Reiseführer Europa

Reiseführer back

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Westschweiz 1
Kanton Genf - Kanton Waadt - zwischen Genfersee - Jura und Alpen

Reiseführer Westschweiz - Kanton Genf - Kanton Waadt Reiseführer Westschweiz - Kanton Genf - Kanton Waadt

Reiseführer mit den Reisezielen: Genf und im Kanton Waadt: Aigle - Bex - Chessel - Villars-sur-Ollon - Ormont-Dessus - Roche - Villeneuve - Avenches - Payerne - Concise - Grandson Mauborget - Sainte-Croix - Vallorbe - Yverdon - Lausanne - Lutry - Oron-le-Châtel - Rivaz - Saint-Saphorin - Villette - Morges - Saint-Prex - Coppet - Nyon - Prangin - Rolle - Blonay - Château-d'Oex im Pays-d'Enhaut - La Tour-de-Peilz - Montreux - Rochers-de-Naye - Rossinière im Saanetal - Rougemont im Saanetal - Saint-Légier-La-Chiésaz - Vevey - Vevey - Mont Pèlerin - Vevey - Les Pléiades - Bullet im Jura - Glacier3000

Reiseführer Westschweiz 1 - Kanton Genf - Kanton Waadt

Die Westschweiz beherbergt u.a. die beiden Kantone Genf und Waadt. Sanfte Hügel und der Genfer See, der größte See der Schweiz und zugleich das zweitgrößte Gewässer in Europa, prägen die Landschaften. Der Kanton Genf ist vollständig von Frankreich umgeben und hat mit dem Kanton Waadt eine gemeinsame Grenze. Der Hauptort Genf, der auch als Uhrenstadt bekannt ist, beeindruckt mit der imposanten Kathedrale St-Pierre, die die Genfer Altstadt dominiert und der Fontäne Jet d'Eau, dem Wahrzeichen von Genf. Der Kanton Waadt besticht zunächst mit seiner traumhaften Lage am Genfersee. Landschaftlich hat der Kanton mit dem Lavaux, dem Pays-d'Enhaut in den Waadtländer Alpen und dem Lac de Joux einiges zu bieten. Kulturliebhabern bieten sich zahlreiche Museen wie das Orgelmuseum in Roche oder das Museum der Rebberge in Aigle sowie sehenswerte Bauwerke für einen Besuch. Dazu zählen z.B. das mächtige Schloss Aigle aus dem 13. Jahrhundert., die Ruinen eines römischen Amphitheaters in Avenches und zahlreiche, für diese Region typische Bauern- und Bürgerhäuser.

nach oben

Inhaltsverzeichnis Reiseführer 'Sehenswertes in der Westschweiz'
Kanton Genf und Kanton Waadt

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



Kanton Genf

Kanton Waadt

  • Aigle

  • Bex

  • Chessel

  • Villars-sur-Ollon

  • Ormont-Dessus

  • Roche

  • Villeneuve

  • Avenches

  • Bullet im Jura

  • Payerne

  • Concise

  • Grandson

  • Mauborget

  • Sainte-Croix

  • Vallorbe

  • Yverdon

  • Lausanne

  • Lutry

  • Oron-le-Châtel

  • Rivaz

  • Saint-Saphorin

  • Villette

  • Morges

  • Saint-Prex

  • Coppet

  • Nyon

  • Prangins

  • Rolle

  • Blonay

  • Château-d'Oex im Pays-d'Enhaut

  • La Tour-de-Peilz

  • Montreux

  • Rochers-de-Naye

  • Rossinière im Saanetal

  • Rougemont im Saanetal

  • Saint-Légier-La-Chiésaz

  • Vevey

  • Vevey - Mont Pèlerin

  • Vevey - Les Pléiades

Impressum:

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder

© Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zustellen.

Newsletter - Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich an.
Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

Reisetipps-Europa APP


nach oben


Kanton Genf - Schweiz

Kanton Genf - Schweiz

Der Kanton Genf liegt im äußersten Südwesten der Schweiz und ist nahezu komplett von Frankreich umgeben. Sanfte Hügel prägen die Landschaft des Kantons ebenso wie der Genfersee, der größte See der Schweiz und gleichzeitig das zweitgrößte Gewässer in Europa. Wichtige Städte im Kanton Genf sind neben Genf selbst Veyrier mit der Pont de Vessy und dem Château Blanc, Vernier mit der sehenswerten Pont Butin und Lancy mit seiner beeindruckenden Kirche Notre-Dame-des-Grâces. Hauptort des Kantons ist die gleichnamige Stadt. Ein 140m hoher Springbrunnen im Genfersee, Jet d'eau, ist ihr Wahrzeichen. In Genf residieren zahlreiche internationale Organisationen und es ist bekannt für seine hochwertigen Luxusuhren. Die Kathedrale St-Pierre dominiert die Altstadt im Herzen der 'kleinsten Metropole der Welt', deren Bedeutung die vielen Museen und Kulturdenkmäler belegen. Am Genfer See in Versoix lohnt ein Besuch der Schokoladenfabrik der bekannten Marke Favarger.

Reiseführer Westschweiz - Genf Kartengrundlage (c) GoogleMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

nach oben

Genf** - Schweiz

Reiseführer Westschweiz - Genf Reiseführer Westschweiz - Genf

Reiseführer Westschweiz - Genf Reiseführer Westschweiz - Genf

Reiseführer Westschweiz - Genf Reiseführer Westschweiz - Genf

Reiseführer Westschweiz - Genf Reiseführer Westschweiz - Genf

Genf** - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Kathedrale St. Peter, Rathaus, Stadtturm, Jet d'Eau, Vereinte Nationen

