..
Reiseführer Europa

Reiseführer 'Sehenswerte Pays-de-la-Loire - Frankreich'
Region am Unterlauf der Loire bis zu Mündung in den Atlantik

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswerte Pays-de-la-Loire - Frankreich'

Reiseführer 'Sehenswerte Pays-de-la-Loire - Frankreich'

Reiseführer mit den Reisezielen Nantes - Batz-sur-Mer - Brissac-Quincé - Fontevraud-l'Abbaye - Grézillé - Guérande - Le Croisic - Montreuil-Bellay - Montsoreau - Saumur - Saint-Nazaire

Die Region Pays-de-la-Loire liegt im Westen Frankreichs an der Mündung der Loire. Wasser spielt in dieser Region eine große Rolle. Die Landschaft ist geprägt von schönen Stränden, dem Ozean, Kanälen und Flüssen aber auch von Weinbergen und mächtigen Schlössern, die die Geschichte des Französischen Königreiches erlebbar machen. Hauptstadt der Region Pays-de-la-Loire ist Nantes. Die Stadt präsentiert sich mit vielen interessanten Baudenkmälern ebenso wie die Orte Samur, Angers oder Montsoreau. Mit einem mittelalterlichen Stadtteil und Stadtteilen aus dem 18. Jahrhundert, findet man in Nantes viele Zeitzeugen unterschiedlicher Epochen. Besonders sehenswert sind Höhlenwohnungen entlang der Loire und in der Umgebung der Stadt Samur. Dabei handelt es sich um Höhlen, die in Tuffstein geschlagen wurden. Sie dienten lange als besonders preiswerte und sichere Unterkünfte. Zu den beeindruckendsten Gebäuden und Bauwerken der Region Pays-de-la-Loire gehören auch das im Jahr 1487 erbaute Bürgerpalais Logis Barrault in Angers in dem heute das Kunstmuseum untergebracht ist, sowie der 54 m hohe Glockenturm Tour St. Aubin in Angers aus dem 12. und 13. Jahrhundert.

Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.


Tipp für unsere Leserinnen und Leser: Sie hätten gerne diesen online-Reiseführer in gedruckter Form ?
Wir haben eine Lösung! Auf Einzelwunsch und Bestellung fertigen wir für Sie diesen online Reiseführer in DIN A5 mit Bildern in hoher Auflösung und die Texte zusammengefasst im Anhang, wie im Beispiel 'Sehenswertes entlang des Neckars'

Weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

nach oben

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes Pays-de-la-Loire / Frankreich'

Reiseführer Kartengrundlage (c) GoogleMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Reiseführer Sehenswertes an der Loire

Reiseführer Sehenswertes an der LoireSeit dem Jahr 2000 ist das Tal der Loire die größte im UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnete Stätte Frankreichs. Der „Garten Frankreichs“, so der Beiname des Loiretals, ist ein Gebiet von außergewöhnlich großer kultureller Bedeutung. Entdecken Sie die zahlreichen Schlösser, in denen die berühmtesten französischen Könige residierten. Wächter einer bewegten Vergangenheit: Die Schlösser sind architektonische Meisterwerke, Modelle des französischen Savoir-Vivres, die Ihnen ihre Geschichte erzählen. Das wohl berühmteste Schloss ist das Schloss Chambord, das König Franz I als sein Jagdschloss erbauen ließ. Und das Schloss von Chenonceau ist nach Versailles eines der meistbesuchten Schlösser Frankreichs. Über 3 Regionen (Burgund, Centre-Val de Loire, Pays de la Loire) erstrecken sich die über 400 Schlösser der Loire. Wer dem Lauf der Loire von Osten nach Westen folgen will, sollte in Orleans - der Heimatstadt der legendären Jungfrau - starten.

nach oben

Städte und Orte im Reiseführer Pays-de-la-Loire - Frankreich'

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg
  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher
  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert


Reiseführer Sehenswerte Pays-de-la-Loire: Nantes***, Batz-sur-Mer, Brissac-Quincé, Montevraud-l'Abbaye**, Grézillé, Guérande, Le Croisic, Le Mans**, Montreuil-Bellay, Montsoreau, Saumur, Saint-Nazaire

nach oben

Nantes*** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Nantes - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Nantes - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Nantes - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Nantes - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Nantes - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Nantes - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Nantes*** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château des Ducs de Bretagne, Cathédrale Saint-Pierre, Porte Saint-Pierre

