Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Sehenswertes Graubünden - 7
Region Hinterrhein, Valle-Mesolcina, Val-Calanca

Reiseführer Graubünden - Hinterrhein - Valle-Mesolcina - Val-CalancaReiseführer 'Sehenswertes Graubünden - Hinterrhein - Valle-Mesolcina - Val-Calanca

Reiseführer mit Region Hinterrhein: Almens - Andeer - Ausserferrera - Avers - Casti-Wergenstein - Clugin - Donat - Hinterrhein - Innerferrera - Lohn - Mathon - Medels - Nufenen - Pignia - Rongellen - Splügen - Sufers - Zillis-Reischen, Region Val Calancatal: Arvigo - Braggio - Buseno - Castaneda - Cauco - Rossa - Santa Maria - Selma, Valle Mesolcina - Misox: Cama - Grono - Leggia - Lostallo - Mesocco - Roveredo - San Bernardino - San Vittore - Soazza - Verdabbio

Reiseführer Graubünden - Hinterrhein - Valle-Mesolcina - Val-Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Graubünden - Hinterrhein - Valle-Mesolcina - Val-Calanca

Graubünden - Region Hinterrhein - Val Calanca - Val Mesolcina / Misox

Graubünden ist der größte Kanton der Schweiz und bietet außergewöhnlich vielfältige naturräumliche und kulturhistorische Attraktionen in seinen Regionen. Der Hinterrhein ist einer der Quellflüsse des Rheins und entspringt an den Hängen von Rheinwaldhorn, Güferhorn und Rheinquellhorn. Er vereinigt sich bei Reichenau mit dem Vorderrhein zum nunmehr nur noch Rhein genannten Fluss. Das Tal des oberen Hinterrheins besteht aus dem Rheinwald mit Splügen als grösster Ortschaft und dem Schams mit Andeer. Dazwischen liegen die einst gefürchteten Verkehrshindernisse der Rofflaschlucht oberhalb des Schams und der Viamala unterhalb. Trotzdem waren die Handelswege durch das Tal über den Splügen- oder den San Bernharfino-Pass seit frühester Zeit und besonders im Mittelalter viel begangene Transitwege über die Alpen. Die Gemeinde Hinterrhein ist Ausgangspunkt zum San Bernhardino-Pass. Dieser wurde erstmals um 942 erwähnt. Über den Hinterrhein führt hier die 1692 erbaute Bogenbrücke, die Landbrugg. Splügen erhielt für seinen intakten historischen Dorfkern Alt-Splügen 1995 den Wakkerpreis. Die Region wurde bereits von den Römern besiedelt, wie archäologische Funde belegen. Die Anfänge von St. Martin in Zillis reichen in die Zeit um 500 n. Chr. zurück. Ihre in einzelnen Feldern bemalte Holzdecke ist der herausragende Kulturschatz der Kirche. Eine besondere Attraktion ist auch die Via-Mala-Schlucht. An der südlichen Zufahrt zum San Bernadino-Pass liegt das Misox oder Val Mesolcina, das sich durch seine wilde noch unberührte Landschaft auszeichnet. Die Familie der Sax herrschte im Castello di Mesocco über das Tal der Moesa und der Calanca. Erste Dörfer bildeten sich hier ab dem 15. Jahrhundert. Seit dieser Zeit ist die Geschichte von Misox eng mit dem Graubündens verbunden. Zahlreiche Burgruinen, Kirchen und Herrschaftshäuser zeugen von der reichen Geschichte des Tals. Das fast genau nach Norden ausgerichtete Calancatal ist nur von Süden über eine Straße erschlossen. Das Seitental des Misox ist eine wilde, noch sehr unberührte Landschaft. Es wird hauptsächlich Vieh- und Alp- und Holzwirtschaft betrieben, da die Steilhänge und die Höhenlage nur wenig Ackerbau zulassen. Der Bergliebhaber findet hier zahlreiche Berg- und Wanderwege. Das Klima im unteren Teil ist eher mild mit Kastanienbäumen, weiter oben wird es sehr alpin. Zur Geschichte des wilden Tales gehören auch immer wieder Bergstürze. Die Ursachen sind die sich talwärts neigende Schieferung der Gesteine an den Hängen sowie die Calancasca, die Teile des Talbodens abträgt und damit die Felsmassen destabilisiert.

