...
Reiseführer Europa

Online Reiseführer Niesen - Aussichtsberg im Berner Oberland
Standseilbahn zum Niesen hoch über dem Thunersee- Travel Guide

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Aussichtberg Niesen im Berner Oberland

Der Niesen ist ein bekannter Ausflugsberg im Berner Oberland und Wahrzeichen der Thunersee-Region. Er ist 2.362m hoch. Die Talstation befindet sich in Mülenen gleich neben dem Bahnhof der Lötschbergbahn. In zwei Sektionen führt diese längste Standseilbahn der Welt von 693m ü.M. auf den Niesengipfel auf 2.336m. Das erste Projekt sollte eine Zahnradbahn von Wimmis sein. Gebaut wurde 1908 jedoch eine Standseilbahn von Mülenen auf den Niesen, die 1910 eröffnet wurde. Neben der Bahn lockt das Restaurant mit dem Berghaus auf dem Gipfel während der rund 205 Tage dauernden Sommersaison zahlreiche Gäste an. Der Niesen ist bei Sportlern beliebt. Wenn die Bahn am Mittwoch, Freitag und Samstag auch abends fährt, rennen viele Sportler zum Training auf den Berg. Die Treppe entlang der Trasse der Niesenbahn hat 11.674 Stufen. Sie ist im «Guinessbuch der Rekorde» als die längste Treppe der Welt aufgenommen. Beim Anfang Juni stattfindenden Niesen-Treppenlauf bewältigen die schnellsten Läufer die 1.700 Höhenmeter in weniger als einer Stunde. Der Niesen präsentiert sich auch als Kulturberg mit einem abwechslungsreichen Programm. Die eindrucksvolle Bergpyramide hat zahlreiche Künstler inspiriert. .../iw


Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter*innen
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
- Urheberrecht (Copyright): Bilder und Fotos dürfen nicht, auch nicht auschnittsweise auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram und ähnlichen Plattformen ohne Zustimmung des Walder-Verlages veröffentlicht werden. Sollten Sie an bestimmten Fotos interessiert sein, stellen wir gerne einen Kontakt zu den Fotografen her.


Tipp für Hotels, Reiseveranstalter, Reise-Blogger:
Unsere kostenfreien Online-Reiseführer können Sie jederzeit auf Ihrer Homepage/Internetseite verlinken. Wir nehmen auch informative Tourismusinfos als Link auf.
Wenn Sie an einer Kooperation oder Anzeige interessiert sind, rufen Sie uns direkt an: Walder-Verlag, Tel. +49(0)2732-12741


Tipp für unsere Leserinnen und Leser: Sie hätten gerne diesen Online-Reiseführer in gedruckter Form ?
Wir haben eine Lösung! Auf Einzelwunsch und Bestellung fertigen wir für Sie diesen Online-Reiseführer in DIN A5 mit Bildern in hoher Auflösung und die Texte zusammengefasst im Anhang, wie im Beispiel 'Sehenswertes entlang des Neckars' - Bitte die Produktbeschreibung sorgfältig lesen! Die Erstellung von individuellen Reiseführern ist auch möglich.

Bei Fragen weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Kanton Bern

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland - Kartenvorlage (c) OpenStreetMap

Wichtige Bahnstrecken in der Schweiz

Niesen - NiesenbahnBahnstrecken in der Schweiz - Kartenvorlage (c) OpenStreetMap

Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland - Kartenvorlage (c) OpenStreetMap

Niesen-Kulm und Niesenbahn

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm - Kartenvorlage (c) Niesenbahn AG

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Aussichtsberg - Niesen

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen - Talstation in Mühlenen

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen - Standseilbahn Sektion 1

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen - Standseilbahn Mittelstation

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen - Standseilbahn Sektion 2

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen-Kulm

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen-Kulm - Sonnenuntergang

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>

<== ganzes Panorama - Bild oder Regler (unten) schieben ==>


Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen-Kulm - Berghotel

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesen - Geschichte

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Niesenlauf

Niesen - NiesenbahnReiseführer Niesenbahn zum Niesen-Kulm im Berner Oberland

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Infos zum Niesen und Niesenbahn

NIESENBAHN AG Standseilbahn und Berghaus
CH-3711 Mülenen, Tel. 033-676.77.11, www.niesen.ch, info@niesen.ch

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Bahn-Reiseführer GoldenPass-Line - vom Vierwaldstättersee zum Genfersee

Bahnreiseführer: GoldenPass-Line vom Vierwaldstättersee zum Genfersee

eisefuehrer_GoldenPass-LineDieser Reiseführer begleitet Sie auf einer spannenden Entdeckungsreise von Luzern über Interlaken, Spiez, Zweisimmen und Gstaad nach Montreux. Die attraktive und traditionsreiche Strecke führt Sie mit den GoldenPass-Panoramic-Zügen vom Vierwaldstättersee zum Genfersee. Von Luzern aus durchqueren Sie auf der GoldenPass-Linie die historischen Stätten der Region Obwalden, bewältigen den Brünigpass auf einem Zahnradabschnitt, fahren an verwitterten Chalets mit blumengeschmückten Fenstern dem Brienzersee entgegen und folgen seinem Ufer bis Interlaken. Weiter geht es entlang des Thunersees nach Spiez und durchs Simmental nach Zweisimmen. Ab Zweisimmen schlängelt sich die GoldenPass-Line durch das Flusstal, in dem sich die traditionellen Berner Bauernhäuser in ihrer intakten natürlichen Umgebung präsentieren, zum weltbekannten Ferienort Gstaad. Durch das Pays d’Enhaut und Greyerzer Land fährt die Strecke über den Kamm der Waadtländer Alpen mit den Rochers de Naye und windet sich durch die Rebhänge hinter zum Genfersee nach Montreux. Aus technischen Gründen ist heute noch mehrfach umzusteigen. Den östlichsten Teil der Strecke bildet die schmalspurige Brünig-Linie (Luzern - Brünigpass - Meiringen - Interlaken). Es folgt der normalspurige Abschnitt Interlaken - Spiez - Zweisimmen, der zur BLS gehört. Mit der wiederum schmalspurigen Montreux-Oberlandbahn (MOB) geht es s ...
Beim Walder-Verlag: Bahnreiseführer GoldenPass-Line - ISBN 978-3-936575-38-5 für 8,90 € portofrei

Reiseführer - Bahnreiseführer

Reiseführer Berner Oberland (Ost)

Als Berner Oberland wird die in den Alpen gelegene Region um Thuner- und Brienzersee sowie der südlich davon gelegene Teil des Kantons Bern bezeichnet. Thun bildet das Tor zum Berner Oberland. Es ist geprägt durch mehrere Täler, die sich vom Hauptkamm der Berner Alpen nach Norden richten. Alle diese Täler entwässern in die Aare. Sie entspringt im Osten des Berner Oberlands und speist im Norden den Brienzer- und den Thunersee. Im westlichen Bereich erhebt sich das Stockhorn schroff aus dem Berner Mittelland. Von Gletschern bedeckt ist nur der Hauptkamm der Berner Alpen. Charakteristisch für die Berner Seite der Alpen ist der Steilabfall nach Norden, der besonders ausgeprägt an der Eiger-Nordwand zu erkennen ist, die auf einer Distanz von nur 5km etwa 3000m Gefälle aufweist. Die meisten hochalpinen Gipfel gehören zum Aarmassiv mit dem Finsteraarhorn als höchstem Gipfel mit 4274m ü.M. Zu. .../iw

Reiseführer GoldenPass-Line

Bahn-Reiseführer GoldenPass-LineDie GoldenPass-Line ist eine der herausragenden Eisenbahnverbindungen, die geografisch äusserst ideal gelegen die bekannten Orte Zürich, Luzern, Interlaken, Montreux und Genf verbindet. Eine Reise sollte auch immer einen Einblick ins Leben und die Kultur des Landes erlauben. Die GoldenPass Züge verkehren das ganze Jahr mehrmals täglich. Dies erlaubt dem Gast des Öftern aus- und wieder einzusteigen und die unterschiedlichen Menschen, Sprachen und Mentalitäten beiderseits des 'Röstigrabens' kennen zu lernen. Nehmen Sie sich die Zeit dazu. Es lohnt sich. Unser Reiseführer begleitet Sie auf dieser spannenden Entdeckungsreise. Die attraktive und traditionsreiche Strecke führt mit den GoldenPass Panoramic-Zügen vom Vierwaldstättersee zum Genfersee. Von Luzern aus durchqueren Sie die historischen Stätten der Region Obwalden, bewältigen den Brünigpass auf einem Zahnradabschnitt,. .../iw

Travel-Guide GoldenPass-Line

Travel-Guide GoldenPass-LineThe GoldenPass-Line is one of the most outstanding railway lines connecting the well-known places of Lucerne, Interlaken and Montreux. This trip presents an insight for the traveler into the life and culture of the country. The GoldenPass trains run several times a day all year round, and so the traveler may board and re-enter and get to know different people, languages ​​and mentalities on both sides of the 'Röstigraben'. Take your time, it`s worth it .. Our guide accompanies you on this exciting journey of discovery. The attractive and traditional route with the GoldenPass Panoramic trains takes you from Lake Lucerne to Lake Geneva. From Lucerne you cross the historic sites of the Obwalden region, climb Brünigpass on a section of gear drive, continue towards Lake Brienz, follow its shore to Interlaken and then continue along Lake Thun to Spiez and through Simmental to Zweisimmen. From Zweisimmen, .../iw

Reiseführer GoldenPass Belle-Epoque

Bahn-Reiseführer GoldenPass-Belle-EpoqueAuf der Route des Goldenpass von Zürich - Luzern - Interlaken - Spiez - Montreux nach Genf verkehren verschiedene berühmte Züge. Die Fahrt im GoldenPass - Belle-Epoque versetzt Sie in die Atmosphäre und die Pracht längst vergangener Zeiten und bietet Bahnromantik pur. Ganz in der Tradition legendärer Züge wie dem Orient Express, können Sie mit diesem aussergewöhnlichen Zug in den Glanz der Belle Époque eintauchen. Sein Vorbild ist der Golden Mountain Pullman Express aus den 1930-er Jahren. Zwischen Montreux und Zweisimmen erwartet Sie romantisches Flair mit unvergleichlichem Charme und Komfort für eine Reise in eine andere Zeit. Die Anfang des 20. Jahrhunderts als Nachbau im Belle Epoque-Stil gebauten romantischen Eisenbahnwagen fahren durch die schönsten Landschaften der Schweiz von Montreux nach Zweisimmen. Die Reise führt vom. .../iw

Reiseführer BLS Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn

Die BLS Bahnstrecke über den Lötschberg ist eine beeindruckende Eisenbahnverbindung zwischen Nord- und Süd-Europa und verbindet das Berner Oberland mit dem Wallis. Der Streckenverlauf wird in die Nord- und Südrampe aufgeteilt, getrennt durch den Lötschbergtunnel. Aufgrund ihrer Doppelschleife (Kehrtunnel) an der Nordrampe, ihrer vielen Kunstbauten und der Südrampe im Rhônetal ist diese Strecke unter Eisenbahnenthusiasten weltbekannt. Die Südrampe verläuft von Goppenstein durch kleine Tunnel nach Hohtenn. Dann erfolgt die Fahrt hoch über dem Rhônetal über spektakuläre Brücken wie Luogelkinviadukt, Balschiederviadukt und Bietschtalviadukt hinunter nach Brig. Die 1913 durchgehend eröffnete und von Anfang an elektrisch betriebene Strecke war die erste elektrifizierte alpine Vollbahn. Kernstück der Lötschbergbahn war der. .../iw

Reiseführer Jungfraubahn

Reiseführer Jungfraubahn - JungfraujochZum Höhepunkt jeder Schweizreise zählt das Jungfraujoch - Top of Europe. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3454 Meter über dem Meer. Den Besuchern erschliesst sich eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels, die sie von Aussichtsplattformen aus, auf dem Aletschgletscher oder im Eispalast bewundern können. An schönen Tagen reicht die Sicht nach Norden von den Vogesen bis zum Schwarzwald. Richtung Süden ergiesst sich der gewaltige Eistrom des Aletschgletschers zwischen den Felsmassiven der Berner Alpen. Dahinter ragen die Gipfel der Walliser Alpen auf. Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Bahnfahrt von Interlaken über Grindelwald und Lauterbrunnen zum Jungfraujoch, die durch den Eiger und den Mönch führt. Bei den Zwischenstationen Eismeer und Eigerwand können die Besucher die außergewöhnliche Aussicht durch die Fenster in der Felswand. .../iw

Reiseführer Schynige-Platte-Bahn

Reiseführer Schynige-Platte-Bahn## Wer die Schynige Platte mit der Zahnradbahn besucht, fühlt sich wie in der 'Belle Epoque'. Vom Bahnhof Wilderswil auf 584m ü.M. legt die Nostalgiebahn die sieben Kilometer lange Strecke auf die Schynige Platte in 1987m ü.M. in 50 Minuten zurück. Der Berg bietet eine schöne Aussicht auf Interlaken, Brienzersee, Thunersee sowie Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Holzbänke in den Bahnwaggons und das Rollmaterial aus dem 19. Jahrhundert erinnern an vergangene Zeiten. Die Schynige-Platte-Bahn (SPB) im Berner Oberland ist eine Zahnradbahn mit einer Spurweite von 800mm und System Riggenbach-Pauli. Die Strecke wurde am 14. Juni 1893 eröffnet und 1914 elektrifiziert. Die damals beschafften Lokomotiven sind noch im täglichen Einsatz. Die Durchschnittssteigung der Bahn beträgt 19% und ihre grösste Steigung 25%. Der kleinste Kurvenradius beträgt 60 Meter. Auch heute finden täglich

Reiseführer Brienz Rothorn Bahn

Reiseführer Brienz Rothorn BahnAm 31. Oktober 1891 erreichte die erste Dampflokomotive den Gipfel des Brienzer Rothorns. Die Betriebseröffnung fand am 17. Juni 1892 statt und bis 1914 fuhren die Dampfzüge während der Sommermonate regelmässig aufs Brienzer Rothorn. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges musste der Betrieb eingestellt werden und konnte erst 1931, nach 16 Jahren Stilllegung wieder aufgenommen werden. In der Zwischenzeit war die Brienz Rothorn Bahn zur einzigen Dampfzahnradbahn der Schweiz geworden, alle anderen wurden elektrifiziert. Jetzt wurde der Wert des Brienzer Rothorns und seiner Bahn entdeckt und gewürdigt. Sie stellt heute eine lebendige Erinnerung an die vergangenen Zeiten der DampfRomanik dar. Gleich vom Bahnhof aus geht es steil bergan durch lichten Laubwald, Tunnel mit Aussichtsfenstern und Nadelwald zur Station Planalp. Hier werden die. .../iw

Reiseführer Reichenbachfall-Bahn

Reiseführer Reichenbachfall-BahnNicht weit von Meiringen entfernt befindet sich auf 600m ü.M. die Talstation der Reichenbachfall-Standseilbahn. Auf einer Streckenlänge von 707m überwindet sie mit 617‰ Steigungen einen Höhenunterschied von 244m. Die Bergstation liegt auf 844m ü.M. am obersten Reichenbachfall, der durch die von Sir Arthur Conan Doyle geschaffene Romanfigur Sherlock Holmes berühmt wurde. Der Reichenbachfall ist eine 300m hohe Kaskade von sieben Wasserfällen im Verlauf des Reichenbachs. Seine tosenden Wasser wiesen den Ingenieuren den Weg, als sie 1899 die Schienen für eine Werkseilbahn legten. Gleich neben dem wilden Bach und dem mächtigen, 120 Meter hohen Reichenbachfall fährt die Nostalgiebahn mit ihrem originalgetreu nachgebauten Holzwagen mit 24 Plätzen in die Höhe. An der Bergstation beginnt ein Wanderweg bergwärts bis oberhalb des Falles. .../iw