Genf ist die 'kleinste Metropole der Welt', und liegt inmitten von Alpengipfeln. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Jet d'eau, eine 140 Meter hohe Wasserfontäne im Genfersee nahe des Ufers. In dieser internationalen Stadt der Schweiz befindet sich der europäische Sitz der UNO, eine von mehr als 20 internationalen Organisationen mit Sitz in Genf. Das Herz von Genf ist die Altstadt, die von der Kathedrale St-Pierre dominiert wird. Mit einer Art Wassertaxi, den 'Mouettes' gelangt man von einem Ufer des Genfersees zum anderen, wobei größere Schiffe auch zu Kreuzfahrten auf dem Genfersee einladen. Auf den Kreuzfahrten bietet sich eine einzigartige Kulisse von Burgen und imposanten Residenzen vor einem atemberaubenden Landschafts- und Bergpanorama. Das Reiseziel Genf hat in den Bereichen Kunst und Kultur einiges zu bieten. Ein weltbekanntes Symbol der Genfer Uhrenindustrie ist die ' Horloge Fleuri', eine Uhr aus Blumen im Englischen Garten. Das Uhrenmuseum mit einer Kollektion von Schmuck- und Spieluhren und das Internationale Museum des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes, das Kunst- und Geschichtsmuseum, das Glas- und Keramikmuseum, das Völkerkundemuseum, ein naturhistorisches Museum und ein Kunstmuseum mit Sonderausstellungen sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Genf. Weitere Sehenswürdigkeiten wie der Palast der Vereinten Nationen, bei dem der Besucher mit Durchschreiten des Gittertors internationales Gebiet betritt, der Jardin Anglais, ein Englischer Landschaftsgarten, und die Genfer Moschee, die grösste Moschee der Schweiz, sollten Sie bei einem Urlaub in Genf unbedingt besuchen.

nach oben


Kanton Waadt - Schweiz

Im Westen der Schweiz am malerischen Genfersee liegt der Kanton Waadt. Hauptstadt ist die Stadt Lausanne. Die Stadt ist Sitz des Internationalen Olympischen Komitees und beherbergt das bedeutendste Olympische Museum. Weitere Attraktionen in Lausanne sind der Bischofspalast und die imposante Kathedrale. Wichtige Städte im Kanton sind Montreux, Yverdon-les-Bains, Nyon, Vevey und Morges. In Montreux und seinem Ortsteil Clarens stehen beeindruckende Wohn- und Hotelbauten aus der zweiten Hälfte des 19. und dem frühen 20. Jahrhundert wie die Villen Karma und Chartran oder das Grand Hôtel in Territet. In Yverdon-les-Bains ist ein Besuch des Schlosses aus dem 13. Jahrhundert lohnenswert. Zeugen aus der Römerzeit mit drei Säulen des einstigen Forums und den Überresten eines ehemaligen Amphitheaters blieben am Ortseingang von Nyon erhalten. Die Stadt Morges lockt mit ihrem mächtigen Schloss, in dem das Waadtländer Militärmuseum untergebracht ist.

Reiseführer Westschweiz - Aigle - Region Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben


Region Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Westschweiz - Aigle - Region Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Aigle** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Aigle** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Westschweiz - Aigle - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Aigle** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Westschweiz - Aigle - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Aigle** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: Château d'Aigle, Uhrenturm

Zwischen Waadtländer Alpen und Genfersee inmitten der Chasselas-Weinberge liegt die zauberhafte Gemeinde Aigle. Früheste Spuren der Besiedlung stammen aus der späten Bronzezeit. Herausragendster Bau hier ist das mächtige Schloss Aigle, eine ursprünglich im 11. Jahrhundert errichtete Höhenburg, die bis zum 13. Jahrhundert immer wieder erweitert wurde. Ihr heutiges Aussehen erhielt sie aber erst im 15. Jahrhundert. Im Schloss ist das Museum der Rebberge und des Weins untergebracht.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Bex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Bex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Westschweiz - Bex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Bex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: Salzbergwerk

Das reizvolle Städtchen Bex, ein ehemaliges Straßenzeilendorf am östlichen Rand des Rhonetales erlangte vor allem durch sein Salzbergwerk Bekanntheit. Auf einer Gesamtlänge von 50 km findet man hier zahlreiche Stollen, Schächte, Treppen und gigantische Hallen. Mittels einer kleinen Stollenbahn können einige Abschnitte des Stollens besichtigt werden, wobei man Einblicke in die Geologie und die Salz-Abbautechnik gewinnen kann.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Chessel - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Westschweiz - Chessel -	Kanton Waadt - Schweiz Reiseführer Westschweiz -Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Chessel - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: rom. Kirche St. Nicolas

Das heutige kleine Bauerndörfchen Chessel in der Rhone-Ebene am Ostfluss des Grammont entstand auf dem Gebiet einer einstigen römischen Siedlung. Im Jahre 1312 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Auffallendste Sehenswürdigkeit im Ort ist die im 10. Jahrhundert gegründete Pfarrkirche St. Nicolas. Während Schiff und Rundapsis der heutigen Kirche aus der Romanik stammen, sind Turm und Kapelle im gotischen Stil gehalten.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Château-d'Oex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Château-d'Oex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt Reiseführer Château-d'Oex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Château-d'Oex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt Reiseführer Château-d'Oex - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Château-d'Oex im Pays-d'Enhaut - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Burgkirche St. Donat, Heimatmuseum

Der Ort Château-d'Oex liegt in einer wunderschönen Alpenlandschaft. Das Reiseziel sich mit einem vielfältigen Angebot für einen erholsamen aber auch einen aktiven Urlaub. Typisch für den Ort sind die alten verzierten Chalets und die wunderschöne Berglandschaft. Dank seines günstigen Klimas hat sich Château-d'Oex zu einer Heißluftballon-Metropole entwickelt.
Südlich von Château-d'Oex liegt das größte Naturschutzgebiet der Westschweiz, ein schönes voralpines Wandergebiet mit Felsengebieten, Wäldern, einer beeindruckenden Flora und Fauna und Flachmooren. für Sportbegeisterte bietet sich ein großes Netz von Bike-Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Wassersportarten auf der Saane wie Kanu/Kajak, Canyoning, Hydrospeed, oder River-Rafting. Eine der schönsten Rafting-Strecken der Schweiz liegt zwischen den wilden Schluchten von Vanel und Gérignoz. für Wintersportler bieten sich das Skigebiet La Braya und das sonnige Hochplateau von Les Mosses - La Lécherette an.
Zu den vielen Sehenswürdigkeiten zählen ein Ballon-Museum, das Heimatmuseum von Château-d'Oex, das sich der Scherenschnittkunst widmet, die reformierte Kirche Saint-Donat, der alte Ortskern mit charakteristischen Bauten aus dem frühen 19. Jahrhundert sowie die Hängebrücke Pont-Turrian, die die Saane überspannt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Ormont-Dessus** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: Le Sepey, Les Diablerets, Col de la Croix, Glacier3000

In traumhafter Lage im Tal der Grande Eau am Nordwestfluss des Massivs von Les Diablerets liegt die schweizerische Gemeinde Ormont-Dessus. Die Region um das Gemeindegebiet war vermutlich zwischen 7.bis 9. Jahrhundert erstmals besiedelt. Der Ort beeindruckt mit den für diese Region typischen liebevoll gepflegten Häusern, vor allem aber mit seiner einzigartigen Landschaft die Sommer wie Winter zu verschiedensten Aktivitäten einlädt.

Glacier3000***

Vom Col du Pillon (1546 m ü.M.) führt die spektakuläre Luftseilbahn mit der Zwischenstation Cabane auf dem Gemskopf in 15 Minuten zur Bergstation am Gipfel der Scex Rouge (2971 m). Station und Restaurant wurden vom Stararchitekten Mario Botta entworfen. Die einzigartige Gletscherregion bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Sommer wie im Winter. Der Aussichtspunkt oberhalb des Restaurants ermöglicht eine 360-Grad-Rundumsicht auf die gesamte Schweizer Bergwelt. Am Quille du Diable, zu dem ein Wanderweg führt oder der Schneebus fährt, fällt der Fels mehrere Hundert Meter ins Derborance-Tal ab, das zum Wallis gehört.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Roche - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Roche - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Roche - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Roche - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: Schweizer Orgelmuseum

Das kleine Pfarrdorf Roche liegt am östlichen Rand des Rhonetales in der wunderschönen Westschweiz. Schon zu Zeiten der Römer war das Gebiet der Gemeinde besiedelt. Hauptattraktion im Ort ist das Orgelmuseum, das neben der Königin der Musikinstrumente auch viele weitere Schätze aus unterschiedlichen Epochen beherbergt. Neben dem Museum präsentiert sich Roche mit für die Region typischen Bauern- und Bürgerhäusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Rossinière* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Rossinière* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt Reiseführer Rossinière* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Rossinière* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt Reiseführer Rossinière* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Rossinière* im Saanetal - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Grand Chalet, Uhrenturm

Die Gemeinde besteht aus den Weilern La Chaudanne und LaTine sowie dem Dorf Rossinière. Die Dent de Corjon ist der markanteste Berg, der auch gern als Hintergrund für Fotos verwendet wird. Zu der Gemeinde gehört ein hübscher kleiner See, der Lac du Vernex.
Zahlreiche sehenswerte Gebäude im Ortskern, wie die Kirche, der Zeitglockenturm, das Chalet de La Place und das Grand Chalet, eines der größten historischen Holzhäuser der Schweiz mit einer reich verzierten Fassade, machen dieses Reiseziel für einen Urlaub attraktiv. Zu Zeiten, als das Grand Chalet als Hotel fungierte, übernachtete hier der Schriftsteller Victor Hugo.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Rougemont** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Rougemont** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Rougemont** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Rougemont** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Rougemont** - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Rougemont** im Saanetal - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historischer Ortskern, ehemaliges Priorat, romanische Kirche

Die Gemeinde Rougemont ist ein ursprüngliches Dorf im Tal des Pays-d'Enhaut. In seinem milden Klima findet man für die Alpenregion typische Pflanzen und Tiere. Der Ort beherbergt viele meisterlich gebaute Chalets mit herrlichem Blumenschmuck, teilweise datiert und kunstvoll mit Leitsprüchen verziert.
Sehenswürdigkeiten wie die Kirche, ein Juwel romanischer Baukunst, das angrenzende Schloss mit einem Treppenturm und einem Innenhof sowie der malerische Ortskern mit vielen Holzhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert mit Schnitzereien, Malereien und Inschriften an den Fassaden, sind ideale Ausflugsziele für erlebnisreiche Ferien.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Villars-sur-Ollon* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Reiseführer Villars-sur-Ollon* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton WaadtReiseführer Villars-sur-Ollon* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Villars-sur-Ollon* - Region Aigle + Pays-d‘Enhaut - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: Château de la Roche

Auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Rhonetal, im Herzen der Waadtländer Alpen erhebt sich der malerische Sommer- und Winterkurort Villars-sur-Ollon. Das auch als Winzerdorf bekannte Ollon beeindruckt u.a. mit dem Schloss Roche mit seinem kleinen Rundturm. Im Jahre 1386 erstmals erwähnt, stammt der älteste Sockelbalken aus der Zeit um das Jahr 1200. Nach umfassenden Restaurierungsarbeiten im 16. Jahrhundert erhielt das Schloss seine heutige Gestalt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben


Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Blonay* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Blonay* - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Blonay* - Region Lavaux - Kanton Waadtz

Reiseführer Blonay* - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Blonay* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Blonay* am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Schloss Blonay, Saint-Antoine

Das Reiseziel Blonay birgt Sehenswürdigkeiten wie das herausragende Bauwerk Schloss Blonay, das ehemalige Wohnhaus des Komponisten Paul Hindemith, in dem sich ein Musikzentrum befindet, sowie die Kapelle Saint-Antoine von Tercier. Hier können Sie einen erholsamen Urlaub in idyllischer Landschaft abseits von Stress und Hektik verbringen.
Das Dorf Blonay liegt auf einer Sonnenterrasse in den sanft abfallenden Hängen der Pléiades zwischen den Bachläufen Baye de Clarens und Ognona mit Aussicht auf den Genfer See. Von Blonay fährt eine Zahnradbahn hinauf nach Les Pléiades.


Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern Reiseführer Vevey - Blonay - Les Pléiades

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

La-Tour-de-Peilz* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer La-Tour-de-Peilz* - Region Lavaux - Kanton Waadt Reiseführer La-Tour-de-Peilz* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer La-Tour-de-Peilz* - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer La-Tour-de-Peilz* - Region Lavaux - Kanton Waadt

La Tour-de-Peilz* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château, Pfarrkirche, Spielzeugmuseum

Die beschauliche Gemeinde La Tour-de-Peilz am Nordufer des Genfersees kann mit Sehenswertem wie dem von 1251 bis 1257 erbautem Schloss mit dem Schweizerischen Spielzeugmuseum und der im Kern aus dem 14. Jahrhundert. stammenden Pfarrkirche aufwarten. Das Schloss mit seinen beiden Rundtürmen, dem Wohntrakt und der Umfassungsmauer steht direkt am Seeufer am ehemaligen Handelshafen. Der Befestigungsturm wurde bereits im 12. Jahrhundert errichtet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Montreux*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Montreux*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Montreux*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Montreux*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Montreux*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Montreux*** am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Altstadt, Château du Châtelard, Schloss Chillon, Saint Vincent

Umgeben von Weinbergen in einer geschützten Bucht vor einer atemberaubenden Kulisse schneebedeckter Alpen liegt die Stadt Montreux. In ihrem außergewöhnlichen Klima gedeihen Zypressen, Pinien und Palmen. An der Waadtländer Riviera leben und lebten viele internationale Persönlichkeiten wie Charlie Chaplin oder Freddie Mercury. Die blumengesäumte Seepromenade von Vevey über Montreux bis zum Schloss Chillon lädt zu langen Spaziergängen ein. Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Chillon südöstlich von Montreux auf einer ufernahen Felseninsel, die Pfarrkirche Saint-Vincent, ein Beinhaus gleich daneben und das Schloss Châtelard oberhalb von Clarens mit einem massiven viereckigen Wohnturm machen Montreux zu einem interessanten Reiseziel.

Bahn-Reiseführer 'GoldenPass-Line'
von Zürich über Luzern - Interlaken - Spiez - Montreux nach Genf

Die GoldenPass-Line ist eine der herausragenden Eisenbahnverbindungen, die geografisch äusserst ideal gelegen die bekannten Orte Zürich, Luzern, Interlaken, Montreux und Genf verbindet. Eine Reise sollte auch immer einen Einblick ins Leben und die Kultur des Landes erlauben. Die GoldenPass Züge verkehren das ganze Jahr mehrmals täglich. Dies erlaubt dem Gast des Öftern aus- und wieder einzusteigen und die unterschiedlichen Menschen, Sprachen und Mentalitäten beiderseits des 'Röstigrabens' kennen zu lernen. Nehmen Sie sich die Zeit dazu. Es lohnt sich. Unser Reiseführer begleitet Sie auf dieser spannenden Entdeckungsreise. Die attraktive und traditionsreiche Strecke führt mit den GoldenPass Panoramic-Zügen vom Vierwaldstättersee zum Genfersee. Von Luzern aus durchqueren Sie die historischen ...


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Montreux-Vevey Tourisme, Place de l'Eurovision, CH-1820 Montreux, Tél. +41(0)848-86.84.84, www.montreuxriviera.com

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Rochers-de-Naye*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Rochers-de-Naye*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Rochers-de-Naye*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Rochers-de-Naye*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Rochers-de-Naye*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Rochers-de-Naye*** am Genfersee - Kanton Waardt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Alpenpanorama, Murmeltierpark, tibetische Jurten

Mit einer Zahnradbahn gelangt man von Montreux auf die Rochers-de-Naye, von wo aus man einen einzigartigen Blick auf den Genfersee, die Savoyer, Waadtländer, Walliser und Berner Alpen genießen kann. Alpengarten und Murmeltierpark sind neben dem grandiosen Bergpanorama die eigentlichen Attraktionen auf 2042 m ü.M. Berg- und Felsenrestaurant sorgen bestens für das leibliche Wohl und ausser im Hotel können die Gäste auch in original tibetischen Jurten übernachten.


Ausführliche Beschreibung mit vielen Bilder Reiseführer Bahnfahrt Montreux - Rochers de Naye

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Rivaz - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Rivaz - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Rivaz - Region Lavaux - Kanton Waadt

Rivaz am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historischer Ortskern, Château Dézaley

Das 1141 erstmals urkundlich erwähnte Winzerdorf Rivaz liegt inmitten von Weinbergen am Steilhang des Lavaux. Der Ort ist in seiner ursprünglichen Form erhalten und mit seiner Bausubstanz aus dem 17. bis 19. Jahrhundert als komplettes Winzerdorf eine bedeutende Sehenswürdigkeit.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Saint-Légier-la-Chiésaz - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Saint-Légier-la-Chiésaz - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Saint-Légier-la-Chiésaz - Region Lavaux - Kanton Waadt

Saint-Légier-La-Chiésaz am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: rom. Kirche, Prioratshaus, Château de Hauteville

Der Ort Saint-Légier-La-Chiésaz liegt an den Hängen des Berges Les Pléiades in aussichtsreicher Lage über dem Genfersee.
Sehenswürdigkeiten, die das Reiseziel zu bieten hat, sind die romanische Kirche im Ortskern mit Kirchenschiff aus dem 15. und Turm aus dem 16. Jahrhundert, gleich daneben das Prioratshaus sowie die dreiflügelige Barockanlage Schloss Hauteville mit reicher Innenausstattung, das sich um einen großen Ehrenhof gruppiert. Besuchen Sie Saint-Légier-La-Chiésaz und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in einer beeindruckenden Landschaft.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Saint-Saphorin* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Saint-Saphorin* - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Saint-Saphorin* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Saint-Saphorin* - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Saint-Saphorin* - Region Lavaux - Kanton Waadt

Saint-Saphorin* am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château de Glérolles

Das Winzerdorf Saint-Saphorin am Fuße der Weinberge des Lavaux, am wunderschönen Genfersee war schon zu Zeiten der Römer besiedelt. Auf einem Felsen unterhalb des Ortes am Ufer des Genfersees thront das imposante Schloss Glérolles, dessen Name auf das römische Dorf Glerula zurückgeht. Die ältesten Teile des Schlosses, das bis zum 16. Jahrhundert Festung war, stammen aus dem 11. Jahrhundert. Bis ins 20. Jahrhundert. hinein wurden immer wieder Umbaumaßnahmen am im Privatbesitz befindlichen Schloss vorgenommen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Vevey*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Vevey*** am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Uhrenturm, St. Martin, Markthalle, Château de l'Aile, Maison de Madame de Warens

Die einmalige Lage unmittelbar am See mit herrlichen Blick auf das Alpenpanorama, das milde Klima, die zahlreichen Ausflugsziele dieser Region sowie die eindrucksvollen Schaufelraddampfer auf dem See machen das Reiseziel Vevey zu einer der 'Perlen an der Schweizer Riviera' und zu einem Wander- und Radlerparadies. Besondere Highlights sind die Weinstraße, ein Themenweg durch die sonnigen Rebhänge des Lavaux, der Train des Etoiles, der sogenannte 'Zug der Sterne', der Vevey mit dem Aussichtsberg Les Pléiades verbindet, die Seepromenade sowie die Schaufelraddampfer, die die Besucher zu den schönsten Orten am Genfersee bringen. Sehenswürdigkeiten wie die reformierte Kirche Saint-Martin, die reformierte Kirche Sainte-Claire, das Rathaus, ein mittelalterlicher Turm, das Schloss sowie einige charakteristische Bürger- und Patrizierhäuser in der Altstadt erweitern das vielfältige Freizeitangebot.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Vevey - Mont Pèlerin** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey - Mont Pèlerin** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey - Mont Pèlerin** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey - Mont Pèlerin** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey - Mont Pèlerin** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Vevey - Mont Pèlerin** - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Standseilbahn, Aussichtsterrasse, Aussichtsturm

Für einen Ausflug zum Mont Pèlerin ist die Standseilbahn durch Rebberge, Obstgärten und Wälder das angenehmste Verkehrsmittel. Hoch über dem Lac Léman gelegen, ist dieser Berg mit den schönsten Aussichten ausgestattet. Der Lift ‚Plain Ciel‘ garantiert noch mehr davon. Auf dem Gipfel des Mont Pèlerin steht der 130 Meter hohe Fernsehturm der Swisscom. Ein Lift führt auf die Aussichtsplattform in einer Höhe von 65 Meter über dem Erdboden, von der sich bei klarem Wetter ein grossartiges Panorama auf den Genfersee, die Alpen und über das Mittelland bis zum Jura bietet.


Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern Reiseführer Vevey - Mont Pèlerin

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Vevey - Les Pléidaes*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey - Les Pléidaes*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey - Les Pléidaes*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Vevey - Les Pléidaes*** - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Vevey - Les Pléidaes*** - Region Lavaux - Kanton Waadt

Vevey - Les Pléiades*** am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Astronomie-Themenweg, Alpenpanorama

Auf dem Aussichtsberg Les Pléiades wurde ein Astronomie-Themenweg angelegt und ein Observatorium gebaut. Der überwältigende Panoramablick reicht über den südlich gelegenen Genfersee weit ins Rhonetal zwischen Rochers de Naye und Dents du Midi hin zu den schneebedeckten Bergen der Mont Blanc Region und über die Savoyer Alpen bis zum Schweizer Jura im Westen.


Ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern Reiseführer Vevey - Blonay - Les Pléiades

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Villeneuve - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Villeneuve - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Villeneuve - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Villeneuve - Region Lavaux - Kanton Waadt Reiseführer Villeneuve - Region Lavaux - Kanton Waadt

Villeneuve am Genfersee* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château

Villeneuve, ein pittoreskes über 800 Jahre altes Städtchen am östlichen Zipfel des Genfersees hat dank seiner Lage seinen ursprünglichen Charakter erhalten. Zu den Attraktionen der Stadt gehört die historische Altstadt mit sehenswerten Bürger- und Weinbauernhäusern vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Zu den auffälligsten Bauwerken im Ort zählt das Stadthaus Maison de Ville.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Villette - Region Lavaux - Kanton Waadt

Reiseführer Villette - Region Lavaux - Kanton WaadtReiseführer Villette - Region Lavaux - Kanton Waadt

Villette am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Landvogthaus, Château de Montagny

Das Winzerdorf Vilette liegt am Nordufer des Genfersees zu Füßen der Weinberge des Lavaux. Überreste mehrerer römischer Gebäude zeugen von der langen Geschichte des Ortes. Zu den Sehenswürdigkeiten in Vilette gehören das spätgotische Landvogthaus aus dem 16. Jahrhundert sowie die Pfarrkirche Saint-Saturnin mit attraktiven Wandmalereien im Chor. In ihrer heutigen Form stammt die Kirche aus dem 13./14. Jahrhundert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben


Region Lausanne - Kanton Waadt

ReiseführerReiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMapsReiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Cossonay* - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Cossonay* - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Cossonay* - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Cossonay* - Region Lausanne - Kanton Waadt Reiseführer Cossonay* - Region Lausanne - Kanton Waadt

Cossonay* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, ehem. Schloss, Kirche

Die idyllische Gemeinde Cossonay, deren erstmalige Erwähnung 1096 erfolgte, liegt am Rande eines Hochplateaus über dem Tal der Venoge. Im eher schlichten neuen Schloss, das aus Teilen eines früheren Priorats hervorging, ist heute die Präfektur untergebracht. Schon von Weitem erkennbar, der Turm der Kirche Saint-Pierre-et-Paul, der die schmucke Altstadt überragt. Viele Bürger- und Patrizierhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert prägen das malerische mittelalterliche Stadtbild.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Echallens - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Echallens - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Echallens - Region Lausanne - Kanton Waadt

Echallens - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château, Hôtel de Ville

Von der langen Besiedlungsgeschichte der Gemeinde Echallens zeugen Gräberfelder aus dem Frühmittelalter und der La-Tène-Zeit sowie Überreste einer bronzezeitlichen Gießerei. Hauptsehenswürdigkeit der Gemeinde ist das von weithin sichtbare Schloss, dass im 13. Jahrhundert auf einer Anhöhe errichtet wurde und den Ort überragt. Von dem ehemaligen mittelalterlichen Bau ist heute nur noch der Rundturm erhalten. Der Neubau des Nordflügels erfolgte im Jahre 1719.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer WLausanne*** - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Lausanne*** - Region Lausanne - Kanton Waadt

Lausanne*** am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Kathedrale, Markttreppe, Schloss Beaulieu, Bischofspalast, Tour de l'Ale

Das Reiseziel Lausanne ist die zweitgrößte Stadt am Genfersee und die Hauptstadt des Kanton Waadt. Sie ist eine Universitäts- und Kongressstadt, in der das Internationale Olympische Komitee seinen Sitz hat. Die Stadt ist umgeben von Weinbergen und zu ihren Füßen liegt der Genfersee. Sehenswürdigkeiten wie der mittelalterliche Stadtkern, die Altstadt mit Kathedrale, das Schloss Beaulieu, das Fotomuseum, das Pfeifenmuseum, das Olympische Museum sowie die südlich angehauchten Parks und prachtvollen Palasthotels machen Lausanne zu einem idealen Reiseziel für Ihren Urlaub. Im Quartier de la Palud befinden sich das Rathaus mit einer zweigeschossigen Renaissancefassade, das Haus Crousaz aus dem 18. Jahrhundert, der Gerechtigkeitsbrunnen, das Palais de Rumine im Neurenaissancestil und das ehemalige Musée Arlaud. Im Quartier du Bourg findet man die reformierte Kirche Saint-Francois mit Glockenturm, die Tour de l'Ale, ein noch erhaltener mittelalterlicher Rundturm, die reformierte Kirche Saint-Laurent und das Maison de l'Elysée, ein Herrenhaus am Eingang zum Quartier Saint-Laurent. Zahlreiche Schlösser, Herrensitze und andere Prachtbauten befinden sich in den Außenquartieren der Stadt und lohnen einen Besuch. Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht die Schifffahrt auf dem Genfersee, wobei Schaufelraddampfer und Salonmotorschiffe die Sehenswürdigkeiten der Region vom Wasser aus zeigen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

La-Sarraz - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer La-Sarraz - Region Lausanne - Kanton Waadt Reiseführer La-Sarraz - Region Lausanne - Kanton Waadt

La-Sarraz - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château de La Sarraz

Das historische Städtchen La Sarraz liegt auf einem Geländevorsprung am nördlichen Talrand des Flusses Venoge. Die Geschichte des Ortes beginnt im Jahre 1049 mit der Errichtung eines befestigten Kontrollpostens durch die Herren von Grandson. Bedeutendste Sehenswürdigkeit des kleinen Ortes ist das Schloss La Sarraz, dessen Entstehungszeit um das Jahr 1100 datiert wurde. Von dem ursprünglichen Bau sind noch zwei Türme am Schlossportal erhalten. Heute ist hier ein Museum untergebracht.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

L'Isle - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer L'Isle - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer L'Isle - Region Lausanne - Kanton Waadt

L'Isle - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château de l'Isle

L'Isle, ein malerisches Dörfchen am Jurasüdfuß in der Nähe der Quellen des Venoge, hat seinen Ursprung vermutlich im 11. Jahrhundert. Neben einigen für diese Region typischen Bauernhäusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert sticht besonders das Schloss hervor. Es wurde im 17. Jahrhundert im Stil des französischen Klassizismus erbaut und besteht aus dem Hauptgebäude und zwei kleinen Seitenflügeln. Eine Besichtigung des Schlosses ist nicht möglich.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Lutry - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Lutry - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Lutry - Region Lausanne - Kanton Waadt

Lutry am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Schloss Lutry, Tour de Bertholod

Umgeben von Rebbergen im Herzen des Lavaux liegt das malerische Städtchen Lutry. Mehrere Funde erster Besiedlungsspuren stammen aus dem Neolithikum. Etwas außerhalb der Stadt inmitten der Weinberge steht der Tour de Bertholod, der viele Jahre Sitz des bischöflichen Verwalters war. An den Turm angebaut ist ein Wohnhaus aus dem 17. Jahrhundert. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der historischen Altstadt und des Schlosses Lutry.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Oron-le-Châtel - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Oron-le-Châtel - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Oron-le-Châtel - Region Lausanne - Kanton Waadt

Oron-le-Châtel - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château d'Oron

Das beschauliche Dorf Oron-le-Châtel auf einer Geländeterrasse am östlichen Rand des Waadtländer Mittellandes wurde im Jahr 515 erstmals urkundlich erwähnt. Hauptattraktion des Ortes ist das Schloss Oron oberhalb des Talkessels von Oron. Die unregelmäßige Anlage ist das einzige noch erhaltene mittelalterliche Schloss der gleichnamigen Region. Es wurde im 12./13. Jahrhundert erbaut, wobei der Bergfried der älteste Teil des Schlosses ist.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Saint Barthélemy - Region Lausanne - Kanton Waadt

Reiseführer Saint Barthélemy - Region Lausanne - Kanton WaadtReiseführer Saint Barthélemy - Region Lausanne - Kanton Waadt

Saint Barthélemy - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château

n der Niederung des Flüsschens Talent im Herzen des Gros de Vaud verbirgt sich die beschauliche, 1097 erstmals urkundlich erwähnte Gemeinde Saint-Barthélemy. Bedeutendste Attraktion im Ort ist das im Kern aus dem 12. Jahrhundert stammende Schloss. Besonders fallen der quadratische und der polygonale Turm auf. Im Laufe der Jahrhunderte fanden immer wieder Umbauten statt, bis das Schloss 1877 letztmalig umfassend restauriert wurde.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben


Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMapsReiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Coppet - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Coppet - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Coppet - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Coppet am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château

Die Geschichte der Besiedlung des historischen Städtchens Coppet im äußersten Südwesten des Kantons Waadt reicht bis in die Bronzezeit zurück. Neben sehenswerten mittelalterlichen Laubenhäusern aus dem 16. Jahrhundert beeindruckt der Ort vor allem mit dem hufeisenförmigen Schloss Coppet. Es wurde im Jahre 1767 an Stelle eines mittelalterlichen Vorgängerbaus errichtet und ist mit wertvollem Mobiliar und kunstvollen Portraits ausgestattet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Morges - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Morges - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Morges - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Morges am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château

Die Geschichte der idyllischen Kleinstadt Morges am Genfersee nahe Lausanne beginnt erst relativ spät im 13. Jahrhundert. Dominierendes Bauwerk in der Gemeinde ist das im Jahr 1286 erbaute mächtige Schloss Morges. Es besteht aus einer viereckigen Anlage mit drei kleineren runden Ecktürmen und einem großen runden Donjon. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der vier militärhistorischen Museen, die im Schloss untergebracht sind.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Nyon* - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Nyon* - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Nyon* - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Nyon* - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Nyon* - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Nyon* am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château, römische Säulen

Nyon wurde auf Fundamenten aus der Römerzeit errichtet, wovon noch zahlreiche Relikte zeugen. Das imposante Schloss am Ostrand der mittelalterlichen Altstadt mit weiteren Sehenswürdigkeiten entstand im 13. Jahrhundert. und wurde im 16.Jahrhundert. umgestaltet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Prangins - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Prangins - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Prangins - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Prangins am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château

Auf einer Geländeterrasse zwischen dem Gebirgszug Jura und dem Genfersee erstreckt sich das kleine Örtchen Pragnin, das 1140 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Eine der herausragendsten Sehenswürdigkeiten in Prangin ist das prächtige Barockschloss, das ab 1732 auf den Ruinen einer ehemaligen Burganlage erbaut wurde. Nach umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wird das Schloss heute als Landesmuseum genutzt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Rolle - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Rolle - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Rolle - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Rolle am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château

Die erste Erwähnung des heutigen Ortes Rolle am Fuße der Waadtländer Còte stammt aus dem Jahr 1294. Ein besonders dominantes Gebäude der Gemeinde ist das imposante Schloss Rolle unmittelbar am Ufer des Sees. Ein Großteil der dreiflügeligen Anlage sind Um- oder Neubauten aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Von der Seeseite her flankieren zwei viereckige Türme das Schloss. Sehenswert sind auch die vielen Bürgerhäuser aus dem 17.bis 19. Jahrhundert im historischen Stadtkern.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Saint-Prex** - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Saint-Prex** - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Saint-Prex** - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Reiseführer Saint-Prex** - Region Waadtländer Westen - Kanton WaadtReiseführer Saint-Prex** - Region Waadtländer Westen - Kanton Waadt

Saint-Prex** am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadttor, St. Protais, Château

Der historische Stadtkern von Saint-Prex liegt auf einer Halbinsel im Genfersee. Von der ehemaligen Stadtbestigung, die den dreieckigen Grundriss umschloss, blieb nur das Stadttor mit dem Uhrenturm erhalten. Sehenswert sind neben dem Schloss das Herrenhaus Le Manoir und die romanische Kirche St. Protais.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben


Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMapsReiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Bullet - Kanton Waadt - Schweiz

Bullet - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: ref. Kirche

Die Gemeinde Bullet im Kanton Waadt wurde im Jahre 1323 als 'Buleto' zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Der Ortsteil Les Rasses ist heute ein bekannter Erholungs- und Wintersportort. Eine Sehenswürdigkeit ist die reformierte Kirche. Sie stammt aus dem Jahre 1887.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Concise - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Concise - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer WConcise - Region Jura - Kanton Waadt

Concise - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: ref. Kirche, Karthäuserkloster, Menhire

Zu den baulichen Sehenswürdigkeiten des kleinen Ortes gehören die im 11. Jahrhundert. erbaute reformierte Kirche Saint-Jean-Baptiste und das 1317 gegründete Karthäuserkloster Saint-Lieu de la Lance. Auf einem Feld außerhalb des Ortes weisen Menhire auf die Bedeutung der Region in der Megalithzeit hin.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Grandson* - Region Jura - Kanton Waadt

eiseführer Grandson* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Grandson* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Grandson* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Grandson* - Region Jura - Kanton Waadt

Grandson* am Genfersee - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château, Saint Jean-Baptiste

Das mittelalterliche Ortsbild von Grandson ist geprägt von Bürger- und Patrizierhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Das mittelalterliche Schloss von Grandson gehört zu den imposantesten Festungsanlagen der Schweiz. Im Schloss sind zahlreiche beeindruckende Sammlungen zu bewundern, wie z.B. eine Oldtimersammlung.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

L'Abbaye-Le-Pont* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer L'Abbaye-Le-Pont* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer L'Abbaye-Le-Pont* - Region Jura - Kanton Waadt

L'Abbaye-Le-Pont* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: typische Bauernhäuser, Lac de Joux

Mit traumhafter Lage am Ufer des wunderschönen Lac de Joux zeigen sich die beiden beschaulichen Gemeinden L'Abbaye und Le Pont. Neben baulichen Sehenswürdigkeiten wie für das Waadtländer Jura charakteristischen Bauernhäusern aus dem 18./19. Jahrhundert ist der Lac de Joux vermutlich die Hauptattraktion. Er ist der größte See im Juragebirge und liegt in einem geschlossenen Hochtal. Er begeistert Naturliebhaber ebenso wie Segler, Windsurfer und Badegäste.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Mauborget - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Mauborget - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Mauborget - Region Jura - Kanton Waadt

Mauborget - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: typische Juralandschaft

Das typische Waadtländer Bauerndorf Mauborget ist ein beliebter Ferienort und Ausgangspunkt zu vielen verschiedenen Ausflugszielen. Mauborget ist eine der kleinsten Gemeinden im Kanton Waadt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie im Jahre 1403.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Orbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Orbe* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Orbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Orbe* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Orbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Orbe* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Hôtel de Ville, Château, Notre-Dame, Stadtturm, gallorömische villa

Auf einem von drei Seiten von der Orbe umflossenen Geländevorsprung erstreckt sich das malerische Städtchen Orbe. Früheste Besiedlungsspuren auf Gemeindegebiet stammen aus dem Neolithikum. Neben einem malerischen mittelalterlichen Stadtbild präsentiert sich Orbe mit der Kirche Notre-Dame, die im 15. Jahrhundert im spätgotischen Flamboyantstil errichtet wurde. Der Kirchturm besticht durch seine, für waadtländische Kirchen typischen erkerartigen Wachtürmchen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Romainmôtier-Envy*** - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Romainmôtier-Envy*** - Region Jura - Kanton Waadt Reiseführer Romainmôtier-Envy*** - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Romainmôtier-Envy*** - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Romainmôtier-Envy*** - Region Jura - Kanton Waadt

Romainmôtier-Envy** - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Abtei Romainmôtiers

Romainmôtier-Envy ist eine Doppelgemeinde in der Talniederung des Flüsschens Nozon. Die Geschichte Romainmôtiers ist eng mit der des gleichnamigen Klosters aus dem 5. Jahrhundert verbunden. Die bis heute nahezu unveränderte Stiftskirche aus der Zeit zwischen 990 und 1030 ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit des Ortes und gleichzeitig eines der ältesten romanischen Gebäude der Schweiz. Die drei Apsiden der Kirche wurden im 14./15. Jahrhundert durch gotische Kapellen ersetzt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Sainte-Croix - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Sainte-Croix - Region Jura - Kanton Waadt Reiseführer Sainte-Croix - Region Jura - Kanton Waadt

Sainte-Croix - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Burgruine

Auf einer Sonnenterrasse inmitten der waadtländischen Juralandschaft liegt Sainte-Croix. Auf einem Felsen thront die Ruine der Burg von Sainte-Croix. Sowohl die Kirche wie auch das Pfarrhaus wurden nach einem Brand um 1750 neu errichtet, seitdem wurden immer wieder Erneuerungen vorgenommen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Vallorbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Vallorbe* - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Vallorbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Vallorbe* - Region Jura - Kanton Waadt Reiseführer Vallorbe* - Region Jura - Kanton Waadt

Vallorbe* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Artilleriefestung, Eisenbahnmuseum

An den Ufern der Orbe inmitten des Schweizer Jura liegt das Städtchen Vallorbe. Es beherbergt die größten Tropfsteinhöhlen im Jura und die sehenswertesten in ganz Europa. Bestes Beispiel ist die Grotte de l'Orbe. Bleibende Eindrücke hinterlassen auch die von 1937- 1941 erbaute Artilleriefestung Pré-Giroud sowie das Eisen- und Eisenbahnmuseum.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton WaadtReiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton Waadt

Reiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton Waadt Reiseführer Yverdon-les-Bains** - Region Jura - Kanton Waadt

Yverdon** - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château, Hôtel de Ville, Pestalozzi-Denkmal

Eingebettet zwischen Neuenburgersee und Jura liegt auf einem Schwemmfächer Yverdon-les-Bains. Bereits die Römer schätzten die Schwefelthermen des Ortes. Die Altstadt wird dominiert vom mächtigen, im 13. Jahrhundert. erbauten Schloss, in dem Pestalozzi von 1805 bis 1825 eine Erziehungsanstalt leitete und in dem das Heimatmuseum untergebracht ist. Das Maison d'Ailleurs präsentiert das erste Science- Fiction- Museum Europas.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben


Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMapsReiseführer Westschweiz - Kanton Waadt - (c) GoogleMaps

nach oben

Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt Reiseführer Avenches*** - Region La Broye - Kanton Waadt

Avenches*** - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château, 2 römische Amphitheater, röm. Stadtmauer, röm. Stadttore, Cigognier-Tempel, röm. Thermen

Das mittelalterliche Städtchen Avenches auf einer Anhöhe am Südrand der Broyeebene war zu Zeiten der Römer die bedeutendste Stadt auf schweizerischem Gebiet. Die Altstadt von Avenches, die als Ganzes als Kulturdenkmal gilt, beherbergt eine Vielzahl historischer Bauten. Dazu gehören die Ruinen eines römischen Amphitheaters und das Römermuseum, nicht zu vergessen das Schloss aus dem 13. Jahrhundert mit seiner reich verzierten Fassade und den Rundtürmen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Curtilles - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Curtilles - Region La Broye - Kanton Waadt Reiseführer Curtilles - Region La Broye - Kanton Waadt

Curtilles - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: romanische Kirche

Funde aus der Bronzezeit sind Zeitzeugen der frühen Besiedlung des Gebietes der Gemeinde Curtilles am östlichen Talrand des Flusses Broye. Die im 11. Jahrhundert gegründete Sattelkirche Norte-Dame ist ihr bedeutendstes Kulturdenkmal. Mit Ausnahme des spätgotischen Chorteils aus dem 16. Jahrhundert , ist die heutige Kirche eine Neukonstruktion aus der Zeit um 1230. Der Kirchturm ist als Glockengiebel gestaltet, ein Element der Kirchenarchitektur zur Aufnahme kleiner Kirchenglocken.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Lucens* - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Lucens* - Region La Broye - Kanton Waadt Reiseführer Lucens* - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Lucens* - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Lucens* - Region La Broye - Kanton Waadt

Lucens* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Château de Lucens, Maison Rouge, Hôtel de Ville

Im mittleren Broyetal, zu beiden Seiten des Flüsschens Cerjaule erstreckt sich die schweizerische Gemeinde Lucens, die im Jahre 963 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Bedeutendstes Bauwerk in Lucens ist das ehemalige bischöfliche Schloss aus dem 13. Jahrhundert das sich auf einem Felssporn erhebt und besonders durch seine Erkertürmchen auffällt. Im Maison Rouge lädt das Sherlock-Homes-Museum zu einem Besuch ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Moudon* - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Moudon* - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Moudon* - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Moudon* - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Moudon* - Region La Broye - Kanton Waadt

Moudon* - Kanton Waadt - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Château Carrouge, Château Rochefort

Inmitten der traumhaften Landschaften zwischen Broye-Tal und Jorat-Plateau liegt das historische Städtchen Moudon, dessen Anfänge bis in die Zeit der Kelten zurückgehen. Neben dem malerischen historischen Stadtbild sticht besonders das Château de Carrouge mit seinem mittelalterlichen Wachturm hervor. Die angrenzenden Gebäude stammen aus dem 18./19. Jahrhundert Nicht minder sehenswert ist das Château de Rochefort aus dem 16. Jahrhundert mit seinen Treppentürmchen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Payerne** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton Waadt

Reiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton WaadtReiseführer Payerne** - Region La Broye - Kanton Waadt

Payerne** - Region La Broye - Kanton Waadt

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Abteikirche, Kloster, Temple, Altes Gericht, Tour des Rammes

Das Gebiet der Gemeinde Payerne im Schweizer Kanton Waadt war bereits in keltischer Zeit besiedelt. Das mittelalterliche Ortszentrum wird von dem monumentalen Bau der Abteikirche Notre-Dame aus dem 11. Jahrhundert dominiert. Sie ist das größte romanische Bauwerk der Schweiz und aufgrund ihrer frühen Fresken und reich verzierten Kapitellen europaweit als schönstes Beispiel romanischer Baukunst bekannt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben

Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz

Hier haben wir für Sie einige Tipps und Infos zusammen gestellt. Sie finden Reiseführer, Bahnreisetipps, Radtouren und Tourveranstalter, Ferienwohnungen und Reiseberichte, sowie Reiseversicherungen. ==> Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer top