Reiseführer Europa

Erzbahn von Narvik nach Kiruna und Luleå
Bahnstrecke von Norwegen nach Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn zwischen Norwegen und Schweden

Die Bahnstrecke Luleå–Narvik ist die nördlichste Eisenbahnstrecke, die mit dem übrigen normalspurigen Eisenbahnnetz Europas verbunden ist. Die Gesamtstrecke wird Erzbahn genannt, das schwedische Teilstück Malmbanan und das norwegische Teilstück Ofotbanen. Die Bahnstrecke verläuft vom schwedischen Luleå am Bottnischen Meerbusen in nordwestlicher Richtung zu den nördlich des Polarkreises liegenden Eisenerz-Abbaugebieten von Gällivare und Kiruna und weiter zum immer eisfreien norwegischen Hafen Narvik. Auf 68° 26‘ nördlicher Breite befindet sich mit dem Bahnhof Narvik der nördlichste im Personenverkehr erreichbare Regelspurbahnhof Europas. 1899 wurde die Strecke von Gällivare nach Kiruna eröffnet. Dies war wegen des langen Transportweges nach Luleå und der winterlichen Vereisung des Hafens noch keine befriedigende Lösung, weshalb 1898 das schwedische Parlament beschloss, eine Eisenbahn für den Transport des Erzes von Kiruna nach Norwegen zu bauen. Eine besondere Herausforderung war dabei das Teilstück von Riksgränsen auf dem Rücken des kaledonischen Gebirgszuges nach Narvik am Ofotfjord, da hier an steilen Berghängen entlang auf 40km Bahnstrecke ein Höhenunterschied von 520m zu überwinden war.

Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder, Manfred Diekenbrock
Text:
Katja Angenent und Achim Walder
Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner und bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
Weitere Infos: Impressum, Datenschutz und AGB
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.


Tipps für unsere Leserinnen und Leser:

Sie erhalten in unregelmäßigen Abständen von uns Infos über Neuerscheinungen, wenn Sie unseren Reisetipps-Europa Newsletter abonnieren !

 

Gegen Erstattung der Druckkosten fertigen wir auf Einzelbestellung diesen 'online Reiseführer' als Farb-Broschüre in DIN-A5
Kosten zwischen 8,-€ und 42,-€ incl. Porto und Verpackung innerhalb der EU.

 

Reiseführer als PDF-Datei: Von einigen Rad- und Wanderführern können wir PDF-Datein zum Herunterladen anbieten.


Weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oderMail Walder-Verlag

nach oben

Weitere Bahnstrecken in Norwegen

Erzbahn von Narvik in Norwegen nach Kiruna und Boden in Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Narvik* - Norwegen

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Narvik* - Nord-Norwegen

Sehenswürdigkeiten: Erzhafen

Nördlich des Polarkreises am Ofotfjord liegt Narvik. Besonders sehenswert ist die imposante Eisenerzverladestation in dem Dank des Golfstroms ganzjährig eisfreien Hafen. Sie ist das Wahrzeichen von Narvik.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih:
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bahnstrecken Narvik -- Kiruna in Norwegen

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

Reiseführer Erzbahn Narvik -- KirunaReiseführer Erzbahn Narvik -- Kiruna -- Boden, Norwegen -- Schweden

nach oben

Reiseführer Norwegen

Reiseführer Flåmsbana - FlambahnDas Königreich Norwegen mit seiner Hauptstadt Oslo ist bekannt für seine atemberaubenden, einzigartigen Naturlandschaften, vielen Inseln, riesigen Gletschern, Wasserfällen und Fjorden an der Westküste. Besondere Anziehungspunkte sind der Zwillingswasserfall in Làtefossen und der Folgefonn-Gletscher, dem Wasserfall gegenüber. Die Inselgruppe der Lofoten beeindruckt mit ihren Bergen und Sehenswürdigkeit wie dem Wikingermuseum in Borg, über 3000 Jahre alten Höhlenmalereien in der 115 m tiefen und 50 m hohen Refsvik- Höhle und dem Hafen von Hamney. Faszinierend ist auch die historische Altstadt von Bergen. Fahrten mit den Schiffen der Hurtigenruten entlang der einzigartigen norwegischen Küstenlinie, vorbei an beeindruckenden Berglandschaften, malerischen Orten und bewaldeten Küstenabschnitten stellen eine ...

Reiseführer Bergenbahn

Reiseführer BergenbahnDie Bergenbahn ist eine der schönsten Bahnlinien in Norwegen. Sie verläuft von Oslo über Geilo und Voss nach Bergen meist oberhalb der Baumgrenze durch die Hochebene der Hardangervidda, am Hardangergletscher vorbei bis an die Westküste nach Bergen. Historisch gesehen, sollte die Bahnstrecke die beiden wichtigsten Handelsstädte - Bergen und Stockholm - der damals vereinigten Königreiche Norwegen und Schweden verbinden. Schon bei ihrer Fertigstellung wie auch in der Instandhaltung bis heute erweist sie sich besonders im Winter als schwierig. Nach der Unabhängigkeit Norwegens von Schweden 1905 änderte man die Pläne. Jetzt sollten die beiden wichtigsten Städte Norwegens.verbunden werden. Die Strecke wurde 1909 freigegeben und ermöglichte zum ersten Mal eine relativ schnelle Reise zwischen den beiden Orten.

Weitere Bahnstrecken und Schifftouren in Skandinavien



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

nach oben