...
Reiseführer Europa

Online Reiseführer Eisenbahnen und Museumsbahnen in Südwest-England
Museumsbahnen in Devon und Cornwall- Travel Guide

Eisenbahnmagazin: Eisenbahnen und Museumsbahnen in Südwest-EnglandEisenbahnmagazin:

Eisenbahn und Museumsbahnen in Südwest-England

In England verkehrte die erste öffentliche Eisenbahn auf der Strecke von Stockton nach Darlington (Stockton and Darlington Railway). Sehr schnell wurden weitere Bahnstrecken errichtet und das Streckennetz erweitert. Die Änderung im Mobilitätsverhalten der Menschen durch die Nutzung des Automobils wirkte sich auch auf die Nutzung der Eisenbahn aus und erforderte die Anpassung des Streckennetzes an den Bedarf. In den 1960er-Jahren wurden mehr als 50% aller Bahnstrecken stillgelegt. Das war die Zeit der Museumsbahnen und Eisenbahnmuseen in Südwest-England. Einige attraktive Eisenbahnstrecken wurden vor Ort durch viele Freiwillige gerettet. Eine Vielzahl von Organisationen haben die alten Eisenbahnstrecken übernommen und betreiben diese teilweise täglich selbst. Dabei steht das Reiseerlebnis im Vordergrund. Gesammelt werden auch alte ausgediente Lokomotiven und ganze Wageneinheiten. Damit ist es möglich, den Gästen eine Erlebnisreise wie in vergangenen Tagen zu bieten. Auch die Bahnhöfe und Stellwerke befinden sich oft noch in einem historischen Zustand und werden auch für Kinofilme genutzt. Mit viel Einsatz der Vereinsmitglieder werden diese historischen Fahrzeuge wieder aufgearbeitet und in einen fahrbaren Zustand zurück versetzt. Ein Besuch bei den Bahnlinien Avon Valley Railway, Bristol Harbour Railway, East Somerset Railway in der Grafschaft Somerset, der Bicton Woodland Railway, Dartmoor Railway in der Grafschaft Devon und der Bodmin and Wenford Railway in der Grafschaft Cornwall lohnt sich nicht nur für Eisenbahnenthusiasten. Eine Übersicht über alle Museeumsbahnen in Groß Britannien findet sich bei Wikipedia. .../iw


Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter*innen
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
- Urheberrecht (Copyright): Bilder und Fotos dürfen nicht, auch nicht auschnittsweise auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram und ähnlichen Plattformen ohne Zustimmung des Walder-Verlages veröffentlicht werden. Sollten Sie an bestimmten Fotos interessiert sein, stellen wir gerne einen Kontakt zu den Fotografen her.


Tipp für Hotels, Reiseveranstalter, Reise-Blogger:
Unsere kostenfreien Online-Reiseführer können Sie jederzeit auf Ihrer Homepage/Internetseite verlinken. Wir nehmen auch informative Tourismusinfos als Link auf.
Wenn Sie an einer Kooperation oder Anzeige interessiert sind, rufen Sie uns direkt an: Walder-Verlag, Tel. +49(0)2732-12741


Tipp für unsere Leserinnen und Leser: Sie hätten gerne diesen Online-Reiseführer in gedruckter Form ?
Wir haben eine Lösung! Auf Einzelwunsch und Bestellung fertigen wir für Sie diesen Online-Reiseführer in DIN A5 mit Bildern in hoher Auflösung und die Texte zusammengefasst im Anhang, wie im Beispiel 'Sehenswertes entlang des Neckars' - Bitte die Produktbeschreibung sorgfältig lesen! Die Erstellung von individuellen Reiseführern ist auch möglich.

Bei Fragen weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Übersichtskarte Südwest-England - Museumseisenbahn

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Museumseisenbahn Dartmouth Steam Railway - River Boat Company in Devon

Die Dartmouth Steam Railway & River Boat Company & River Boat Company im Süden der englischen Grafschaft Devon bieten eine Reihe von Touren und Rundfahrten durch dieses Gebiet von außergewöhnlicher Naturschönheit an. Die Dampfzüge fahren über eine Strecke von gut 11km die spektakuläre Küste von Süd-Devon entlang und weiter in die herrliche Landschaft der Region. Die Strecke von Paignton aus führt über Viadukte und durch einen Tunnel, bis sie schließlich im letzten Abschnitt das malerische Mündungsgebiet des Flusses Dart erreicht und im Ort Kingswear endet. Eine kurze Überfahrt auf unserer Fähre bringt Sie in die historische Hafenstadt Dartmouth. Außerdem bieten wir 1½-stündige Kreuzfahrten auf dem Dart an, mit regelmäßigen Verbindungen in das historische Städtchen Totnes (der Fahrplan ist gezeitenabhängig). Alternativ können Sie an einer einstündigen Flussrundfahrt teilnehmen, die zu regelmäßigen Zeiten in Dartmouth beginnt. Darüber hinaus bieten wir Seefahrten von/nach Torquay, Brixham und Salcombe an. Zu unseren Schiffen auf dem Dart zählt der historisch bedeutsame Raddampfer Kingswear Castle - der letzte erhaltene mit Kohle befeuerte Raddampfer in Großbritannien.
==> Dartmouth Steam Railway & River Boat Company, Queens Park Station, Torbay Road, Paignton, TQ4 6AF, Tel. +44(0)1803-555872

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in Devon

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Die Bodmin & Wenford Railway ist eine Museumsbahn in Cornwall und verfügt über einen Anschluss an das Network Rail am Bahnhof Bodmin Parkway. Als eine der ersten Eisenbahnlinien Großbritanniens wurde im Jahr 1834 die Bodmin & Wadebridge Railway eröffnet. Vom Kopfbahnhof Bodmin General führen zwei Streckenarme in südöstliche und nordwestliche Richtung. Der 5,6km lange südöstliche Abschnitt verläuft zum Bahnhof Bodmin Parkway, der nordwestliche Abschnitt endet nach 4,8km am Bahnhof Boscarne Junction. Nach der Entscheidung der British Rail zur Streckenschließung wurde 1984 die Bodmin Railway Preservation Society gegründet, mit der Absicht, die Bahn bei Bodmin zu erhalten. 1990 wurde der fahrplanmäßige Betrieb auf der Strecke von Bodmin General nach Bodmin Parkway aufgenommen. Die Wiedereröffnung der Strecke nach Boscarne Junction erfolgte erst 1996 in vollem Umfang. Seitdem verkehren die Museumszüge regelmäßig von Bodmin General zu den beiden Endpunkten der Strecke.
Bodmin & Wenford Railway General Station, Bodmin, Cornwall, PL31 1AQ, Tel. 01208 73555 - Tel. +44-1208.73555 from outside the UK

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Dartmouth Railway in DevonEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in CornwallEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in CornwallEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in CornwallEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in CornwallEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Eisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in CornwallEisenbahnmagazin: Museumseisenbahn Bodmin Historic Railway in Cornwall

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

online Reiseführer/Impressionen Groß-Britannien

Reiseführer Wales

Reiseführer WalesWales grenzt an den Westen von England und gehört zu Großbritannien. Das Land bietet eine Vielzahl an sehenswerten Orten, die mit ihrer wilden Landschaft und traditionsreichen Kultur verzaubern können. Die Bevölkerung von Wales vertritt noch heute die alten keltischen Bräuche und in einigen Teilen des Landes wird die keltische Sprache weitergegeben. Die Kelten bewohnten vor tausenden von Jahren das Land, hielten dem Angriff durch die Angelsachsen stand und verloren ihre Kultur auch nicht durch die Besetzung der Römer. Es lässt sich auf eine weitreichende Geschichte zurückblicken, die sich anhand von zahlreichen Ruinen rekonstruieren lässt. Wales zeichnet sich durch seine Burganlagen in Conwy, Caernarfon, Harlech und Beaumaris, Kirchen wie in Bangor und Megalithanlagen aus. Die Landschaft ist sowohl von Gebirgsketten und großflächigen Wiesenlandschaften, als auch von. .../iw

Reiseführer Impressionen aus Schottland

Reiseführer SchottlandDie Reise nach Schottland mit dem Bus oder dem eigenen Auto beginnt in Ijmuiden bei Amsterdam mit dem Fährschiff nach Newcastle in Nordengland. Von dort geht es nach Norden durch die hügeligen Landschaften von Northumberland und den Borders. Die günstigste Reisezeit nach Schottland liegt im Mai und Juni wegen des noch frischen Grüns, des überwältigenden Farbrausches des gelben Stechginsters sowie des durchaus beständig guten Wetters mit Temperaturen bis 25°C. Zwar sind von Westen her sowie in den Highlands Regenschauer möglich, diese sind dann jedoch meist nur von kurzer Dauer. Bei der Fahrt nach Norden durch die Borders, die Lowlands und die Highlands ist man überrascht von der sich wandelnden Landschaft. Llandwirtschaftlich genutzte Flächen, Laubwald und Nadelwald wechseln sich ab mit Dörfern und Kleinstädten, für die meist eingeschossige, aus. .../iw

Reiseführer Impressionen aus Cornwall

Reiseführer Impressionen aus CornwallWild zerklüftete Felsen, atemberaubende Steilküsten, feine Sandstrände, alte Hafenstädte, malerische Fischerdörfer und bezaubernde Gärten, - Cornwall bietet eine Vielfalt an bleibenden Erinnerungen! Cornwall ist Teil der South West Peninsula Großbritanniens mit dem westlichsten Punkt bei Land´s End. Das Klima ist maritim geprägt mit viel Niederschlag und besonders milden Wintern (Einfluss des Golfstroms / des Nordatlantikstroms). Dadurch können an windgeschützten Stellen auch mediterrane Pflanzen wachsen. Auf Grund dieser klimatischen Besonderheit gibt es zahlreiche bekannte Gärten mit subtropischen Pflanzen z. B. The Lost Gardens of Heligan. Die cornische Wirtschaft basierte auf traditionellen Bereichen wie Fischfang und Bergbau (Kupfer und Zinn); der Niedergang dieser Wirtschaftszweige führte zu großen wirtschaftlichen Problemen, die durch den Anstieg des Tourismus nur. .../iw

Reiseführer Bahnreisen in Wales

Reiseführer Bahnreisen in WalesWales grenzt an den Westen von England und gehört zu Großbritannien. Wohl nirgendwo sonst in Europa sind auf so kleinem Raum so viele Naturschönheiten und so viele historische Eisenbahnlinien vereint. Die Bevölkerung von Wales vertritt noch heute die alten keltischen Bräuche und in einigen Teilen des Landes wird die keltische Sprache weitergegeben. Die Kelten bewohnten vor tausenden von Jahren das Land, hielten dem Angriff durch die Angelsachsen stand und verloren ihre Kultur auch nicht durch die Besetzung der Römer. Wales zeichnet sich durch seine Burganlagen in Conwy, Caernarfon, Harlech und Beaumaris, seine Kirchen wie in Bangor und Megalithanlagen aus. Die Landschaft ist sowohl von Gebirgsketten und großflächigen Wiesenlandschaften, als auch von Stränden und Küstenstrecken geprägt. Das Klima ist überwiegend feucht und windig, doch in der Küstenregion verhältnismäßig. .../iw

Reiseführer Bahnreisen in Südwest England

Reiseführer Bahnreisen in Südwest EnglandIn England verkehrte die erste öffentliche Eisenbahn auf der Strecke von Stockton nach Darlington (Stockton and Darlington Railway). Sehr schnell wurden weitere Bahnstrecken errichtet und das Streckennetz erweitert. Die Änderung im Mobilitätsverhalten der Menschen durch die Nutzung des Automobils wirkte sich auch auf die Nutzung der Eisenbahn aus und erforderte die Anpassung des Streckennetzes an den Bedarf. In den 1960er-Jahren wurden mehr als 50% aller Bahnstrecken stillgelegt. Das war die Zeit der Museumsbahnen und Eisenbahnmuseen in Südwest-England. Einige attraktive Eisenbahnstrecken wurden vor Ort durch viele Freiwillige gerettet. Eine Vielzahl von Organisationen haben die alten Eisenbahnstrecken übernommen und betreiben diese teilweise täglich selbst. Dabei steht das Reiseerlebnis im Vordergrund. Gesammelt werden auch alte ausgediente Lokomotiven. .../iw

nach oben

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag