VG-Wort .
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Reiseführer Stockhornbahn im Berner OberlandOnline Travel Guide
Eine Seilbahn auf den höchsten Gipfel der Stockhornkette - Online Travel Guide

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn im Berner Oberland

Das Stockhorn im Berner Oberland ist zweifellos ein beeindruckendes Juwel der Natur und bietet weit mehr als nur majestätische Gipfel und atemberaubende Ausblicke. Die imposante Bergkette erstreckt sich über 13 km und trennt das malerische Simmental im Süden vom bezaubernden Stockental im Norden. Der höchste Gipfel, das Stockhorn, mit seinen 2'190 Metern, präsentiert sich mit einer markanten, fast senkrecht aufragenden Gesteinsplatte, die je nach Blickwinkel mal breit, mal spitz erscheint. Seit 1969 ermöglicht die Stockhornbahn, die von Erlenbach im Simmental startet, den bequemen Zugang zum Gipfel. Besucher durchqueren einen 70 Meter langen, rollstuhlgängigen Stollen, um schließlich die 2013 eröffnete Panorama-Aussichtsplattform zu erreichen. Von hier aus eröffnet sich ein beeindruckender Blick auf den Thunersee, das Mittelland und an klaren Tagen bis zum Jura, den Vogesen und dem Schwarzwald. Die Stockhornregion bietet jedoch nicht nur spektakuläre Aussichten, sondern auch ein vielfältiges Angebot für Natur- und Sportbegeisterte. Nahe dem Gipfel auf der Simmentaler Seite liegen zwei idyllische Bergseen, der Oberstockensee und der Hinterstockensee, die Hobbyfischer anlocken. Für Sportkletterer gibt es in der Umgebung mehrere Klettergärten, die Abenteuer und Herausforderungen versprechen. Geschichtlich betrachtet hat das Stockhorn auch eine kulturelle Bedeutung. Die Stockhorn-Halbmarathon, die seit 2004 alljährlich im Juli stattfindet, führt die Läufer auf eine beeindruckende Strecke von Oberwil im Simmental bis zum Gipfel des Stockhorns. Über 21,1 km werden dabei beeindruckende Höhenunterschiede von 1'353 Metern überwunden, und die Veranstaltung trägt zur lebendigen Geschichte und Tradition dieser Region bei. Die Stockhornregion ist ein vielseitiges Reiseziel für Abenteurer, Kulturinteressierte und Sportbegeisterte gleichermaßen. Der Berg, die Panorama-Aussichtsplattform und die umliegende Natur formen gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis im Berner Oberland. (c)WO
weitere Bahnreiseführer für berühmte Züge und Bergbahnen in Europa

Reisetipps-Europa - Walder-Verlag

Herausgeber, Autoren und Redaktion: Ingrid Walder - Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Peter Höhbusch, Christoph Riedel, Manfred Diekenbrock, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Elke Beckert,
Foto: Ingrid Walder - Achim Walder und von Freunde / Mitarbeiter*innen, sowie von Hotels, Tourismusbüros und Tourismus-Marketing Gesellschaften.
Die Veröffentlichung dieser Reiseführer erfolgt nicht zu kommerziellen Zwecken. Unsere Absicht ist vielmehr, vielen Besuchern und Lesern die vielfältigen Sehenswürdigkeiten in Europa näher zu bringen.


Hinweise zu Anzeigen: Hotelinfos, Hotelanzeigen und Ausflugtipps sind Grau hinterlegt ==> weitere Infos zu Urheberrechten, Fotos und Texten, Anzeigen und Cookies. Anzeigen, die auf dieser Internetseite eingebettet sind, finanzieren nur technische Betriebskosten und Honorare für die Autoren.


Wenn Ihnen unser Reiseführer gefällt, dürfen Sie ihn gerne kostenlos und ohne Bedingungen verlinken.
Hotels können den Reiseführer ebenfalls für ihre Gäste nutzen. Eine gegenseitige Verlinkung ist jederzeit möglich.


Karte

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhornbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

Reiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner OberlandReiseführer Stockhorn-Seilbahn im Berner Oberland

weitere Infos => www.stockhorn.ch

Walder-Verlag Walder-Verlag

Bahn-Reiseführer GoldenPass-Line - vom Vierwaldstättersee zum Genfersee

Reiseführer Les Avants - SonloupDieser Reiseführer begleitet Sie auf einer spannenden Entdeckungsreise von Luzern über Interlaken, Spiez, Zweisimmen und Gstaad nach Montreux. Die attraktive und traditionsreiche Strecke führt Sie mit den GoldenPass-Panoramic-Zügen vom Vierwaldstättersee zum Genfersee.
Von Luzern aus durchqueren Sie auf der GoldenPass-Linie die historischen Stätten der Region Obwalden, bewältigen den Brünigpass auf einem Zahnradabschnitt, fahren an verwitterten Chalets mit blumengeschmückten Fenstern dem Brienzersee entgegen und folgen seinem Ufer bis Interlaken. Weiter geht es entlang des Thunersees nach Spiez und durchs Simmental nach Zweisimmen. Ab Zweisimmen schlängelt sich die GoldenPass-Line durch das Flusstal, in dem sich die traditionellen Berner Bauernhäuser in ihrer intakten natürlichen Umgebung präsentieren, zum weltbekannten Ferienort Gstaad. Durch das Pays d’Enhaut und Greyerzer Land fährt die Strecke über den Kamm der Waadtländer Alpen mit den Rochers de Naye und windet sich durch die Rebhänge hinter zum Genfersee nach Montreux. Aus technischen Gründen ist heute noch mehrfach umzusteigen. Den östlichsten Teil der Strecke bildet die schmalspurige Brünig-Linie (Luzern - Brünigpass - Meiringen - Interlaken). Es folgt der normalspurige Abschnitt Interlaken - Spiez - Zweisimmen, der zur BLS gehört. Mit der wiederum schmalspurigen Montreux-Oberlandbahn (MOB) geht es schliesslig;lich von Zweisimmen über Gstaad - Montbovon nach Montreux am Genfer See. Auf den schmalspurigen Abschnitten werden Panoramazüge eingesetzt. Zwischen Zweisimmen und Interlaken verkehren die Züge der GoldenPass-Line mit Salonwagen in der 1. Klasse, deren Sitze individuell drehbar sind. Somit wird den Reisenden höchster Komfort gewährt. Die mit Ledersitzen ausgestattete GoldenPass-Lounge.

Bahnreiseführer GoldenPass-Line, Format 21cm*10cm mit 120 Seiten, ca 120 Farbfotos und vielen Informationen zur Bahnstrecke, den Orten links und rechts sowie Adressen der Tourimsusbüros und guten Hotels der zum Übernachten.

Sie können den Bahnreiseführer im Buchhandel unter der ISBN/EAN 978-3-936575-38-5 für 8,90€ erwerben
oder direkt portofrei* beim Walder-Verlag bestellen.

 

Reiseführer aus dem Walder-Verlag


Weitere Infos zum Stockhorn im Berner Oberland

Reiseführer Reiseführer


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa.
Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag