...
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Online Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'
Von der Quelle bei Schloss Holte Stuckenbrock zur Nordsee bei Emden

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' -

Sehene Städte und Orte entlang der Ems

Emsquelle* - Schloss Holte-Strukenbrock - Delbrück** - Rietberg** - Rheda-Wiedenbrück*** - Güterloh* - Warendorf*** - Telgte* - Rheine** - Lingen* - Meppen* - Sögel** - Papenburg* - Leer*** - Bunde - Emden**


  *     sehenswert, wenn am Reiseweg
  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher
  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems

Die Ems ist mit ihren 371km der längste Fluss, der in Deutschland entspringt, ins Meer mündet und zwischen Quelle und Mündung seinen Namen beibehält. Sie entspringt in der Senne bei Schloß Holte-Stukenbrock in Westfalen und fließt zunächst durch die Westfälische Bucht in nordwestlicher Richtung fast parallel zum Teutoburger Wald. Aab der Landesgrenze zu Niedersachsen zwischen Rheine und Salzbergen wendet sich der flusslauf nach Norden bis zur Nordsee. Am Dollart bildet die Ems die Grenze zur niederländischen Provinz Groningen und mündet etwa 27 Kilometer nordwestlich von Emden zwischen Pilsum und Eemshaven in die Nordsee. Das Einzugsgebiet beträgt 13.160km² und liegt als schmales, sich südnördlich erstreckendes annäherndes Rechteck zwischen dem Flusssystem des Rheins im Westen und dem der Weser im Osten. Der westliche Rand des Einzugsgebietes ist wesentlich durch eiszeitliche Formen geprägt. In der Schichtrippe des Teutoburger Waldes, die prägnanteste Erhebung des weitgehend von Niederungen und geringen Erhebungen bestimmten Emsgebietes, liegt der Bielstein (393,6m), die höchste Erhebung des Emsgebietes. Zahlreiche malerische Fachwerkstädte und traditionsreiche ehemalige Hansestädte bieten mit ihren historischen Stadtkernen und imposanten Bauwerken attraktive Anziehungspunkte für Ausflüge und Besichtigungen. .../iw


Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter*innen
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
- Urheberrecht (Copyright): Bilder und Fotos dürfen nicht, auch nicht auschnittsweise auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram und ähnlichen Plattformen ohne Zustimmung des Walder-Verlages veröffentlicht werden. Sollten Sie an bestimmten Fotos interessiert sein, stellen wir gerne einen Kontakt zu den Fotografen her.


Tipp für Hotels, Reiseveranstalter, Reise-Blogger:
Unsere kostenfreien Online-Reiseführer können Sie jederzeit auf Ihrer Homepage/Internetseite verlinken. Wir nehmen auch informative Tourismusinfos als Link auf.
Wenn Sie an einer Kooperation oder Anzeige interessiert sind, rufen Sie uns direkt an: Walder-Verlag, Tel. +49(0)2732-12741


Tipp für unsere Leserinnen und Leser: Sie hätten gerne diesen Online-Reiseführer in gedruckter Form ?
Wir haben eine Lösung! Auf Einzelwunsch und Bestellung fertigen wir für Sie diesen Online-Reiseführer in DIN A5 mit Bildern in hoher Auflösung und die Texte zusammengefasst im Anhang, wie im Beispiel 'Sehenswertes entlang des Neckars' - Bitte die Produktbeschreibung sorgfältig lesen! Die Erstellung von individuellen Reiseführern ist auch möglich.

Bei Fragen weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Übersichtskarte Ems

Karte/Map EmsReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'

Karte/Map EmsReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'

Karte/Map EmsReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Emsquelle* - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Schloss Holte-StrukenbrockReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Schloss Holte-Strukenbrock

Emsquelle* - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: Quellen-Infozentrum

Eine Quelle der Ems gibt es nicht, in einem weiten Quellbereich sickert aus vielen Stellen das Wasser, das sich nach mehreren hundert Metern zu einem Bach vereinigt. Am Rand des Quellgebietes liegt das Infozentrum EmsQuellen, das die Besonderheiten dieser Sickerquellen anschaulich beschreibt. /iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Schloss Holte-Strukenbrock - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Schloss Holte-StrukenbrockReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Schloss Holte-Strukenbrock

Schloss Holte-Stukenbrock - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: Schloss Holte

Inmitten der malerischen Naturlandschaft der Senne liegt das idyllische Städtchen Schloss Holte-Stuckenbrock. Wahrzeichen des Ortes ist das Holter Schloss, ein Jagdschloss im Stil der Renaissance des 17. Jahrhunderts. Es wurde auf den Fundamenten einer Wehrburg aus dem 14. Jahrhundert errichtet. Ein besonderes Highlight ist der Safaripark Stukenbrock, ein beliebter Freizeitpark mit exotischen Tieren und vielen weiteren Attraktionen für Groß und Klein. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Delbrück** - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - DelbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Delbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - DelbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Delbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - DelbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Delbrück

Delbrück** - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: hist. Altstadt, Das gastliche Dorf, St. Johann Baptist, St. Landolinus, Alter Speicher, Römerlager Anreppen

Die zweitgrößte Stadt des Kreises Paderborn ist Delbrück. Interessante Kunstwerke beherbergt die Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Ihr schiefer Turm ist schon von weitem zu sehen. Besonders sehenswert präsentiert sich der Delbrücker Kirchplatz. 'Das gastliche Dorf' in Delbrück ist ein Ensemble aus mehreren Bauernhöfen des 16. und 18. Jahrhundert, die originalgetreu restauriert wurden. Sehenswert sind auch die Kirche St. Landolinus, eine der ältesten Tochterkirchen des Doms und das Römerlager Anreppen, das etwa 4 n.Chr. entstand. Hier legten die Römer am Lippeufer für ihre Angriffskriege gegen die Germanen im 1. Jahrhundert n.Chr. ein Legionslager für rd. 5.000 Soldaten und Hilfstruppen an. Archäologen fanden bei Grabungen die Spuren des bisher größten Praetroriums an der Lippe. Im Naturschutzgebiet Steinhorster Becken stehen den Besuchern für die Beobachtung der Vogelwelt zwei Aussichtstürme zur Verfügung. .../iw
Alle Sehenswürdigkeiten in unserem Reiseführer 'Sehenswertes in Paderborn und Umgebung'


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Stadt Delbrück - Marktstr. 6 - 33129 Delbrück - Tel. 05250 996-112 - www.stadt-delbrueck.de
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Rietberg** - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rietberg

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rietberg

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rietberg

Rietberg** - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Fachwerkrathaus, Nepomuk-Kapelle, Kirche

Die Stadt Rietberg an der Ems liegt im Osten der Westfälischen Bucht. Die historische Altstadt prägen zahlreiche, gut erhaltene Fachwerk-Dielenhäuser. Das zweigeschossige Rathaus wurde um 1800 in Fachwerk errichtet und erhielt 1915 den repräsentativen gedeckten Treppenaufgang. In der Nähe des ehemaligen Schlosses steht die St.-Johannes-Nepomuk-Kapelle, die um 1750 im spätbarocken Stil erbaut wurde. /iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Rheda-Wiedenbrück*** - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-WiedenbrückReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück*** - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt Wiedenbrück, Aegidiuskirche, Burg Rheda, Schloss Bosfeld, Gut Schledebrück

Erste Spuren menschlicher Besiedlung Rheda-Wiedenbrücks gehen in die Zeit um 785 zurück. Die Altstadt besticht mit reich geschnitzten Häuserfassaden und prunkvoll verzierten Giebeln. Schloss Rheda mit seinem eigenwilligen Kapellenturm entstand aus einer mittelalterlichen Burganlage. Am Schlossgarten schließen sich eine Orangerie und ein Mühlengebäude an. Schloss Bosfeld ist ein um 1713 erbautes Herrenhaus, das vollständig von einem Wassergraben umgeben ist. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Güterloh* - Region Ostwestfalen-Lippe

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - GüterslohReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Gütersloh

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - GüterslohReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Gütersloh

Gütersloh* - Region Ostwestfalen-Lippe

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Apostelkirche

Südwestlich des Teutoburger Waldes liegt Gütersloh. Älteste Spuren menschlicher Besiedlung auf dem Stadtgebiet gehen auf das 17. Jahrhundert vor Christus zurück. Die Gütersloher Altstadt beherbergt eine Vielzahl wunderschöner Fachwerkbauten. Die Apostelkirche auf dem Kirchplatz, die im Jahre 1944 bis auf den Westturm zerstört wurde, ist der älteste Kirchenbau der Stadt. Interessant gestaltet sich auch ein Besuch der zahlreichen Museen. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Warendorf*** - Region östliches Münsterland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - WarendorfReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Warendorf

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - WarendorfReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Warendorf

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - WarendorfReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Warendorf

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - WarendorfReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Warendorf

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - WarendorfReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Warendorf

Warendorf*** - Region östliches Münsterland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, St. Laurentius, Stiftskirche St. Bonifatius in Freckenhorst, Kreuzgang, Stiftsbezirk, Petrikapelle, Schloss Westerholt

Als Pferdehauptstadt genießt Warendorf an der Ems internationalen Ruf. Gegründet wurde der Marktflecken mit Kirche in karolingischer Zeit. Begünstigt durch die exponierte Lage an einer Emsfurt, wuchs Warentharpa schnell zum überregionalen Handels- und Gewerbezentrum und in den Status einer Stadt. . Noch heute zeugen die schmucken Fassaden zahlreicher Kaufmannshäuser am Marktplatz von der regen Handelstätigkeit. Mit der Gründung des Königlich Preußischen Landgestüts begann 1826 eine neue Ära. Kontinuierlich entwickelte sich Warendorf zur westfälischen Pferdemetropole mit Weltruf. Einen Besuch wert ist das dezentrale Stadtmuseum. Ob beim Lokomotivputzer im Gadem am Zuckertimpen, im Torschreiberhaus am Osttor, im klassizistischen Stadtpalais an der Klosterstraße, überall wird das Leben früherer Generationen lebendig. Im Stadteil Freckenhorst dominiert das mächtige romanische Westwerk von St. Bonifatius den Stiftsbezirk. Gleich daneben liegt Schloss Westerholt. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Warendorf-Information, Emsstr. 4, 48231 Warendorf, Tel. 02581-545454
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Telgte* - Region östliches Münsterland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - TelgteReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Telgte

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - TelgteReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Telgte

Telgte* - Region östliches Münsterland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, St. Clemens, Wallfahrtskapelle

Telgte ist ein bekannter Wallfahrtsort im Münsterland. In der historischen Altstadt findet man zahlreiche geschichtsträchtige Gebäude. Besonderer Anziehungspunkt ist die barocke Wallfahrtskapelle, ein achteckiger Zentralbau, dessen Ecken jeweils durch Säulen betont werden. Nahe der Wallfahrtskirche steht die Probsteikirche St. Clemens, eine spätgotische Hallenkirche aus dem 16. Jahrhundert. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: MÜNSTERLAND e.V.Tourismus - An der Hohen Schule 13, D-48565 Steinfurt - Tel: 49 (0) 25 51/93 92 91
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Rheine** - Region nördliches Münsterland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - RheineReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheine

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - RheineReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheine

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - RheineReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Rheine

Rheine** - Region nördliches Münsterland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, St. Dionysius, St. Antonius, Falkenhof, Kloster Bentlage, Saline Gottesgabe