Nantes, die Hauptstadt der historischen Bretagne liegt an der Mündung der Sèvre und Erdre in die Loire. Erste Besiedlungsspuren stammen aus der Zeit um 500 v. Chr. Hauptattraktion hier ist das wehrhaft anmutende Château aus dem 15. Jahrhundert, welches das Musée d‘Art populaire beherbergt. Ein anderes beeindruckendes Bauwerk ist die im gotischen Flamboyant-Stil erbaute Kathedrale von Nantes mit einer Außenkanzel an der Fassade.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Batz-sur-Mer - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Batz-sur-Mer - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Batz-sur-Mer - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Batz-sur-Mer - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Salzgärten, Museum

Die beschauliche Gemeinde Batz-sur-Mer ist ein kleiner Ort zwischen Salzgärten und Atlantik. Früher eine Insel, ist der Ort heute Teil der Küste der Halbinsel von Guèrande. Die Architektur dieses und der umliegenden Dörfer ist geprägt vom Salzgewerbe, was sich an den traditionellen Häusern der Salzmänner zeigt. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch der Salzgärten und des dazugehörigen Museums mit Einblicken in die Salzmännergemeinschaft.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Brissac-Quincé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Brissac-Quincé - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Brissac-Quincé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Brissac-Quincé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château de Brisac

Schloss Brissac wurde im 11. Jahrhundert ursprünglich als Befestigung von den Grafen von Anjou erbaut. Es liegt 15km südlich von Angers. Das Schloss verfügt über sieben Stockwerke und 204 Räume und trägt den Spitznamen 'Riese der Loire'. 1601 begann der erste Graf von Brissac mit dem Abriss und Neubau des vorhandenen, hundert Jahre alten Schlosses. Als er jedoch während der Bauarbeiten starb, hatte sein Sohn keine Lust, sich weiter um das Schloss zu kümmern. Noch immer sind diese beiden Bauperioden deutlich zu erkennen. Die Inneneinrichtung ist von einer unübertroffenen Schönheit. Die Zimmer sind ausgestattet mit Kunstwerken, Familiengegenständen, Kristallleuchtern, Decken aus Blattgold und Tapisserien aus Gobelin und Aubusson.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Fontevraud-l'Abbaye** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Fontevraud-l'Abbaye - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Fontevraud-l'Abbaye - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Fontevraud-l'Abbaye - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Fontevraud-l'Abbaye - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Fontevraud-l'Abbaye** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Abbaye Royale de Fontevraud

Die Abbaye Royale de Fontevraud ist war ein gemischtes Kloster, das um das Jahr 1100 von Robert von Arbrissel unter Mitwirkung der Hersendis von Champagne gegründet wurde. Die Abtei von Fontevraud gilt als größtes klösterliches Gebäude Europas. Das außergewöhnliche architektonische Gesamtwerk wurde auf einem Gelände von 14 Hektar erbaut.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Grézillé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Grézillé - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Grézillé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Grézillé - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château de Pimpéan

Grézillé ist eine französische Gemeinde im Westen Frankreichs zwischen Saumur und Angers. Seit 2016 ist sie Teil der neuen Stadt Gennes-Val-d-Loire, einer Gemeinschaft aus mehreren Gemeinden. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit in Grézillé ist das Schloss von Pimpéan aus dem 15. Jahrhundert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Guérande - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Guérande - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Guérande - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Guérande - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Stadtmauer, Porte Saint-Michel, historische Altstadt

Der Reichtum des mittelalterlichen Guérande war in den reichhaltigen Salzfeldern auf der Halbinsel Guérande begründet. Die Stadtmauer erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 1.434 Meter und weist vier Tore auf (St. Michel im Osten, Vannetaise im Norden, Bizienne im Westen und de Saillé im Süden).


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Le Croisic - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Le Croisic - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Le Croisic - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Le Croisic - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: historisches Ortsbild, Windmühle

Die einstige Korsarenstadt und heutige malerische Hafenstadt Le Croisic auf der Halbinsel Kervenel in der Südbretagne blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, wovon die bemerkenswerte Architektur der Stadt zeugt. Nahe der Ortschaft beeindrucken eine restaurierte Mühle und in Le Croisic selbst viele schöne alte Häuser, der malerische Fischereihafen und die gotische Kapelle Crucifix aus dem 15./16. Jahrhundert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Le Mans** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Le Mans - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Le Mans - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Le Mans - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Le Mans - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Le Mans - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Le Mansy - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Le Mans - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Le Mans - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Le Mans** - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt Cité Plantagenet, römische Stadtmauer, Cathédrale Saint-Julien