Reiseführer Niesen am Thunersee

Reiseführer NiesenbahnDer Niesen ist ein bekannter Ausflugsberg im Berner Oberland und Wahrzeichen der Thunersee-Region. Er ist 2.362m hoch. Die Talstation befindet sich in Mülenen gleich neben dem Bahnhof der Lötschbergbahn. In zwei Sektionen führt diese längste Standseilbahn der Welt von 693m ü.M. auf den Niesengipfel auf 2.336m. Das erste Projekt sollte eine Zahnradbahn von Wimmis sein. Gebaut wurde 1908 jedoch eine Standseilbahn von Mülenen auf den Niesen, die 1910 eröffnet wurde. Neben der Bahn lockt das Restaurant mit dem Berghaus auf dem Gipfel während der rund 205 Tage dauernden Sommersaison zahlreiche Gäste an. Der Niesen ist bei Sportlern beliebt. Wenn die Bahn am Mittwoch, Freitag und Samstag auch abends fährt, rennen viele Sportler zum Training auf den Berg. Die Treppe entlang der Trasse der Niesenbahn hat 11.674 Stufen. Sie ist im «Guinessbuch. .../iw

Reiseführer Schilthorn - Mürren

Reiseführer Schilthorn - MürreEin Bergerlebnis der besonderen Art bietet der Tagesausflug von Interlaken zum Schilthorn. Genießen Sie die Rundumsicht auf ein grandioses Alpenpanorama mit über 200 Berggipfeln und dem UNESCO-Welterbe von Eiger, Mönch und Jungfrau. Bei guten Sichtverhältnissen schweift der Blick über die halbe Schweiz, reicht vom malerischen Thunersee und dem Mittelland bis zu den ausgedehnten Gebirgszügen des Juramassivs, ins französische Mont-Blanc-Massiv und zum Schwarzwald. Wer sich auf der grossen Aussichtsterrasse satt gesehen hat, geniesst im ersten Berg-Drehrestaurant der Welt ein einmaliges James Bond 007 Frühstück oder ein feines Mittagessen. Die Ausflugsfahrt beginnt in Interlaken mit der Berner Oberland Bahn bis Lauterbrunnen. Hier heißt es umsteigen ins PostAuto nach Stechelberg. Von dort schweben Sie bequem in 32 Minuten mit der Panorama-Luftseilbahn vom. .../iw

Reiseführer Interlaken - Harder Kulm

Reiseführer Harder KulmAuf 1322m ü.M. bietet der Harder Kulm, der Hausberg Interlakens, einen spektakulären Ausblick auf das Bergpanorama des Berner Oberlandes von Eiger, Mönch und Jungfrau bis zum Petersgrat und Niesen. Hoch über Brienzersee und Thunersee bietet der überhängende Zwei-Seen-Steg allen Schwindelfreien eine überwältigende Rundumsicht. Über den Brienzersee reicht der Blick von Giessbach mit seinen Wasserfällen und Iseltwald zur Schynigen Platte. Von Interlaken aus öffnet sich nach Süden das Lauterbrunnental mit dem berühmten Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau. Zwischen Mönch und Jungfrau throhnt über dem Jungfraujoch das Observatorium, die Sphinx. Den Thunersee überragt die mächtige Pyramide des Niesen, auf den ebenfalls eine historische Standseilbahn hinaufführt. Das Panorama nach Westen schließt der Blick auf das benachbarte Niederhorn. .../iw

Reiseführer Interlaken - Niederhorn

Reiseführer NiederhornDas 1963m hohe Niederhorn ist ein Gipfel der Emmentaler Alpen im Berner Oberland. Er ist der Hausberg von Beatenberg. Der Berg liegt oberhalb des Thunersees. Von der Bergstation lässt sich die Kette der Berner Alpen gut überblicken. Einzigartig ist das Panorama, das vom Brienzer Rothorn über alle Gipfel der Berner Alpen mit Wetterhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau, Blümlisalp und viele weitere Berge bis zum Niesen und Stockhorn über Brienzersee und Thunersee reicht. Das Naturschutzgebiet Seefeld mit dem Karstgebiet der Sieben Hengste liegt auf etwa 1700 Metern. Auf der gegenüberliegenden nördlichen Seite erhebt sich der Sigriswilergrat. An der Bergstation der Niederhornbahn befindet sich ein Restaurant mit Kinderspielplatz sowie oberhalb ein Aussichtspunkt mit Panoramatafel. Der Gipfel ist über mehrere markierte Wanderwege erreichbar. Auf dem Niederhorn befindet s. .../iw

Reiseführer Stockhornbahn

Reiseführer StockhornbahnDas Stockhorn ist ein 2'190m hoher Berg im Berner Oberland und der höchste Gipfel der Stockhornkette. Er besteht aus einer markanten fast senkrecht aufragenden Gesteinsplatte und wirkt je nach Blickwinkel breit oder spitz. Die Voralpenkette, zu der das Stockhorn gehört, ist rund 13km lang und trennt das Simmental im Süden vom Stockental im Norden. Sie beginnt bei Reutigen, wo die Simme ihr Tal verlässt und die beschriebene Kette von der Burgfluh und vom Niesen trennt. Von Erlenbach im Simmental führt seit 1969 die Stockhornbahn auf den Gipfel. Über einen 70m langen, rollstuhlgängigen Stollen erreicht man die 2013 eröffnete Panorama-Aussichtsplattform. Von hier bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den Thunersee, das Mittelland und an klaren Tagen zum Jura, den Vogesen und dem Schwarzwald. Auf der Simmentaler Seite, unweit des Gipfels, befinden sich zwei kleine Bergseen,. .../iw

Reiseführer Glacier3000

Reiseführer Glacier3000Weltbekannt ist die Berg- und Gletscherregion um Gstaad und Les Diablerets, in der sich der internationale Jet-Set zum Wintersport trifft. Glacier 3000 ergänzt das anspruchsvolle Angebot in außergewöhnlicher Weise. Vom Col du Pillon (1546 m ü.M.) aus führt die spektakuläre Luftseilbahn über die Zwischenstation Cabane auf dem Gemskopf in 15 Minuten zur Bergstation unter dem Gipfel der Scex Rouge (2971 m). Station und Restaurant entwarf der Stararchitekt Mario Botta. Die einzigartige Gletscherregion bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Sommer und im Winter. Der Aussichtspunkt oberhalb des Restaurants ermöglicht eine 360-Grad-Rundumsicht auf die gesamte Schweizer Bergwelt. Am Quille du Diable, zu dem ein Wanderweg führt oder der Schneebus fährt, fällt der Fels mehrere Hundert Meter ins Derborance-Tal ab, das zum Wallis gehört. Hier lädt die Refuge de l'Espace zur. .../iw

Glacier Express als Taschenbuch bestellen !

Bahnreiseführer: Glacier Express und Bernina Express als Taschenbuch für 8,90 €

GlacierExpress BerninaExpressGlacier Express von Sankt Moritz über Chur, Disentis, Andermatt und Brig nach Zermatt und Bernina Express von Chur über Sankt Moritz nach Tirano. Dieser Reiseführer bietet eine spannende Entdeckungsreise durch Graubünden und Teile der Kantone Wallis und Uri. Auf dem ausgedehnten Schmalspur-Eisenbahnnetz ist der berühmte Glacier Express unterwegs, bekannt als langsamster Schnellzug der Welt. Seit 1930 verbindet er St. Moritz mit Zermatt und durchquert eine der schönsten und eindrucksvollsten Alpenregionen. Eine Fahrt mit dem Glacier Express gestaltet sich als spannendes Ensemble zwischen Eisenbahnromantik und traumhafter Natur. Die erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Glacier Express führt vom Engadin über den Albulapass, durch die grandiose Rheinschlucht, vorbei am Gotthardmassiv und hinauf nach Zermatt mit dem einzigartigen Matterhorn. Bei der Fahrt mit dem Panoramazug lebt die alte Eisenbahnromantik wieder neu auf. Ausführlich wird auch der Bernina Express beschrieben, dessen Tour vom Engadin an der grandiosen Gletscherkulisse des Berninamassivs vorbeiführt. Die Fahrt vom Berninapass, umgeben von Felsen und Gletschern der alpinen Bergwelt, in engen Kehren und weiten Schleifen hinab ins vom südlichen Klima. .../iw
ISBN 978-3-936575-37-8 für 9,90 € im Buchandel oder direkt beim Walder-Verlag bestellen !

Hier der Amazon Link: Reiseführer Glacier Express Bernina Express ==> ISBN 978-3-936575-37-8

 

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag