Reiseführer Europa
zurück

'Sehenswertes in Sachsen' - Reiseführer '
Region zwischen Vogtland, Erzgebirge, Chemnitz und Zwickau

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen'Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen'

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen'

Reiseführer mit den Reisezielen: Vogtland, Klingenthal, Mylau, Netzschkau, Oelsnitz, Plauen, Rodewisch, Erzgebirge, Annaberg-Buchholz, Altenberg-Bärenstein, Freiberg, Glashütte, Johanngeorgenstadt, Marienberg, Neuhausen, Müglitztal, Oberwiesenthal, Rabenau, Schwarzenberg, Seiffen, Chemnitz, Hartenstein, Lichtenstein, Lichtentanne, Limbach-Oberfrohna, Waldenburg, Wildenfels, Zwickau

Die Reiseregion Südwestsachsen liegt im Naturraum Sächsisches Bergland und Mittelgebirge und schließt große Teile des Vogtlandes, des Erzgebirges sowie den Ballungsraum Chemnitz-Zwickau ein. Erste Besiedlung dieser Region erfolgte bereits im 10. Jh. Das Vogtland beherbergt zahlreiche besonders hohe Brücken wie die Göltzschtalbrücke zwischen Mylau und Netschkau, die weltweit größte Ziegelbrücke und zugleich Wahrzeichen des Vogtlandes. Das Erzgebirge, auch bekannt als 'Das Weihnachtsland' prägen neben traumhaften Landschaften, mehr als 800 Jahre Bergbautradition, historische Dampfeisenbahnen sowie weltbekannte Weihnachtsbräuche und Handwerkskunst. Überregional bekannt ist die Region zudem durch das kleine Städtchen Glashütte und dessen Uhrenindustrie. Die Tourismusregion Chemnitz-Zwickau ist geprägt von einer vielseitigen Industriekultur, die dem Besucher in unterschiedlichen Museen nahegebracht wird wie z.B. im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz oder im August-Horch-Museum in Zwickau. Auch viele weitere Bauwerke wie Kirchen, mächtige Burgen, Ruinen und malerische Rathäuser, die die historischen Marktplätze dominieren, machen Südwestsachsen zu einem begehrten Reiseziel.

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa
Herausgeber und Autor: Achim Walder

Mitarbeiter: Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder
Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner und bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen grau hinterlegt.
Weitere Infos: Impressum, Datenschutz und AGB
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Reisetipps-Europa Newsletter abonnieren ! --- Reiseführer als PDF-Datei zum Herunterladen

Einzelanfertigung auf Bestellung 'online Reiseführer' gedruckt in Buchform DIN-A5, Bilder in Farbe

 

Übersichtskarten Sachsen

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Übersichtskarte

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Übersichtskarte

Reiseführer Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Übersichtskarte

nach oben

Städte und Orte im Reiseführer Sehenswertes in Sachsen

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten
  *     sehenswert, wenn am Reiseweg
  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher
  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert


Reiseführer Sehenswertes in Sachsen: Dresden, Altenberg, Annaberg-Buchholz, Bad Schandau, Bautzen, Freiberg, Glashütte, Görlitz, Grimma, Johanngeorgenstadt, Jonsdorf, Königstein, Leipzig, Marienberg, Meißen, Moritzburg, Müglitztal, Mylau, Netzschkau, Neuhausen, Oberwiesenthal, Oybin, Pirna, Rabenau, Rathen, Rodewisch, Schwarzenberg, Seiffen, Torgau, Vogtland, Waltersdorf, Zittau

nach oben


Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Annaberg-BuchholzReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Vogtland
nach oben

Klingenthal* - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' KlingenthalReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Klingenthal - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' KlingenthalReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Klingenthal - Region Sachsen

Klingenthal* - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Musik- und Wintersportmuseum, Tierpark, Vogtland Arena, Mühlleithen

Der Musikinstrumentenbau, insbesondere die Akkordeon- und Harmonikaindustrie prägte die Entwicklung des Ortes. Für Wintersportfreunde hat Klingenthal einen besonderen Klang. Mit der neuen Großschanze in der Vogtland Arena ist Klingenthal für internationale Sportevents gerüstet. Eingebettet in eine malerische Landschaft lockt es vom ersten Schneeglöckchen bis zur letzten feuerroten Vogelbeere die Naturfreunde an. Klingenthal, ein Zentrum des Wintersports, trägt ebenso den Beinamen 'Musikstadt', nicht zuletzt durch die lange Tradition im Musikinstrumentenbau.


Hoteltipp für Klingenthal
Hotel-Gasthof Zum Döhlerwald, Markneukichner Straße 80, 08248 Klingenthal, Tel. 037467-22119

Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Touristinformation Klingenthal, Schlossstraße 3, 08248 Klingenthal, Tel. 037467-64832, www.klingenthal.de
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Mylau - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' MylauReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Mylau - Region Sachsen

Mylau - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Stadtkirche, Burg Mylau

Im nördlichen Vogtland nahe der Göltzschtalbrücke lädt das geschichtsträchtige und zugleich reizvolle Örtchen Mylau zu einem Besuch ein. Seine herausragendsten Bauwerke sind die 1890 errichtete Stadtkirche St. Wenzel mit funktionstüchtiger Silbermannorgel aus dem Jahre 1731 vom Vorgängerbau und die Burg Mylau. Die Burg ist die größte und einzige, fast vollständig erhaltene Burganlage des sächsischen Vogtlandes.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Netzschkau - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' NetzschkauReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Netzschkau - Region Sachsen

Netzschkau - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Netzschkau, Schlosskirche, Göltzschtalbrücke

Inmitten reizvoller Landschaften mit sanften Tälern und bewaldeten Höhen liegt der im 9. Jahrhundert gegründete Ort Netschkau. Neben der weltweit größten Ziegelbrücke, der Göltzschtalbrücke, präsentiert sich die beschauliche Gemeinde mit einem der ältesten spätgotischen Schlösser Sachsens, dem Schloss Netschkau im Ortskern und der um 1840 im klassizistischen Stil erbauten Schlosskirche unweit des Schlosses.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Oelsnitz* - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer Oelsnitz - Region Vogtland - SachsenReiseführer Oelsnitz - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer Oelsnitz - Region Vogtland - SachsenReiseführer Oelsnitz - Region Vogtland - Sachsen

Oelsnitz* - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Vogtsburg

Im sächsischen Vogtland, am Ufer der Weißen Elster liegt die im Jahre 1200 erstmals erwähnte Stadt Oelsnitz. An Sehenswertem stechen vor allem das im 19. Jahrhundert errichtete Rathaus am Markt und die Burg Voigtsberg hervor. Ältester Teil dieser Höhenburg aus dem Hochmittelalter ist der 22 m hohe Bergfried.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Plauen*** - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer Plauen - Region Vogtland - SachsenReiseführer Plauen - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer Plauen - Region Vogtland - SachsenReiseführer Plauen - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer Plauen - Region Vogtland - SachsenReiseführer Plauen - Region Vogtland - Sachsen

Plauen*** - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, Altes Rathaus, Johanniskirche, Theater, Nonnenturm, Malzhaus

Plauen ist die größte Stadt im sächsischen Vogtland und wurde 1122 erstmals urkundlich erwähnt. Ein besonderes Schmuckstück und zugleich Wahrzeichen Plauens ist das alte Rathaus mit Renaissancegiebel aus dem 16. Jh. Nicht weniger repräsentativ sind das Theater inmitten des Plauener Stadtparks sowie der Nonnenturm mit Kegelhaube, der einzige erhaltene Eckturm der Stadtbefestigung. Das Malzhaus ist das älteste noch bestehende Gebäude seiner Art in Deutschland. Auch die älteste Kirche des Vogtlandes, die Johanniskirche, findet man in Plauen.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rodewisch - Region Vogtland - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' RodewischReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Rodewisch - Region Sachsen

Rodewisch - Region Vogtland - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schlossinsel, Museum

Das 1411 erstmals erwähnte Rodewisch im östlichen Vogtland beeindruckt mit seiner Schlossinsel und dem 1951 eröffneten Museum 'Göltzsch'. Bei dem Museum handelt es sich um ein schmuckes Renaissance-Schlösschen, das um das Jahr 1500 dort errichtet wurde, wo einst eine mittelalterliche Wasserburg thronte. Bevor es schließlich Museum wurde, diente es als Herrenhaus.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben


Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Annaberg-BuchholzReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Erzgebirge

nach oben

Annaberg-Buchholz* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Annaberg-BuchholzReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Annaberg-Buchholz - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Annaberg-BuchholzReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Annaberg-Buchholz - Region Sachsen

Annaberg-Buchholz* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Annenkirche, Markt, Rathaus, Bergkirche

Inmitten der traumhaften Landschaften des Erzgebirges liegt dessen heimliche Hauptstadt, die Stadt Annaberg-Buchholz. Besondere Anziehungspunkte im Ort sind neben dem Marktplatz mit Rathaus und der im 16. Jahrhundert erbauten Bergkirche, insbesondere die St.-Annenkirche aus dem 15./16. Jahrhundert, ein kunsthistorischer Schatz, der die Silhouette des Bergstädtchens prägt.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Altenberg-Bärenstein* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Altenberg-BärensteinReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Altenberg-Bärenstein - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Altenberg-BärensteinReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Altenberg-Bärenstein - Region Sachsen

Altenberg-Bärenstein* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Bärenstein, Schloss Lauenstein, Altes Rathaus, Museum, Neues Rathaus, Postsäule

Das beschauliche, im Jahre 1165 erstmals erwähnte Kleinstadtidyll Altenberg-Bärenstein liegt im wunderschönen Osterzgebirge. Mit seinem Schloss zählt es zu den ältesten Siedlungsgründungen des Osterzgebirges. Sein Markt ist umsäumt von gepflegten Bürgerhäusern sowie dem alten und neuen Rathaus. Hauptattraktion ist jedoch das Schloss, eine mittelalterliche Wehranlage aus dem 15. Jahrhundert
Die Müglitztalbahn von Heidenau (ehemals Mügeln bei Pirna) nach Altenberg (Erzgeb) hat eine bewegte Vergangenheit. Kennen Sie eine Bahn in Deutschland, die während ihrer Geschichte dreimal eröffnet wurde; zweimal als Schmalspurbahn und einmal als Normalspurbahn?


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourist-Info-Büro Altenberg, Am Bahnhof 1, 01773 Altenberg, Tel. 035056-23993, www.altenberg.de
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Freiberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' FreibergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Freiberg - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' FreibergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Freiberg - Region Sachsen

Freiberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, historisches Rathaus, St. Nikolai

Freiberg liegt am nördlichen Abhang des Erzgebirges in Mittelsachsen. Die Stadt ist als Silber-, Universitäts- und Bergbaustadt bekannt. Traditionelles Denken und Handeln in Freiberg wird bis heute groß geschrieben.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih:
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Glashütte* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' GlashütteReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Glashütte - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' GlashütteReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Glashütte - Region Sachsen

Glashütte* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Deutsches Uhrenmuseum, St. Wolfgangskirche

Das kleine Städtchen Glashütte im Osterzgebirge ist vor allem wegen seiner Glashütte-Uhren überregional bekannt. Es ist seit mehr als 170 Jahren das Zentrum der deutschen Uhrenindustrie. Über die lange Tradition der mechanischen Uhrenherstellung verschiedener Epochen informiert das Deutsche Uhrenmuseum. Unter den zahlreichen Exponaten finden sich auch einige außergewöhnliche Raritäten.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Johanngeorgenstadt* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' JohanngeorgenstadtReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Johanngeorgenstadt - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' JohanngeorgenstadtReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Johanngeorgenstadt - Region Sachsen

Johanngeorgenstadt* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Stadtkirche, Denkmal, Schwibbogen, Pyramide

Die malerische Bergstadt im Westerzgebirge nennt sich gerne auch 'Stadt des Schwibbogens'. Diese Bezeichnung geht auf den 14,5m hohen und 25m breiten, weltweit größten frei stehenden Schwibbogen zurück. Mindestens ebenso spektakulär ist die höchste frei stehende Pyramide des Erzgebirges. Beide Kunstwerke sind beliebte Anziehungspunkte im Ort. Überragt wird Johanngeorgenstadt von der Stadtkirche aus dem 19. Jahrhundert


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Marienberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' MarienbergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Marienberg - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' MarienbergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Marienberg - Region Sachsen

Marienberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: St. Marien, Rathaus, Stadtmauer, Stadttor, Marktplatz

Die von Bergbautraditionen geprägte Stadt Marienberg im Herzen des wunderschönen Erzgebirges wurde 1323 erstmals urkundlich erwähnt. Zu ihren baulichen Attraktionen zählen das im Renaissancestil erbaute Rathaus sowie die St. Marienkirche, die jüngste der erzgebirgischen Hallenkirchen. Sehenswert ist auch die Stadtmauer mit dem Zschopauer Tor und dem roten Turm.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Neuhausen - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' NeuhausenReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Neuhausen - Region Sachsen

Neuhausen - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schoss Purschenstein

Neuhausen liegt im Übergangsgebiet vom Osterzgebirge zum mittleren Erzgebirge und gilt wegen seiner weiten Täler und Wälder als schönster Flecken im Erzgebirge. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist Schloss Purschenstein.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Müglitztal - Schloss Weesenstein - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' Müglitztal - Schloss WeesensteinReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Müglitztal - Schloss Weesenstein - Region Sachsen

Müglitztal - Schloss Weesenstein - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Weesenstein

Am Fuße des Osterzgebirges liegt die romantische Gemeinde Müglitztal. Hauptattraktion des kleinen Ortes ist das Schloss Weesenstein auf einem Felsvorsprung hoch über Müglitztal. Es prägt das Ortsbild wie kein anderes Bauwerk. Das Schloss beherbergt ein Museum, das zu einer kleinen Zeitreise einlädt und auch sonst einiges zu bieten hat. Architektonischer und zugleich künstlerischer Höhepunkt ist die barocke Schlosskapelle.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Oberwiesenthal*** - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' OberwiesenthalReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Oberwiesenthal - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' OberwiesenthalReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Oberwiesenthal - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' OberwiesenthalReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Oberwiesenthal - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen'Oberwiesenthal Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Oberwiesenthal - Region Sachsen

Oberwiesenthal*** - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Fichtelberg, Fichtelbergbahn, Stadtkirche

Oberwiesenthal liegt am Fuß des Fichtelbergs im Erzgebirge. Es ist die höchstgelegene Stadt Deutschlands und zählt daher auch zu den beliebtesten Wintersportorten Deutschlands. Eine Fahrt mit der historischen Postkutsche oder mit der Fichtelberg-Schwebebahn wird sich lohnen. Die mit Dampflokomotiven betriebenen Fichtelbergbahn bringt Besucher in den idyllisch gelegenen Kurort Oberwiesenthal. Im Ort selbst lohnt sich beispielsweise ein Abstecher zur Martin-Luther-Kirche, einer neugotischen Hallenkirche, die im 19. Jahrhundert anstelle zweier Vorgängerbauten errichtet wurde.

Schmalspurbahn Fichtelbergbahn

FichtelbergbahnKleine Welt, ganz groß - Mit viele Liebe zum Detail haben die 'Eisenbahnwelten im Kurort Rathen' etwas Einmaliges geschaffen. Sie ist eine Gartenbahn der Superlative im Kurort Rathen. Es ist die weltweit größte LGB-Bahnanlage im Maßstab 1:25. Präsentiert werden gleichzeitig fahrende 36 Bahnen und 280 Gebäude auf über 7500 Quadratmetern, bei einer Gleislänge von 4600 Metern, 88 Weichen, 350m Bach- und Flußlauf und 36 fahrenden Zügen. Das Grundstück hat Lothar Hanisch im Jahr 2005 gekauft. Der Standort ist genial. Am leicht geneigten Hang gelegen, überblickt der Besucher problemlos die gesamte Anlage. Im Hintergrund präsentieren sich der Elbstrom, die Uferpromenade von Kurort Rathen und darüber geht der Blick hinauf zur Bastei. Hinter dem Betrachter rollen die S-Bahnzüge sowie die internationalen Express- und Güterzüge. ...


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rabenau - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen'Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Rabenau - Region Sachsen

Rabenau - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: historische Mühle, Stuhlbaumuseum

Im Tal der Roten Weißeritz liegt das malerische Rabenau. Im Vorwerk der ehemaligen Burg Rabenau ist ein Stuhlbaumuseum eingerichtet, das über die seit dem Mittelalter bestehende Handwerkstradition des Stuhlmachens im Ort informiert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Schwarzenberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' SchwarzenbergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Schwarzenberg - Region Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' SchwarzenbergReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Schwarzenberg - Region Sachsen

Schwarzenberg* - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Schwarzenberg, St. Georgenkirche, ehem. Rathaus, Glockenspiel

Das heutige Schwarzenberg im südwestlichen Erzgebirge entwickelte sich aus einem kleinen Bergstädtchen. Unter Einheimischen gilt es als die 'Perle des Erzgebirges'. Einer der repräsentativsten Bauten im Ort ist zweifellos das Schloss, eine einstige Befestigungsanlage aus dem 12. Jahrhundert Highlights sind auch eine Brunnenanlage mit Glockenspiel aus Meißner Porzellan und das ehemalige Rathaus.

Schmalspur-Museum Rittersgrün

Rittersgruen-Schmalspur-MuseumDie Schmalspurbahn Grünstädtel -- Oberrittersgrün, auch Pöhlwassertalbahn, war eine sächsische Schmalspurbahn im Westerzgebirge. Sie verlief von Grünstädtel ausgehend am Pöhlwasser aufwärts nach Rittersgrün. Die 1889 eröffnete Strecke wurde 1971 stillgelegt. Nach der Einstellung des Bahnbetriebs 1971 gab es Überlegungen auf dem Gelände des Bahnhofs Oberrittersgrün ein Eisenbahnmuseum einzurichten. Nach verschiedenen Bemühungen kaufte die Gemeinde Rittersgrün das Gelände, eine Lokomotive der Gattung IV K (99 579) und diverse Wagen. Im Januar 1972 wurden die Fahrzeuge über die bereits stillgelegte Strecke nach Oberrittersgrün transportiert. Dafür wurde die Museumslokomotive 99 579 letztmals in Betrieb gesetzt und eine schon bestehende Gleislücke wieder geschlossen. Nach Ankauf weiterer Exponate 1976 wurde das Museum am 18. Juni 1977 als erstes Eisenbahnmuseum...


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Seiffen - Region Erzgebirge - Sachsen

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' SeiffenReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Seiffen - Region Sachsen

Seiffen - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Bergkirche

Seiffen ist ein Kurort im Erzgebirgskreis und bekannt für seine Spielzeugmacher und deren fantastische Schauwerkstätten. Besonders sehenswert ist die Bergkirche in Seiffen. Sie zählt zu den berühmtesten Kirchen der Welt, da sie als Miniatur tausendfach in alle Welt verkauft wird.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' SeiffenReiseführer 'Sehenswertes in Sachsen' - Seiffen - Region Sachsen

nach oben

Chemnitz* - Sachsen

Reiseführer Chemnitz - SachsenReiseführer Chemnitz - Sachsen

Reiseführer Chemnitz - SachsenReiseführer Chemnitz - Sachsen

Chemnitz* - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Altes Rathaus, Roter Turm

Chemnitz, eine 'Stadt der Moderne', in der Vergangenheit und Zukunft eine besondere Verbindung eingehen, liegt im sogenannten Erzgebirgsbecken. Ihren Stadtkern prägt ein Ensemble aus historischen Gebäuden. Darunter das mehrfach umgebaute Alte Rathaus aus dem 15. Jh. und der Rote Turm aus dem 12. Jh., das älteste Bauwerk der Stadt.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hartenstein* - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Hartenstein - Region Zwickau - SachsenReiseführer Hartenstein - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Hartenstein - Region Zwickau - SachsenReiseführer Hartenstein - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Hartenstein - Region Zwickau - SachsenReiseführer Hartenstein - Region Zwickau - Sachsen

Hartenstein* - Region Zwickau - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Ruine Schloss Hartenstein, Schloss Stein, Marktplatz

Die beschauliche Gemeinde Hartenstein wird dank ihrer Lage und zahlreicher historischer Sehenswürdigkeiten gerne als 'Perle des Erzgebirges' bezeichnet. Sehenswert sind die Ruine des Schlosses Hartenstein, eins der ältesten Bauwerke Sachsens sowie die Burg Stein, eine Niederungsburg aus der Zeit um 1200 am Ufer der Zwickauer Mulde.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lichtenstein - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Lichtenstein - Region Zwickau - SachsenReiseführer Lichtenstein - Region Zwickau - Sachsen

Lichtenstein - Region Erzgebirge - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Lichtenstein

Die Kleinstadt Lichtenstein mit dem Beinamen 'Die Stadt im Grünen' ist ein Kleinod inmitten sanfter Hügel nördlich des Westerzgebirges. Von seiner bewegten Geschichte zeugt das stattliche Schloss Lichtenberg, eine Vierflügelanlage mit kleinem Innenhof, auf einem nach Westen ausgerichteten Bergsporn. Heute wird es für unterschiedlichste Veranstaltungen genutzt.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lichtentanne - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Lichtentanne - Region Zwickau - SachsenReiseführer Lichtentanne - Region Zwickau - Sachsen

Lichtentanne - Region Zwickau - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Burg Schönfels

Die malerische Gemeinde Lichtentanne im oberen Tal der Pleiße wurde 1369 erstmals urkundlich erwähnt. Hauptsehenswürdigkeit im Ort ist die mittelalterliche Burg Schönfels. Die typische Höhenburg wurde im 12. Jh. auf einem Felssporn errichtet. Im 15. und 16. Jh. erfolgte eine Umgestaltung im Spätgotik- und Renaissancestil. Heute beherbergt die Burg ein Museum und ein Restaurant.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Limbach-Oberfrohna - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Limbach-Oberfrohna - Region Zwickau - SachsenReiseführer Limbach-Oberfrohna - Region Zwickau - Sachsen

Limbach-Oberfrohna - Region Zwickau - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Wolkenburg

Eingebettet in die einzigartige Landschaft des Vorerzgebirges erstreckt sich Limbach-Oberfrohna, eine Stadt, die auf eine 850-jährige Geschichte zurückblicken kann. Zu ihren baulichen Attraktionen zählt u.a. das Schloss Wolkenburg auf einem Bergsporn oberhalb der Zwickauer Mulde. Erbaut wurde es um das 13. Jh. und beeindruckt mit zahlreichen architektonischen Besonderheiten.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Waldenburg* - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Waldenburg - Region Zwickau - SachsenReiseführer 'Sehenswertes Waldenburg - Region Zwickau - Sachsen

Waldenburg* - Region Zwickau - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Museum, Schloss Waldenburg, Pfarrkirche

Geprägt von der Vielfalt und Schönheit des Erzgebirgsvorlandes, inmitten des Städtedreiecks Chemnitz-Zwickau-Leipzig liegt das kleine Töpferstädtchen Waldenburg. Seine bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Heimatmuseum und Naturalienkabinett. Nicht minder sehenswert sind das Rathaus und das im Historismus erbaute Schloss Waldenburg.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Wildenfels* - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Wildenfels - Region Zwickau - SachsenReiseführer 'Sehenswertes Wildenfels - Region Zwickau - Sachsen

Reiseführer Wildenfels - Region Zwickau - SachsenReiseführer Wildenfels - Region Zwickau - Sachsen

Wildenfels* - Region Zwickau - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Schloss Wildenfels, Wiesenburg

Wildenfels, die kleinste Stadt im Landkreis Zwickau, liegt inmitten grüner Landschaften, umgeben von den Höhenzügen des Erzgebirges. Von einem schmalen Bergsporn blickt das stattliche Schloss Wildenfels auf das umliegende Tal. Ältester Teil des Schlosses ist der Palas, der später als Kornhaus umgebaut wurde. Sehenswert ist auch die Wiesenburg im gleichnamigen Ortsteil.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Zwickau*** - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Reiseführer  Zwickau - SachsenReiseführer Zwickau - Sachsen

Zwickau*** - Sachsen

Sehenswürdigkeiten: Marktplatz, Rathaus, Gewandhaus, Dom, Dünnebierhaus, Priesterhäuser, Galerie am Dom, Kornhaus, Schloss Osterstein, Schumann-Haus

Am Eingang zum Vogtland und Westerzgebirge liegt die 1118 erstmals urkundlich erwähnte Stadt Zwickau. Sie ist reich an sehenswerten Gebäuden wie dem Rathaus aus dem 15. Jh. im Stil der Hoch- und Spätgotik. Aus dem 13. Jh. stammende Priesterhäuser auf dem Domplatz gehören zu den ältesten Wohnhausensembles Mitteleuropas. Der Dom in unmittelbarer Nähe besticht mit einer wertvollen Innenausstattung aus dem 15. bis 17. Jh. Auch Bauwerke wie die Galerie am Dom, das Schumann-Haus oder Schloss Osterstein aus dem 16. Jh. sind einen Besuch wert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer für Sachsen

nach oben


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter

Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

nach oben