Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Stockhornbahn im Berner Oberland

Eine Seilbahn auf den höchsten Gipfel der Stockhornkette

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhornbahn im Berner Oberland

Das Stockhorn ist ein 2'190 m hoher Berg im Berner Oberland und der höchste Gipfel der Stockhornkette. Er besteht aus einer markanten fast senkrecht aufragenden Gesteinsplatte und wirkt je nach Blickwinkel breit oder spitz. Die Voralpenkette, zu der das Stockhorn gehört, ist rund 13 km lang und trennt das Simmental im Süden vom Stockental im Norden. Sie beginnt bei Reutigen, wo die Simme ihr Tal verlässt und die beschriebene Kette von der Burgfluh und vom Niesen trennt. Von Erlenbach im Simmental führt seit 1969 die Stockhornbahn auf den Gipfel. Über einen 70 m langen, rollstuhlgängigen Stollen erreicht man die 2013 eröffnete Panorama-Aussichtsplattform. Von hier bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den Thunersee, das Mittelland und an klaren Tagen zum Jura, den Vogesen und dem Schwarzwald. Auf der Simmentaler Seite, unweit des Gipfels, befinden sich zwei kleine Bergseen, der Oberstockensee und der Hinterstockensee. Sie sind ein beliebtes Ausflugsziel für Hobbyfischer. Ausserdem befinden sich in der Stockhorngegend mehrere Klettergärten für Sportkletterer. Seit 2004 findet alljährlich im Juli der Stockhorn-Halbmarathon statt. Dieser Lauf startet in Oberwil im Simmental und endet auf dem Stockhorn. Auf der Strecke von 21,1 km Länge wird eine Höhendifferenz von 1'353 Meter (+1'724 m/-371 m) überwunden.


Ausführliche Beschreibung in unserem 'Bahnreiseführer GoldenPass-Line'

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Bahn-Reiseführer GoldenPass-Line

Von Luzern aus durchqueren Sie auf der GoldenPass-Linie die historischen Stätten der Region Obwalden, bewältigen den Brünigpass auf einem Zahnradabschnitt, fahren an verwitterten Chalets mit blumengeschmückten Fenstern dem Brienzersee entgegen und folgen seinem Ufer bis Interlaken. Weiter geht es entlang des Thuner Sees nach Spiez und durchs Simmental nach Zweisimmen. Ab Zweisimmen schlängelt sich die GoldenPass-Line durch das Flusstal, in dem sich die traditionellen Berner Bauernhäuser in ihrer intakten natürlichen Umgebung präsentieren, zum weltbekannten Ferienort Gstaad. Durch das Pays d’Enhaut und Greyerzer Land fährt die Strecke über den Kamm der Waadtländer Alpen mit den Rochers de Naye und windet sich durch die Rebhängen hinunter nach Montreux am Genfersee.

 

BahnreiseführerGoldenPass-Line, Format 21cm*10cm mit 120 Seiten, ca 120 Farbfotos und vielen Informationen zur Bahnstrecke, den Orten links und rechts sowie Adressen der Tourimsusbüros und guten Hotels der zum Übernachten.

 

Sie können den Bahnreiseführer im Buchhandel unter der ISBN/EAN 978-3-936575-38-5 für 9,90€ erwerben
oder direkt portofrei beim Walder-Verlag bestellen.



Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

weitere Infos => www.stockhorn.ch

Bahnreiseführer GoldenPass-Line von Luzern nach Montreux

............................

Von Luzern aus durchqueren Sie auf der GoldenPass-Linie die historischen Stätten der Region Obwalden, bewältigen den Brünigpass auf einem Zahnradabschnitt, fahren an verwitterten Chalets mit blumengeschmückten Fenstern dem Brienzersee entgegen und folgen seinem Ufer bis Interlaken. Weiter geht es entlang des Thuner Sees nach Spiez und durchs Simmental nach Zweisimmen. Ab Zweisimmen schlängelt sich die GoldenPass-Line durch das Flusstal, in dem sich die traditionellen Berner Bauernhäuser in ihrer intakten natürlichen Umgebung präsentieren, zum weltbekannten Ferienort Gstaad. Durch das Pays d’Enhaut und Greyerzer Land fährt die Strecke über den Kamm der Waadtländer Alpen mit den Rochers de Naye und windet sich durch die Rebhängen hinunter nach Montreux am Genfersee.

 

120 Seiten, ca. 220 Fotos und Karten. Im Infoteil werden alle Sehenswürdigkeiten zum Teil mit Foto nach Orten erläutert. Im Anhang sind die Tourismusbüros, ausgesuchte Hotels und Restaurants und besondere Sehenswürdigkeiten aufgelistet.

 

Weitere ausführliche Informationen zum Bahnreiseführer GoldenPass-Line - vom Vierwaldstätter See zum Genfersee finden Sie auf der Seite des Walder-Verlag.
Den Reiseführer erhalten Sie im Buchhandel - ISBN 978-3-936575-38-5 für 9,90 € oder bestellen Sie direkt portofrei beim Walder-Verlag.

 

Reiseführer aus dem Walder-Verlag


Weitere Infos zum Stockhorn im Berner Oberland


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back