Reiseführer Europa
zurück

Bahnreise mit der Achenseebahn

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in Tirol

Die Achenseebahn ist eine Schmalspur-Zahnradbahn in Österreich mit einer Spurweite von 1.000 mm. Sie führt von Jenbach zum Seespitz am Achensee und wurde 1889 eröffnet. Die Strecke ist nicht elektrifiziert und wird fahrplanmäßig ausschließlich mit Dampflokomotiven befahren. Über 124 Jahre alt sind die ältesten, fahrplanmäßig und ausschließlich mit Dampf betriebenen Zahnradbahnlokomotiven Europas. Die Fahrt durch wildromantische Landschaft zum größten See Tirols wird durch Bahnnostalgie zum unvergesslichen Erlebnis.  Sie ist viel mehr als eine Touristenattraktion - sie ist ein Stück lebendige Geschichte. Am 1. August 1888 erteilte Ihre Majestät, Kaiser Franz Josef der Erste, die Konzession zum Bau und Betrieb einer schmalspurigen Lokomotiv-Eisenbahn mit gemischtem Adhäsion- und Zahnschienen-Betrieb. Die Urkunde, zum Teil in Gold handschriftlich geschrieben, mit dem kaiserlichen Siegel versehen, befindet sich noch unversehrt im Besitz der Achensee-Dampf-Zahnradbahn. pfeifend, fauchend und zischend arbeitet sich die Achenseebahn, mit den ältesten Dampf-Zahnradlokomotiven der Welt, den steilen Berg hoch zum Achensee, dem größten Gebirgssee Tirols. Die Konzession für den Bau der Zahnradbahn wurde von Kaiser Franz Josef erteilt und seit 1889 befördert die Achenseebahn Sommerfrischler und Ausflugsgäste von Jenbach zur Dampferanlegestelle 'Seespitz' am Südufer des Achensees. Der Bau der Bahn war eine Pionierleistung und nicht jedermann war anno dazumal überzeugt von diesem 'neumodischen Zug'. Heute begeistern die 180 Pferdestärken mit ihrem alt ehrwürdigen Gründerzeit-Charme, nicht nur eingefleischte Eisenbahnliebhaber, wenn sie sich stampfend und dampfend, bei einer Maximalsteigung von 160‰ in 45 Minuten die knapp 7 km Bergstrecke hocharbeiten. Während der nostalgischen und romantischen Fahrt im offenen Waggon, vorbei an duftenden Wildblumenwiesen und durch schattige Wälder, bieten sich herrliche Ausblicke auf die umliegende Tiroler Bergwelt und auf das silberne Band des Inns. Wie zu Kaisers Zeiten gelangt der Schaffner noch über das außen liegende Trittbrett der Waggons zu den Fahrgästen, um sie charmant zu begrüßen und die Billetts zu zwicken. Bei einer Maximalsteigung von 160 ‰ und 45 Minuten Fahrzeit erreicht man die Südspitze des Achensee. Die Achensee-Dampf-Zahnradbahn hat ihren Ausgangspunkt am Bahnhof Jenbach. Dieser ist auch wichtiger Knotenpunkt,   denn hier treffen nämlich Züge mit drei verschiedenen Spurweiten aufeinander:

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa
Herausgeber und Autor: Achim Walder

Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder, Achensee Bahn AG
Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner und bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen grau hinterlegt.
Weitere Infos: Impressum, Datenschutz und AGB
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Reisetipps-Europa Newsletter abonnieren ! --- Reiseführer als PDF-Datei zum Herunterladen

Gegen Erstattung der Druckkosten fertigen wir auf Einzelbestellung
diesen 'online Reiseführer' als Farb-Broschüre in DIN-A5



nach oben

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol

Reiseführer Achenseebahn in TirolReiseführer Achenseebahn in Tirol


Weiter Info zur Achenseebahn auf diesen Webseiten:


Achenseebahn, Jenbach Bf.


Rofab-Seilbahn am Achensee

 

online Reiseführer Tirol - Österreich


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

nach oben