...
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Online Reiseführer 'Sehenswertes in den Niederlanden'
Das Land hinter den Deichen - Travel Guide

Die Niederlande mit ihren zwölf Provinzen hat sich im Laufe der Jahre zu einem für Touristen sehr attraktiven Land entwickelt. Viele sehenswerte Ortschaften, historische Altstädte, das Meer und schöne Binnenseen laden zu einem Besuch ein. Sehenswert sind die vielen Grachten in den Orten, die nachts beleuchtet und so zu einem echten Blickfang werden. Die Niederlande mit ihren zwölf Provinzen hat sich im Laufe der Jahre zu einem für Touristen sehr attraktiven Land entwickelt. Viele sehenswerte Ortschaften, historische Altstädte, das Meer und schöne Binnenseen laden zu einem Besuch ein. Sehenswert sind die vielen Grachten in den Orten, die nachts beleuchtet und so zu einem echten Blickfang werden. Zahlreiche Brücken führen über diese Grachten wie z.B. die Magere Brug an der Amstel. Viele beeindruckende Mühlen, von denen allein 19 in Kinderdijk stehen, vermitteln dem Besucher Einblicke in das damalige Leben. Ein bedeutendes Gebäude in Amsterdam ist das Anne-Frank-Haus. Zu den bedeutendsten technischen Attraktionen gehören die Deltawerke in Zeeland. Die vielen Museen in den einzelnen Provinzen geben Einblicke in die verschiedensten Bereiche. .../iw

Reiseführer 'Sehenswertes in den Niederlanden 1'

Provinz Nordholland und Südholland, Provinz Utrecht, Provinz Zeeland
Reiseführer mit den Reisezielen Alkmaar - Amsterdam - Enkhuizen - Haarlem - Hoorn - Lisse - Medemblik - Naarden - Amersfoort - Utrecht - Utrechtse-Heuvelrug - Middelburg - Oosterschelde - Scheveningen - Schouwen-Duiveland - Vlissingen - Delft - Den Haag - Dordrecht - Gouda - Hoek van Holland - Kinderdijk - Leiden - Rotterdams

Reiseführer 'Sehenswertes in den Niederlanden 2'

Provinzen Friesland, Groningen, Drenthe, Flevoland, Gelderland, Overijssel, Nordbrabant, Limburg
Reiseführer mit den Reisezielen Borger-Odoorn - Emmen - Lelystad - Schokland - Urk - Bolsward - Harlingen - Leeuwarden - Sneek - Apeldoorn - Arnheim - Nijmegen - Bellingwedde - Groningen - Oldambt-Winschoten - Gulpen-Wittem - Heerlen - Kerkrade - Landgraaf - Maastricht - Margraten - Vaals - Valkenburg - Voerendaal - Bergen op Zoom - Breda - Tilburg - Kampen - Zwolle

'Online-Reiseführer' Niederlande und die Radtour Amsterdam -- Berlin

Niederlande 1: Nordholland, Südholland, Utrecht, Zeeland

Niederlande 1 - Nordholland, Südholland, Utrecht, Zeeland Ebbe und Flut kennzeichnen die Küste der Provinzen Nordholland und Südholland, die ohne vorgelagerte Inseln direkt an die Nordsee grenzen. Die Mündungsarme der großen Ströme Rhein, Maas und Schelde prägen die Provinz Zeeland. Hier erforderten die wiederkehrenden Sturmfluten zum Bau des Deltaprojektes heraus. Eindruckvoll präsentieren die Sperrwerke der Oosterschelde und das Haringvliet die Anstrenungen des Landes für den Küstenschutz. Die zum Teil unter dem Meeresspiegel liegenden fruchtbaren Polder werden durch Dämme, Deiche und mithilfe der zahlreichen Windmühlen entwässert und für Weide- und Landwirtschaft nutzbar gemacht und gehalten. Die Nähe zur See ließ einflußreiche Handelsstädte entstehen, deren Macht und Reichtum die verzierten Rathäuser, prachtvollen Bürgerhäuser und Handelkontore bis heute aufzeigen. Die Provinz Utrecht liegt im Binnenland. Hier laden attraktive. .../iw

Niederlande 2: Friesland, Groningen, Drenthe, Flevoland, Gelderland, Overijssel, Nordbrabant, Limburg

Niederlande 2 - Friesland, Groningen, Drenthe, Flevoland, Gelderland, Overijssel, Nordbrabant, LimburgVon Groningen und Friesland im Norden über Drenthe, Flevoland, Oberijssel, Gelderland und Nordbrabant bis Limburg ganz im Süden erstrecken sich die hier beschriebenen niederländischen Provinzen. Jede einzelne weist ihre Besonderheiten auf. So prägen die vorgelagerten westfriesischen Inseln und das Wattenmeer die Küste im Norden. Flevoland entstand erst durch den Abschlussdeich, der das Ijsselmeer zu einem Binnengewässer machte und das Polderprojekt der Neulandgewinnung ermöglichte. Hier ist Lelystad eine Besichtigung wert. In Drenthe bilden unzählige Grabanlagen der Megalithkultur eindruckvolle Landmarken. Reich verzierte Rathäuser zeugen von Macht und Einfluss der Bürgerschaften, die sich aus dem einträglichen Seehandel entwickelt hatten. Majestätische Kirchenbauten künden gleichfalls vom Reichtum der Städte wie in Groningen, Nijmegen und Maastricht. Unzählige. .../iw

Radtour Amsterdam -- Berlin

Radtour Amsterdam -- BerlinEine attraktive Radreise zwischen zwei ohnehin schon städtetouristisch hochbegehrten Metropolen: Der internationale Fernradweg Amsterdam-Berlin verbindet die niederländische und die deutsche Hauptstadt über rund 820 Fahrradkilometer miteinander. Die Route verläuft sehr steigungsarm und weitgehend abseits des Autoverkehrs. Durch die gute Anbindung an das Eisenbahnnetz empfiehlt sich die Bahn als Zubringer. Herausragendes Merkmal dieser Route ist aber eine Abfolge attraktiver Mittel- und Großstädte, die sich im Streckenverlauf wie auf einer Perlenkette in passenden Etappenentfernungen aneinanderreihen und sich mit guter radtouristischer Infrastruktur als interessante Übernachtungsorte anbieten. Sie bieten ausreichend Vielfalt an Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten und garantieren einen interessanten Stadtbummel zum Etappenausklang. Wer vom Etappentag noch. .../iw



 

Reisetipps-Europa Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag