VG-Wort .
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Erzbergbahn in der Steiermark
Historische Eisenbahnstrecke in Österreich

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Erzbergbahn in der Steiermark - Historische Eisenbahnstrecke in Österreich

Im September 1891 als Zahnradbahn eröffnet und bis 1978 mit Dampflokomotiven betrieben, zählt die Erzbergbahn zweifellos zu den schönsten Bahnstrecken Österreichs. Die Tatsache, dass sie zudem die steilste Normalspurbahn der Europäischen Union ist, verleiht ihr eine besondere Anziehungskraft. Eisenbahnliebhaber aus aller Welt kennen die Erzbergbahn aus der Zeit, als sie unter extremen Bedingungen für den Erztransport vom Steirischen Erzberg zu den Hochöfen nach Vordernberg und Donawitz bei Leoben genutzt wurde. Nach dem Wegfall dieser Transportaufgaben wurde die Strecke im Mai 1988 von den Österreichischen Bundesbahnen eingestellt und an den Verein Erzbergbahn für den Betrieb einer Museumseisenbahn verpachtet. Im Jahr 2003 hat der Verein die Bahnlinie, die Zugförderungsstelle Vordernberg und den Bahnhof Erzberg von den ÖBB käuflich erworben. Heute verkehren auf der Strecke die blauen Schienenbusse der Reihe 5081.500 von Vordernberg über den Präbichl nach Eisenerz, vorbei an einer beeindruckenden Gebirgskulisse. Die Streckenführung der Erzbergbahn ist einzigartig: Über acht gemauerte Viadukte, die bis zu 32 Meter hoch und 117 Meter lang sind, sowie durch fünf Tunnel mit einer Gesamtlänge von 2,5 Kilometern windet sich die Bahn mit Steigungen bis zu 71 Promille um und durch den Steirischen Erzberg. Hoch über den Dächern der Ortschaften und fast überall weitab von öffentlichen Straßen, bietet die Fahrt atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft. Der Bahnhof Präbichl, auf 1204 Metern Seehöhe gelegen, ist die höchstgelegene Eisenbahnstation der Steiermark und wird von der Erzbergbahn ebenso passiert wie die Raumsauklamm bei Eisenerz. Während der Fahrt mit dem Schienenbus ergeben sich ungeahnte Ausblicke auf den Steirischen Erzberg sowie auf die Berge der Eisenerzer Alpen und die Nördlichen Kalkalpen. Diese historische Strecke ist nicht nur ein technisches Denkmal, sondern auch ein lebendiges Museum, das die industrielle Geschichte und die atemberaubende Natur der Region verbindet. Die Erzbergbahn bleibt ein unverzichtbares Ziel für Eisenbahnliebhaber und Touristen, die die Schönheit und Geschichte der Steiermark erleben möchten. (c)WO

Bahnstrecken und Züge in Europa - Walder-Verlag

Herausgeber, Autoren und Redaktion: Ingrid Walder - Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Peter Höhbusch, Christoph Riedel, Manfred Diekenbrock, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Elke Beckert,
Foto: Ingrid Walder - Achim Walder und von Freunde / Mitarbeiter*innen, sowie von Hotels, Tourismusbüros und Tourismus-Marketing Gesellschaften.
Die Veröffentlichung dieser Reiseführer erfolgt nicht zu kommerziellen Zwecken. Unsere Absicht ist vielmehr, vielen Besuchern und Lesern die vielfältigen Sehenswürdigkeiten in Europa näher zu bringen.


Hinweise zu Anzeigen: Hotelinfos, Hotelanzeigen und Ausflugtipps sind Grau hinterlegt ==> weitere Infos zu Urheberrechten, Fotos und Texten, Anzeigen und Cookies. Anzeigen, die auf dieser Internetseite eingebettet sind, finanzieren nur technische Betriebskosten und Honorare für die Autoren.


Wenn Ihnen unser kostenloser Online Reiseführer gefällt, dürfen Sie ihn gerne ohne Bedingungen verlinken.
Hotels können den Reiseführer ebenfalls für ihre Gäste nutzen. Eine gegenseitige Verlinkung ist jederzeit möglich.

Walder-Verlag Walder-Verlag

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Der Erzberg liegt nahe der steirischen Stadt Eisenerz in den Eisenerzer Alpen. Zumindest seit dem 11. Jahrhundert wird am Erzberg Eisenerz abgebaut, hauptsächlich Siderit. Es handelt sich dabei um den größten Eisenerztagebau Mitteleuropas und das größte Sideritvorkommen weltweit. Im 14. Jahrhundert wurde der Abbau des Eisenerzes am steirischen Erzberg, die Erzeugung des Roheisens und die Weiterverarbeitung klar geordnet.#

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Eisenbahnmagazin ErzbergbahnEisenbahnmagazin Erzbergbahn in der Steiermark

Reiseführer Reiseführer


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter
Weitere Reisetipps und Anreise: Hotels, Ferienwohnungen, Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag