Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in Oberösterreich'
zwischen Mühlviertel und Salzkammergut

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich'

Reiseführer mit den Reisezielen: Region Linz: Linz - Alkoven - Enns - Ottensheim + Region Mühlviertel: Arbing - Grein - Haibach - Hofkirchen - Mauthausen - Neustift - Perg - Struden - St. Nikola + Region Innviertel: Braunau - Engelhartszell - Schärding + Region Salzkammergut: Bad Ischl - Gosau - Hallstatt - Mondsee - Sankt Wolfgang + Region Traunviertel: Gmunden - Losenstein - Obertraun - Traunkirchen - Steyr + Region Hausruckviertel: Eferding - Nussdorf - Seewalchen - Weißenbach

Reiseführer 'Sehenswertes in Oberösterreich' zwischen Mühlviertel und Salzkammergut

Oberösterreich ist das drittgrößte Bundesland Österreichs. Die Landeshauptstadt Linz an der Donau bildet einen Wirtschaftsschwerpunkt. Oberösterreich grenzt an Bayern und Südböhmen sowie innerösterreichisch an Niederösterreich, die Steiermark und das Land Salzburg. Der Name des Landes leitet sich vom Namen des Vorgängerterritoriums ab, des Erzherzogtums Österreich ob der Enns, einem der habsburgischen Erblande. Das Bundesland teilt sich in mehrere sehr unterschiedliche Regionen: Das Mühlviertel nördlich der Donau ist eine typische Mittelgebirgslandschaft mit dem nördlich anschließenden Böhmerwald. Südlich der Donau hat Oberösterreich Anteil am nördlichen Alpenvorland, einer teils flachen, teils hügeligen Wald- und Wiesenlandschaft mit intensiver Landwirtschaft. Sie nimmt den größten Teil der Landesfläche ein. Im Zentrum des Bundeslandes liegt der Hausruck, eine teils bewaldete Hügelkette; westlich schließt sich der Kobernaußer Wald an, der im Gegensatz zum Hausruck noch sehr dicht bewaldet ist. Der Alpenanteil gehört zu den Regionen Salzkammergut und Pyhrn-Eisenwurzen und gliedert sich in die Oberösterreichischen Alpen, die sich zwischen Salzach und Enns erstrecken, und einen Anteil an der Eisenwurzen von der Enns ostwärts. Der höchste Berg ist der Große Priel mit 2515 m im Dachsteinmassiv.

nach oben letzte Seite

Reiseführer EngelhartszellReiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Übersichtskarte - (c) GoogleMaps

Reiseführer Engelhartszell Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Übersichtskarte - (c) GoogleMaps

nach oben letzte Seite

Inhaltsverzeichnis Oberösterreich

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



Region Linz

  • Linz ***

  • Alkoven

  • Enns **

  • Ottensheim

Region Mühlviertel

  • Arbing

  • Grein **

  • Haibach **

  • Hofkirchen

  • Mauthausen *

  • Neustift

  • Perg

  • Struden

  • St. Nikola

Region Innviertel

  • Braunau **

  • Engelhartszell

  • Schärding **



Region Salzkammergut

  • Bad Ischl **

  • Gosau

  • Hallstatt ***

  • Mondsee

  • Sankt Wolfgang **

Region Traunviertel

  • Gmunden **

  • Losenstein

  • Obertraun

  • Traunkirchen *

  • Steyr ***

Region Hausruckviertel

  • Eferding *

  • Nussdorf

  • Seewalchen

  • Weißenbach




Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.




nach oben letzte Seite

Linz*** an der Donau - Region Oberösterreich

Reiseführer Neustift im Mühlkreis Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Hofkirchen im Mühlkreis Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Schlögener Schlinge Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Eferding Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Eferding Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Alkoven Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Ottensheim Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Linz an der Donau

Linz*** an der Donau - Region Linz / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Altstadt, Hauptplatz, Landhaus, Neuer Dom, Linzer schloss, Schlossmuseum, Pöstlingberg

Linz, die Landeshauptstadt OberÖsterreichs, ist sehr facettenreich und nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt des Landes. Der Hauptplatz gehört zu den größten umbauten Plätzen in Österreich. Im Linzer Altstadthaus, das einst als Stadtwaage und Zeughaus diente, befindet sich die Markthalle. Bei Ausgrabungen zwischen 2007 und 2009 wurden vor dem Linzer Landhaus überreste eines Minoritenklosters und eines mittelalterlichen Friedhofs freigelegt sowie eine Steinbrücke aus der Zeit des Barock. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der 1924 fertiggestellte Neue Dom, die größte Kirche Österreichs mit faszinierenden Gemäldefenstern sowie das Linzer Schloss, dessen Südflügel nach einem großen Brand in einer modernen Stahl-Glas-Architektur neu errichtet wurde und das heute das größte Universalmuseum Österreichs beherbergt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Alkoven - Region Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Alkoven

Alkoven - Region Linz / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Hartheim

Der Ort Alkoven im oberösterreichischen Hausruckviertel lag einst im Herzogtum Bayern und gehört erst seit dem 12. Jahrhundert. zu Österreich. Als Herzog Tassilo im 8. Jhdt. durch das spätere Alkoven kam, gefiel ihm die Gegend so gut, dass er einen Hof und ein Bethaus errichten ließ, in dem er im Sommer residierte. Bei der Stiftung von Kremsmünster im Jahr 777 sprach er dem Stift auch diesen 'agilolfischen Wirtschaftshof zu Alkhoven' zu.

Schloss Hartheim, einer der bedeutendsten Renaissancebauten des Landes, wurde von Camillo Fürst Starhemberg an den OÖ Landeswohltätigkeitsverein übereignet, und diente ab 1898 als Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderung. 1938/39 wurde der Verein von den Nationalsozialisten enteignet und das Schloss zu einer von insgesamt sechs Tötungsanstalten der 'Aktion T4' umgebaut. Von 1940–1944 wurden im Schloss Hartheim rund 30.000 Menschen mit Behinderung, psychisch kranke Menschen sowie KZHäftlinge ermordet. Nach 1945 wurde das Schloss als Wohnhaus genutzt, 1969 richtete man erste Gedenkräume ein. 1995 wurde der Verein Schloss Hartheim gegründet, dessen Ziel es war, im Schloss einen angemessenen Ort der Erinnerung, des Gedenkens und der gesellschaftlichen Auseinandersetzung über Voraussetzungen und Folgewirkungen von Eugenik und nationalsozialistischer Euthanasie zu schaffen. Im Jahr 2003 wurde aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundes mit der Gedenkstätte und der Ausstellung 'Wert des Lebens' der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim eingerichtet. Schloss Hartheim ist heute ein Ort des Gedenkens und Lernens.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Gemeinde Alkoven - Alte Hauptstraße 40, 4072 Alkoven - Tel. +43 (7274)8000-0 - www.alkoven.at

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Enns** - Region Linz / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Enns - Region Linz / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Enns - Region Linz / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Enns - Region Linz / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Enns - Region Linz / Oberösterreich

Enns** - Region Linz / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Hauptplatz, Rathaus, Stadtturm, Schloss Ennsegg

Die Stadt Enns liegt am gleichnamigen Fluss an der Grenze zu Niederösterreich. Das Stadtbild der ältesten Stadt Österreichs ist geprägt von Renaissance- und Barockbauten. Schloss Ennsegg war einst Teil der Stadtbefestigung. Wahrzeichen von Enns ist der als Wach-, Glocken- und Uhrturm von 1564-1568 errichtete 60 m hohe Stadtturm. Das alte Rathaus mit seiner renaissance- und barockzeitlichen Fassade, vor dem sich einer von mehreren Brunnen befindet, ist heute ein Museum.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Ottensheim - Region Linz / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Ottensheim - Region Linz / Oberösterreich

Ottensheim - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Ottensheim

Die Gemeinde Ottensheim besticht mit ihrem historischen Ortskern mit zahlreichen Bauten aus vergangenen Jahrhunderten. Auf einem Felsrücken oberhalb des Ortes erhebt sich Schloss Ottensheim. Es wurde im 12. Jahrhundert als Burg erbaut und im 16. Jahrhundert zum Schloss umgestaltet. Im ersten Stock des Schlosses ist eine Kapelle untergebracht und in nördlicher Richtung befindet sich ein ausgedehnter Park.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Arbing - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Linz Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Arbing - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Arbing - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss, Pfarrkirche

Arbing im Untermühlviertler Schollenland wurde urkundlich erstmals im Jahr 1137 erwähnt. Von Schloss Arbing ist nur noch ein verfallen wirkender Wohnturm erhalten. Prägend für das Landschaftsbild ist der Kirchturm der Pfarrkirche. Dieser wurde ursprünglich als Wehrturm einer nicht mehr existierenden Burganlage im 13. Jahrhundert erbaut und ist heute das markante Wahrzeichen von Arbing.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Grein** - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Mauthausen Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Grein - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Mauthausen Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Grein - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Grein** an der Donau … zwischen Donaustrom und Granit

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Pfarrkirche, Schloss Greinburg

Dem Besucher erschließt sich die idyllische Lage von Grein bereits bei der Anreise. Hier verbindet sich der mächtige, geschichtsträchtige Donaustrom mit der urtümlichen, sanften Mühlviertler Hügellandschaft. 'Die Perle des Strudengaus' wird das alte Donaustädtchen Grein von den Dichtern genannt. Seit 1491 besitzen die Bürger von Grein die Stadtrechte. Im Mittelalter als das 'goldene Städtchen' weithin bekannt, bezaubert Grein heute mit seinem nostalgischen Charme. Genießen Sie einerseits die kulturelle Vielfalt und andererseits die landschaftliche Schönheit in Grein. AKTIV heißt vor allem: Bewegung im Einklang mit der Natur. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Schiff entlang der Donau. KULTUR beginnt in der von ital. Baumeistern geprägten Architektur und führt zu einer Vielfalt kulturellen Lebens. GENUSS bedeutet gediegene Küche zwischen bodenständiger Mühlviertler Kost und überregional bekannten Schmankerln.

Historischer Stadtplatz und Stadtbrunnen - Am Stadtplatz und entlang der Hauptstraße befinden sich vorwiegend zwei- und dreigeschossige Ackerbürgerhäuser auf langgestreckten mittelalterlichen Parzellen. Spätmittelalterliche Bauteile sind noch erhalten, es fanden jedoch Um- und Neubauten nach dem Stadtbrand 1642 statt. Sehenswert sind das Alte Rathaus (Stadtplatz 7), das ehem. Schiffsmeisterhaus mit dem Arkadenhof (Stadtplatz 6) und das ehem. Mesnerhaus (Hauptstraße 2). Der Stadtbrunnen am Stadtplatz stammt aus dem Jahr 1872 und zeigt den Grafen Leonhard Helfrich Meggau, er war Besitzer der Greinburg und vielfältig sozial engagiert.

Altes Rathaus - Das Alte Rathaus von Grein wurde 1563 vom italienischen Baumeister Max Canaval vom Comosee errichtet. Der Bau folgt architektonisch einem Handelshaus des 16. Jahrhunderts und besteht heute noch in seiner unveränderten Form. An regnerischen Markttagen wurden im Eingangsbereich die Waren angeboten. Dem Rathaus war auch ein Getreidespeicher angefügt, der 1791 zu einem Theater umgebaut wurde.

Historisches Stadttheater (1791) & Stadtmuseum - Das Stadttheater von Grein ist als das älteste weltliche Theater Österreichs zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Ein liebenswürdiges Stil-Gemisch bestimmt die Inneneinrichtung. Eine Einmaligkeit stellen die Sperrsitze dar. Sie zählen gemeinsam mit dem 'Abort' und dem Gemeindekotter zu den viel-bestaunten Kuriosa des Theaters.

Stadtpfarrkirche - Die Stadtpfarrkirche ist ein spätgotischer Bau und dem Hl. Ägidius geweiht. Das Altarbild von Bartolomeo Altomonte stellt den Hl. Ägidius mit der Hirschkuh dar und wird von einem schwungvollen Barockaufbau umrahmt. Die prachtvolle Kanzel zeigt die vier Kirchenvätern Augustinus, Ambrosius, Gregor und Hieronymus. Die Glasfenster im Langhaus zeigen u. a. den Hl. Nikolaus, Schutzpatron der Schiffsleute. Der mächtige Kirchturm ist 55 m hoch. Dekorativ bemalt ist die Südwand des Turms mit Wappen und Uhr.

Schloss Greinburg & OÖ Schifffahrtsmuseum - Schloss Greinburg wurde zwischen 1491 und 1495 als eines der ersten Schlösser im deutschsprachigen Raum errichtet. Heute ist es im Besitz der Herzöge von Sachsen Coburg und Gotha. Viele imposante Festräume sind hier zu entdecken: der Renaissance-Arkadenhof, der beeindruckende Rittersaal, die Schlosskapelle mit ihrem frühbarocken Weihnachtsaltar und die mit Donaukieseln dekorierte Sala terrena.
Im Schloss Greinburg ist auch das OÖ Schifffahrtsmuseum beheimatet. Viele Modelle und Darstellungen zeigen den Transport auf der Donau und ihren Nebenflüssen.

Freizeitangebote: Rad- und Personenfähre 'd’Überfuhr', Strudengaurundfahrten auf der Donau, Wanderwege – Stillensteinklamm, Gobelwarte, Donausteig,Donauradweg und Radrundrouten, Donaupromenade, Freibad, Tennis, Kletterhalle.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tourismusverband Grein - Stadtplatz 5 - 4360 GREIN an der Donau - Tel. 07268/7055 - www.grein.info

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Haibach** - Schlögener Schlinge - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Mauthausen Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Haibach - Schlögener Schlinge - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Haibach** - Schlögener Schlinge - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schlögener Schlinge, Ruine Stauf

Zahlreiche auch familienfreundliche Wanderwege führen Sie zu den schönsten Donaublicken, zur Ruine Stauf, zum Naturlehrpfad Ciconia-Weg, zur Kirche Inzell etc. Schöne Ruheplätze laden Sie zum Verweilen ein. Ausgangspunkt für Wanderungen ist meist das Ortszentrum. Auch Radfahrer erfreuen sich am schönen Ambiente des Oberen Donautales - auf den beschilderten Radwegen bzw. öffentlichen Straßen. Die familienfreundlichen Preise und das angenehme Ambiente im Haibacher Hallenbad (mit Sauna) laden Sie von Oktober bis Ende April zum Verweilen ein. Aber auch nach einer erlebnisreichen Wanderung oder einer Radtour - ein Besuch des Hallenbades rundet Ihren Fitness- oder Erholungstag ab, oder macht Sie hungrig auf die abwechslungsreichen Schmankerln der gut geführten Haibacher Gastronomiebetriebe. Auch die Vielfalt an regionalen Hotels, Gasthöfen, Bauernhöfen und Privatvermietern macht die rund 1300 Einwohner zählende 'Naturwunda' Gemeinde Haibach ob der Donau zu einem beliebten Ort für Kurzurlauber, Sportbegeisterte (Wanderer und Radfahrer), Naturliebhaber und Erholungssuchende.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tourismusverband Haibach ob der Donau, Kirchenplatz 4, 4083 Haibach ob der Donau - Tel. +43(0)43-7279.8235 - www.haibach-donau.at

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Hofkirchen im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Enns Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Hofkirchen im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Hofkirchen im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Marsbach, Schlögener Schlinge

Hofkirchen im Mühlkreis ist geprägt von der Schlögener Schlinge, einem der faszinierendsten Abschnitte der Donau. Im Ortsteil Marsbach liegt der älteste Adelssitz des oberen Mühlviertels, Schloss Marsbach. Das Schloss hat seinen Festungscharakter bewahrt. Seine Lage auf einem schmalen Bergrücken spielte einst für die Raubritter eine wichtige Rolle.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Mauthausen* - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Enns Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Mauthausen - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Enns Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Mauthausen - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Enns Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Mauthausen - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Mauthausen* - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Heindlkai, Schloss Pragstein, Pfarrkirche, romanischer Karner

Die Gemeinde Mauthausen, etwa 25 km von Linz entfernt, wurde im Jahre 1192 erstmals urkundlich erwähnt. Den sogenannten Heindlkai zieren zahlreiche barocke Bürgerhäuser. Schloss Pragstein lag früher auf einer vorgelagerten Felseninsel und wurde bis 1506 errichtet. Auf dem Friedhof um die Pfarrkirche blieb der romanische Karner mit sehenswerten Fresken erhalten.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Neustift im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Arbing Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Neustift im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Neustift im Mühlkreis - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Rannariedl

Die Gemeinde Neustift im Mühlkreis liegt im oberen Mühlviertel. Das im 13. Jahrhundert. erbaute Schloss Rannariedl erhebt sich auf einem steil abfallenden Felsgrat nahe der Rannamündung in die Donau. Im nördlichen Teil der Anlage steht ein mittelalterlicher Rundturm. Zudem gehören ein Wohntrakt, ein Hof mit Arkaden sowie eine gotische Schlosskapelle zur Anlage.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Perg - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Grein Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Perg - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Perg - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Stift Baumgartenberg

Die beeindruckendste Sehenswürdigkeit und zugleich das älteste Bauwerk der gastfreundlichen Stadt Perg am Rande des Machlands ist die Stiftskirche Baumgartenberg aus dem 15. Jahrhundert. Sie gehört zum gleichnamigen Kloster und bietet mit den gut zu erkennenden mittelalterlichen Baustufen der Vorhalle, des Hochchors und des Langhausdaches ein prachtvolles Erscheinungsbild.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Struden - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Grein Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Struden - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Struden - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Burg Werfenstein, Marienkirche

Struden ist eine Katastralgemeinde von St. Nikola. Der Ort bietet atemraubende Aussichten über die Donau. Sie beherbergt neben der Burg Werfenstein auch die Marienkirche, eine ehemalige Filialkirche, die vermutlich um 1502 erbaut wurde. Besonders beeindruckend ist der über den Gießenbach führende siebenbogige Viadukt der Donauuferbahn.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

St. Nikola an der Donau - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Reiseführer Perg Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - St. Nikola an der Donau - Region Mühlviertel / Oberösterreich

St. Nikola an der Donau - Region Mühlviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Ruine Burg Werfenstein

St. Nikola ist die am tiefsten gelegene Gemeinde in Oberösterreich. Sehenswert ist die Ruine der Burg Werfenstein, eine ehemalige Niederungsburg in der Katastralgemeinde Struden. Befestigungsanlagen auf der Insel Wörth gegenüber von St. Nikola sind ebenfalls Bestandteil der Burg. Erhalten sind noch der Turm sowie Teile der Ringmauer. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Burg im Jahre 1234.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Bad Ischl** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Struden Reisef ührer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Bad Ischl - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer St. Nikola an der Donau Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Bad Ischl - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Bad Ischl** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Kurbezirk, Kurhaus, Trinkhalle, Lehár Villa

Der Österreichische Kurort Bad Ischl im Herzen des Salzkammergutes war vermutlich bereits in der älteren vorrömischen Eisenzeit besiedelt. Einer der bedeutendsten Profanbauten der Stadt ist das Kongress- und Theaterhaus, das zwischen 1873 und 1875 erbaut wurde. Nicht minder sehenswert ist die Trinkhalle, eine ab 1829 im klassizistischen Stil als Solebadestelle errichtete Kuranlage, deren Neubau von korinthischen Säulen umgeben ist.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Gosau - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Gosau - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Gosau - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche, Freilichtmuseum Paarhof, Dachstein

Im wunderschönen Traunviertel am Gosaubach liegt die idyllische Gemeinde Gosau, die bereits Anfang des 13. Jahrhundert. besiedelt war. Sie breitet sich über das gesamte Gosautal, das in einer Talschlucht verläuft aus, vor einer eindrucksvollen Bergkulisse mit dem Gosaukamm, einem kleinen Gebirgsstock im Dachsteingebirge. Sehenswert im Ort sind die römisch-katholische Pfarrkirche und das Freilichtmuseum Paarhof 'Schmiedbauern'.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Hallstatt*** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Hallstatt - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Hallstatt - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Hallstatt - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Hallstatt - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Hallstatt*** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Museum, Pfarrkirche, Beinhaus, Salzwelten Hallstadt

Die Marktgemeinde Hallstatt liegt in einer bergigen Gegend am wunderschönen Hallstätter See und ist Teil der UNESCO-Welterbestätte Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut. Der historische Marktplatz mit der mächtigen Dreifaltigkeitssäule und vielen sehenswerten Gebäuden ist einer der schönsten Orte in Hallstatt. Das Welterbemuseum lädt zu einer beeindruckenden Zeitreise von der Steinzeit bis in die heutige Zeit ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Mondsee - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Mondsee - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Mondsee - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Mondsee, Basilika

Die Marktgemeinde Mondsee liegt am gleichnamigen See im Hausruckviertel auf einer Höhe von 493 m. Zahlreiche jungsteinzeitliche Funde von Pfahlbauten zeugen von der frühen Besiedlung des Ortes. Wichtige Sehenswürdigkeit ist die Basilika Mondsee eine ehemalige Benediktiner-Stiftskirche mit einer prunkvollen, barocken Innenausstattung, der 2005 der Ehrentitel 'Basilika minor' verliehen wurde.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Sankt Wolfgang** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Sankt Wolfgang - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Sankt Wolfgang - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sankt Wolfgang** - Region Salzkammergut / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Wallfahrtskirche, Weisses Rössl,

Am Fuße des Schafberges im Traunviertel am wunderschönen Wolfgangsee liegt Sankt Wolfgang. Prägend für das Ortsbild ist die Wallfahrtskirche St. Wolfgang am Nordostufer des Wolfgangsees. Neben zahlreichen Bürgerhäusern im Ortszentrum sticht das Blindhaus/Stephan Schwarz Haus besonders hervor, ein im Kern gotischer, schmaler und hoher Bau u. a. mit auffallendem Marienbild an der Fassade und gemalten Fensterumrahmungen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Gmunden** - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Gmunden - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Gmunden - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Gmunden - Region Traunviertel / Oberösterreich

Gmunden** - Region Traunviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Ort, Landschloss, Villa Toskana, Schloss Weyer, Rathaus, Kammerhofgebäude

In einzigartiger Lage am Ufer des Traunsees sich die lebhafte bereits im 5. Jahrhundert. besiedelte Keramikstadt Gmunden. Mit einer über tausendjährigen Geschichte beeindruckt ihre berühmteste Sehenswürdigkeit, das Seeschloss Ort. Im Kammerhofgebäude dem einstigen Sitz des Salzamtmannes bietet das Kammerhofmuseum Einblicke in Geschichte und Keramik des 1450 erbauten Kammerhofs. Auch das Rathaus mit Keramikglockenspiel oder die Stadtpfarrkirche mit Dreikönigsaltar sind sehenswert.

Dampfmaschine der Gisela (1870)

Die Gisela (benannt nach einer k.u.k. Kronprinzessin) fährt Sonderfahrten am Traunsee im österreichischen Salzkammergut und ist ein 52m langer und 180 t verdrängender Raddampfer mit oszillierender Zweizylinder Verbundmaschine. Der Dampf kommt mit 10 bar in den Hochdruckzylinder, leistet dort Arbeit und entspannt sich auf 3 bar. Dieser Abdampf wird dann im größeren Niederdruckzylinder verwendet, alles das spart Treibstoffkosten. Die Zylinderflächen verhalten sich umgekehrt wie die Dampfdrücke, also 3 : 10, damit dieselbe Kraft an der Kurbelwelle wirkt (Kraft = Druck * Fläche). Diese max. 172 PS starke Maschine ist ein schönes Beispiel tschechischer Maschinenbaukunst.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Losenstein - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Losenstein - Region Traunviertel / Oberösterreich

Losenstein - Region Traunviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Burg Losenstein, Pfarrkirche

Am Fuße des Schiefersteins im Ennstal liegt der kleine Ort Losenstein, nahe des Nationalparks Kalkalpen. Hauptsehenswürdigkeit des Ortes ist die Ruine der Burg Losenstein aus dem 12. Jahrhundert., auf einem Felsen im Herzen Losensteins. Sie ist eine der ältesten und größten Burgruinen des Landes. Auch die Pfarrkirche Losenstein mit einem gotischen Fresko in der Sakristei aus der Zeit um 1400 beeindruckt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Obertraun - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Obertraun - Region Traunviertel / Oberösterreich

Obertraun - Region Traunviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Grub, Dachsteinhöhlen, Hallstädter See

Eingebettet in eine traumhafte Bergwelt am malerischen Hallstättersee liegt das kleine Örtchen Obertraun. Neben einer Vielzahl landschaftlicher Attraktionen wie den Dachsteinhöhlen gibt es eine Fülle weiterer Sehenswürdigkeiten wie das am Ostufer des Hallstätter Sees gelegene Schloss Grub aus dem Jahr 1522, ein hakenfürmiger Baukomplex mit Viereckturm und drei Rundtürmen. Um das Schloss rankt sich eine Sage, an deren unglücklichen Ausgang eine Säule im Schloss erinnert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Traunkirchen* - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Traunkirchen - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Traunkirchen - Region Traunviertel / Oberösterreich

Traunkirchen* - Region Traunviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Kloster, Traunsee, Pfarrkirche

Die kleine Gemeinde Traunkirchen am malerischen Traunsee ist einer der schönsten Ferienorte im Salzkammergut. Besiedelt war sie bereits in der jüngeren Steinzeit. Das Ortszentrum liegt auf einer Halbinsel vor der traumhaften Kulisse des Traunsteins. Auf dem Johannisberg erhebt sich die Johannisbergkapelle und gegenüber des Johannesbergs die Pfarrkirche aus dem 17. Jahrhundert. Sehenswert ist auch das Innere des ehemaligen Jesuitenklosters.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Steyr*** - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Steyr - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Steyr - Region Traunviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Steyr - Region Traunviertel / Oberösterreich

Steyr*** - Region Traunviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtplatz, Rathaus, Schloss Lambach, Stadttor, Bummerlhaus

In der schon von den Römern besiedelten Region im Alpenvorland sich Steyr mit einem wunderschönen historischen Stadtkern. Hauptattraktion des Ortes ist das barocke Schloss Lamberg, die einstige Styraburg von der Reste der Burgmauer, ein gotischer Torbogen und der Römerturm erhalten sind. Beeindruckend sind auch das mittelalterliche Sternhaus mit spätbarocker Fassade sowie das kunsthistorisch bedeutsame, gotische Bummerlhaus.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Eferding* - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Eferding - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Eferding - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Eferding* - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Schloss Starhemberg, Stadtpfarrkirche

Die Stadt Eferding im Eferdinger Becken ist die drittälteste Stadt in Österreich. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehört Schloss Starhemberg, das vermutlich im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Es beherbergt heute das Stadtmuseum und das fürstlich Starhembergische Familienmuseum. Sehenswert ist auch die Stadtpfarrkirche Eferding mit einem prächtigen Doppelportal an ihrer Südseite. Sie wird auch 'Eferdinger Dom' genannt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Nussdorf - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Nussdorf - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Nussdorf - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Pfarrkirche, Attersee

Erste Siedlungsspuren der Gemeinde Nussdorf im Hausruckviertel am Attersee in Form von Pfahlbauten reichen bis in die Jungsteinzeit zurück. An Bord der Atterseeflotte kann man die bezaubernde Naturlandschaft rund um den Attersee entdecken. Daneben gibt es aber auch bauliche Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche Nussdorf deren Ursprünge etwa bis ins 14. Jahrhundert. zurückgehen und die ein Erweiterungsbau einer ursprünglich kleinen spätgotischen Landkirche ist.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Seewalchen - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Seewalchen - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Seewalchen - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Attersee, Pfahlbauten, Schloss Kammer

Im Herzen des traumhaften Salzkammergutes am Nordende des Attersees liegt die Gemeinde Seewalchen. Auch hier zeugen Pfahlbauten aus der Zeit zwischen 4.000 und 3.500 v. Chr. von der frühen Besiedlung. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes gehören die Hubertuskapelle im Gerlhamer Moor, die von der Jägerschaft des Ortes errichtet wurde oder Schloss Litzlberg, ein in Privatbesitz befindliches Schloss auf einer Insel im Attersee.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Weißenbach - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Weißenbach - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Weißenbach - Region Hausruckviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Attersee, Nixenfall

Weißenbach, ein Ortsteil der Gemeinde Steinbach am Attersee, der vor allem als Europabad Weißenbach bekannt ist, ist ein Eldorado für alle Tauchbegeisterten. Der Ort ist Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge ins Weißenbachtal, zur 1035 m hohen Schobersteinspitze oder zum Nixenfall, einem imposanten 50 m hohen Wasserfall.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Braunau** am Inn - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Braunau am Inn - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Braunau am Inn - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Braunau am Inn - Region Innviertel / Oberösterreich

Braunau** am Inn - Region Innviertel / Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Stadtplatz, Rathaus, Stadtkirche, Stadttor

Braunau am Inn ist die älteste Gemeinde im Oberösterreichischen Innviertel. Ihre erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 788. Zu ihren bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen der Stadttortum, ein quadratischer Turm aus der Gründerzeit und ältestes Gebäude der Stadt sowie das Rathaus inmitten einer Häuserfront am östlichen Stadtplatz. Anziehungspunkte sind auch die barocke Nepomukkapelle aus dem Jahr 1740 und die Stadtpfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Engelhartszell - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Engelhartszell

Engelhartszell - Region Oberösterreich

Sehenswürdigkeiten: Trappistenkloster

In und um die Gemeinde Engelhartszell erwarten den Besucher traumhafte Landschaften. Ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit ist Stift Engelszell, das einzige Trappistenkloster Österreichs und ehemaliges Zisterzienserkloster. Aber nicht nur die wunderschöne Stiftskirche lädt zu einem Besuch ein, sondern auch der Trappistenkäse und die Klosterliköre wollen verkostet werden.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Schärding** - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Schänding - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Schänding - Region Innviertel / Oberösterreich

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Oberöstereich' - Schänding - Region Innviertel / Oberösterreich

Schärding** - Region Innviertel

Sehenswürdigkeiten: Stadtplatz mit Silberzeile

Das Gebiet der charmanten und geschichtsträchtigen Stadt Schärding am wunderschönen Inn war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Der Stadtplatz ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in Schärding. Hier findet man auch die sogenannte Silberzeile, eine Häuserzeile mit pastellfarbenen Häuserfronten, wobei jede einzelne Farbe für eine Zunft stand. Das alles geht auf eine Zeit zurück, in der der Inn noch eine wichtige Handelsstraße war.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle ÖBB-Fahrplanauskunft der Österreichischen-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Walder-Verlag: Sonderangebot - Sie sparen 20%

Für Sie haben wir ein attraktives Sonderangebot: Beim Kauf mehrerer Reise-, Rad- und Wanderführer, die teilweise 120 Seiten mit über 150 Fotos umfassen und Kartenmaterial mit den eingezeichneten Sehenswürdigkeiten oder den Tourenverläufen enthalten, gewähren wir bei einem Bestellwert von mindestens 10,- € eine 20%ige­Ermäßigung. Bestellen Sie portofrei direkt bei uns Walder-Verlag

nach oben letzte Seite

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back