Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Gemmibahn und Torrentbahn
Bergbahnen rund um Leukerbad

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Der Gemmipass ist ein 2314 Meter hoher Passübergang zwischen dem Walliser und dem Berner Oberland. Auf diesem Weg gelangte ein Teil der um das Jahr 800 gegen Süden wandernden Alemannen ins Mittelwallis. Der Saumweg über den Gemmi-Pass beginnt in Leukerbad. Nach einem relativ sanften Anstieg muss die 600 m hohe, in mehrere fast senkrecht stehende Felsschichten zerfallende Gemmiwand auf der Südseite des Passes überwunden werden. Der Abstieg auf der Nordseite des Passes führt durch eine eindrückliche Naturlandschaft. Die Gemmi wurde im frühen 13. Jahrhundert erstmals als Naturweg erwähnt und entwickelte sich später zu einem der bekanntesten Alpenübergänge. Schon im frühen Mittelalter stellte der Gemmipass eine wichtige Verbindung zwischen dem Berner Oberland und dem Wallis dar. Von Leukerbad führt seit 1957 eine Luftseilbahn direkt auf die Passhöhe.Der Gemmipass markiert geologisch den Westrand des Aarmassivs und trennt daher die westlich gelegenen Berner Kalkhochalpen vom östlich anschliessenden kristallinen Grundgebirge der Balmhorngruppe. In dem Hochtal nördlich des Passes finden sich zahlreiche Karsterscheinungen sowie der oberirdisch abflusslose Daubensee. Der Höhenunterschied von 920 m wird über eine einzige Stütze überwunden.
Der Sommer auf Torrent ist reich an Erlebnissen. Die Aktivitäten reichen von Wandern über Nordic-Walking bis zum Mountain-Biking und vielem mehr. Als Ergänzung gibt es aber auch gemütlichere Alternativen, wie lehrreiche Exkursionen auf geführten Wildpflanzen- und Kräuterwanderungen oder unvergessliche Wandererlebnisse zum Torrenthorn (2'997 m.ü.M.). Von Leukerbad fährt eine Seilbahn zur Rinderhütte (2'340 m ü. M.), dem Mittelpunkt der Anlagen. Die zahlreiche Wandermöglichkeiten führen zum Gipfel des Torrenthorns, auf den Restipass zum Lötschental oder zur Majingalp und Flüealp.
Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn

Der Gemmipass ist ein 2314 Meter hoher Passübergang zwischen dem Walliser und dem Berner Oberland. Auf diesem Weg gelangte ein Teil der um das Jahr 800 gegen Süden wandernden Alemannen ins Mittelwallis. Der Saumweg über den Gemmi-Pass beginnt in Leukerbad. Nach einem relativ sanften Anstieg muss die 600 m hohe, in mehrere fast senkrecht stehende Felsschichten zerfallende Gemmiwand auf der Südseite des Passes überwunden werden. Der Abstieg auf der Nordseite des Passes führt durch eine eindrückliche Naturlandschaft. Die Gemmi wurde im frühen 13. Jahrhundert erstmals als Naturweg erwähnt und entwickelte sich später zu einem der bekanntesten Alpenübergänge. Schon im frühen Mittelalter stellte der Gemmipass eine wichtige Verbindung zwischen dem Berner Oberland und dem Wallis dar. Von Leukerbad führt seit 1957 eine Luftseilbahn direkt auf die Passhöhe.Der Gemmipass markiert geologisch den Westrand des Aarmassivs und trennt daher die westlich gelegenen Berner Kalkhochalpen vom östlich anschliessenden kristallinen Grundgebirge der Balmhorngruppe. In dem Hochtal nördlich des Passes finden sich zahlreiche Karsterscheinungen sowie der oberirdisch abflusslose Daubensee. Der Höhenunterschied von 920 m wird über eine einzige Stütze überwunden.

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Torrentbahn

Der Sommer auf Torrent ist reich an Erlebnissen. Die Aktivitäten reichen von Wandern über Nordic-Walking bis zum Mountain-Biking und vielem mehr. Als Ergänzung gibt es aber auch gemütlichere Alternativen, wie lehrreiche Exkursionen auf geführten Wildpflanzen- und Kräuterwanderungen oder unvergessliche Wandererlebnisse zum Torrenthorn (2'997 m.ü.M.). Von Leukerbad fährt eine Seilbahn zur Rinderhütte (2'340 m ü. M.), dem Mittelpunkt der Anlagen. Die zahlreiche Wandermöglichkeiten führen zum Gipfel des Torrenthorns, auf den Restipass zum Lötschental oder zur Majingalp und Flüealp.

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - Torrentbahn TReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

Reiseführer Gemmibahn - TorrentbahnReiseführer Gemmibahn und Torrentbahn

www.gemmibahn.ch

www.torrent.ch

Reiseführer für die Schweiz


Weitere Infos zum Gemmipass-Berbahn im Wallis

Reiseführer - Bahnreiseführer



Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back