Die Ursprünge der Stadt Le Mans im Nordwesten Frankreichs reichen bis in keltische Zeit zurück. Neben der Stadtmauer ist die romanisch-gotische Kathedrale Saint-Julien aus dem 13./14. Jahrhundert eines der bedeutendsten Bauwerke. Nicht minder sehenswert ist die auf einem Hügel errichtete historische Altstadt mit riesigen Türmen und Mauern der einstigen Befestigungsanlagen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Montreuil-Bellay - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Montreuil-Bellay - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Montreuil-Bellay - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Montreuil-Bellay - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château de Montreuil-Bellay, Stiftskirche Notre-Dame

Die Ursprünge der französischen Gemeinde Montreuil-Bellay reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Herausragendste Sehenswürdigkeit des beschaulichen Ortes ist das imposante Schloss mit der eleganten Stiftskirche Notre-Dame. Das Schloss geht auf eine Burg aus dem 11. Jahrhundert zurück. Mit seinem mächtigen Treppenturm dominiert es das malerische Flusstal.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Montsoreau - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Montsoreau - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Montsoreau - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Montsoreau - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château de Montsoreau

Die Gemeinde Montsoreau im Regionalen Naturpark Loire-Anjou-Touraine wurde zu einer der schönsten Gemeinden Frankreichs erklärt. Sie präsentiert sich mit einer mächtigen Schlossanlage am Ufer der Loire. Sie wurde anstelle eines älteren Bauwerks im 15. Jahrhundert errichtet. Äußerlich besticht die Anlage durch ihre burgähnliche Form. Auffallend ist auch der aus dem Fels gehauene und inzwischen ausgetrocknete Wassergraben zwischen Ortschaft und Schloss.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Saumur - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Saumur - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Saumur - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Saumur - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Château de Saumur, historischer Stadtkern, Notre-Dame-de-Nantilly, Saint-Pierre

Die geschichtsträchtige Stadt Saumur blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Die liebevoll 'Stadt der Kunst und der Geschichte' genannte Stadt wird von dem märchenhaften Schloss Saumur überragt. Der gotische Kern dieses historischen Bauwerks stammt noch aus dem 14./15. Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert folgten Umbauten im Stil der Renaissance.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Saint-Nazaire - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Reiseführer Saint-Nazaire - Region Pays de la Loire - FrankreichReiseführer Saint-Nazaire - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Saint-Nazaire - Region Pays-de-la-Loire - Frankreich

Sehenswürdigkeiten: Pont de Saint-Nazaire, Megalithmonumente

Saint-Nazaire ist eine Hafenstadt und liegt an der Loire-Mündung. Obwohl sie zu einem großen Industriestandort geworden ist, hat sie sich dennoch den Charme ihrer Strände und der kleinen Sandbuchten an der Trichtermündung der Loire bewahrt. An der Geschichte unserer Stadt haben auch viele berühmte Personen mitgewirkt. Das Museum Ecomusée lädt Sie ein zu einer Zeitreise. Der U-Boot-Stützpunkt war während des II. Weltkrieges ein Hauptangriffsziel für die Bombardements der Alliierten. U-Boot Espadon. Escal'Atlantic bietet Ihnen eine Kreuzfahrt durch die Geschichte und die Legenden der Ozeanriesen. Das Stadtgestaltungsprojekt Ville-Port von Manuel de Sola Morales verbindet das Stadt-zentrum und die Hafenanlagen. Die Docks bei Nacht bieten ein Schauspiel aus Licht und Schatten, dessen Konzept vom Lichtkünstler Yann Kersalé stammt. Die wundersame Wandlung des Hafens Saint-Nazaire. Saint-Nazaire liegt wie ein Bollwerk an der Loire-Mündung und ist sowohl dem Fluß als auch dem Atlantik zugewandt. Geschichten und Legenden der Ozeanriesen. Zu Beginn des 19. Jahrhundert war Saint-Nazaire nichts weiter als ein kleiner Lotsenstützpunkt mit 600 Einwohnern. Der Zöllnerpfad. Hügelgrab Dissignac, eines der bedeutendsten Steingräber in der Bretagne. Der Botanische Garten an der Küste. Grünflächen: See Etang du Bois Joalland, Bois de Porcé, Landschaftspark, usw. Saint-Nazaire und seine Umgebung: die Côté d'Amour, Salzgärten, La Brière, usw. Kurzprofil des industriell geprägten Großraums Saint-Nazaire.
Weitere Infos und Bilder im Reiseführer Sehenswertes an der Loire


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle SNCF-Fahrplanauskunft der Französischen Staatsbahn
Fahrpläne für die Anschlussstrecken in Deutschland ==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer Frankreich

nach oben

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag