Reiseführer Europa

Reiseführer back

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Erlebnisroute - Oranierroute von Nassau in die Niederlande
Oranierstädte machen alte Geschichte lebendig

Reiseführer Oranier-Route - Erlebenisroute - OranierrouteErlebenisroute - Oranierroute

Städte an der Oranierroute: Nassau an der Lahn, Diez, Braunfels, Dillenburg, Siegen, Freudenberg, Hilchenbach, Bad Arolsen, Bad Pyrmont, Werningerode, Stolberg, Dessau-Roßlau, Oranienbaum, Potsdam, Oranienburg, Schwerin, Hitzacker, Lingen, Leeuwaren, Amsterdam, Delft, Breda, Buren, Apeldorn, Diepenheim, Moers

Dillenburg*** an der Oranierroute

Die Oranierroute führt in einem Rundkurs von etwa 2.500km von Nassau an der Lahn durch Mittel- und Ostdeutschland, wieder nach Westen in die Niederlande und zurück nach Nassau. Eckpunkte der Route sind Amsterdam im Westen, Oranienburg und Potsdam im Osten, Schwerin im Norden und Nassau im Süden. Als Erlebnisroute widmet sie sich der Geschichte und Gegenwart der Oranier und streift Städte und Regionen, die mit dem Hause Nassau-Oranien seit Jahrhunderten verbunden sind. Auf Burg Nassau im Lahntal liegt der Ursprung des niederländischen Königshauses Oranien-Nassau, eines der ältesten Fürstengeschlechter Europas. Die geschichtsträchtige Oranierroute säumen Schlösser und Burgen, imposante Kirchen und Klöster, prächtig angelegte Parks und Gärten mit idyllischen Pavillons. Museen präsentieren Kunstschätze und Sonderausstellungen, die die Bande mit dem Haus Oranien verdeutlichen und an seinen politischen, kulturellen und sozialen Einfluss erinnern. Diese touristische Entdeckungsreise bietet Kunst, Kultur und Geschichte in Hülle und Fülle, aber auch Wander- und Fahrradwege für sportliche Aktivitäten. Im wasserreichsten Bundesland Brandenburg mit seinen ca. 3.000 Seen kommen Wassersportler im, auf und am Wasser zu ihrem Recht. Gemütliche Städte mit ihren lebendigen Stadtkernen nehmen ihre Besucher gastfreundlich auf.

Impressum:

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder

© Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Alle Rechte vorbehalten.
Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.
Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zustellen.

Newsletter - Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich an.
Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

Reisetipps-Europa APP


nach oben

Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Nassau an der LahnKartengrundlage (c) GoogleMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

nach oben

Nassau an der Lahn*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Nassau an der LahnNassau an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Nassau an der LahnNassau an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Nassau an der LahnNassau an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Nassau an der LahnNassau an der Lahn - an der Oranierroute

Nassau an der Lahn*** an der Oranierroute

Der staatlich anerkannte Luftkurort Nassau an der Lahn wird von einer typischen Gipfelburg, der Burg Nassau, überragt. Etwas unterhalb dieser Burg liegt die Ruine der Stein'schen Brurg, eine ehemalige Höhenburg. Besonders sehenswert ist das zwischen 1607 und 1609 als Fachwerkbau erbaute Rathaus, das nahe der Stein'schen Burg errichtet wurde. ...


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes an der Lahn'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Nassau Touristik im Nassauer Land e.V. - Tel. 02604-95250 - www.nassau-touristik.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Diez an der Lahn*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Diez an der LahnDiez an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Diez an der LahnDiez an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Diez an der LahnDiez an der Lahn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Diez an der LahnDiez an der Lahn - an der Oranierroute

Diez an der Lahn*** an der Oranierroute

Das hochmittelalterliche Grafenschloss Diez dominiert das Stadtbild der einstigen Residenzstadt und des staatlich anerkannten Heilbades Diez. Die ältesten Teile des Schlosses stammen aus dem 11. Jahrhundert. Unterhalb des Schlosses befindet sich die 1289 erbaute mittelalterliche StiftsKirche. Das Barockschloss Oranienstein aus dem Jahr 1648 liegt am nördlichen Stadtrand von Diez und beherbergt das Museum Nassau-Oranien. Sehenswert sind auch das teilweise erhaltene Stadttor aus dem 14./ 15. Jahrhundert sowie die Stadtmauer. ...


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes an der Lahn'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Diez Tourist Information - Tel. 06432-501275 - www.urlaubsregion-diez.info

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Braunfels*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BraunfelsBraunfels - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BraunfelsBraunfels - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BraunfelsBraunfels - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BraunfelsBraunfels - an der Oranierroute

Braunfels*** an der Oranierroute

Der Luftkurort Braunfels liegt im schönen Lahntal zwischen Taunus und Westerwald. Er ist der bedeutendste Fremdenverkehrsort dieser Region. In Braunfels finden sowohl Natur- und Kulturliebhaber als auch Aktive und Gesundheitsbewusste ideale Bedingungen für ihren Urlaub. Die malerischen Wälder des Westerwaldes und des Taunus laden zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit dem Kanu oder Kajak auf der Lahn. Die Lahn ist übrigens einer der schönsten und wasserwanderfreundlichsten Flüsse in Deutschland.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes an der Lahn'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Braunfels Tourist Information - Tel. 06442-962323 - www.braunfels.de/touristinfo

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Dillenburg*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DillenburgDillenburg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DillenburgDillenburg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DillenburgDillenburg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DillenburgDillenburg - an der Oranierroute

Dillenburg*** an der Oranierroute

Dillenburg liegt an der Deutschen Fachwerkstraße und der deutsch-niederländischen Ferienstraße Oranierroute. Sie ist zudem Ausgangspunkt des Fernwanderweges Rothaarsteig. Eine Reise nach Dillenburg ist eine Reise in die Vergangenheit und verspricht einen erlebnis- und abwechslungsreichen Urlaub. Die Stadt Dillenburg, auch 'Perle an der Dill' genannt, ist eine Stadt mit großer Geschichte. Stumme Zeugen der Geschichte wie den Wilhelmsturm, der aus Überresten des Schlosses errichtet wurde, den Dillturm als Teil ...


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes an der Lahn'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Dillenburg Tourist-Information - Tel. 02771-896151 - www.dillenburg.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Siegen** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - SiegenSiegen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - SiegenSiegen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - SiegenSiegen - an der Oranierroute

Siegen** an der Oranierroute

Siegen ist das Herz der Region Siegerland-Wittgenstein und eine grüne Großstadt am Rande des Rothaargebirges. Siegen ist junge Universitätsstadt, Tagungsort von überregionaler Bedeutung und Zentrum für Wirtschaft und Kultur im südlichen Westfalen. Geschichtlich geprägt ist Siegen von der Tradition des Bergbaus und Hüttenwesens und den dynastischen Verbindungen der nassauischen Landesherren. Historische Sehenswürdigkeiten, zeitgemäße Angebotsvielfalt und der Reiz der wald- und hügelreichen Landschaft ergeben das unverwechselbare Bild ...


Weitere Infos/Bilder finden Sie im 'online Reiseführer Sehenswertes Siegerland-Wittgenstein'
oder in unserem gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Siegerland-Wittgenstein'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Siegen Gesellschaft für Stadtmarketing - Tel. 0271-4041316 - www.siegen-inspiriert.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Freudenberg*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - FreudenbergFreudenberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - FreudenbergFreudenberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - FreudenbergFreudenberg - an der Oranierroute

Freudenberg*** an der Oranierroute

Das Kleinod in der Scmuckschatulle ist das Fachwerkensemble 'Alter Flecken' in Freudenberg, einer der baugeschichtlich bedeutendsten Stadtkerne Westfalens und als Baudenkmal von internationaler Bedeutung weltweit anerkannt. Romantische Fachwerk-Idylle erlebt man bei einem Bummel durch die schmalen Straßen und engen Gassen auf Schritt und Tritt. Mit der Broschüre 'Historischer Stadtrundgang' kann man die Geschichte auf eigene Faust erkunden. Vom Kurpark hat man den besten Panoramablick auf die historische Altstadt. ...


Weitere Infos/Bilder finden Sie im 'online Reiseführer Sehenswertes Siegerland-Wittgenstein'
oder in unserem gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Siegerland-Wittgenstein'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Freudenberg Kultur- und Touristikbüro - Tel. 02734-43164 - www.freudenberg-stadt.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hilchenbach** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - HilchenbachHilchenbach - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - HilchenbachHilchenbach - an der Oranierroute

Hilchenbach** an der Oranierroute

Wandern und die schöne Natur in einem der waldreichsten Gebiete Deutschlands genießen, die Landschaftsschönheiten im Wechsel der Jahreszeiten erleben, in unserem reizklimatischen Städtchen tief durchatmen und einfach mal frische Luft tanken. Angefangen vom einladenden, großzügig gestalteten, historischen Marktplatz mit seinen historischen Fachwerkhäusern, einem Glockenspiel und dem Stadtmuseum in der Wilhelmsburg über die Welt 'unter Tage' im Bergbaugebiet Müsen bis zur Ginsburg, die Erinnerung an die Zeit ...


