** - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Spitalkirche, Stadtmauer, Stadttor, Burg Rothenfels

In der Steiermark am Fuße der Wölzer Tauern liegt die Stadtgemeinde Oberwölz, der im Jahre 1305 die Stadtrechte verliehen wurden. Auf einem steil abfallenden Felsen oberhalb der Stadt erhebt sich die Burg Rothenfels, eine bis heute erhaltene mittelalterliche Felsenburg, die aus Haupt- und Vorburg besteht. Gut erhalten ist auch die die Altstadt umgebende und um 1300 errichtete Stadtmauer mit Wehrtürmen und drei Stadttoren.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Pöls-Oberkurzheim - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Pöls-Oberkurzheim - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Pölz-Oberkurzheim - Region Murtal

Pöls-Oberkurzheim - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Schloss Sauerbrunn

Pöls-Oberkurzheim entstand 2014 aus den beiden Marktgemeinden Oberkurzheim und Pöls im Pölstal. Während Pöls bereits im 2. Jahrhundert. besiedelt war, wurde Oberkurzheim 1140 erstmals erwähnt. Sehenswert im Ort ist das Schloss Sauerbrunn mit basteiartigem Turm, das aus der Zeit um 1550 stammt. Oberhalb des Schlosses steht die Sternschanze, eine dreigeschossige Anlage, in Form eines vierzackigen Sterns und mit wehrhaftem Renaissancecharakter.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Schöder - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Schöder - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Schöder - Region Murtal

Schöder - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Katschbachtal, Wallfahrtskirche, Wehranlage Baierdorf

Die Gemeinde Schöder liegt am Fuße des Sölkpasses inmitten mächtiger Berggipfel und glasklarer Bergseen. Die Geschichte des kleinen Ortes geht bis in die Zeit der Römer zurück. An Sehenswürdigkeiten wartet Schöder mit seiner gotischen Wallfahrtskirche mit zwei gotischen Madonnenstatuen und mittelalterlichen Fresken auf sowie mit der Wehranlage Baierdorf, eine von Ringmauer und Wallgraben umgebene Talburg im Ortseil Baierdorf.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Sankt Peter am Kammersberg - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Sankt Peter am Kammersberg - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Sankt Peter am Kammersberg - Region Murtal

Sankt Peter am Kammersberg - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Peter, Schloss Feistritz

Prähistorische Spuren im oberen Murtal zeugen von der frühen Besiedlung des Gebietes der heutigen Gemeinde Sankt Peter am Kammersberg. Ein besonderes Juwel in dieser Gemeinde ist die Pfarrkirche St. Peter mit beeindruckenden Fresken des Jüngsten Gerichts am Karner und des Dreikönigszuges. östlich des Dorfes sich Schloss Freisitz, ein ehemaliger spätmittelalterlicher Wehrbau mit Rittersaal und Kapelle.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Unzmarkt - Region Murtal / Steiermark

Reiseführer Unzmarkt - Region Murtal / Steiermark Reiseführer 'Sehenswertes in der Steiermark' - Unzmarkt - Region Murtal

Unzmarkt - Region Murtal / Steiermark

Sehenswürdigkeiten: Ruine Frauenburg, Jakobskirche

Die Gemeinde Unzmarkt-Frauenburg liegt zu Füßen der Seetaler Alpen. Unzmarkt wurde im Jahre 1260 gegründet. Ein bedeutendes kulturelles Denkmal der Gemeinde ist die Burgruine Frauenburg auf einer Anhöhe über dem Murtal, die zu einer beeindruckenden Zeitreise einlädt. Unweit der Burg wartet ein weiteres kulturhistorisches Kleinod, die im 15. Jahrhundert. im gotischen Stil umgebaute Burgkirche Frauenburg mit sehenswerter Innenausstattung.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back