Rheine verdankt seine Entstehung einem Kalkhügel, der sich gut eignete, die wichtige Furt in der Ems zu sichern. Wo heute der Falkenhof steht, war früher einmal das Anwesen 'villa vocata Reni'. In der Schenkungsurkunde vom 7. Juni 838 vermachte Kaiser Ludwig der Fromme das Gut 'Reni' den Benediktinerinnen des Stiftes Herford. Ludwig II, Bischof von Münster, verlieh den Rheinensern am 15. August 1327 das Stadtrecht. Im Zeitalter der Industrialisierung um 1850 blühte die kleine Ackerbürgerstadt auf. Das Stadtbild prägen mehrere Kirchen, wobei die Kirche St. Dionysius im historischen Ortskern die älteste ist. Ein weiteres historisch bedeutendes Gebäude ist das Beilmannsche Haus mit sieben Kanonenkugeln an der Giebelseite und plastischem Reliefschmuck. Überragt wird Rheine von der Kirche St. Antonius mit dem höchsten Kirchturm des Münsterlandes.Inmitten eines Landschaftsschutzgebietes liegt am linken Ufer der Ems das 1437 gegründete Kreuzherrenkloster Bentlage. Im Museum Kloster Bentlage werden die einzigartigen spätmittelalterlichen Reliquiengärten gezeigt. In der westfälischen Galerie sind als Leihgaben des Westfälischen Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Gemälde von Otto Modersohn, Christian Rohlfs, August Macke, Wilhem Morgner, Josef Albers und anderen zu sehen.Der Salinenpark ist ein modern gestalteter Freizeitraum. Das gut erhaltene Gradierwerk, das mittlerweile auf eine fast 1.000-jährige Geschichte zurückblicken kann, erzählt noch heute die Geschichte des 'weißen Goldes' und die Bedeutung der Salzgewinnung für die Region. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Verkehrsverein Rheine e.V. - Bahnhofstr. 14 - 48431 Rheine - Tel. 05971-80065-0
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Lingen* - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LingenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Lingen

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LingenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Lingen

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LingenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Lingen

Lingen* - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Altes Rathaus, Alte Posthalterei, Haus Hellmann, Haus Wichmann

Die geschichtsträchtige Stadt Lingen lädt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu einer kleinen Entdeckungsreise ein. Wahrzeichen ist das historische Rathaus aus dem Jahr 1555. In der historischen Altstadt findet man das Emslandmuseum, das über die Kultur und Geschichte informiert. Auch die evangelisch-reformierte Kirche sowie der 1961 wieder aufgebaute Pulverturm in der Innenstadt gehören zu den touristischen Attraktionen von Lingen. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Meppen* - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - MeppenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Meppen

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - MeppenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Meppen

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - MeppenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Meppen

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - MeppenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Meppen

Meppen* - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Altes Rathaus, Gymnasialkirche, Propsteikirche St. Vitus, Megalithanlage Apeldorn

Die alte Festungsstadt Meppen blickt auf eine 1200 Jahre alte Geschichte zurück. Wahrzeichen der Stadt ist das historische Rathaus. Das Untergeschoss des Rathauses stammt aus dem Jahr 1408 und besteht aus mächtigen Findlingen. Die Herrenmühle am Ortsausgang, eine Wassermühle deren Geschichte sich bis ins 16. Jahrhundert zurück verfolgen lässt, dient heute als Lokalität für verschiedene kulturelle Veranstaltungen. An der erhalten gebliebenen Koppelschleuse, die zwischen 1826 und 1830 gebaut wurde und Teil des einstigen Ems-Hase-Kanals war, befindet sich ein Ausstellungszentrum zur Archäologie des Emslandes. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Sögel** - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - SögelReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Sögel

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - SögelReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Sögel

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - SögelReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Sögel

Sögel** - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: Schloss Clemenswerth, Hügelgräberheide, Megalithanlagen in Groß und Klein Berßen

Die idyllisch gelegene Gemeinde Sögel am Südrand des Hümmlings hat ihre Ursprünge in einer uralten Ansiedlung und wurde um 1.000 erstmals erwähnt. Herausragendste Sehenswürdigkeit Sögels ist vermutlich das Jagdschloss Clemenswerth aus dem 18. Jahrhundert mit seinem großen Schlosspark. Dieses beachtliche Architektur-Ensemble besteht aus einem hoch aufragenden Hauptpavillon, der von acht weiteren kleineren eingerahmt wird. Interessant sind auch die zahlreichen Megalithanlagen wie das Königsgrab im Ortsteil Groß Berßen. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Papenburg* - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - PapenburgReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Papenburg

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - PapenburgReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Papenburg

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - PapenburgReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Papenburg

Papenburg* - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: Hauptkanal mit Museumsschiffen, Rathaus, Windmühle, St. Antonius, Gut Altenkamp

Das hübsche Kanalstädtchen Papenburg im Westen Niedersachsens ist eine Stadt mit lebendiger Geschichte, modernster Technik und faszinierender Natur. Sie beherbergt den ältesten Ort Niedersachsens, den heutigen Stadtteil Aschendorf. Wahrzeichen des Ortes ist das Museumsschiff Brigg 'Friederike von Papenburg' im Hauptkanal unmittelbar vor dem Rathaus. Es ist Teil des Schiffstoursmuseums, das aus sechs nachgebauten original großen Segelschiffen besteht und sich über die ganze Stadt verteilt. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Leer*** - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LeerReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Leer

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LeerReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Leer

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LeerReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Leer

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - LeerReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Leer

Leer*** - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Rathaus, Hafen, hist. Waage, Haneburg, Evenburg, Philippsburg

Für Leer mit seinem Seehafen, ist seit mehreren Jahrhunderten der Handel prägend. Die sehr gut erhaltene Altstadt mit ihren vielen sehenswerten Gebäuden und Gebäudeensemblen, gilt als die wertvollste der gesamten Region Ostfriesland. Auf dem Gebiet der Gemeinde Leer liegen zwei Burgen und zwei Schlösser. Die älteste der Burgen ist die Harderwykenburg. In der ab 1621 erbauten Haneburg befindet sich heute die Kreisvolkshochschule. Von der Evenburg im Ortsteil Loga ist noch die Vorburg erhalten und die Philippsburg ist ein aus der Zeit um 1730 stammendes Barockschloss. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Bunde - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - BundeReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Bunde

Bunde - Region Emsland

Sehenswürdigkeiten: Landsitz, Steinhaus Bunderhee

Nahe der holländischen Grenze liegt der Erholungsort Bunde. Im Ortsteil Bunderhee ist eine der ältesten erhaltenen Burgen in Ostfriesland zu besichtigen, das Steinhaus Bunderhee. Sehenswert ist auch eine funktionstüchtige Galerieholländermühle, eine von insgesamt sechs Mühlen im sogenannten Rheiderland. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

... Emden** - Region Emsland

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - EmdenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Emden

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - EmdenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Emden

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - EmdenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Emden

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - EmdenReiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems' - Emden

Emden** - Region Ostfriesland

Sehenswürdigkeiten: Alter Hafen, Kesselschleuse, Hafentor, ev. Kirche, Wallanlage

Emden, die größte Stadt Ostfrieslands, entstand etwa um das Jahr 800. Geprägt ist der ehemalige friesische Handelsort durch seinen Seehafen. Bekannt ist Emden auch durch die beiden ostfriesischen Comedians Karl Dall und Otto Waalkes, die beide hier geboren sind. Ein europaweit einzigartiges Bauwerk ist die Kesselschleuse, eine Rundkammerschleuse, die vier dort zusammenlaufende Wasserstraßen miteinander verbindet. Sehenswerte Wahrzeichen der Stadt sind das Rathaus und das Hafentor. Das im Jahre 1635 errichtete Hafentor ist ein künstlerisch bedeutendes Stadttor Emdens. .../iw


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> WetterInfos und Wetter-WebCams
==> aktuelle Bahn-Fahrplanauskunft

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Ingrid Walder und Ralf Bayerlein vom Walder-Redaktionsteam

Reiseführer Ingrid Walder und Ralf Bayerlein vom Walder-RedaktionsteamReiseführer Ingrid Walder und Ralf Bayerlein vom Walder-Redaktionsteam

 

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Münsterland - weitere Online Reiseführer

Reiseführer 'Sehenswertes im Münsterland'

Reiseführer 'Sehenswertes im Münsterland'Das Münsterland liegt im nordwestlichen Westfalen mit der ehemaligen Provinzialhauptstadt Münster als Zentrum. Je nach historischem, naturräumlichem, gesellschaftlichem oder politischem Zusammenhang lässt es sich unterschiedlich eingrenzen. Einen ungefähren Rahmen bilden der Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen. Die historische Region geht auf das weltliche Herrschaftsgebiet der Münsteraner Bischöfe zurück. Politisch gehören die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und Münster zum Münsterland und landschaftlich gehört es zur Westfälischen Bucht. Das Regionalbewusstsein der Bevölkerung orientiert sich gesellschaftlich aber eher an den abweichenden historischen Grenzen. Verbindend wirken neben der langen gemeinsamen Geschichte vor allem das vorherrschende katholische Bekenntnis. .../iw

Reiseführer 'Sehenswerte Burgen und Schösser im Münsterland'

Reiseführer 'Sehenswerte Burgen und Schösser im Münsterland'Das Münsterland liegt im nordwestlichen Westfalen mit der ehemaligen Provinzialhauptstadt Münster als Zentrum. Je nach historischen, naturräumlichen, gesellschaftlichen oder politischen Zusammenhang lässt es sich unterschiedlich eingrenzen, einen ungefähren Rahmen bilden der Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen. Die historische Region geht auf das weltliche Herrschaftsgebiet der Münsteraner Bischöfe zurück. Besondere kulturlandschaftliche Merkmale sind das vielerorts parkartige Landschaftsbild mit seinen zahlreichen Wasserburgen, Kirchen, Klöstern und Schlössern. Schon im Mittelalter sicherten Wassergräben, die hier Gräften genannt werden, die Herrschaftssitze der ansässigen Grundherren. Aus vielen der kleineren Burgen und Herrenhäusern entwickelten sich in der Neuzeit mächtige Schlossanlagen mit oft ...

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Ems'Die Ems ist mit ihren 371km der längste Fluss, der in Deutschland entspringt, ins Meer mündet und zwischen Quelle und Mündung seinen Namen beibehält. Sie entspringt in der Senne bei Schloß Holte-Stukenbrock in Westfalen und fließt zunächst durch die Westfälische Bucht in nordwestlicher Richtung fast parallel zum Teutoburger Wald. Aab der Landesgrenze zu Niedersachsen zwischen Rheine und Salzbergen wendet sich der flusslauf nach Norden bis zur Nordsee. Am Dollart bildet die Ems die Grenze zur niederländischen Provinz Groningen und mündet etwa 27 Kilometer nordwestlich von Emden zwischen Pilsum und Eemshaven in die Nordsee. Das Einzugsgebiet beträgt 13.160km² und liegt als schmales, sich südnördlich erstreckendes annäherndes Rechteck zwischen dem Flusssystem des Rheins im Westen und dem der Weser im Osten. Der westliche Rand des Einzugsgebietes ist .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Lippe'

Reiseführer 'Sehenswertes entlang der Lippe'Die 220km lange Lippe entspringt an der Alten Burg in Bad Lippspringe. Die Karstquelle liegt am Südende des Arminiusparks. Von dort fließt sie stets nach Westen an vielen Orten vorbei, deren Namen mit dem Fluss verbunden sind. In Schloß Neuhaus mündet die Pader in die Lippe und bringt dabei etwa dreimal so viel an Wassermenge mit. Auch die Alme, die wenige hundert Meter weiter dazu kommt, ist mit über 59km bis zu ihrem Zusammenfluss mehr als fünfmal so lang wie die Lippe bis zu diesem Punkt. Große Bereiche der Lippeauen sind noch relativ naturnah und stehen zum Teil unter Naturschutz, wie im Naturschutzgebiet Lippeaue im Kreis Soest. Dank der Renaturierung sind der Eisvogel, die Uferschwalbe, die Löffelente und der Weißstorch zurückgekehrt. Die Geschichte der LippeSchiffstour reicht mindestens bis in die Römerzeit zurück. Am Fluss bestanden mehrere römische Legionslager, wie in .../iw

 

 

 

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag