Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Südtirol - Bergbahnen

Vom Reschenpass bis Innichen - vom Brenner zur Salurner Klause

Reiseführer Südtirol-BergbahnenBergbahnen und Seilbahnen in Südtirol

Reiseführer Südtirol - Bergbahnen

Südtirol wird auch gerne das Land der tausend Berge genannt. Da viele Berge nicht die großen Höhen wie in Graubünden, Wallis oder in den Hohen Tauern erreichen, bieten sie breitere Möglichkeiten die Region zu entdecken. Unzählige Wanderrouten führen durch diese grandiosen Berglandschaften. An vielen Stellen verhelfen Seilbahnen auch weniger geübten Wanderern zu ihrem besonderen Bergerlebnis. Besonders im Bereich der Sella in den Dolomiten führen Seilbahnen aus den Tälern zu besonders schönen Aussichtpunkten. Von der Bergstation Seilbahn Sass-Pordoi reicht der Blick bis zur Marmolada im Süden. Vom Kronplatz bei Bruneck im Pustertal sind der höchste Berg Österreichs, der Großglockner, und die nördlichen Alpen zu sehen. Eine Fahrt mit der Seilbahn und der Rittnerbahn zum Rittnerhorn oberhalb von Bozen belohnt mit einem Blick bis zum Rosengarten. Bei Meran ist die Seilbahn nach Meran2000 auch im Sommer eine Attraktion und bietet Ausblicke zur Ortler-Gruppe. Auch die Texelgruppe ist von Meran zu erreichen. Im Grödnertal gibt es eine ganze Reihe von Berg- und Seilbahnen, die zu schönen Rundwanderwegen führen. Aber auch die Mendelpassbahn, die Seilbahnen zum Rosskopf bei Sterzing, am Reschenpass und in der Region Sölden bieten Startpunkte für Tageswanderungen.

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


Inhaltsverzeichnis Reiseführer Südtirol Bergbahnen

Meran 2000

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall

Seilbahn Bruneck - Kronplatz

Seilbahn Bozen - Ritten

Rittnerbahn Oberbozen - Klobenstein

Seilbahn Rittnerhorn

Seilbahn Sass-Pordoi

Schnalstaler Gletscherbahn

Bergbahnen am Rechenpass

Seilbahn Rosskopf

Standseilbahn St. Ulrich - Raschötz

Mendelbahn Kaltern - Mendelpass

Seilbahn Bozen - Jenesien

Seilbahn Partschins - Texelbahn

 


Meran 2000 - Südtirol Bergbahnen

Reiseführer Meran 2000 - Seilbahn in SüdtirolMeran 2000 - Seilbahn in Südtirol

Meran 2000 - Seilbahn in Südtirol

Meran 2000 ist mit seinen einfachen Wanderwegen im Sommer und den mittelschweren Pisten im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Das Naturgebiet besticht vor allem durch das weitläufige Panorama von den Dolomiten bis zum Ortler sowie durch das hohe gastronomische Niveau auf den zahlreichen Hütten. Die Seilbahn bringt 120 Besucher in nur sieben Minuten bequem auf 2.000 m und ermöglicht den Gästen eine einfache Anbindung an Meran und die umliegenden Feriendörfer. Die neue Bedarfshaltestelle ‚Gsteier‘ an der Mittelstation bietet ‚auf Knopfdruck‘ die Möglichkeit zu- oder auszusteigen. Neben dieser technisch interessanten Lösung ist auch die Architektur der Bergstation ein echter Hingucker. Ausgebaute Wanderwege bieten vom bequemen Spazierweg bis zur Bergtour für alle Anspruchsniveaus das Richtige.
Ort: Meran; Info: Betriebszeiten Tel. +39_0473-234.821


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer Meran 2000 - Seilbahn in SüdtirolnMeran 2000 - Seilbahn in Südtirol

 

Reiseführer Meran 2000 - Seilbahn in SüdtirolMeran 2000 - Seilbahn in Südtirol

RReiseführer Meran 2000 - Seilbahn in SüdtirolMeran 2000 - Seilbahn in Südtirol


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol BergbahnenSeilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol Bergbahnen

 

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Seilbahn in Südtirol

Entdecken und erfahren Sie das Wandergebiet Tall-Hirzer und die Naturbelassenheit dieser Bergwelt, in der sich die Jahreszeiten mit sattfarbenen Wiesen im Frühjahr, ausgedehnten Almrosenflächen im Sommer und eindrucksvollen Farbspielen im Herbst entfalten. Die Seilbahn Verdins-Tall bringt Sie in nur wenigen Minuten vom malerischen Verdins auf 842 m ins 1450 m hoch gelegene Tall. Es erwarten Sie 80 km bestens markierter Wanderwege inmitten einer Bergwelt, in der wirklich jeder das Richtige für sich findet. Für Rundwanderungen, Panoramawege, Gipfeltouren, Paragliding, Mountainbiking - ja selbst für Schlechtwettertouren - finden sich hier die idealen Voraussetzungen, um Ihren Ausflug zu einem bleibenden Erlebnis zu machen. Sie erreichen die Seilbahn Verdins-Tall bequem mit dem Linienbus Meran-Schenna-Verdins.
Ort: Schenna Verdins-Tall - Info: Betriebszeiten - Tel. +39_0473-949.450


Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol BergbahnennSeilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol BergbahnenSeilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol BergbahnenSeilbahn Schenna-Verdins-Tall - Südtirol Bergbahnen


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen SüdtirolSeilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol

Die Ferienregion Kronplatz ist ein Urlaubsparadies für Wanderer, Genießer und Familien. Der magische Reiz der Dolomiten, das saftige Grün der Wiesen und Almen, stille Wälder, verträumte Bergseen und drei Naturparks laden ein zum Wandern, Bergsteigen, Erholen und Erleben - und dies unter der herrlichen Kulisse der Dolomiten, die als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet wurden. Die Friedensglocke Concordia 2000 in einem schlanken Glockenturm mit feiner Spitze ist wegen ihrer exponierten Lage eine besondere Sehenswürdigkeit. Über ein Natursteinfundament erreicht man die Aussichtsplattform mit dem Panoramarelief, das die umliegenden Berge darstellt. Ein idealer Platz, um die herrliche Gebirgslandschaft zwischen Zillertaler Alpen und Dolomiten und die Ruhe auf 2275 m Höhe zu erleben. Die Seilbahn bringt Sie in wenigen Minuten auf diesen Aussichtsberg, der einen grandiosen 360-Grad-Ausblick bietet.
Ort: Bruneck; Info: Betriebszeiten - Tel. +39_0474-555.447

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen SüdtirolSeilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen SüdtirolnSeilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol

Seilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen SüdtirolSeilbahn zum Kronplatz - Seilbahnen Südtirol


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol Bergbahnen

eilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol BergbahnenSeilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten, Seilbahnen Südtirol

Die Verkehrsverbindung zwischen Bozen und dem Ritten hat eine lange Tradition. Denn vor über 100 Jahren fuhren die Bozner Patrizier bereits mit der Zahnradbahn vom Waltherplatz auf den Ritten. Diese wurde 1966 durch eine Seilschwebebahn ersetzt und diese ist nun auch Geschichte. Es wurde eine neue Drei-Seil-Umlaufbahn gebaut, die seit 2009 im Einsatz ist. Alle 4 Minuten startet eine Kabine und schwebt in nur 12 Minuten nach Oberbozen. Während der Fahrt genießen Sie einzigartige Ausblicke auf die Dolomiten und die Bozner Umgebung.
Ort: Bozen (10 Gehminuten ab Bahnhof) - Info: Vier-Minutentakt - Tel. +39_0471-356.100

eilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol BergbahnenSeilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol Bergbahnen

eilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol BergbahnenSeilbahn Bozen - Oberbozen - Ritten - Südtirol Bergbahnen


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol Bergbahnen

Rittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol BergbahnenRittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol Bergbahnen

Rittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol Bergbahnen

Die am 13. August 1907 eröffnete erste Bahnstrecke war ursprünglich in drei Streckenabschnitte gegliedert. Ihren Ausgangspunkt nahm sie am Bozener Waltherplatz, von wo aus sie zum Rittnerbahnhof fuhr. Von hier schob eine Zahnradlokomotive den Zug über die Zahnradstrecke bergwärts. In Maria Himmelfahrt wurde die Zahnradlokomotive abgekuppelt und der Triebwagen setzte die Fahrt in Richtung Oberbozen fort. Die heutige Rittner Bahn ist eine elektrisch betriebene Schmalspurbahn. Das ‚Bahnl‘, wie die Rittner Bahn liebevoll im Volksmund genannt wird, verbindet die Ortschaften Maria Himmelfahrt, Oberbozen, Wolfsgruben, Lichtenstern und Klobenstein am Rittner Hochplateau. Die historischen Triebwagen der Rittner Bahn stehen auch heute noch im Fahrdienst. Um den Original-Fuhrpark zu entlasten, wird die historische Bahn abwechselnd von Wagen der Stuttgarter Straßenbahn und der Schweizer Trogenbahn ergänzt.
Ort: Oberbozen und Klobenstein; Info: Betriebszeit: täglich, Halbstunden-Takt, x.10 und x.40, Tel. +39_0471-356.100


Rittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol BergbahnennRittnerbahn von Oberbozen nach Klobenstein - Südtirol Bergbahnen


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

Reiseführer Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

An der Schwarzseespitze, der Bergstation der Rittnerhorn Bergbahn, in 2.060 m Meereshöhe startet der Panoramarundweg. Entlang des Weges haben Sie einen einzigartigen Ausblick auf die schönsten Berge der Welt, die Dolomiten (Unesco Weltnaturerbe) und die Gebirgsketten in einem 360° Rundblick. Der einfache, flache Wanderweg, Gehzeit ca. 45 Minuten ist auch mit Kinderwagen möglich. Am Panoramaweg liegt der ‚Runde Tisch‘ ein Werk des Künstlers Franz Messner.
Ort: Klobenstein - Info: Winter- und Sommerbetrieb - Tel. +39_0471-356.100

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol BergbahnenRittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen


Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol BergbahneRittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol BergbahnenRittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol BergbahnennRittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen

Rittnerhorn Seilbahn - Südtirol BergbahnennRittnerhorn Seilbahn - Südtirol Bergbahnen


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Die 1962 erbaute Seilbahn war eine der ersten in den Dolomiten. In Erinnerung an Maria Piaz (verstorben 1971), der Pionierin des Tourismus am Pordoipass und mit ihrem Sohn Francesco Initiatorin der Seilbahn nennt sich das Restaurant der Bergstation Rifugio Maria. Die Seilbahn wurde in den Jahren 1994/95 umfangreich saniert und modernisiert. In nur vier Minuten erreicht die neue Seilbahn vom Pordoi-Joch die Bergstation auf einer atemberaubenden natürlichen Terrasse der Dolomiten. An der Talstation steht man bereits vor einer der schönsten Felsformationen der Dolomiten, der Pordoi-Spitze. Bei der fast senkrechten Auffahrt scheinen die Reliefs und Schichtungen zum Greifen nah. Von der Bergstation bietet sich ein unvergleichliches 360°-Panorama auf alle wichtigen Dolomitengipfel von der Mulde d’Ampezzo zur Marmolada, den Pale di San Martino zum Langkofel und den südlichen Ausläufern des Ortlers, vom Cevedale bis zu den schweizerischen und österreichischen Alpen.
Ort: Pordoi-Joch - Tel. +39_0462-608.811


Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnenSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Sass-Pordoi - Südtirol BergbahnennSeilbahn Sass-Pordoi - Südtirol Bergbahnen


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Schnalstaler Gletscherbahn - Südtirol Bergbahnen

Reiseführer Südtirol - BergbahnenSchnalstaler Gletscherbahn - Südtirol Bergbahnen

Schnalstaler Gletscherbahn - Südtirol Bergbahnen

Diese höchste Seilbahn Südtirols führt von 2.011 m auf 3.211 m Seehöhe. Auf der Bergstation ‚begegnet‘ man dem ‚Ötzi‘. Es gibt eine Ausstellung zu Gletscherwelten und eine Ötzi-Show-Galerie, die den Fund der Eismumie dokumentiert. Schautafeln und zahlreiches Bildmaterial verschaffen einen Einblick in das Leben vor 5300 Jahren. 35 km Pisten warten auf die Sportler.
Ort: Schnals-Kurzras; Info: Betriebszeiten Tel. +39_0473-679.148 oder Tel. +39_0473-662.171


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bergbahnen am Reschenpass - Südtirol Bergbahnen

Bergbahnen am Reschenpass - Südtirol BergbahnenBergbahnen am Reschenpass - Südtirol Bergbahnen

Bergbahnen am Reschenpass - Südtirol Bergbahnen

Die drei Bergbahnen Schön­eben, Haider Alm und Mas­eben ermöglichen einen komfortablen Aufstieg zu den schönsten Berggipfeln rund um den Reschenpass. Von dort blicken Sie auf das herrliche Panorama der Ötztaler Alpen und können ausgedehnte Hochalmen und einsame Berghütten erkunden. Schöneben, heute einfach mit einer Gondelumlaufbahn erreichbar, ist ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger, Skifahrer und Tourengeher. Ein Panoramaweg verläuft ohne großen Höhenunterschied zwischen den beiden Wandergebieten Schöneben und Haider Alm, wobei die Rückfahrt vom Nachbargebiet zum Ausgangspunkt jeweils bequem mit dem Linienbus stündlich möglich ist.
Ort: Rechen; Info: Betriebszeiten, Tel. +39_0473-63.33.33


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Rosskopf - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Rosskopf - Südtirol BergbahnenSeilbahn Rosskopf - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Rosskopf - Südtirol Bergbahnen

Gerade noch beim Bummeln durch die Altstadt und 10 min später mitten im Grünen mit Panoramablick auf die Bergwelt - diese Möglichkeit bietet sich in Sterzing. Die Talstation der Umlaufbahn Rosskopf befindet sich am Ende der Fußgängerzone und verbindet die Fuggerstadt mit ihrem Hausberg. Die Sonnenterrasse Rosskopf (948 - 2176 m) ist im Winter wie im Sommer einen Besuch wert: zum Wandern mit Hütteneinkehr und zum Ski fahren.
Ort: Sterzing; Info: Betriebszeiten, Tel. +39_0472-765.521


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Standseilbahn St. Ulrich - Südtirol Bergbahnen

RStandseilbahn St. Ulrich - Südtirol BergbahnenStandseilbahn St. Ulrich - Südtirol Bergbahnen

Standseilbahn St. Ulrich - Südtirol Bergbahnen

Die neue Standseilbahn Raschötz überwindet einen Höhenunterschied von 818 m von der Talstation auf 1345 m in St. Ulrich zur Bergstation auf 2163 m auf der Raschötzer Alm. Die geruhsame Fahrt durch den Wald führt direkt zum Eingang des Naturparks Puez-Geisler, der seit 2009 zum UNESCO - Naturwelterbe gehört.
Ort: St. Ulrich; Info: Betriebszeiten Tel. +39_0471-777.721


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Standseilbahn zum Menelpass - Südtirol Bergbahnen

Standseilbahn zum Menelpass - Südtirol BergbahnenStandseilbahn zum Menelpass - Südtirol Bergbahnen

Standseilbahn zum Menelpass - Südtirol Bergbahnen

Seit 1903 erleichtert die Standseilbahn den Aufstieg zum Mendelpass. Sie gilt als erste Standseilbahn mit elektrischem Antrieb. In einer Fahrzeit von 12 min überwindet sie auf 2,37 km einen Höhenunterschied von 850 m. Ein Erlebnis ist schon die Anreise auf den Mendelpass, und erst der erhebende Rundblick über das Etschtal und das Südtiroler Unterland!
Ort: Kaltern am See; Info: Betiebszeiten, Tel. +39_0471-963.169


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Bozen - Jenesien - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Bozen - Jenesien - Südtirol BergbahnenSeilbahn Bozen - Jenesien - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Bozen - Jenesien - Südtirol Bergbahnen

Nur zehn Kilometer trennen den malerischen Ort Jenesien auf 1000 m Meereshöhe vom Stadtzentrum Bozen. Mit der Seilbahn überwinden Sie den Höhenunterschied in knapp acht Minuten Fahrzeit. Das Hochplateau ist ein einzigartiges Paradies für Wanderer und erfreut Naturliebhaber zu jeder Jahreszeit.
Ort: Bozen-Gries und Jenesien; Info: Betriebszeiten, Halbstundentakt, Tel. +39_0471-978.436


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seilbahn Partschins - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Partschins - Südtirol BergbahnenSeilbahn Partschins - Südtirol Bergbahnen

Seilbahn Partschins - Südtirol Bergbahnen

Direkt zum Meraner Höhenweg führt die Texelbahn. Von der Bergstation aus können unzählige Wanderungen unternommen werden, die die ganze Vielfalt der Gebirgswelt, Fauna und Flora des Naturparks Texelgruppe erschließen. Dichte Laub-und sonnendurchflutete Lärchenwälder, Almen, schroffe Felswände und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten machen jede Wanderung zu einem Erlebnis, zu dem herrliche Ausblicke über die Kulturlandschaften im unteren Vinschgau und den Meraner Talkessel sowie in die ­Dolomiten beitragen.
Ort; Partschins; Info: Betriebszeiten Tel. +39_0473-968.295


Weitere aktuelle Infos in unserem 'online Reiseführer Südtirol'

Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes in Südtirol'.

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

online Reiseführer für Südtirol

Reisefüherr für die Region

Bestellen Sie direkt und portofrei beim Walder-Verlag - info@walder-verlag.de
Informationen zu unseren Publikationen Walder-Verlag


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back