Reiseführer Europa

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Süd
Region zwischen Monte Ceneri, Lugano und Chiasso

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin -

Kanton Tessin - Süd - Schweiz

Der südliche Teil des Tessin vom Pass des Monte Ceneri bis Chiasso ragt weit nach Italien hinein und umfasst fast komplett den Luganersee. Im Zentrum liegt Lugano mit seinen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale, der Piazza della Riforma mit ihren klassizistischen Gebäuden, dem Parco Ciani und der Uferpromenade, umgeben von den berühmten Aussichtsbergen Monte Brè und Monte San Salvatore. Am Pass ds Monte Ceneri bietet der Monte Tamaro weite Ausblicke und im Süden fährt von Capolago aus die Zahnradbahn auf den Monte Generoso mit der architektonisch bemerkenswerten neuen Bergstation von Mario Botta. Bei klarer Sicht reicht der Blick bis Mailand und in die Walliser und Berner Alpen. Die Sonnenstube der Schweiz, wie das Tessin auch genannt wird, ist neben Graubünden der einzige Kanton mit Italienisch als Amtssprache. Die einzigartige Verbindung von italienischem Dolce Vita mit schweizerischer Genauigkeit macht das Tessin zu einem beliebten Urlaubsziel. Der Kanton bietet für jeden Geschmack etwas: Sportler werden hier genauso glücklich wie Kulturliebhaber und Entspannungssuchende. Dichter und Künstler fühlten sich angezogen von romantischen Landschaften, Architekten ließen sich zu ihren kühnen Bauten von alter Tradition inspirieren. Vergangenheit und Zukunft, Nord und Süd, Berg und Ebene, Natur und Kultur, Stadt und Land bilden eine faszinierende Einheit voller Gegensätze.

Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)

Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Sebastian Walder, Katja Angenent
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder + Achim Walder
Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail an den Walder-Verlag
Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner und bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
Weitere Infos: Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Karten, auch Bilder von Dritten unterliegen dem Urheberrecht. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.


Tipps für unsere Leserinnen und Leser:


Unsere online Reiseführer als Broschüre gedruckt: Gegen Erstattung der Druckkosten fertigen wir auf Einzelbestellung diesen Reiseführer in DIN A5 Größe und mit Farbbildern inhoher Auflösung und den zugehörigen Text zu den Orten und Städten im Anhang.
Ein Muster finden Sie auf unserer Internet-Seite 'online Reiseführer' als Farb-Broschüre in DIN-A5

Kosten zwischen 8,-€ und 42,-€ incl. MWSt, Porto und Verpackung innerhalb der EU.


Weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oderMail Walder-Verlag

nach oben

Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Kartengrundlage (c) GoogleMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Kartengrundlage (c) OpenStreetMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Kartengrundlage (c) OpenStreetMaps - Inhalt und Zusatzinfos (c) Reisetipps-Europa

Drei Reiseführer Region Tessin - Schweiz

nach oben

Chiasso - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - ChiassoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Chiasso

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - ChiassoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Chiasso

Chiasso - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: San Vitale, Rathaus

Chiasso lohnt schon deshalb einen Besuch, weil der Ort im Ganzen als schützenswertes Ortsbild der Schweiz von nationaler Bedeutung ist. Darüber hinaus beeindruckt unter anderem die katholische Kirche San Vitale im Neorenaissancestil mit ihren verschiedenen Barockaltären und das unmittelbar benachbarte Rathaus.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Gandria** - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - GandriaReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Gandria

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - GandriaReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Gandria

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - GandriaReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Gandria

Gandria** - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historisches Ortsbild, Kirche

Die idyllische Gemeinde Gandria am Nordufer des Luganersees, ist eines der schönsten Dörfer im Tessin. Ihr pittoreskes Dorfzentrum ist geprägt von zahlreichen dicht an dicht stehenden Häuserfassaden, die sich eindrucksvoll im Wasser des Ceresio spiegeln. Zu erreichen sind sie über schmale Gässchen und Treppen. Im Ortszentrum erhebt sich die Kirche San Vigilio aus dem 16. Jh. mit einem spätmittelalterlichen Glockenturm und prunkvoller Innenausstattung.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lugano*** - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - LuganoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lugano

Lugano*** - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Seepromenade, Piazza della Riforma, Rathaus, Palazzi, Santa Maria degli Angeli, Monte Bré, Monte San Salvatore, Parco Ciani

Die drittgrößte Finanzmetropole der Schweiz liegt direkt am Luganersee und ist von den drei Bergen Monte Bré, Monte San Salvatore und Sighignola umgeben, von denen man eine hervorragende Aussicht auf Stadt und Umgegend genießen kann. In Lugano selbst bietet sich ein Bummel durch die historische Altstadt, über die hübsche Piazza delle Riforma und entlang der Seepromenade an. Dabei sollte man unbedingt die prächtigen zivilen Wohnhäuser, Palazzi genannt, beachten. Auch der Innenraum der Kirche Santa Maria degli Angeli ist beeindruckend.

Reiseführer Monte San Salvatore

Der Aussichtsberg Monte San Salvatore erhebt sich 912m ü.M. über den Luganersees im Tessin in der Schweiz. Auf dem Berg befinden sich eine Kapelle, das Museum San Salvatore und eine Freilicht-Ausstellung mit historischen Tourismusplakaten aus der ganzen Schweiz. Von 1943 bis 1982 wurde auf dem San Salvatore eine bekannte Blitzforschungsstation betrieben. Auf dem Gipfel befindet sich eine Sendeanlage der Swisscom, die als Antennenträger einen freistehenden Stahlfachwerkturm verwendet. Vom Luganer Vorort Paradiso führt eine Standseilbahn, die San-Salvatore-Bahn, auf den Berg. Von der Bergstation aus erreicht man in ca. 10-15 Minuten Fussweg den Gipfel mit der Aussichtsplattform auf der Kapelle....

Reiseführer Monte Brè

Reiseführer Monte BrèDer Monte Brè (925m ü.M.) liegt östlich von Lugano an der Flanke des Monte Boglia (1516m ü.M.), der zu den Luganer Voralpen gehört. Er ist ein beliebter Aussichtsberg mit Blick auf die Bucht von Lugano, die Walliser und Berner Alpen. Auf dem Gipfel befinden sich ein Aussichtsturm und eine Marienkapelle von 1913, deren Vorgängerbau auf einem Plateau ca. 100m unterhalb des Gipfels beim Bau des ersten Hotel-Restaurants abgerissen worden war. Das Gebiet um den Monte Brè ist grösstenteils mit Eichen, Buchen, Birken und Edelkastanien bewaldet. In den Wäldern leben Dam- und Schwarzwild, Dachs und Fuchs. Unter den geschützten Pflanzen ist die Weihnachtsrose endemisch. Der Monte Brè ist einer der sonnigsten Punkte der Schweiz. ...


Hoteltipp für Lugano

Hotel Delfino Lugano
Via Cassarinetta 6, CH-6900 Lugano
Tel. +41(0)77-454.93.76, info@hoteldelfinolugano.ch


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Mendrisio** - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MendrisioReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Mendrisio

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MendrisioReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Mendrisio

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MendrisioReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Mendrisio

Mendrisio** - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Chiesa dei Santi Cosma e Damiano, Torre, Palazzo Pollini, San Sisinio

Nur wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt findet sich mit der Gemeinde Mendrisio eine weitere Perle im Tessin. Hier können Urlauber beim Bummel durch die historische Altstadt römische und mittelalterliche Hinterlassenschaften entdecken, die Innenräume der Kirchen Santi Cosma e Damiano und San Sisinio bewundern oder die barocke Pracht des zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbauten Palazzo Pollini erleben.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Morcote*** - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MorcoteReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Morcote

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MorcoteReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Morcote

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MorcoteReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Morcote

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - MorcoteReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Morcote

Morcote*** - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: historisches Ortsbild, Parco Scherrer, Madonna del Sasso, Torre del Capitano, Friedhof, Castello di Morcote

Das ehemalige Fischerdorf Morcote gilt dank seiner Lage und des wunderschönen Ortskerns als das schönste Dorf der Schweiz. Eine einzigartige Atmosphäre versprüht der Parco Scherrer, mit botanischen Raritäten, Skulpturen und vielem mehr. Hoch über dem Ort thront die Kirche von S. Maria del Sasso mit spätromanischem Glockenturm, Stuckarbeiten aus dem Jahre 1591 in der Sakramentskapelle und sehenswerten Fresken im alten Chor. Ein 15m hoher dreistöckiger Turm aus dem 13. Jh., der Torre del Capitano, zwängt sich zwischen die Häuser an der Uferpromenade. Hoch über dem malerischen Ort erheben sich die Ruinen des Castello.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Riva San Vitale*** - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San VitaleReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San Vitale