nach oben letzte Seite

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Kanton Graubünden

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



Region Hinterrhein

  • Almens

  • Andeer

  • Ausserferrera

  • Avers

  • Casti-Wergenstein

  • Clugin

  • Donat

  • Hinterrhein

  • Innerferrera

  • Lohn

  • Mathon

  • Medels

  • Nufenen

  • Pignia

  • Rongellen

  • Splügen

  • Sufers

  • Zillis-Reischen


Region Val Calanca

  • Arvigo

  • Braggio

  • Buseno

  • Castaneda

  • Cauco

  • Rossa

  • Santa Maria

  • Selma


Val Mesolcina - Misox

  • Cama

  • Grono

  • Leggia

  • Lostallo

  • Mesocco

  • Roveredo

  • San Bernardino

  • San Vittore

  • Soazza

  • Verdabbio


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben letzte Seite


Region Hinterrhein

Der Hinterrhein ist einer der Quellflüsse des Rheins und entspringt an den Hängen von Rheinwaldhorn, Güferhorn und Rheinquellhorn. Er vereinigt sich bei Reichenau mit dem Vorderrhein zum nunmehr nur noch Rhein genannten Fluss. Das Tal des oberen Hinterrheins besteht aus dem Rheinwald mit Splügen als grösster Ortschaft und dem Schams mit Andeer. Dazwischen liegen die einst gefürchteten Verkehrshindernisse der Rofflaschlucht oberhalb des Schams und der Viamala unterhalb. Trotzdem waren die Handelswege durch das Tal über den Splügen- oder den San Bernharfino-Pass seit frühester Zeit und besonders im Mittelalter viel begangene Transitwege über die Alpen. Die Gemeinde Hinterrhein ist Ausgangspunkt zum San Bernhardino-Pass. Dieser wurde erstmals um 942 erwähnt. Über den Hinterrhein führt eine Bogenbrücke die Landbrugg. Erbaut wurde sie im Jahr 1692. Splügen am Fuße des Splügenpasses erhielt für seinen intakten historischen Dorfkern Alt-Splügen 1995 den Wakkerpreis. Das Schams wurde bereits von den Römern besiedelt, wie archäologische Funde belegen. Die Anfänge von St. Martin in Zillis reichen in die Zeit um 500 n. Chr. zurück. Ihre in einzelnen Feldern bemalte Holzdecke ist der herausragende Kulturschatz der Kirche. Eine besondere Attraktion ist auch die Via-Mala-Schlucht.

nach oben letzte Seite

Almens - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Im Nordosten der Region Hinterrhein, auf einer leicht geneigten Terrasse liegt das kleine Haufendorf Almens. Sehenswert im Ort sind vor allem die denkmalgeschützte Pfarrkirche St. Andreas aus dem 15. Jahrhundert, eine barocke Anlage mit zweigeschossiger Fassade und die reformierte Dorfkirche. Im Innern der Dorfkirche findet man einen Taufstein im Zentrum des Chores, an dem auch das Abendmahl gefeiert wird.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Andeer - Region Hinterrhein

Reiseführer Andeer - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Andeer - Region Hinterrhein

Reiseführer Andeer - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Andeer - Region Hinterrhein

Andeer - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Im Schamsertal am Hinterrhein liegt Andeer, bekannt durch sein Heilbad und den hier abgebauten grünen Granit. Zudem lassen sich Sehenswürdigkeiten wie das Haus Capol, Haus Pedrun, die Bärenburg und die ref. Kirche besichtigen.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Ausserferrera - Region Hinterrhein

Reiseführer Ausserferrera - Region HinterrheinReiseführer 'Sehenswertes Ausserferrera - Region Hinterrhein

Reiseführer Ausserferrera - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Ausserferrera - Region Hinterrhein

Ausserferrera - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Ausserferrera im Val Ferrera am Averser Rhein besticht mit Sehenswürdigkeiten wie dem Kirchlein in Cresta, der evangelischen Kirche sowie einer ehem. Verhüttungsanlage, von der noch Überreste eines Kamins erhalten sind.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Avers - Region Hinterrhein

Reiseführer Avers - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Avers - Region Hinterrhein

Avers - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

In Avers werden dem Besucher neben einem weitläufigen Skigebiet und einer beeindruckenden Naturlandschaft sehenswerte Bauwerke wie die Kirche Cresta und das, im Jahre 1664 für Augustin Strub erbaute 'Steinerne Bürgerhaus'', das Podestahaus, in Juf geboten. Dieser Weiler auf 2126 m ü.M. gilt als die höchstgelegene, ganzjährig bewohnte Siedlung in Europa.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein

Reiseführer Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein

Reiseführer Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein

Casti-Wergenstein - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Ein beliebter Ausgangsort für Ski- und Wandertouren ist die Gemeinde Casti-­Wergenstein am unteren Schamserberg. Sehenswürdigkeiten sind die ref. Kirche Casti, eine romanische Saalkirche mit gotischen Fresken des Waltensburger Meisters, und die ref. Kirche Wergenstein, eine ursprünglich romanische Kirche mit spätgotischen Wandmalereien und einer einstöckigen Glockenstube im Turm. Im Weiler Wergenstein wurden bei Ausgrabungen Steinkistengräber aus dem 7. Jahrhundert. entdeckt, die von einer größeren Siedlung zeugen. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch des Center da Capricorns, einem ländlichen Informations- und Innovationszentrum, in dessen Mittelpunkt ein Steinwildmuseum steht.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Clugin - Region Hinterrhein

Reiseführer Clugin - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Clugin - Region Hinterrhein

Reiseführer Clugin - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Clugin - Region Hinterrhein

Clugin - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Am Fuße des Schamserbergs liegt das Dorf Clugin. Naturinteressierte können auf einem Wanderpfad, dessen Zugang sich unterhalb des Dorfes befindet, den Wald in seiner ganzen Vielfalt erleben. Neben der ref. Kirche mit Wandmalereien des Waltensburger Meisters und dem Haus Fravi oder Melchior gehört auch die Turmruine Cagliatscha auf einem Felsvorsprung zwischen Andeer und Clugin zu den Sehenswürdigkeiten.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Donat - Region Hinterrhein

Reiseführer Donat - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Donat - Region Hinterrhein

Donat - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Durch die Valtschielbrücke, eine Bogenbrücke aus Stahlbeton, hat die Gemeinde Donat am Schamserberg Zugang zu zahlreichen Ausflugszielen. Die Donater Kirche mit einstöckiger Glockenstube, einer polygonalen Kanzel und einem Taufstein ist sehenswert.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Hinterrhein - Region Hinterrhein

Reiseführer Hinterrhein - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Hinterrhein - Region Hinterrhein

Hinterrhein - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Hinterrhein ist Ausgangspunkt zum San Bernhardino-Pass. Dieser wurde erstmals um 942 erwähnt. Über den Hinterrhein führt eine Bogenbrücke die Landbrugg. Erbaut wurde sie im Jahr 1692. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die ref. Kirche.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Innerferrera - Region Hinterrhein

Reiseführer Innerferrera - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Innerferrera - Region Hinterrhein

Reiseführer Innerferrera - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Innerferrera - Region Hinterrhein

Innerferrera - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Im hinteren Teil des Ferreratals inmitten einer unberührten Natur liegt das kleine Dorf Innerferrera. Zu seinen wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Staumauer des Lago di Lei und die ev. Kirche. Die älteste Holzkirche im Tal in Cresta und das Felsblockklettergebiet sind interessante Ausflugsziele.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Lohn - Region Hinterrhein

Reiseführer Lohn - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Lohn - Region Hinterrhein

Lohn - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf einer Terrasse am oberen Schamserberg am Fuß des Piz Beverin liegt Lohn mit Blick über die Appenzeller- bis zu den Berner Alpen. Besonders sehenswert sind die ref. Kirche mit einem mittelalterlichen Taufstein und das Pfrundhaus aus dem 17. Jahrhundert., das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche befindet.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Mathon - Region Hinterrhein

Reiseführer Mathon - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Mathon - Region Hinterrhein

Reiseführer Mathon - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Mathon - Region Hinterrhein

Mathon - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Mathon liegt auf einer sonnigen Terrasse mit einer beeindruckenden Sicht auf das Schamsertal in der Idylle einer einzigartigen Bergkulisse mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Zu seinen Sehenswürdigkeiten gehören die Kirchenruine St. Antonius, das Haus Dolf-Camenisch, ein Bauernhaus, das um einen noch gut erkennbaren Wohnturm gebaut wurde, und die denkmalgeschützte Kirche St. Martin. Mathon bietet im Sommer ein gepflegtes und weitläufiges Wanderwegenetz und im Winter Schlittenbahnen sowie attraktive Skitouren für Jung und Alt.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Medels - Region Hinterrhein

Reiseführer Medels - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Medels - Region Hinterrhein

Medels - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf dem Gebiet der Gemeinde Medels befand sich bereits im 13. Jahrhundert. eine Alpsiedlung. Sehenswert in dem kleinen Walserdorf ist die Kirche, die im Jahr 1708 erbaut wurde.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Nufenen - Region Hinterrhein

Reiseführer Nufenen - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Nufenen - Region Hinterrhein

Nufenen - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Wenige Kilometer vom Wintersportort Splügen entfernt, liegt das bäuerlich geprägte Nufenen. Das Ortsbild prägen typische Walserhäuser und die eher schlichte ref. Kirche.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Pignia - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten:

Südlich von Thusis auf einer Terrasse liegt Pignia. Die wunderschönen alten Bauernhäuser sind mit Sgraffitti und Sinnsprüchen verziert. Weitere Besonderheiten sind die ref. Kirche und die Heilquelle 'Fontana nera', eine mineralhaltige Bitterquelle.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Rongellen - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Zwischen Zillis und Thusis in der Viamala liegt das Dorf Rongellen. Von hier aus lassen sich ausgedehnte Wanderungen und Mountainbike-Touren unternehmen um Rongellen und seine Umgebung sowie deren zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Rongellen ist das einzige deutschsprachige Dorf im Schams.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Splügen - Region Hinterrhein

Reiseführer Splügen - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Splügen - Region Hinterrhein

Reiseführer Splügen - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Splügen - Region Hinterrhein

Splügen - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Der kleine Wintersportort Splügen am Fuße des Splügenpasses erhielt für seinen intakten historischen Dorfkern Alt-Splügen 1995 den Wakkerpreis. Sehenswert sind der Palazzo Johann Paul von Schorsch sowie die Ruine 'Zur Burg' östlich des Dorfes, die einzige Burganlage im Tal.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Sufers - Region Hinterrhein

Reiseführer Sufers - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Sufers - Region Hinterrhein

Sufers - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Malerisch über dem Sufner See am Fuß des Piz Vizan liegt das Dorf Sufers. Der Stausee eignet sich sehr gut zum Fischen. Ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer ist die Rofflaschlucht. Lohnend ist auch ein Besuch der Festung Crestawald, die seit 2001 als Museum genutzt wird.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Zillis-Reischen - Region Hinterrhein

Reiseführer Zillis-Reischen - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Zillis-Reischen - Region Hinterrhein

Reiseführer Zillis-Reischen - Region Hinterrhein Reiseführer 'Sehenswertes Zillis-Reischen - Region Hinterrhein

Zillis-Reischen - Region Hinterrhein

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Zillis-Reischen wurde bereits von den Römern besiedelt, wie archäologische Funde belegen. Umgeben von einem wunderschönen Bergpanorama, ist der Ort weltbekannt durch die außergewöhnliche Holzdecke in der Kirche St. Martin, deren Anfänge bis in die Zeit um 500 n. Chr. zurückreichen. Diese berühmte Kassettendecke besteht aus 153 Bildtafeln, von denen die äußeren Tafeln Fabelwesen und die inneren das Leben Christi darstellen. Über die Entstehung der Bildtafeln kann man sich im Museum der Martinskirche informieren. Weitere Attraktionen sind das Talmuseum Schams, die Burgruine LaTur, mit ihrem noch erhaltenen dreigeschossigen quadratischen Turm und Resten einer Trockenmauer am Fuß des Turmes oder die wiederhergestellte Burg Haselstein. Auf dem Weg nach Thusis kann die grandiose Via-Mala-Schlucht besichtigt werden.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite


Region Val Calanca

Das fast genau nach Norden ausgerichtete Seitental des Misox ist nur von Süden über eine Straße erschlossen. Das Calancatal ist eine wilde, noch sehr unberührte Landschaft. Es wird hauptsächlich Vieh- und Alp- und Holzwirtschaft betrieben, da die Steilhänge und die Höhenlage nur wenig Ackerbau zulassen. Der Bergliebhaber findet hier zahlreiche Berg- und Wanderwege. Das Tal wurde von Norden her vom San Bernardino besiedelt, weil es im Süden keinen passierbaren Zugang hatte. Das Klima im unteren Teil ist eher mild mit Kastanienbäumen, weiter oben wird es sehr alpin. Zur Geschichte des wilden Tales gehören auch immer wieder Bergstürze. Die Ursachen sind die sich talwärts neigende Schieferung der Gesteine an den Hängen sowie die Calancasca, die Teile des Talbodens abträgt und damit die Felsmassen destabilisiert.

nach oben letzte Seite

Arvigo - Region Val Calanca

Reiseführer Arvigo - Region Val CalancaReiseführer 'Sehenswertes Arvigo - Region Val Calanca

Arvigo - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Im Zentrum des Tals liegt die größte Gemeinde Arvigo. Interessante Sehenswürdigkeiten sind die Pfarrkirche S. Lorenzo, das Gotteshaus S. Giovanni Nepomuceno, die Kapellen Madonna Addolorata und S. Gottardo al Torrione sowie eine steinerne Bogenbrücke über die Calancasca. Die Baleo-Steinbrüche, in denen seit 1920 der seltene grüne Schiefer und Paragneis gefördert und weltweit exportiert wird, ist einer der wenigen Industriebetriebe.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Braggio - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf einer Hochebene östlich der Calancasca liegt das Dorf Braggio. Es ist nur über einen Saumweg oder mit der Seilbahn erreichbar. Sehenswert ist die Pfarrkirche San Bartolomeo.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Buseno - Region Val Calanca

Reiseführer Buseno - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Buseno - Region Val Calanca

Buseno - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

An einem bewaldeten Hang über der Calancasca liegt Buseno. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die Pfarrkirche SS. Pietro e Antonio Abate, eine kreuzförmige Barockkirche, und die Kapelle S. Carlo Borromeo aus dem Jahre 1630 mit einem Gemälde von M. Chefeler.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Castaneda - Region Val Calanca

Reiseführer Castaneda - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Castaneda - Region Val Calanca

Castaneda - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Im südlichen Calancatal auf einer Terrasse liegt der Ort Castaneda mit seinem fast mediterranen Klima, in dem sogar Palmen und Bananen wachsen. Funde belegen eine Besiedlung des Gebiets bereits zur Bronzezeit. Zu seinen Sehenswürdigkeiten zählen der Herrschaftssitz des Giovanni Antonio Gioiero, das Herrenhaus Casa Arrigoni, das mit deutschsprachigen Sprüchen verziert ist, und ein Museum, das Wissenswertes zur Urgeschichte der Region vermittelt.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Cauco - Region Val Calanca

Reiseführer Cauco - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Cauco - Region Val Calanca

Reiseführer Cauco - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Cauco - Region Val Calanca

Cauco - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf dem Schuttkegel eines Bergsturzes entwickelte sich die Gemeinde Cauco. Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche S.Antonio Abate, direkt daneben ein interessantes Beinhaus mit sehenswerten Wandmalereien im Innern, die Kapelle Madonna di Loreta im Zentrum der Fraktion Bodio mit reicher Fassadenbemalung sowie die Kapelle S. Antonio di Padova, ein barocker Bau mit Stuckarbeiten aus dem 17. sind interessante Ausflugsziele. Entdecken Sie auf Wanderungen durch den Ort und in die nähere Umgebung viel Sehenswertes in einer idyllischen Naturlandschaft.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Rossa - Region Val Calanca

Reiseführer Rossa - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Rossa - Region Val Calanca

Rossa - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Rossa bietet Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche S. Bernardo, die Kapelle Madonna Adolorata sowie den Wasserfall Augio, ein ganz besonderes Naturschauspiel. Er stürzt über 150 m über die Felsen in die Tiefe. Geübte Wanderer können den Aufstieg zu den Wasserbecken wagen.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Santa Maria - Region Val Calanca

Reiseführer Santa Maria - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Santa Maria - Region Val Calanca

Reiseführer Santa Maria - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Santa Maria - Region Val Calanca

Santa Maria - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Das auf der Hochfläche über dem Taleingang liegende Dorf Santa Maria ist Ausgangsort für den Calanca-Höhenweg. Besondere Sehenswürdigkeiten sind der fünfeckige mittelalterliche Burgturm und die Kirche Sta. Maria Assunta. Sie stammt ursprünglich aus der romanischen Zeit, wurde aber zu Beginn des 17. Jahrhunderts im barocken Stil umgebaut.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Selma - Region Val Calanca

Reiseführer Selma - Region Val Calanca Reiseführer 'Sehenswertes Selma - Region Val Calanca

Selma - Region Val Calanca

Sehenswürdigkeiten: ..

Der Ort Selma mit seinen schönen Holzhäusern weist aufgrund seiner Lage im nördlichen Calancatal ein deutlich kühleres Klima auf. Mit einer Seilbahn gelangt man in die umliegenden Weiler. Sehenswert sind die Kapelle San Rocco mit außergewöhnlichen Wandmalereien und die Pfarrkirche SS. Giacomo e Pietro.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite


Val Mesolcina - Misox

An der südlichen Zufahrt zum San Bernadino-Pass liegt das Misox oder Val Mesolcina, das sich durch seine wilde noch unberührte Landschaft auszeichnet. Die Familie der Sax herrschte im Castello di Mesocco über das Tal der Moesa und der Calanca bis zum Jahre 1480. Erste Dörfer bildeten sich hier ab dem 15. Jahrhundert. Im selben Jahr lehnten sich die Bewohner von Soazza und Mesocco an den Grauen Bund an, gefolgt von der Einwohnerschaft der restlichen Teile der Talschaften. Seit diesem Jahre ist die Geschichte von Misox eng mit der der Drei Bünde bzw. Graubündens verbunden. Zahlreiche Burgruinen, Kirchen und Herrschaftshäuser zeugen von der reichen Geschichte des Tals.

nach oben letzte Seite

Cama - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Gemeinde Cama lädt mit Sehenswürdigkeiten wie der Kapelle S. Lucio, der Burgruine Norantola, einer steinernen Brücke und der Pfarrkirche S. Maurizio zu einem Besuch ein.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Grono - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Grono - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Grono - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Grono - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Grono - Val Mesolcina - Misox

Grono - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Am rechten Ufer des Flusses Moesa liegt Grono. Sehenswürdigkeiten wie die Kirche San Clemente mit einem romanischem Turm, Resten spätgotischer Wandbilder und einer bemalten Balkendecke im Innern, das Anwesen Torre Fiorenzana, das heute dem 'Museo moesano' gehört und an dessen Südseite die Wappen der Drei Bünde zu sehen sind, sowie der Palazzo Togni, ein Anwesen mit Stuckdecken im Innern, und die Kapelle SS.Sebastiano e Rocco, geprägt durch Stuckarbeiten des 18. Jahrhundert, machen den Ort zu einem attraktiven Reiseziel.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Leggia - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Das Dorf Leggia liegt am rechten Ufer der Moesa. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit des Orts ist die Kirche SS. Bernardo e Antonio. Von der einstigen Remigiuskapelle blieb nach einer Überschwemmung zu Beginn des 15. Jahrhundert. nur der Glockenturm erhalten.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Lostallo - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Lostallo - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Lostallo - Val Mesolcina - Misox

Lostallo - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

In Lostallo befindet sich die möglicherweise längste Rennstrecke für Modellautos der Welt, auf der sogar Europa- und Weltmeisterschaften stattfinden. Außerdem sind die Pfarrkirche S. Giorgio, und die Kapellen S. Carlo Borromeo, S. Nicolao und S. Maria Assunta sehenswert.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Mesocco - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Mesocco - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Mesocco - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Mesocco - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Mesocco - Val Mesolcina - Misox

Mesocco - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf einem Felsplateau südlich des Ortes Mesocco erhebt sich eine der größten Burganlagen der Schweiz, die Burgruine Mesocco. Unterhalb dieser Burgruine blieb die romanische Kirche Sta. Maria del Castello mit Stuckarbeiten im Gewölbe sowie einer Kassettendecke aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Weitere Sehenswürdig-keiten sind die Pfarrkirche SS. Pietro e Paolo mit spätgotischen Wandmalereien, die Kirche S. Rocco, das Obere a Marca Haus, bekannt für sein 'Karl-Borromäus-Zimmer', und das Archiv im Unteren a Marca Haus, in dem über 10000 historische Dokumente aufbewahrt werden. Die wunderschöne Alpenlandschaft lädt zu zahlreichen Wanderungen ein.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Roveredo - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Roveredo - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Roveredo - Val Mesolcina - Misox

Roveredo - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Im unteren Teil des Misox liegt die Gemeinde Roveredo. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Casa Zuccalli mit bedeutenden Sgraffitoarbeiten, die Kirche Madonna del Ponte Chiuso, die Pfarrkirche San Giulio sowie die Reste eines Galgens aus dem Jahr 1542 und die Turmruine Boggiano aus dem 11. bis 12. Jahrhundert. laden zu einem Besuch ein.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

San Bernardino - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer San Bernardino - Val Mesolcina - MisoxReiseführer 'Sehenswertes San Bernardino - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer San Bernardino - Val Mesolcina - MisoxReiseführer 'Sehenswertes San Bernardino - Val Mesolcina - Misox

San Bernardino - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

San Bernardino liegt im obersten Teil des Tals. Oberhalb der Ortschaft steht die Kapelle San Bernardino aus dem Jahr 1450. Neben dieser Kirche können Sehenswürdigkeiten wie die sogenannte Römerstraße, das Pfarrhaus aus dem 17. Jahrhundert. und die Mineralquelle San Bernardino besucht werden.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

San Vittore - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer San Vittore - Val Mesolcina - MisoxReiseführer 'Sehenswertes San Vittore - Val Mesolcina - Misox

San Vittore - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf beiden Seiten der Moesa breitet sich der Ort San Vittore aus. Sehenswürdigkeiten wie die Basilica di San Vittore, die Kapelle San Lucio, die Wohnburg Torre Pala und das Museum im Palazzo Viscardi geben Einblick in die Geschichte des Orts und der Region. Die Basilika wurde im 13. Jahrhundert erbaut, im 17. und 18. Jahrhundert jedoch barock verändert. An der Außenfassade blieb das Wandbild des heiligen Christophorus von 1521 erhalten. Die Kapelle San Lucio besteht aus zwei völlig verschiedenen Baukörpern, von denen der karolingische Rundbau aus dem 8. Jahrhundert im Misox einzigartig ist.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Soazza - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Soazza - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Soazza - Val Mesolcina - Misox

Reiseführer Soazza - Val Mesolcina - Misox Reiseführer 'Sehenswertes Soazza - Val Mesolcina - Misox

Soazza - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Auf den Resten eines Gletscherriegels über dem oberen Misox entstand Soazza. Bereits im 16. Jahrhundert gab es hier Granit- und Holzhäuser, die teilweise bis heute noch die nah beieinanderliegenden typischen kleinen Gassen bilden. Überragt wird die Gemeinde von der Pfarrkirche San Martino mit einer Kassettendecke aus dem 17. Jahrhundert, Stuckarbeiten und einer besonderen Orgel. Andere sehenswerte Bauwerke sind die Kirche San Rocco, die Kapelle Addolorata sowie das Haus a Marca, eines der historisch und architektonisch bedeutendsten Gebäude des Ortes.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Verdabbio - Val Mesolcina - Misox

Sehenswürdigkeiten: ..

Zwischen dem Piz Cuns und dem Ria di Val di Cama auf einer Sonnenterrasse, liegt der Ort Verdabbio. An das öffentliche Verkehrsnetz ist er durch eine Postautolinie angebunden. Sehenswerte Gebäude sind die kath. Pfarrkirche S. Pietro und die beiden Kapellen Santa Madonna Addolorata und Santa Maria Immacolata.


Ausführliches Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Graubünden'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn

nach oben letzte Seite

Reiseführer Graubünden - Rhätische Bahn - GlacierExpress

Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz

Hier haben wir für Sie einige Tipps und Infos zusammen gestellt. Sie finden Reiseführer, Bahnreisetipps, Radtouren und Tourveranstalter, Ferienwohnungen und Reiseberichte, sowie Reiseversicherungen. ==> Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz



Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa

Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back