Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in der Oberpfalz / Bayern'

Reiseführer OberpfalzReiseführer Bayern - Oberpfalz

Reiseführer Oberpfalz mit den Reisezielen: Amberg** - Berching** - Berching, Kloster Plankstetten* - Furth im Wald* - Nabburg* - Neumarkt in der Oberpfalz* - Neunburg vorm Wald** - Pyrbaum - Regensburg*** - Schierling - Sulzbach-Rosenberg* - Weiden in der Oberpfalz**

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer 'Sehenswertes in Oberpfalz / Bayern'- (c) GoogleMaps

Reiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz Reiseführer 'Sehenswertes in Oberpfalz / Bayern'- (c) GoogleMaps

Reiseführer 'Sehenswertes in der Oberpfalz'

Die Oberpfalz im Osten Bayerns an der Grenze zur tschechischen Rebublik ist bekannt für ihre traumhaften Landschaften mit dem Bayerischen Wald, dem Oberpfälzer Wald und dem idyllischen Naabtal. Insgesamt 62 Naturschutzgebiete und 85 Landschaftsschutzgebiete mit romantischen Flusstälern machen die eher ländlich geprägte Region zu einem beliebten Ausflugsziel, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise erkunden lässt. Die burgenreiche Oberpfalz blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück und beherbergt viele historische Städte und charmante kleine Dörfer. Diese laden mit unzähligen Attraktionen wie beispielsweise 600 Burgen und Schlössern, die zum Teil nur noch als Ruinen erhalten sind, zu einem Besuch der wunderschönen Oberpfalz ein. Zu den bedeutendsten Städten dieser Region gehört zweifellos die Stadt Regensburg, eine der ältesten Städte in Deutschland. Aber nicht nur ihre Nähe zum Bayerischen Wald macht Regensburg so interessant. Die Stadt beherbergt neben einer zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt auch eine Vielzahl historischer Gebäude, wobei der Dom ihr vermutlich prächtigstes Bauwerk ist. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der zahlreichen Museen dieser Region, die Einblicke in unterschiedlichste Bereiche des Lebens ermöglichen. Darunter das Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg, das Heimatmuseum Oberpfälzer Wald in Neunburg vorm Wald oder das internationale Keramikmuseum in Weiden.

nach oben letzte Seite

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Oberpfalz in Bayern

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert



  • Amberg**

  • Berching**

  • Berching, Kloster Plankstetten*

  • Furth im Wald*

  • Nabburg*

  • Neumarkt in der Oberpfalz*

  • Neunburg vorm Wald**

  • Pyrbaum

  • Regensburg***

  • Schierling

  • Sulzbach-Rosenberg*

  • Weiden in der Oberpfalz**

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben letzte Seite

Amberg** - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region Oberpfalz Reiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Amberg - Region OberpfalzReiseführer Amberg - Region Oberpfalz

Amberg** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtbrille, Stadtmauer, Nabburger Tor, Ziegeltor, historisches Rathaus, Schloss, ehemaliges Zeughaus, Museum

Die historische Stadt Amberg in der wunderschönen Oberpfalz wurde 1034 erstmals urkundlich erwähnt. Das zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen zählende Amberg beherbergt eine Vielzahl baulicher Attraktionen. Darunter der als Stadtbrille bezeichnete Wassertorbau aus dem 15. Jahrhundert oder das historische Rathaus mit reich verziertem Giebel und Balustrade mit vorgeschobenem Treppentürmchen. Nicht minder sehenswert ist die mittelalterliche Ringmauer mit vier Stadttoren wie dem Nabburger und dem Ziegeltor.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Berching** - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching - Region OberpfalzReiseführer Berching - Region Oberpfalz

Berching** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Stadtbefestigung mit 13 Türmen und 4 Stadttoren

Prägend für die beschauliche Gemeinde Berching ist ihre traumhafte Lage in der naturbelassenen Landschaft der Fränkischen Schweiz. Überregional bekannt ist die auch liebevoll als 'Kleinod des Mittelalters' bezeichnete Stadt für ihre gut erhaltene Stadtbefestigung mit dreizehn Türmen und vier Stadttoren. Dabei sind der Pulverturm, der Chinesenturm und der Neumarkter Torturm besonders sehenswert, wobei sich Letzterer im ältesten Teil der Vorstadt befindet.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Berching, Kloster Plankstetten* - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region OberpfalzReiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region Oberpfalz

Reiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region OberpfalzReiseführer Berching, Kloster Plankstetten - Region Oberpfalz

Berching, Kloster Plankstetten* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Klosteranlage

Das im Jahre 1129 als bischöfliches Eigenkloster gegründete Kloster Plankstetten liegt im gleichnamigen Örtchen Plankstetten im Ortsteil Berching. Die Klosteranlage ist eine der kunsthistorisch bedeutendsten Anlagen im Naturpark Altmühltal. Die Grundstruktur der Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert Im Innern fällt vor allem die Eingangshalle, das sogenannte 'Paradies' auf. Im 15. Jahrhundert wurde der romanische Kirchenbau um die gotische Apsis erweitert. Bis heute ist das Kloster Wohn- und Wirkstätte einer Mönchsgemeinschaft.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Furth im Wald* - Region Oberpfalz

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz

Reiseführer Furth im Wald - Region OberpfalzReiseführer Furth im Wald - Region Oberpfalz

Furth im Wald* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Schlossplatz, Stadtturm

Inmitten der waldreichen Berge des Bayerischen Waldes und reizvoller Flusslandschaften liegt der Grenzort Furth im Wald. Funde aus der Jungsteinzeit zeugen von seiner frühen Besiedlungsgeschichte. An Sehenswertem fällt das Rathaus aus dem Jahre 1924 auf, das zu einem Gebäudeensemble aus Traufsteinhäusern, Giebelhäusern und Pfarrhof gehört. Der 1866 errichtete neugotische Stadtturm auf dem Schlossplatz, mit Zinnenkranz und Eckerkern ist das Wahrzeichen der Stadt.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Nabburg* - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Nabburg - Region OberpfalzReiseführer Nabburg - Region Oberpfalz

Nabburg* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Zehentstadel, Schloss, Rathaus, Mähntor, Bürgerspital

Die Entstehung der Kleinstadt Nabburg im Naturpark Oberpfälzer Wald geht auf eine frühmittelalterliche Burganlage auf dem Gebiet der heutigen Altstadt zurück. Die Altstadt liegt auf einem 450 m langen Bergrücken und beherbergt eine Vielzahl sehenswerter Gebäude. Im sogenannten Zehentstadel aus dem 16. Jahrhundert. findet man das Stadtmuseum. Mit Staffelgiebel und Turm präsentiert sich das alte Rathaus und das vierstöckige Mähntor besitzt einen zinnenbekrönten Vorbau.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Neumarkt in der Oberpfalz* - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Neumarkt in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Neumarkt in der Oberpfalz* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: gotisches Rathaus, Straßenmarkt, Pfalzgrafenschloss, Hofkirche, Reitstadel

Die Besiedlungsgeschichte der Stadt Neumarkt am Fuße des Oberpfälzer Jura reicht bis in die Jungsteinzeit zurück. Besonders sehenswert im Ort sind neben dem prägnanten spätgotischen Rathaus, im Kern aus dem 16. Jahrhundert, die ab 1418 als Schlosskirche erweiterte und um 1523 fertiggestellte Hofkirche. Nicht weniger eindrucksvoll sind das Pfalzgrafenschloss aus der Zeit um 1200, ein ehemaliges Wasserschloss im Stil der Renaissance und der im Schlossviertel gelegene Reitstadel aus dem 15. Jahrhundert


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Neunburg vorm Wald** - Region Oberpfalz

Reiseführer Neunburg vorm Wald - Region OberpfalzReiseführer Neunburg vorm Wald - Region Oberpfalz

Reiseführer Neunburg vorm Wald - Region OberpfalzReiseführer Neunburg vorm Wald - Region Oberpfalz

Neunburg vorm Wald** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Schloss, Rathaus

Mitten im Oberpfälzer Seenland auf einem Felsplateau im romantischen Schwarzachtal liegt die charmante Gemeinde Neunburg vorm Wald. Ihre malerische historische Altstadt gruppiert sich mit vielen attraktiven Bauten um das pfalzgräfliche Schloss, darunter das spätgotische Rathaus aus dem Jahr 1411. Das spätgotische Schloss ist eine hakenförmige, leicht gebogene Anlage mit Wartturm. Am Obergeschoss fallen die vier Ecktürme auf.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Pyrbaum - Region Oberpfalz

Reiseführer Pyrbaum - Region OberpfalzReiseführer Pyrbaum - Region Oberpfalz

Pyrbaum - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schlosshof, Kirche

Der beschauliche Ort Pyrbaum, auf eine Anhöhe in der Oberpfalz gelegen, ist eine der waldreichsten Gemeinden in Bayern. Erste Besiedlungsspuren des Gemeindegebietes stammen aus der Jungsteinzeit. Von dem ehemaligen Schloss Pyrbaum aus dem 15. Jahrhundert, am Schlosshof mitten im Ort, ist nur noch der Burggraben zu sehen. Links des Dammes sind noch Reste eines runden Turmfundaments aus Sandsteinquadern erhalten, die einst zu einem doppeltürmigen Tor gehörten. Das Schloss brannte 1853 vollständig ab.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Regensburg*** - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Reiseführer Regensburg - Region OberpfalzReiseführer Regensburg - Region Oberpfalz

Regensburg*** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Dom, Steinerne Brücke, St. Emmeram, Altes Rathaus, Brücktor, Goliath-Haus, Museum St. Ulrich, Goldener Turm, Bischofshof

Regensburg, die Hauptstadt der Oberpfalz am nördlichen Punkt der Donau, ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, darunter über 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Eine der bedeutendsten Brückenbauwerke der Stadt ist die steinerne Brücke mit dem Brückturm aus dem 14. Jahrhundert., der Teil der ehemaligen Stadtbefestigung ist. Im Alten Rathaus, dessen älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert. stammen, ist das Museum zur Geschichte Regensburger Reichstage untergebracht. Der Goldene Turm in der Altstadt ist ein sogenannter Geschlechterturm aus dem 13. Jahrhundert. Auch die St.Emmeram Torhalle und der Turm sind sehenswert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Schierling - Region Oberpfalz

Reiseführer Schierling - Region OberpfalzReiseführer Schierling - Region Oberpfalz

Schierling - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schloss Eggmühl, Kloster

Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde Schierling an der südlichen Grenze der Oberpfalz erfolgte im Jahre 953. Neben einem prächtigen Kloster und zwei weiteren Schlössern ist Schloss Eggmühl ein beliebtes Ausflugsziel. Die mittelalterliche Weiherhausanlage, die zugleich ehemalige Niederungsburg ist, stammt aus dem 12. Jahrhundert. Deren Nordflügel beeindruckt mit vier Rundtürmen aus Bruchstein und Resten der Zwingermauer.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Sulzbach-Rosenberg* - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Reiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region OberpfalzReiseführer Sulzbach-Rosenberg - Region Oberpfalz

Sulzbach-Rosenberg* - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: Schloss Sulzbach, Stadttor, Stadtmauer, Altes Rathaus

Die moderne Stadt Sulzbach-Rosenberg entstand im 20. Jahrhundert aus dem Industriestandort Rosenberg und der Herzogenstadt Sulzbach. Archäologische Funde auf dem Schlossberg weisen auf eine Besiedlung seit dem 8. Jahrhundert hin. Das spätgotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert mit polygonem Erker an der Hauptfassade ist ebenso sehenswert wie das Schloss Sulzbach, das seine Ursprünge im 9. Jahrhundert in einer Burganlage hat. Die einstige Stadtbefestigung wurde teilweise in die örtliche Bebauung integriert.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Weiden in der Oberpfalz** - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Reiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region OberpfalzReiseführer Weiden in der Oberpfalz - Region Oberpfalz

Weiden in der Oberpfalz** - Region Oberpfalz

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Marktplatz, Rathaus, Unteres Tor, Oberes Tor

Erste Nennung der Stadt Weiden in der Oberpfalz, an der Schnittstelle von Oberpfälzer Wald und Oberpfälzer Hügelland stammt aus dem Jahr 1241. Beliebter Treffpunkt in Weiden ist der Marktplatz in der wunderschönen Altstadt. Hier stehen beeindruckende Gebäude wie das Alte Rathaus mit seinem Glockenspiel, mehrere fast 500 Jahre alte Giebelhäuser und die prächtige Barockkirche St. Michael. Begrenzt werden all diese sehenswerten Bauten vom Oberen und Unteren Tor.


==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben letzte Seite

Reiseführer für die Region Allgäu - Oberbayern

weitere Infomationen zu den Orten und Städten in Oberbayern, im Allgäu und am Bodensee finden Sie in unseren beliebten Reiseführern !


Reiseführer für Bayern

nach oben letzte Seite


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


  • Gerne würden wir Sie über neue aktuelle Reiseführer informieren, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.
  • Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen.
  • e-Mail an den Walder-Verlag

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

 

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa


Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Impressum

Inhalte

  • Die Inhalte dieser Homepage werden privat erstellt und dienen lediglich der Information touristischer Ziele..
  • weder durch Übersendung einer E-Mail, das Aufrufen unserer Homepage noch durch eine sonstige Nutzung unseres Angebotes auf der Homepage kommt ein Vertragsverhältnis zustande.
  • der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  • Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

  • Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ('Links'), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
  • Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.
  • Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
  • Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videos und Texte zu beachten. Einige Text, Grafiken und Fotos wurden uns von Toursimsusbüros, Tourismus Unternehmen und Hotels zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt.
  • Alle in diesem Internetangebot genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
  • Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
  • Die unerlaubte Verwendung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.
    Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
  • Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.
  • Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

© 2016, Achim Walder, Krokusweg 1, 57223 Kreuztal. info@reisetipps-europa.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 Umsatzsteuergesetz DE813011645
Ggf. Inhaltlich Verantwortlicher gem. §55 II RStV - Achim Walder
Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des §6 des Mediendienste- Staatsvertrages - Achim Walder


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back