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San VitaleReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San Vitale

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San VitaleReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San Vitale

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San VitaleReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Riva San Vitale

Riva San Vitale*** - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Baptisterium, San Vitale, Santa Croce, Gemeindehaus

Die Gemeinde Riva San Vitale liegt idyllisch am Osthang des Monte San Giorgio und damit zugleich am Rande des Luganersees. Sie verfügt mit dem Baptisterium Sankt Giovanni über das älteste christliche Bauwerk der gesamten Schweiz, aber auch über sehenswerte Kirchen wie die namensgebende Pfarrkirche San Vitale oder die Kirche Santa Croce. Auch das Gemeindehaus, der Palazzo comunale, ist einen Besuch wert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rivera-Bironico* - Kanton Tessin - Schweiz

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Rivera-BironicoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Rivera-Bironico

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Rivera-BironicoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Rivera-Bironico

Rivera-Bironico* - Kanton Tessin - Schweiz

Sehenswürdigkeiten: Santa Maria del Rosario, San Giovanni

Die Gemeinde Riva San Vitale liegt idyllisch am Osthang des Monte San Giorgio und damit zugleich am Rande des Luganersees. Sie verfügt mit dem Baptisterium Sankt Giovanni über das älteste christliche Bauwerk der gesamten Schweiz, aber auch über sehenswerte Kirchen wie die namensgebende Pfarrkirche San Vitale oder die Kirche Santa Croce. Auch das Gemeindehaus, der Palazzo comunale, ist einen Besuch wert.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Monte Brè*** - Kanton Tessin

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin -Monte BrèReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Brè

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte BrèReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Brè

Monte Brè*** - Kanton Tessin - Schweiz

Der Monte Brè (925m ü.M.) liegt östlich von Lugano an der Flanke des Monte Boglia (1516m ü.M.), der zu den Luganer Voralpen gehört. Er ist ein beliebter Aussichtsberg mit Blick auf die Bucht von Lugano, die Walliser und Berner Alpen. Auf dem Gipfel befinden sich ein Aussichtsturm und eine Marienkapelle von 1913, deren Vorgängerbau auf einem Plateau ca. 100m unterhalb des Gipfels beim Bau des ersten Hotel-Restaurants abgerissen worden war. Das Gebiet um den Monte Brè ist grösstenteils mit Eichen, Buchen, Birken und Edelkastanien bewaldet. In den Wäldern leben Dam- und Schwarzwild, Dachs und Fuchs. Unter den geschützten Pflanzen ist die Weihnachtsrose endemisch. Der Monte Brè ist einer der sonnigsten Punkte der Schweiz. Seit 1912 führt eine Standseilbahn von Lugano-Cassarate über die Zwischenstation Suvigliana auf den Monte Brè. Rund um den Gipfel ist ein verzweigtes Wanderwegenetz unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ausgebaut. Als leicht eingestuft sind der Treppenabstieg über das Dorf Brè und die Villenstadtteile am Südhang des Berges nach Lugano. Dieser Weg verläuft teilweise parallel zur Fahrstraße zwischen Brè und Cassarate, teilweise kürzt er deren Schleifen ab. Am Südhang mit den Luganer Villen-Stadtteilen findet sich mediterrane Vegetation mit Pinien, Zypressen, Palmen, Akazien, Oleander, Oliven- und Granatapfelbäumen, deren Gedeihen durch das milde sonnige Klima des Tessin ermöglicht wird, das auch in höheren Lagen im Winter selten Frost kennt. Nördlich des Monte Brè erstreckt sich die Weidelandschaft der Alpe Bolla an den Hängen des Monte Boglia. Als mittelschwer und schwer markiert sind die Gebirgspfade nach Norden zum Monte Boglia und der Abstieg vom Dorf Brè über einen naturkundlichen und archäologischen Lehrpfad nach Gandria am Luganersee

Reiseführer Monte Brè

Reiseführer Monte BrèDer Monte Brè (925m ü.M.) liegt östlich von Lugano an der Flanke des Monte Boglia (1516m ü.M.), der zu den Luganer Voralpen gehört. Er ist ein beliebter Aussichtsberg mit Blick auf die Bucht von Lugano, die Walliser und Berner Alpen. Auf dem Gipfel befinden sich ein Aussichtsturm und eine Marienkapelle von 1913, deren Vorgängerbau auf einem Plateau ca. 100m unterhalb des Gipfels beim Bau des ersten Hotel-Restaurants abgerissen worden war. Das Gebiet um den Monte Brè ist grösstenteils mit Eichen, Buchen, Birken und Edelkastanien bewaldet. In den Wäldern leben Dam- und Schwarzwild, Dachs und Fuchs. Unter den geschützten Pflanzen ist die Weihnachtsrose endemisch. Der Monte Brè ist einer der sonnigsten Punkte der Schweiz. ...


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Monte Generoso*** - Kanton Tessin

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte GenerosoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Generoso

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte GenerosoReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Generoso

Monte Generoso*** - Kanton Tessin - Schweiz

Der Monte Generoso oder Calvagione (1701m ü.M.) ist ein schweizerisch-italienischer Grenzberg am Südrand der Alpen. Er zählt zur Generoso-Intelvi-Gruppe, die Teil der Tambogruppe ist. Der Berg liegt am östlichen Ufer des Luganersees zwischen Lugano und Chiasso sowie am westlichen Ufer des Comer Sees. Die Grenze zwischen Italien und der Schweiz verläuft über den Ostgrat und den Nordgrat. Südflanke und Westflanke gehören zur Schweiz, die Nordostseite zu Italien. Der Monte Generoso ist ein Aussichtsberg, der bei klarem Wetter einen Überblick über den gesamten Alpenbogen von den Seealpen bis zum Piz Bernina ermöglicht. Bis kurz unter seinen Gipfel führt seit 1890 von Capolago aus die Zahnradbahn Ferrovia Monte Generoso (MG); Betriebszeit ist in den Sommermonaten von April bis Oktober. Generoso-Vetta, die Bergstation, liegt auf 1605m ü.M. direkt an der Landesgrenze. Die Bahn ist die einzige «typisch schweizerische» Zahnradbahn südlich der Alpen. 1940 drohte mangels Geld die Einstellung des Bahnbetriebs. Der Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler setzte sich vehement für die Erhaltung der Zahnradbahn ein, wodurch die Migros die MG übernahm. Der Monte Generoso gehört geologisch zu den Südalpen und weist eine vielfältige Flora auf.

Reiseführer Monte Generoso

Der Monte Generoso oder Calvagione (1701m ü.M.) ist ein schweizerisch-italienischer Grenzberg am Südrand der Alpen. Er zählt zur Generoso-Intelvi-Gruppe, die Teil der Tambogruppe ist. Der Berg liegt am östlichen Ufer des Luganersees zwischen Lugano und Chiasso sowie am westlichen Ufer des Comer Sees. Die Grenze zwischen Italien und der Schweiz verläuft über den Ostgrat und den Nordgrat. Südflanke und Westflanke gehören zur Schweiz, die Nordostseite zu Italien. Der Monte Generoso ist ein Aussichtsberg, der bei klarem Wetter einen Überblick über den gesamten Alpenbogen von den Seealpen bis zum Piz Bernina ermöglicht. Bis kurz unter seinen Gipfel führt seit 1890 von Capolago ...


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Monte San Salvatore*** - Kanton Tessin

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte San SalvatoreReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte San Salvatore

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte San SalvatoreReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte San Salvatore

Monte San Salvatore*** - Kanton Tessin - Schweiz

Der Aussichtsberg Monte San Salvatore erhebt sich 912m ü.M. über den Luganersees im Tessin in der Schweiz. Auf dem Berg befinden sich eine Kapelle, das Museum San Salvatore und eine Freilicht-Ausstellung mit historischen Tourismusplakaten aus der ganzen Schweiz. Von 1943 bis 1982 wurde auf dem San Salvatore eine bekannte Blitzforschungsstation betrieben. Auf dem Gipfel befindet sich eine Sendeanlage der Swisscom, die als Antennenträger einen freistehenden Stahlfachwerkturm verwendet. Vom Luganer Vorort Paradiso führt eine Standseilbahn, die San-Salvatore-Bahn, auf den Berg. Von der Bergstation aus erreicht man in ca. 10-15 Minuten Fussweg den Gipfel mit der Aussichtsplattform auf der Kapelle. Das 360°-Panorama von diesem Aussichtspunkt reicht über den Luganersee, die Po-Ebene und die Bergketten der Schweizer und Savoyer Alpen. Vom San Salvatore aus lassen sich verschiedene Wanderungen unternehmen. Vom Gipfel führt der Wanderweg hinab nach Ciona (Carona) oder nach Pazzallo und Paradiso. Er führt durch eine intakte, erholsame Naturlandschaft und gibt an verschiedenen Aussichtspunkten den Blick auf ein herrliches Panorama frei. Die Ursprünge des Monte San Salvatore sind legendär. Er entstand aus einem prähistorischen Meer. Zu Beginn des Erdzeitalters des Trias vor 245 Millionen Jahren begann sich das Wasser eines vorgeschichtlichen Ozeans auszubreiten und in die Küstengebiete des alten und damals einzigen Kontinents vorzudringen. Der kolossale Druck der Sedimentschichten, die sich übereinander ablagerten, führte zur Bildung des Dolomitgesteins des San Salvatore. In der Folge verschob sich die afrikanische Kontinentalplatte Richtung Norden, und vor rund 40 Millionen Jahren trafen die Ränder der beiden Kontinentalplatten mit grosser Heftigkeit aufeinander und bewirkten eine Anhebung des Gesteins am Meeresboden und die Bildung der Alpenkette.

Reiseführer Monte San Salvatore

Der Aussichtsberg Monte San Salvatore erhebt sich 912m ü.M. über den Luganersees im Tessin in der Schweiz. Auf dem Berg befinden sich eine Kapelle, das Museum San Salvatore und eine Freilicht-Ausstellung mit historischen Tourismusplakaten aus der ganzen Schweiz. Von 1943 bis 1982 wurde auf dem San Salvatore eine bekannte Blitzforschungsstation betrieben. Auf dem Gipfel befindet sich eine Sendeanlage der Swisscom, die als Antennenträger einen freistehenden Stahlfachwerkturm verwendet. Vom Luganer Vorort Paradiso führt eine Standseilbahn, die San-Salvatore-Bahn, auf den Berg. Von der Bergstation aus erreicht man in ca. 10-15 Minuten Fussweg den Gipfel mit der Aussichtsplattform auf der Kapelle....


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Monte Tamaro*** - Kanton Tessin

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte TamaroReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Tamaro

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte TamaroReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Monte Tamaro

Monte Tamaro*** - Kanton Tessin - Schweiz

Der Monte Tamaro erhebt sich mit 1960m ü.M. im Schweizer Kanton Tessin oberhalb des Ortes Rivera zwischen dem Luganese und dem Locarnese und bietet einen spektakulären Rundblick auf einen Grossteil des Tessins: die beiden Seen Ceresio und Verbano sowie die umliegenden Täler, das Bellinzonese und den Malcantone mit seinen Bergen. Um zum Tamaro zu gelangen, fährt man zuerst mit der Gondelbahn zur Alpe Foppa auf 1530m. Zum Gipfel auf 1962 m wandert man in etwa eineinhalb Stunden. Die Alpe Foppa bietet ein vielseitiges Angebot an sportlichen Tätigkeiten, ein Restaurant, Kultur und Natur und ist ein ideales Ausflugsziel für Familien. In ihrem Bereich am Nordosthang des Berges gibt es eine Sommerrodelbahn, einen Bike-Park und einen Mountainbike-Parcours. Die vom Tessiner Architekten Mario Botta ab 1990 entworfene und zwischen 1992 und 1994 erbaute Cappella di Santa Maria degli Angeli auf der Alpe Foppa machte den Ort überregional bekannt. Ebenso wertvoll sind einige Skulpturen von modernen Künstlern, die in der Nähe aufgestellt sind. Eine Ausstellung des Tessiner Künstlers Ivo Soldini eröffnet das Projekt der Kunstbiennalen am Monte Tamaro, eingebettet in eine spektakuläre Naturkulisse. Die Ausstellung (2018-2019), speziell darauf ausgerichtet, die Kunstwerke in einer gegenseitigen Wertsteigerung mit der Landschaft zu verbinden, zeigt 19 monumentale von Soldini in den letzten zwanzig Jahren geschaffene Skulpturen.

Reiseführer Monte Tamaro

Der Monte Tamaro erhebt sich mit 1960m ü.M. im Schweizer Kanton Tessin oberhalb des Ortes Rivera zwischen dem Luganese und dem Locarnese und bietet einen spektakulären Rundblick auf einen Grossteil des Tessins: die beiden Seen Ceresio und Verbano sowie die umliegenden Täler, das Bellinzonese und den Malcantone mit seinen Bergen. Um zum Tamaro zu gelangen, fährt man zuerst mit der Gondelbahn zur Alpe Foppa auf 1530m. Zum Gipfel auf 1962 m wandert man in etwa eineinhalb Stunden. Die Alpe Foppa bietet ein vielseitiges Angebot an sportlichen Tätigkeiten, ein Restaurant, Kultur und Natur und ist ein ideales Ausflugsziel für Familien. In ihrem Bereich am Nordosthang des Berges gibt es eine Sommerrodelbahn, ...


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Campione d'Italia* - Italien

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Campione d'ItaliaReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Campione d'Italia

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Campione d'ItaliaReiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Campione d'Italia

Campione d'Italia* - Italien

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, San Zenone, Casino, Seepanorama

Die vom Tessin umgebene italienische Exklave am östlichen Luganersee ist neben seinem lieblichen Seepanorama und der historischen Altstadt vor allem für das einstmals größte Casino Europas berühmt, das bis 2023 jedoch geschlossen ist. Die ehemalige Kirche San Zenone beherbergt heute eine Kunstgalerie.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lanzo d'Intelvi - Caslé* - Italien

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lanzo d'Intelvi - Caslé*Reiseführer 'Sehenswertes Lanzo d'Intelvi - Caslé*

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lanzo d'Intelvi - Caslé*Reiseführer 'Sehenswertes Lanzo d'Intelvi - Caslé*

Lanzo d'Intelvi - Caslé*

Hoch über dem Lago di Ceresio, dem nordöstlichen Arm des Luganersee, präsentiert sich an der ehemaligen Station einer Standseilbahn das repräsentative Gebäude des ehemaligen Hotels Tesoro. Direkt gegenüber von Gandria lag die nur mit dem Schiff erreichbare Talstation der Seilbahn. Von der Aussichtsterrasse bietet sich ein herrlicher Blick über den See.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Lanzo d'Intelvi - Sighignola* - Italien

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lanzo d'Intelvi - Sighignola*Reiseführer 'Sehenswertes Lanzo d'Intelvi - Sighignola*

Reiseführer 'Sehenswertes im Tessin - Lanzo d'Intelvi - Sighignola*Reiseführer 'Sehenswertes Lanzo d'Intelvi - Sighignola*

Lanzo d'Intelvi - Sighignola*

Der Balcone d'Italia genannte Aussichtspunkt über Campione d'Italia am Sighignola genannten Bergmassiv bietet einen einzigartigen Ausblick über den Luganersee bis in die Walliser Alpen mit dem Monte Rosa. Direkt unterhalb der Aussichtsterrasse der Vetta Sighignola verläuft die Grenze zur Schweiz, markiert mit einer entsprechenden Flagge.


Tourismusinfos:
Aktuelle Infos, Öffnungs- und Fahrzeiten, Stadtführungen, Eintritts- und Fahrpreise, Wandertouren- und Radtourenvorschläge, Gutscheine und Ermäßigungen, weitere Attraktionen und Fahrradverleih: Tourismusbüro oder Stadtverwaltung
Aktuelle Wetterbilder und Wetter-Informationen zur Region und zum Ferienort bieten wir Ihnen auf der Seite ==> METEOBLUE - WebCams
==> aktuelle SBB-Fahrplanauskunft der Schweizer-Bundesbahn
==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

weitere Reiseführer für die Region Tessin - Schweiz

Reiseführer Schweiz, Rhätische Bahn, GlacierExpress, BerninaExpress

nach oben

Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz

Hier haben wir für Sie einige Tipps und Infos zusammen gestellt. Sie finden Reiseführer, Bahnreisetipps, Radtouren und Tourveranstalter, Ferienwohnungen und Reiseberichte, sowie Reiseversicherungen. ==> Reisetipps-Infos und -Service für die Schweiz

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber und Impressum
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Walder-Verlags
Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Hinweis auf Urheberrechte. Bitte beachten Sie, dass die Nutzungsrechte aller Bilder und Dokumente, die Sie auf dieser Homepage downloaden können, beim Walder-Verlag liegen. Die Verwendung dieser Bilder darf nur im Zusammenhang mit der Bewerbung von Produkten auf autorisierten Seiten, erfolgen. Für andere Verwendungszwecke benötigen Sie eine schriftliche Genehmigung. Die Veröffentlichung von Bildern auf nicht autorisierten Internetseiten untersagen wir. Bei Missbrauch der bereitgestellten Bilder behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.
Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt.

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - info@walder-verlag.de - Alle Rechte vorbehalten.

Impessum und Datenschutz für Reisetipps-Europa und Walder-Verlag