back

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5'
Region Weserbergland

Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5' Region Weserbergland	Reiseführer 'Sehenswertes im Weserbergland'

Reiseführer Weserbergland mit Bad Gandersheim - Bad Pyrmont - Bevern - Bodenwerder - Bückeburg - Duderstadt - Einbeck - Emmerthal - Göttingen - Hameln - Hann. Münden - Hessisch Oldendorf - Kirchbrak - Nörten-Hardenberg - Northeim - Rinteln - Stadthagen

Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5' - Weserbergland

Niedersachsen ist nach Bayern das zweitgrößte Bundesland in Deutschland. Es entstand mit Gründung der Bundesrepublik durch die Vereinigung des Landes Hannover mit den Freistaaten Braunschweig, Oldenburg und Schaumburg-Lippe. Von den Ostfriesischen Inseln bis zum Harz liegen zahlreiche attraktive Urlaubsregionen. Das Weserbergland ist eine Mittelgebirgslandschaft beiderseits der Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica innerhalb des Niedersächsischen Berglands. Die größte zusammenhängende Waldfläche des Weserberglandes liegt auf dem Solling im Naturpark Solling-Vogler. Dessen Bewaldung setzt sich, nur durch das inselartige Uslarer Becken und das schmale Wesertal unterbrochen, nach Süden zu Reinhardswald und Bramwald hin fort. Baugeschichtlich bedeutsam war die Epoche der Renaissance, die sich in vielen Schlossanlagen im Stil der Weserrenaissance widerspiegelt. Kennzeichen sind Utlucht, Zierquader, Bossensteine und der welsche Giebel. Grundsätzlich wurden repräsentative Bauten in Stein- und Fachwerkbauweise errichtet, verputzt und farbig gestaltet. Der Sandstein stammt aus den Brüchen von Obernkirchen im Schaumburger Land und wurde von dort über die Weser in alle Welt transportiert.

Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5' Region Weserbergland	- (c) GoogleMaps

Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5' Region Weserbergland	- (c) GoogleMaps

Reiseführer Niedersachsen - Deutschland

nach oben

Inhaltsverzeichnis Reiseführer 'Sehenswertes in Niedersachsen 5'
Region Weserbergland

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert


  • Bad Gandersheim **

  • Bad Pyrmont *

  • Bevern

  • Bodenwerder

  • Bückeburg **

  • Duderstadt ***

  • Einbeck *

  • Emmerthal

  • Fürstenberg *

  • Göttingen **

  • Hameln ***

  • Hann. Münden **

  • Hessisch Oldendorf *

  • Kirchbrak

  • Nörten-Hardenberg

  • Northeim ***

  • Rinteln **

  • Stadthagen **


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben

Bad Gandersheim** - Region Weserbergland

Reiseführer Bad Gandersheim - Region WeserberglandReiseführer Bad Gandersheim - Region Weserbergland

Reiseführer Bad Gandersheim - Region WeserberglandReiseführer Bad Gandersheim - Region Weserbergland

Reiseführer Bad Gandersheim - Region WeserberglandReiseführer Bad Gandersheim - Region Weserbergland

Bad Gandersheim** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Abtei, Stiftskirche

Die Stadt Bad Gandersheim im Flusstal der Gande ist als Kultur-, Kur- und Festspielstadt überregional bekannt. Den mittelalterlichen Stadtkern zieren das historische Fachwerkhaus 'Am Bracken', das historische Rathaus, das nach einem Brand 1580 wieder aufgebaut wurde, sowie die romanische Stiftskirche mit ihrem mächtigen Westwerk und die Georgskirche als älteste Pfarrkirche.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bad Pyrmont* - Region Weserbergland

Reiseführer Bad Pyrmont - Region WeserberglandReiseführer Bad Pyrmont - Region Weserbergland

Reiseführer Bad Pyrmont - Region WeserberglandReiseführer Bad Pyrmont - Region Weserbergland

Bad Pyrmont* - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Pyrmont, Schlosspark, Kuranlagen, Brunnentempel Hyllinger Born

Als sogenanntes 'Fürstenbad' beherbergte Bad Pyrmont bereits in früheren Jahrhunderten die europäische Prominenz aus Adel und Politik, und hat sich mit seinen zahlreichen Quellen vom Heilbad zu einer Wellnessoase mitten im Weserbergland entwickelt. Historische Gebäude, großzügige Alleen und blühende Gartenanlagen verschaffen dem Kurort südländisches Ambiente.
Gut ausgeschilderte Wege rund um den traditionsreichen Kurort führen durch wunderschöne Natur, und an der Strecke laden gemütliche Gasthöfe zum Verweilen ein. Auf der BahnRadRoute Hellweg-Weser, eine der reizvollsten Radstrecken im Weserbergland, radelt man vom Schiedersee kommend nach Bad Pyrmont. Weiter durch das romantische Emmertal, an der Weserrenaissance-Perle 'Schloss Hämelschenburg' vorbei, erreicht man den Weserradweg, Deutschlands bekanntesten Radweg.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Bad Pyrmont, Touristinformation - Europa-Platz 1, - Tel. 05281/940511 - www.badpyrmont.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bevern - Region Weserbergland

Reiseführer Bevern - Region WeserberglandReiseführer Bevern - Region Weserbergland

Reiseführer Bevern - Region WeserberglandReiseführer Bevern - Region Weserbergland

Bevern - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Bevern

Bevern liegt im schönen Weserbergland. Die vermutlich bekannteste und bedeutendste Sehenswürdigkeit der Weserrenaissance ist Schloss Bevern. Erbaut wurde es von 1603 bis 1612.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bodenwerder - Region Weserbergland

Reiseführer Bodenwerder - Region WeserberglandReiseführer Bodenwerder - Region Weserbergland

Reiseführer Bodenwerder - Region WeserberglandReiseführer Bodenwerder - Region Weserbergland

Bodenwerder - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Münchhausen-Museum, Rathaus, Dampfmaschine, Kirche

Im schönen Weserbergland liegt die Münchhausenstadt Bodenwerder, ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die Person des Barons von Münchhausen spielt hier eine wichtige Rolle, was Münchhausen-Brunnen, Münchhausen-Museum und ein Münchhausenspiel am Rathaus belegen. Sehenswert sind auch die Überreste der mittelalterlichen Stadtbefestigung.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bückeburg** - Region Weserbergland

Reiseführer Bückeburg - Region WeserberglandReiseführer Bückeburg - Region Weserbergland

Reiseführer Bückeburg - Region WeserberglandReiseführer Bückeburg - Region Weserbergland

Reiseführer Bückeburg - Region WeserberglandReiseführer Bückeburg - Region Weserbergland

Bückeburg** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Stadtkirche, Schloss Bückeburg

Die ehemalige Residenzstadt Bückeburg im Naturpark Weserbergland präsentiert viele Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Bückeburg mit Park und Mausoleum des Fürstenhauses Schaumburg- Lippe sowie die Stadtkirche, erbaut 1611 -1615.
Viel Interessantes bieten das Museum der Stadt und das Hubschraubermuseum. In der fürstlichen Hofreitschulte kann man unterschiedliche Barockpferderassen bewundern und ein historisches Marstallmuseum besuchen.
Sportbegeisterten bietet das Reiseziel ein umfangreiches Freizeitangebot. Bowlingcenter, Kartbahn, Reit- und Tennisanlage, Skatepark, Freizeitbad sowie Fitness- und Wellnesscenter laden zu aktiver Betätigung und zu entspannten und erholsamen Ferien ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Duderstadt*** - Region Weserbergland

Reiseführer Duderstadt - Region WeserberglandReiseführer Duderstadt - Region Weserbergland

Reiseführer Duderstadt - Region WeserberglandReiseführer Duderstadt - Region Weserbergland

Reiseführer Duderstadt - Region WeserberglandReiseführer Duderstadt - Region Weserbergland

Reiseführer Duderstadt - Region WeserberglandReiseführer Duderstadt - Region Weserbergland

Duderstadt*** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, hist. Rathaus, Westerturm, Hessisches Haus, St. Cyriakus, Stadtmauer mit Wehrtürmen

Die charmante Stadt Dudersdtadt liegt im südlichen Harzvorland in der malerischen Kulturlandschaft des Eichsfeldes. Die mittelalterliche Silhouette der Stadt wird geprägt von mehr als 600 Bürger- bzw. Fachwerkhäusern verschiedener Stilepochen, von den mächtigen Türmen der St. Servatius und der St. Cyriakus-Kirche sowie dem Westerturm, dem Wahrzeichen der Stadt mit einer gedrehten Spitze, einem der ältesten Rathäuser Deutschlands mit drei Erkertürmen und der restaurierten Stadtmauer. Rekonstruierte Teile der ehemaligen Stadtmauer, wie der Georgsturm, der Pulverturm und der Wehrgang, machen die Geschichte Duderstadts bei einem Stadtrundgang für den Besucher erlebbar. Sehenswert ist auch das im Ort befindliche Heimatmuseum. Neben der Liebfrauenkirche und der Kapelle St. Martin im Ort bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung an, wie die Burgruine Hanstein, die Burg Bodenstein, die Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen, die Teufelskanzel bei Lindewerra, der Seeburger See und vieles mehr. 
Das vor den Toren Duderstadts gelegene Heinz-Sielmann-Natur-Erlebniszentrum präsentiert auf großzügig angelegten Außenanlagen ein Bienenhaus, Damwild- und Reptiliengehege oder Stallungen und Gehegen für vom Aussterben bedrohte Haustierrassen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Duderstadt Marktstr. 66, 37115 Duderstadt Tel. 05527/841-19433, www.duderstadt.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Einbeck* - Region Weserbergland

Reiseführer Einbeck - Region WeserberglandReiseführer Einbeck - Region Weserbergland

Reiseführer Einbeck - Region WeserberglandReiseführer Einbeck - Region Weserbergland

Einbeck* - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Münsterkirche, Ratsapotheke, Wallanlagen mit Stadtmauer

Die ehemalige Hansestadt Einbeck, die flächenmäßig größte Stadt im Süden Niedersachsens, ist bekannt als Bierstadt mit einer jahrhundertealten Brautradition. Das sehr gut erhaltene historische Zentrum mit 400 beeindruckenden, wunderschön verzierten Fachwerkhäusern, die alle nach dem großen Brand von 1540 entstanden sind, vermitteln dem Besucher einen Eindruck vom einstigen Reichtum der Stadt. Zu den beeindruckendsten Bauwerken zählen das Brodhaus, das Rathaus, die gotische Münsterkirche und die Ratsapotheke. Mehrere Kirchen, das Wilhelm-Bendow-Theater, das Stadtmuseum Einbeck, die Wallanlagen mit Stadtmauer und die Stukenbrokvilla im gleichnamigen Park runden das kulturelle Angebot der Stadt Einbeck ab. In der malerischen Landschaft lassen sich ausgedehnte Wander- und Radtouren unternehmen und die Region erkunden.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Einbeck, Marktstraße 13, Tel. 05561/3131910 - www.einbeck.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Emmerthal - Region Weserbergland

Reiseführer Emmerthal - Region WeserberglandReiseführer Emmerthal - Region Weserbergland

Emmerthal - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Hämelschenburg

In Emmerthal beeindruckt Schloss Hämelschenburg mit der Schlosskirche St. Marien, einem der ältesten protestantischen Kirchenbauten in Norddeutschland. Das Schloss gehört deutschlandweit zu den wenigen komplett erhaltenen Renaissanceanlagen.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Fürstenberg* - Region Weserbergland

Reiseführer Fürstenberg - Region WeserberglandReiseführer Fürstenberg - Region Weserbergland

Reiseführer Fürstenberg - Region WeserberglandReiseführer Fürstenberg - Region Weserbergland

Fürstenberg* - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Fürstenberg

##


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Göttingen** - Region Weserbergland

Reiseführer Göttingen - Region WeserberglandReiseführer Göttingen - Region Weserbergland

Reiseführer Göttingen - Region WeserberglandReiseführer Göttingen - Region Weserbergland

Reiseführer Göttingen - Region WeserberglandReiseführer Göttingen - Region Weserbergland

Reiseführer Göttingen - Region WeserberglandReiseführer Göttingen - Region Weserbergland

Göttingen** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Altes Rathaus, Gänseliesel-Brunnen, St. Jacobi

Die Universitätsstadt Göttingen wurde erstmals im Jahre 953 urkundlich erwähnt. Der von einer mittelalterlichen Wallanlage umgebene Altstadtkern besticht mit vielen sehenswerten Gebäuden. In der Paulinerstraße haben sich zahlreiche Fachwerkbauten aus dem 15. bis 18. Jahrhundert erhalten. Wahrzeichen dieser beeindruckenden Stadt ist die Gänseliesel, eine Skulptur auf dem Marktbrunnen vor dem Rathaus.
Eines der bedeutendsten Bauwerke ist die Kirche St. Jacobi in der Altstadt. Zur Kirche, zu deren Innenausstattung ein wertvoller Doppelflügelaltar zählt, gehört ein imposanter 72 m hoher Turm.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hameln*** - Region Weserbergland

Reiseführer Hameln - Region WeserberglandReiseführer Hameln - Region Weserbergland

Reiseführer Hameln - Region WeserberglandReiseführer Hameln - Region Weserbergland

Reiseführer Hameln - Region WeserberglandReiseführer Hameln - Region Weserbergland

Reiseführer Hameln - Region WeserberglandReiseführer Hameln - Region Weserbergland

Hameln*** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Osterstraße, Leisthaus, Hochzeitshaus, Stiftsherrenhaus, Rattenkrug, Kurie Jerusalem, St. Nikolai, Pulverturm, Haspelmathturm, Pfortmühle

Im Herzen des wunderschönen Weserberglandes liegt Hameln, bekannt durch die berühmte Sage vom Rattenfänger von Hameln. Das historische Stadtbild besticht mit einer Vielzahl prachtvoller Stein- und Fachwerkhäuser, von denen einige aus der Zeit der Renaissance stammen, wie beispielsweise das Rattenfängerhaus aus dem Jahr 1603. Ein weiterer Anziehungspunkt sind der Pulverturm und der Haspelmathturm, zwei Mauertürme der Stadtbefestigung. Auch die Pfortmühle, eine ehemalige Wassermühle aus dem 15. Jahrhundert., die im Stil des Deutschen Kaiserreichs errichtet wurde, ist sehenswert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hann. Münden** - Region Weserbergland

Reiseführer Hann. Münden - Region WeserberglandReiseführer Hann. Münden - Region Weserbergland

Reiseführer Hann. Münden - Region WeserberglandReiseführer Hann. Münden - Region Weserbergland

Reiseführer Hann. Münden - Region WeserberglandReiseführer Hann. Münden - Region Weserbergland

Reiseführer Hann. Münden - Region WeserberglandReiseführer Hann. Münden - Region Weserbergland

Hann. Münden** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Dr. Eisenbart-Haus, Welfenschloss, Rotunde, Hagelturm

Im schönen Weserdurchbruchstal liegt Hann. Münden. Für sein eindrucksvolles Stadtbild erhielt die Drei-Flüsse-Stadt bereits mehrere Auszeichnungen. Die Altstadt von Hann. Münden beeindruckt mit einer Vielzahl restaurierter Fachwerkbauten im historischen Ortskern sowie mit mittelalterlichen Kirchen. Zu den bedeutendsten Bauten der Stadt gehören das historische Rathaus sowie das Welfenschloss, beides Bauwerke der Weserrenaissance. Im Herzen der Altstadt steht die dreischiffige St.-Blasius-Kirche, eine gotische Hallenkirche, deren Bau von Ende des 13. Jahrhundert. bis ins Jahr 1584 andauerte. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Weserstein, an dem sich die Anleger der Schifffahrt auf der Weser befinden. 'Wo Werra sich und Fulda küssen, sie ihren Namen büßen müssen und hier entsteht durch diesen Kuß deutsch bis zum Meer der Weserfluss'. So lautet die Inschrift auf dem 70-Zentner-Quarzit Stein, der auf der, vor der historischen Altstadt gelegenen Insel Tanzwerder den Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser markiert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
34346 Hann. Münden, Hann.Münden Marketing GmbH - Rathaus / Lotzestraße 2, Tel. +49(0)5541-75.313 - www.hann.muenden-tourismus.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hessisch Oldendorf* - Region Weserbergland

Reiseführer Hessisch Oldendorf - Region WeserberglandReiseführer Hessisch Oldendorf - Region Weserbergland

Reiseführer Hessisch Oldendorf - Region WeserberglandReiseführer Hessisch Oldendorf - Region Weserbergland

Hessisch Oldendorf* - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, St. Marien, Münchhausenhof

Viele historische Stätten und imposante Bauwerke bietet Hessisch Oldendorf. Neben sehenswerten Fachwerkhäusern bereichert der Münchhausenhof, einer der größten Adelshöfe der Weserrenaissance, das Stadtbild. Die romanische Klosteranlage des Damenstifts Fischbeck ist ein eindrucksvolles Beispiel der mittelalterlichen Klostertradition.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Kirchbrak - Region Weserbergland

Reiseführer Kirchbrak - Region WeserberglandReiseführer Kirchbrak - Region Weserbergland

Kirchbrak - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Wehrkirche St. Michael, Rittergut Westerbrak

Inmitten des Weserberglandes am Fluss Lenne, liegt Kirchbrak. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Kirche St. Michael, eine sogenannte Wehrkirche, die etwa um 1000 n. Chr. erbaut wurde. Im Ortsteil Westerbrak lädt das Rittergut Westerbrak mit einem barocken Garten aus dem Jahr 1726 zu einem Besuch ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Nörten-Hardenberg - Region Weserbergland

Reiseführer Nörten-Hardenberg - Region WeserberglandReiseführer Nörten-Hardenberg - Region Weserbergland

Nörten-Hardenberg - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Hardenberg, Burgruine Hardenberg, Kloster Marienstein

Am westlichen Ausläufer des Nörtener Waldes liegt die Gemeinde Nörten-Hardenberg. Neben Schloss Hardenberg aus dem 18. Jahrhundert und dem Kloster Marienstein mit seiner mittelalterlichen Krypta ist die Ruine der Burg Hardenberg sehenswert. Diese Doppelburg thront auf einer von steilen Felswänden geprägten Felskuppe.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Northeim*** - Region Weserbergland

Reiseführer Northeim - Region WeserberglandReiseführer Northeim - Region Weserbergland

Reiseführer Northeim - Region WeserberglandReiseführer Northeim - Region Weserbergland

Reiseführer Northeim - Region WeserberglandReiseführer Northeim - Region Weserbergland

Reiseführer Northeim - Region WeserberglandReiseführer Northeim - Region Weserbergland

Reiseführer Northeim - Region WeserberglandReiseführer Northeim - Region Weserbergland

Northeim*** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtmauer, Brauereiturm, St. Sixti, Alte Wache. Heimatmuseum

Die ehemalige Hansestadt Northeim ist der Fläche nach die zweitgrößte Stadt im Süden Niedersachsens. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die gut erhaltene Altstadt von Northeim mit zahlreichen Fachwerkhäusern aus dem 16.-18. Jahrhundert und Teilen der einstigen Stadtmauer. Zu den besonders interessanten Bauwerken in der Altstadt zählen die evangelische St.-Sixti-Kirche, die größte Bürgerkirche Northeims, und die sogenannte 'Alte Wache', die früher als Garnisonswache der Stadtkommandanten diente und heute als Seniorenbegegnungsstätte. Auch das Schloss im Stadtteil Imbshausen mit einem beeindruckenden Schlosspark, dem Wieterturm - einem Aussichtsturm inmitten Northeims - und verschiedene Denkmäler sind interessante Ausflugsziele. Mehrere zentral gelegene kleine Parkanlagen laden den Besucher zu Spaziergängen und zum Verweilen ein.
Ebenso abwechslungsreich wie das sportliche Angebot gestaltet sich das kulturelle. Viele Burgen und Klöster wie das ehemalige Zisterzienserkloster Wiebrechtshausen und das alte Kloster Sankt Blasien am Northeimer Münster, machen die Geschichte der Region Northeim für den Besucher erlebbar.
Liebhabern des Radsports bietet die Region Northeim mit drei Radfernwegen sowie mehreren kleinen Themenrouten ein interessantes Reiseziel für einen aktiven Urlaub. Northeim ist aber nicht nur ideal für Radfahrer, auch für Wanderungen im Leinebergland ist Northeim Ausgangsort. Wassersportbegeisterte können bei Sportarten wie Surfen, Schwimmen, Segeln, Kanu fahren oder Angeln an der Northeimer Seenplatte entspannen, andere wiederum beim Golfen oder Reiten.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Northeim, Am Münster 6, Tel. 05551/913066 - www.northeim-touristik.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rinteln** - Region Weserbergland

Reiseführer Rinteln - Region WeserberglandReiseführer Rinteln - Region Weserbergland

Reiseführer Rinteln - Region WeserberglandReiseführer Rinteln - Region Weserbergland

Reiseführer Rinteln - Region WeserberglandReiseführer Rinteln - Region Weserbergland

Reiseführer Rinteln - Region WeserberglandReiseführer Rinteln - Region Weserbergland

Reiseführer Rinteln - Region WeserberglandReiseführer Rinteln - Region Weserbergland

Rinteln** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Jakobikirche, St. Nikolai, Prinzenhof, Schaumburg, Paschenburg

Die Straßen von Rinteln zeichnen den Verlauf der ehemaligen Festung bis heute nach. Die Stadt präsentiert sich mit schönen Fachwerkbauten um den Marktplatz und in den Seitengassen sowie dem alten Rathaus im Stil der Weserrenaissance. Der Prinzenhof ist ein imposanter Renaissance-Fachwerkbau. In Schaumburg erhebt sich die gleichnamige Burganlage mit Haupt- und Vorburg sowie mächtigem Bergfried. Darüber ragt die Paschenburg auf, ein im Jahre 1842 im Stil eines klassischen Jagdschlosses erbautes Forst- und Gasthaus.
Sportbegeisterten bietet das Reiseziel ein umfangreiches Freizeitangebot. Bowlingcenter, Kartbahn, Reit- und Tennisanlage, Skatepark, Freizeitbad sowie Fitness- und Wellnesscenter laden zu aktiver Betätigung und zu entspannten und erholsamen Ferien ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Stadthagen** - Region Weserbergland

Reiseführer Stadthagen - Region WeserberglandReiseführer Stadthagen - Region Weserbergland

Reiseführer Stadthagen - Region WeserberglandReiseführer Stadthagen - Region Weserbergland

Reiseführer Stadthagen - Region WeserberglandReiseführer Stadthagen - Region Weserbergland

Reiseführer Stadthagen - Region WeserberglandReiseführer Stadthagen - Region Weserbergland

Stadthagen** - Region Weserbergland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Altes Rathaus, Amtspforte, Haus zum Engel, Haus zum Wolf, Schloss

Stadthagen, die Kreisstadt des Schaumburger Landes, liegt zwischen Hannover und Minden am Bückeberg. Die Anlage des Stadtgartens mit altem Lustschlösschen, Teich, Schlosspark und Springbrunnen, lädt bei einem Urlaub in Stadthagen zu gemütlichen Spaziergängen und zum Verweilen ein. Das ehemalige fürstliche Schloss Stadthagen, das Heimatmuseum 'Amtspforte', das Alte Rathaus, das Haus zum Wolf und das Haus 'Goldener Engel', die Wallanlagen, die die Altstadt umgeben, oder ein alter Festungsturm am Viehmarkt lohnen einen Besuch. Sportbegeisterten bietet das Reiseziel ein umfangreiches Freizeitangebot. Bowlingcenter, Kartbahn, Reit- und Tennisanlage, Skatepark, Freizeitbad sowie Fitness- und Wellnesscenter laden zu aktiver Betätigung und zu entspannten und erholsamen Ferien ein.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Stadthagen, Am Markt 1, Tel. 05721/926070 - www.stadthagen.de

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseizel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back