Weitere Infos/Bilder finden Sie im 'online Reiseführer Sehenswertes Siegerland-Wittgenstein'
oder in unserem gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Siegerland-Wittgenstein'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Hilchenbach Touristinformation - Tel. 02733-288133 - www.hilchenbach.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bad Arolsen*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad ArolsenBad Arolsen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad ArolsenBad Arolsen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad ArolsenBad Arolsen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad ArolsenBad Arolsen - an der Oranierroute

xx - an der Oranierroute

Bad Arolsen*** an der Oranierroute

Bad Arolsen spielt in der Geschichte des Hauses von Oranien eine wichtige Rolle. Im Residenzschloss in Bad Arolsen wurde im Jahre 1858 Prinzessin Emma zu Waldeck und Pyrmont, die spätere Königin der Niederlande, geboren. Ohne diese Prinzessin wäre das Königshaus der Oranier längst ausgestorben. 1879 heiratete die zwanzigjährige Emma den damals 62-jährigen niederländischen König Willem III. Am 31. August 1880 wurde ihr einziges Kind geboren: Wilhelmina. Dank einer Grundgesetzänderung, die Emma bewirkt hatte, konnte Wilhelmina 1898 Königin


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes in Nordhessen'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Bad Arolsen Info - Tel. 05691-801240 - www.bad-arolsen.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bad Pyrmont* an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad PyrmontBad Pyrmont - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - Bad PyrmontBad Pyrmont - an der Oranierroute

Bad Pyrmont* an der Oranierroute

Als sogenanntes 'Fürstenbad' beherbergte Bad Pyrmont bereits in früheren Jahrhunderten die europäische Prominenz aus Adel und Politik, und hat sich mit seinen zahlreichen Quellen vom Heilbad zu einer Wellnessoase mitten im Weserbergland entwickelt. Historische Gebäude, großzügige Alleen und blühende Gartenanlagen verschaffen dem Kurort südländisches Ambiente, und das mitten in Deutschland – so nah und so gut.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes im Weserbergland'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Bad Pyrmont. Touristinformation - Tel. 05281-940511 - www.badpyrmont.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Werningerode*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - WerningerodeWerningerode - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - WerningerodeWerningerode - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - WerningerodeWerningerode - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - WerningerodeWerningerode - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - WerningerodeWerningerode - an der Oranierroute

Wernigerode*** an der Oranierroute

Für einen aktiveren Urlaub bieten sich zahlreiche Themenrouten wie z.B. der Rom-Pilgerweg, die Deutsche Fachwerkstraße oder die Straße der Romanik an sowie ein Planetenweg, der unser Planetensystem auf leicht verständliche Weise veranschaulicht. Empfehlenswert ist ein Besuch des Bürgerparks mit einem Köhlerteich und dem Miniaturenpark 'Kleiner Harz'. ...


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes in Sachsen-Anhalt'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Wernigerode Tourismus GmbH - Tel. 03943-5537835 - www.wernigerode-tourisrnus.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Stolberg*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - StolbergStolberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - StolbergStolberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - StolbergStolberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - StolbergStolberg - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - StolbergStolberg - an der Oranierroute

Stolberg*** an der Oranierroute

Die ehemalige Residenzstadt Stolberg liegt im Südharz in Sachsen-Anhalt inmitten einer Bilderbuchlandschaft. Das Reiseziel Stolberg ist nicht nur ein Luftkurort, sondern erhielt im Jahre 1993 als erste Stadt den Titel 'Historische Europastadt'. Sie ist bekannt für ihre vielen, eindrucksvollen Fachwerkhäuser im Stil der Renaissance und der Spätgotik. Das mittelalterliche Stadtbild Stolbergs und das einzigartige Flair dieser Stadt sind gute Gründe, einen Urlaub in Stolberg zu verbringen.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes in Sachsen-Anhalt'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Stolberg Tourist-Information - Tel. 034654-454 - www.stadt-stolberg.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Dessau-Roßlau an der Oranierroute


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Dessau-Roßlau Tourist-Information - Tel. 0340-2041442 - www.dessau-rosslau-tourismus.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Oranienbaum an der Oranierroute


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Oranienbaum Stadtinformation - Tel. 034904-22520 - www.oranienbaum.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Wörlitz an der Oranierroute


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Wörlitz Information - Tel. 034905-31009 - www.woelitz-information.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Potsdam an der Oranierroute


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Potsdam Tourist-Information - Tel. 0331-275580 - www.potsdamtourismus.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Oranienburg an der Oranierroute


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Oranienburg- Touristinformation - Tel. 03301-704833 - www.tourismus-or.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Schwerin** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - SchwerinSchwerin - an der Oranierroute

Schwerin** an der Oranierroute

Sehenswürdigkeiten: ..

Die Landeshauptstadt Schwerin liegt im Westen Mecklenburg-Vorpommerns und ist die zweitgrößte und gleichzeitig älteste Stadt des Bundeslandes. Unter der Vielzahl sehenswerter Bauten sticht vor allem das Wahrzeichen Schwerins, das Schweriner Schloss auf der Schlossinsel im Herzen der Stadt hervor. Es ist das Prachtvollste und zugleich eines der bedeutendsten Bauten des romantischen Historismus. Dieses außergewöhnliche Bauwerk brachte ihm den Namen 'Neuschwanstein des Nordens' ein.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes Mecklenburg'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Schwerin Tourist-Information - Tel. 0385-5925213 - www.schwerin.info

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hitzacker*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - HitzackerHitzacker - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - HitzackerHitzacker - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - HitzackerHitzacker - an der Oranierroute

Hitzacker*** an der Oranierroute

Hitzacker hat eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten. Zu ihnen gehören zweifellos das Archäologische Freilichtmuseum Hitzackers mit drei rekonstruierten Wohnstallhäusern, einem Grubenhaus und einer Totenhütte aus der bronzezeitlichen Siedlungsgeschichte. Sehenswert sind auch die Kateminer Mühle, die Fürstengräber von Marwedel, bei denen es sich um archäologische Funde aus der Kaiserzeit handelt, und das Jagdschloss und Waldmuseum im nahe gelegenen Göhrde.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niedersachsen'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Hitzacker Tourist-Information - Tel. 05862-96970 - www.elbtalaue-wendland.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lingen* an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LingenLingen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LingenLingen - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LingenLingen - an der Oranierroute

Lingen* an der Oranierroute

Die geschichtsträchtige Stadt Lingen lädt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu einer kleinen Entdeckungsreise ein. Wahrzeichen ist das historische Rathaus aus dem Jahr 1555. In der historischen Altstadt findet man das Emslandmuseum, das über die Kultur und Geschichte informiert. Auch die evangelisch-reformierte Kirche sowie der 1961 wieder aufgebaute Pulverturm in der Innenstadt gehören zu den touristischen Attraktionen von Lingen.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niedersachsen'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Lingen Tourist Information - Tel. 0591-9144144 - www.lingen.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Leeuwarden** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LeeuwardenLeeuwarden - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LeeuwardenLeeuwarden - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - LeeuwardenLeeuwarden - an der Oranierroute

Leeuwarden** an der Oranierroute

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Grachten, Oldehove Toren, Popta-Schloss, Hofplein, Stadthuis, Waag

Leeuwarden, eine Stadt die entdeckt werden will. Nehmen Sie sich dazu ruhig ein paar Tage Zeit. Es gibt verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten; von einfach bis königlich, vom ehemaligen Lastschiff im Stadtgraben bis zur Anlegemöglichkeit für Ihr Boot im Herzen der Stadt. Hauptstadt von Friesland, Start- und Ziel der Friesischen Elf-Städte-Tour, Nassau-Stadt mit überraschenden Geschäften, fesselnden Museen, spritzigen Veranstaltungen und einer historischen Innenstadt mit mehr als 500 Denkmälern und besonderer moderner Architektur…


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Leeuwarden VVV - Tel. +31 (0)58 234 7550 - www.vvvieeuwarden.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Amsterdam*** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - AmsterdamAmsterdam - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - AmsterdamAmsterdam - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - AmsterdamAmsterdam - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - AmsterdamAmsterdam - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - AmsterdamAmsterdam - an der Oranierroute

Amsterdam*** an der Oranierroute

Die Metropole Amsterdam ist Hauptstadt der Niederlande. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Das Anne Frank-Museum widmet sich, wie der Name schon sagt, der Jüdin Anne Frank, einem Holocaust-Opfer. Sehenswert sind auch eine typische Wohnanlage der Beginen, der Beginenhof sowie das Dreigrachtenhaus. Besondere Anziehungspunkte sind die zahlreichen Grachten und Museen. Ein Hingucker ist die Magere Brug, eine gut erhaltene hölzerne Holländerbrücke. Sie führt über die Amstel und liegt im Zentrum Amsterdams.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Amsterdam Tourism - Tel. +31(0)20-5512525 - www.amsterdamtourist.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Delft** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DelftDelft - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - DelftDelft - an der Oranierroute

Delft** an der Oranierroute

Delft und das Haus von Oranien sind bereits seit Jahrhunderten miteinander verbunden. An zahlreichen Orten in der historischen Innenstadt von Delft können Sie die reiche Geschichte kennen lernen, die Delft und die Königliche Familie aufgebaut haben. In der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) befindet sich die Grabstätte des Königshauses. Wilhelm von Oranien, der Vater des Vaterlands, der 1584 ermordet wurde, war der Erste, der hier bestattet wurde.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Delft Tourist Information Point - Tel. +31(0)15-2154051 - www.delft.com

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Breda** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BredaBreda - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - BredaBreda - an der Oranierroute

Breda** an der Oranierroute

An der deutsch-niederländischen Ferienstraße liegt der Ort Breda. Die Stadt verfügt über eine sehenswerte historische Altstadt, auf deren Markt das alte Rathaus und die LiebfrauenKirche, ein bedeutendes Denkmal von Breda, zu finden sind. Inmitten des Stadtparks in der Altstadt steht der Beginenhof, eine für die Beginen typische Wohnanlage. Das Kasteel van Breda, in dem sich die Königlich Niederländische Militärakademie befindet, stammt aus dem 17. Jahrhundert und kann nicht besichtigt werden.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Breda VVV - Tel. +31(0)76-5228924 - www.vvvbreda.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Buren an der Oranierroute


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Buren Regionaal Bureau voor Toerisme - Tel. +31(0)900-6363888 - www.burenoranjestad.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Apeldoorn** an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - ApeldoornApeldoorn - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - ApeldoornApeldoorn - an der Oranierroute

Apeldoorn** an der Oranierroute

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Grote Kerk, Schloss Het Loo

Die charmante Stadt Apeldoorn liegt am Rande des einzigen privaten Naturschutzgebietes des Landes, des Nationalparks Hoge Veluve. Zu den repräsentativsten Gebäuden gehören das Rathaus mit 130m langen Giebel und 20 m hohen Turm und die prächtige Grote Kerk, die auch Königinnenkirche genannt wird. ÜberProvinzal bekannt ist die Stadt für das Schloss Het Loo, das lange Wohnsitz von Mitgliedern der Königsfamilie war. Das in einem barocken Park gelegene Palais beherbergt heute ein Museum.


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Apeldoorn VVV - Tel. +31(0)55-5260200 - www.vvvapeidoorn.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Diepenheim an der Oranierroute


Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswerte Niederlande'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Diepenheim VVV - Tel. +31(0)547-351622 - www.vvvdiepenheim.nl

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Moers* an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - MoersMoers - an der Oranierroute

Reiseführer Oranier-Route - MoersMoers - an der Oranierroute

Moers* an der Oranierroute

Die Grafschaft Moers liegt am westlichen Rand des Ruhrgebiets. Aufgrund ihrer Lage wird sie auch 'Drehscheibe am Niederrhein' genannt. Ausgedehnte Rad-und Wandertouren wie die NiederRheinroute, die längste Radwanderroute Deutschlands, die Baumkreisroute oder die Grafschafter Rad- und Wanderwege bringen dem Besucher die Region in und um die Stadt Moers näher. Durch die Stadt führt auch der bekannte Pilgerweg nach Santiago de Compostela. ...


Alle Sehenswürdigkeiten und Infos finden Sie in unserem gedruckten Reiseführer 'Sehenswertes am Niederrhein'.

Weitere Infos und Freizeittipps in unserem 'online Reiseführer Sehenswertes am Niederhein'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Moers Stadt- und Touristeninformation - Tel. 02841-201777 - www.moers.de

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer top