Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'
Köln und sein regionales Umland

Reiseführer Köln-Umgebung
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' -

Reiseführer mit den Reisezielen Köln - Bergisch-Gladbach - Brühl - Dormagen - Frechen - Hürth - Leverkusen - Monheim - Niederkassel - Pulheim - Rösrath - Siegburg - Troisdorf - Wesseling

Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

Viele Sehenswürdigkeiten finden sich in Köln und der Region. Die Region bietet eine große Vielfalt an Ausflugszielen. Neben den Highlights wie die der Kölner Dom, das Schloss Bensberg oder Schloss Brühl gibt es viele weitere Museen und historische Bauwerke. Viele gegensätzliche Faktoren prägen diese Region. Neben der Landwirtschaft mit Obstplantagen und Gemüseanbau sind dies vor allem der Braunkohletagebau, aber auch die Landschaften der Voreifel und des Bergischen Landes sowie die zahlreichen Burgen und Schlösser, die häufig als Wasserburgen errichtet wurden. Die Kölner Bucht ist ein nach Südosten spitz zulaufendes Becken, das in das Rheinische Schiefergebirge eingebrochen ist. In den Eiszeiten trug der Ur-Rhein mit den Schmelzwassern der Alpen gewaltige Sand, Schotter- und Kiesmassen heran. Beim Erreichen des Rheinischen Tieflandes verlangsamte der Fluss seinen Lauf, verlor seine Transportkraft und lagerte die Geröllmassen ab. Es entstanden die Flussterrassen mit ihren Geröll- und Sandflächen, aber auch Tonlagerstätten und fruchtbare Lößböden. Die Kölner Bucht gehört klimatisch zum nordwestdeutschen Flachland und wird vom Atlantischen Ozean und der Nordsee beeinflusst. Das milde Klima, im Winter eine der wärmsten Regionen Deutschlands, verbunden mit der relativ hohen Luftfeuchtigkeit und den ertragreichen Lößböden ermöglicht die intensive Landwirtschaft mit teilweise mehreren Ernten im Jahr.

nach oben

Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - (c) OpenStreetMap
nach oben

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Köln und Umgebung

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

  *     sehenswert, wenn am Reiseweg

  **    sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher

  ***   besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert


  • Köln ***

  • Bergisch-Gladbach ***

  • Brühl **

  • Dormagen **

  • Frechen

  • Hürth *

  • Leverkusen **

  • Monheim *

  • Niederkassel *

  • Pulheim *

  • Rösrath *

  • Siegburg **

  • Troisdorf *

  • Wesseling *

Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.


nach oben

Köln*** am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Reiseführer Köln am Rhein
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Köln am Rhein

Köln*** am Rhein

Sehenswürdigkeiten: Domkirche St. Petrus, Altes Rathaus, Gürzenich, röm. Ausgrabungen, Stadtmauer, Hahnentor, Severinstor, Ulrepforte, Eigelsteintor, Groß St. Martin, St. Aposteln, St. Georg, St. Pantaleon, St. Gereon, St. Maria im Kapitol, St. Severin, Alt St. Heribert, St. Kunibert, St. Andreas, St. Cäcilien, St. Ursula, St. Maria Lyskirchen, St. Heribert, Römisch-Germanisches Museum, Schokoladenmuseum, Museum Ludwig, Media-Park, Heinzelmännchenbrunnen, Burg Wahn, Telegrafenstation Flittard

Die Metropole Köln ist die größte Stadt des Bundeslands Nordrhein-Westfalen. Bereits 10.000 v. Chr. hielten sich hier Menschen auf, besiedelt wurde die Region aber erst um 3000 v. Chr. durch die Bandkeramiker. Der Name der Stadt Köln ist auf die römische Kaiserin Agrippina zurückzuführen. Sie verlieh der Stadt am Rhein im Jahre 50 n. Christus die Stadtrechte. Heute verfügt Köln über eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten. Die wohl bekannteste ist der Kölner Dom, dessen Ursprünge in die Entstehungszeit des Erzbistums zurückreichen. Der Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mit seiner Höhe von 157,38 m ist er das zweithöchste Kirchengebäude in Europa und gehört weltweit zu den größten Kathedralen in gotischer Bauweise.
Sehenswert sind der Kölner Dom, das historische Rathaus, das älteste Rathaus Deutschlands, zwölf große romanische Stifts- und KlosterKirchen innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer sowie die Stadtmauer selbst, von der mit dem Severinstor, dem Eigelsteintor und dem Hahnentor noch drei der insgesamt zwölf Torburgen der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten sind.
Die Wirtschafts- und Kulturmetropole Köln liegt in der Kölner Bucht zwischen den Stufen des Bergischen Landes und der Eifel. Köln ist nicht nur eines der führenden Zentren des weltweiten Kunsthandels sondern auch eine Karnevalshochburg. Der Kölner Karneval zählt zu den größten und bekanntesten Karnevalsfesten und ist ein Aushängeschild für die Stadt. Die Stadt verfügt mit der Universität zu Köln über eine der größten Universitäten. Sehenswert sind der Kölner Dom, das historische Rathaus, das älteste Rathaus Deutschlands, zwölf große romanische Stifts- und Klosterkirchen innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer sowie die Stadtmauer selbst, von der mit dem Severinstor, dem Eigelsteintor und dem Hahnentor noch drei der insgesamt zwölf Torburgen der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten sind.
Die Museumsstadt Köln verfügt über eine einzigartige Museenlandschaft mit dem Stadtmuseum, dem Römisch-Germanischen Museum, dem Wallraf-Richartz-Museum, dem ältesten Museum der Stadt mit Kunst vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert, dem Museum Ludwig mit Kunst der Moderne sowie dem weltweit einzigen Schokoladenmuseum mit einem großen Brunnen aus dem ausschließlich Schokolade sprudelt.
Bei einem Urlaub in Köln kommt man an einem Besuch des Kölner Doms, dem Wahrzeichen der Stadt nicht vorbei. Er ist die größte deutsche Kathedrale sowie das bekannteste Architekturdenkmal Deutschlands. Aber auch andere bedeutende Bauwerke sind immer wieder Anziehungspunkt vieler Besucher.
Köln bietet zu jeder Jahreszeit vielfältigste Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, angefangen von Spaziergängen durch die zahlreichen Parks und Grünanlagen bzw. Gärten der Stadt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Bauwerke und Skulpturen bis hin zu einem überwältigenden Sportangebot.
Einen Urlaub voller Ruhe und Entspannung verspricht ein Besuch des Forstbotanischen Gartens, ein ganz besonderes Naturerlebnis mit Rhododendronschlucht, Pfingstrosenwiese, Heidegarten, einer japanischen Abteilung mit Kirsch- und Azaleenblüte und Fächerahorn sowie nordamerikanischen Bäumen wie Riesenmammutbaum, Gelbkiefer, Coloradotanne und vielem mehr.
Ein weiteres Highlight, direkt am Rhein im Herzen von Köln gelegen, ist der Rheinpark. Mit sprudelnden und begehbaren Brunnen sowie riesigen Spiellandschaften bietet er ein familienfreundliches Freizeitangebot.
Das Naherholungs- und Sportgebiet Fühlinger See im Kölner Norden lässt die Herzen aller Sportbegeisterten höher schlagen. Es besteht aus sieben miteinander verbundenen Seen und einer Regattastrecke. Hier bieten sich Aktivitäten wie Schwimmen, Tauchen, Angeln, Kanufahren, Windsurfen oder Rudern an. Aber auch Inline-Skater kommen hier auf ihre Kosten.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Bergisch Gladbach*** - Region Köln

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Reiseführer Bergisch Gladbach - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach*** - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Schloss Bensberg, Alte Burg, Altes Rathaus, Neues Rathaus, Bergisches Museum, Haus Lerbach, St. Laurentius, Bergisches Museum, Museum Alte Dombach, Haus Blegge, Komturei Herrenstrunden, Burg Zweiffel, burgruine Kippekausen, St. Clemens in Paffrath, Alte Taufkirche in Refrath

Die Kreisstadt Bergisch­Gladbach grenzt im Osten an die Kölner Bucht. Ihren Namen verdankt die Stadt nicht, wie man wohl annehmen würde, einer bergigen Landschaft, sondern den Grafen von Berg, die sich Anfang des 12. Jahrhundert. hier ansiedelten. Sehenswert ist das Schloss Bensberg.
Das Reiseziel Bergisch Gladbach bietet neben den beiden Nobelherbergen Schloss Bensberg und Schloss Lerbach als ältestes Bauwerk der Stadt und des Rheinisch-Bergischen Kreises die TaufKirche im Stadtteil Refrath, die auf den Fundamenten einer Holzkirche erbaut wurde, und weitere Kirchen wie die katholische Hauptpfarrkirche St. Laurentius, die evangelische Gnadenkirche und die Pfarrkirche St. Nikolaus.
Eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten im Ortsteil Bensberg, wie das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe mit einer Freilichtanlage mit 12 historischen Bauten, die alte Burg in Bensberg, deren mittelalterliche Burgreste mit dem neuen Rathaus verbunden wurden und der alte Bergfried noch zu erkennen ist, sowie der Kultur- und Erlebnispfad Grube Weiß, eine der reichsten Gruben der Region, locken jedes Jahr viele Besucher.
Das Haus Blegge, heute Klinik für Suchtkranke, die Burgruine Kippekausen aus dem 10. Jahrhundert mit Mauer- und Turmresten sowie einem Brunnen, die St. Laurentius Kirche mit Heiligenfiguren und einem Kirchenschatz mit Stücken aus dem 17. Jahrhundert oder die Alte Dombach Mühle, die einzige erhaltene Papiermühle, begeistern jeden Gast.
Sehenswert sind auch die Pfarrkirche St. Clemens im Ortsteil Paffrath, die Rochuskapelle, erbaut auf Haus Lerbach im Ortsteil Sand mit Rundbogenfenstern und einer dreiflügligen Holztür sowie die Burg Zweiffel im Stadtteil Herrenstrunden mit einem viereckigem Wohnturm und die Komturei, ein Gebäude im Barockstil. Durch sein breitgefächertes Freizeitangebot ist Bergisch Gladbach eine attraktive Adresse für Ihren Urlaub.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Brühl** - Region Köln

Reiseführer Brühl - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Brühl

Reiseführer Brühl - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Brühl

Reiseführer Brühl - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Brühl

Brühl** - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Schloss Augustusburg, Schloss Falkenlust, Altes Rathaus, St. Margareta, Max-Ernst-Museum, Schallenburg, Palmersdorfer Hof

Im Süden des Rhein-Erft-Kreises liegt die Stadt Brühl. Ihre Stadtrechte erhielt sie bereits im Jahre 1285. Bedingt durch den Eisenbahnanschluss und den beginnenden Braunkohleabbau im 19. Jahrhundert., erlebte die Wirtschaft einen enormen Aufschwung. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die im 18. Jahrhundert. erbauten Schlösser Augustusburg und Falkenlust. Neben vielen Kirchen und der Wasserburg Schallenburg sind auch das Max-Ernst-Museum oder das Museum für Alltagsgeschichte Anziehungspunkte für viele Besucher.
Schloss Augustusburg, auf den Resten einer erzbischöflichen Wasserburg erbaut, ist ein bedeutendes barockes Bauwerk im Rheinland mit dem weltberühmten Treppenhaus von Balthasar Neumann. Das Schloss mit seinem Schlosspark und dem großen Waldgelände sind Anziehungspunkt für viele Besucher.
Durch den Park führt eine Allee vom Schloss Augustusburg zum Jagdschloss Falkenlust. Einer der bedeutendsten Freizeitparks Europas, das Phantasialand, bietet Abenteuer und Attraktionen für die ganze Familie und verspricht einen unvergesslichen Urlaub.
Für Kunst- und Kulturinteressierte hat die Stadt Brühl Einiges zu bieten. Neben einem Keramikmuseum mit Töpferwerkstatt und dem Museumsbahnhof Brühl-Vochem, der die Herzen von Eisenbahnfans höher schlagen lässt, empfiehlt sich auch ein Besuch der SchlossKirche St. Maria von den Engeln in unmittelbarer Nähe des Schlosses Augustusburg. Der Palmersdorfer Hof befindet sich in Privatbesitz und kann nur von außen besichtigt werden. Sehenswürdigkeiten wie die spätgotische Basilika St. Margareta oder die Schallenburg, eine Wasserburg im Ortsteil Schwadorf, machen Brühl zu einem interessanten Ausflugsziel.
Die ausgedehnte Wald- und Seenlandschaft des Naturparks Rheinland lockt zu Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad vorbei an Windmühlen, alten Burgen, Bergseen wie dem Heider Bergsee oder dem Bleibtreusee mit einer Wasserskianlage bis hin zu einem Tagebau sowie zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten in dieser Region.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Dormagen** - Region Köln

Reiseführer Dormagen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Dormagen

Reiseführer Dormagen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Dormagen

Reiseführer Dormagen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Dormagen

Reiseführer Dormagen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Dormagen

Reiseführer Dormagen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Dormagen

Dormagen** - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Kloster Knechtsteden, Burg Friedestrom, St. Martinus, Rheintor, Juddeturm, St. Odilia

Idyllisch zwischen Düsseldorf und Köln liegt Dormagen. Die mittelalterliche Klosteranlage Knechtstedten, die kurkölnische Zollstadt Zons, der Zollturm, das Rheintor, die Burg Friedestrom, der Juddeturm sowie die Wallfahrtskirche St. Odilia gewähren Einblicke in die Geschichte der Stadt.
Für Radsportfreunde interessant sind die 'Kaiserroute', ein überregionaler Radwanderweg, der Erlebnisweg Rheinschiene und eine neue Kulturroute, die an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei führt. Für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen bestens geeignet sind der Chorbusch, der Mühlenbusch, der Knechtstedener Wald sowie die Rheinwiesen.
Eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist die mittelalterliche Klosteranlage Knechtsteden, eines der beeindruckendsten Sakralbauwerke des Landes. Sehenswert sind auch das historische Rathaus in der Innenstadt und die Pfarrkirche St. Odilia im Ortsteil Gohr.
Interessante Ausflugsziele in Dormagen-Zons, wie der mächtige Rheinturm, der Juddeturm mit einer barocken Haube, eine Windmühle sowie die Rheingasse, ziehen immer wieder zahlreiche Besucher an. Auf dem Gelände des Schlosses Friedestrom befindet sich das Kreismuseum Zons, das sich dem Kunsthandwerk und der Textilkunst verschrieben hat. Aber auch ein Besuch des Phono- und Radiomuseums ist bei einem Aufenthalt in Dormagen zu empfehlen.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Frechen - Region Köln

Reiseführer Frechen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Frechen

Frechen - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Wasserburg Bachem, Burg Hemmerich, Burg Bitz, Alte Kirche Buschbell, Keramikmuseum

Umgeben von Wäldern und Seen im rheinischen Braunkohlerevier liegt die junge Töpferstadt Frechen. Sehenswürdigkeiten wie die Wasserburg Bachem, die Burg Hemmerich und Burg Bitz, die Alte Kirche Buschbell sowie das Keramion und das Keramikmuseum laden zu einer Entdeckungsreise ein.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Hürth* - Region Köln

Reiseführer Hürth - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Hürth

Reiseführer Hürth - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Hürth

Reiseführer Hürth - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Hürth

Hürth* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: röm. Wasserleitung, Löhrer Hof, St. Katharina, Burg Gleuel, Burg Kendenich, Burg Efferen, Burg Schallmauer, Burgruine Fischenich

Südwestlich von Köln liegt die Stadt Hürth mit ihren historischen Stadtteilen. Prägend für die Stadt war lange Zeit die Braunkohle. Zu den touristischen Attraktionen gehören Reste der Römischen Wasserleitung, ein römischer Sarkophag, die Wasserburgen Gleuel und Kendenich sowie weitere Burgen und Profanbauten.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Leverkusen** - Region Köln

Reiseführer Leverkusen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Leverkusen

Reiseführer Leverkusen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Leverkusen

Reiseführer Leverkusen - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Leverkusen

Leverkusen** - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Schloss Morsbroich, Burg Rheindorf, Friedenberger Hof, Japanischer Garten, Altes Bürgermeisteramt, Freudenthaler Sensenhammer, Reuschenberger Mühle

Als sich 1930 die Gemeinden Wiesdorf, Schlebusch, Steinbüchel und Rheindorf zu einer Stadt vereinigten, nannten sie diese Leverkusen in Anlehnung an die Bezeichnung des Fabrikgeländes. Seither hat sich die Stadt zu einem bedeutenden Industriezentrum entwickelt. Daneben hat die Stadt aber auch kulturhistorische Sehenswürdigkeiten wie Schloss Moorsbroich, den Friedenberger Hof, das Alte Bürgermeisteramt und den Freudenthaler Sensenhammer zu bieten.
Ein besonderes Highlight ist ein Japanischer Garten zwischen dem Chemiepark und der Stadtgrenze zu Köln, mit Attraktionen wie einem Teehaus, mehreren Brücken, Torbauten, kleinen Wasserfällen und Teichen sowie Tempelhunden und Drachen.
Zu empfehlen sowohl für einen Tages- oder Wochenendausflug als auch für einen längeren Urlaub ist ein Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Interessant sind das Schloss Morsbroich, ein spätbarockes Wasserschloss das ein Museum für zeitgenössische Kunst beherbergt, die Überreste der Burg Rheindorf, der Binnester Hof, ein ehemaliger Rittersitz oder die Reuschenberger Mühle, ein Industriedenkmal von überregionaler Bedeutung.
Sehenswertes wie der Friedenberger Hof, ein Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, der Freudenthaler Sensenhammer- ein sehenswertes Industriemuseum-, mehrere Villen sowie jährlich stattfindende Veranstaltungen wie die Leverkusener Jazztage, das Street-Life-Festival oder die Leverkusener Shuttle-Nacht runden das Bild von einem interessanten Reiseziel ab.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Monheim* - Region Köln

Reiseführer Monheim - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Monheim

Reiseführer Monheim - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Monheim

Monheim*

Sehenswürdigkeiten: Haus Bürgel, Schloss Laach, Deusser Haus, Marienkapelle

Zwischen Monheim und dem Rhein existiert eine enge, aber auch zwiespältige Beziehung. Der Fluss brachte Fortschritt und regen Handel, aber auch dramatische Überschwemmungen, die das Ortsbild nachhaltig veränderten. Haus Bürgel, der Marienburgpark, Schloss und Gut Laach, das Deusser Haus und die Marienkapelle sind sehenswert.
Erleben sie die Geschichte der Stadt bei einem Spaziergang durch die Altstadt vorbei am Schelmenturm, dem bekanntesten Wahrzeichen der Stadt oder bei einem Besuch im Deusser-Haus in dem sich eine Sammlung zur Heimatgeschichte befindet. Bei einem Urlaub in Monheim sollten sie auch eine Fahrt mit der Weißen Flotte Düsseldorf einplanen. Sehenswürdigkeiten wie die Marienkapelle, das Schloss Laach, in dem sich heute ein Altersheim befindet und das Gut Laach wo die Firma Bayer eine landwirtschaftliche Versuchsstation betreibt, sind ebenfalls einen Abstecher wert.
Das ehemalige Römerkastell Haus Bürgel lässt nicht nur die Herzen von Archäologen höher schlagen. Das archäologische Museum veranschaulicht die 2000-jährige Geschichte des ehemaligen Kastells. Aus der römischen Zeit sind noch einige Mauerreste erhalten geblieben. Für einen Tagesausflug eignet sich auch der Marienburgpark in dem sich die Marienburg befindet. Das Reiseziel Monheim hat viel Sehenswertes zu bieten und ist immer wieder eine Reise wert.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Niederkassel* - Region Köln

Reiseführer Niederkassel - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Niederkassel

Reiseführer Niederkassel - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Niederkassel

Niederkassel* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, Alter Turm, Ägidiusturm, St. Jakobus, Burg Lülsdorf, Siegmündung

Als nördlichste Stadt des Rhein-Sieg-Kreises liegt ­Niederkassel im Einzugsgebiet der beiden Städte Bonn und Köln. Niederkassel besteht aus acht Ortsteilen, die sich am Rhein entlang aufreihen und deren Geschichte, von der der Ägidiusturm kündet, weit zurückreicht. Landschaftlich besonders reizvoll sind Rheidter Werth und Rheidter Laach.
Der Mondorfer Hafen mit den vielen Motorbooten und Jachten zählt zu den schönsten Binnenhäfen am Rhein und ist ein besonderer touristischer Anziehungspunkt. Er liegt in der Nähe der Siegmündung, eine der letzten naturbelassenen Nebenflussmündungen des Rheins, wo man durch eine idyllische Auenlandschaft wandern oder sich von der einzigen Ein-Mann-Gierfähre Deutschlands über die Sieg setzen lassen kann.
Entdecken Sie das Reiseziel Niederkassel per Rad oder zu Fuß an der Sieg entlang oder besuchen Sie bei einem Urlaub in dieser Region die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den romanischen Turm der katholischen Kirche St. Matthäus, den Ägidiusturm, heute ein Ehrenmal, die St. Laurentius Kirche oder die Burg Lülsdorf, das Wahrzeichen der Stadt.
Beeindruckend ist auch der 'Alte Turm' aus dem 11./12. Jahrhundert, in dem sich heute die Stadtgalerie befindet. Auch die ausgewiesenen Landschaftsschutzgebiete Rheidter Werth, das sich bestens als Ausflugsort zur Sport- und Freizeitgestaltung eignet, und das Rheidter Laach, ein Altrheinarm, der bei Anglern sehr beliebt ist, sind ideale Ausflugsziele bei einer Reise nach Niederkassel.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Pulheim* - Region Köln

Reiseführer Pulheim - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Pulheim

Reiseführer Pulheim - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Pulheim

Reiseführer Pulheim - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Pulheim

Pulheim* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Abtei Brauweiler, Canishof, Windmühle Stommeln

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Rhein-Metropole Köln liegt Pulheim. Hier warten Sehenswürdigkeiten wie die Abtei Brauweiler mit romanischer Abteikirche, Abteigebäude- und Park, der Canishof, eine Synagoge und die Windmühle im Ortsteil Stommeln auf einen Besuch. Interessant sind die Stelzenhäuser am Ortsrand von Sinnersdorf.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Rösrath* - Region Köln

Reiseführer Rösrath - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Rösrath

Reiseführer Rösrath - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Rösrath

Rösrath* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: St. Nikolaus, Haus Eulenbroich, Burg Scheltensülz, Haus Stade, Burghaus Hellenthal

Die Stadt Rösrath liegt östlich des Waldgebiets Königsforstes am Ufer der Sülz in landschaftlich reizvoller Umgebung. Der große Waldbestand, die Landschaft mit ihren Hügeln, Flüssen und Bachläufen sowie die Wahner Heide als Naturschutzgebiet von herausragender Bedeutung bieten Besuchern viele Möglichkeiten. Von der wechselvollen und interessanten Geschichte zeugen die historischen Bauwerke Burg Scheltensülz, Haus Stade, Haus Eulenbroich, die Reusch Villen und die Forsbacher Mühle sowie St. Nikolaus von Tolentino und die Barbarakapelle.
Mehrere Sehenswürdigkeiten wie das Haus Eulenbroich, zu dem man über eine Steinbrücke, die mit kleinen Kanonen bewehrt ist, gelangt, die Klostermühle, die ein Gourmet-Restaurant beherbergt, die Pfarrkirche St. Nikolaus von Tolentino mit einer Holzplastik der heiligen Ursula, die Burg Scheltensülz, heute ein privater Wohnsitz, und die Reusch-Villen gehören zum vielfältigen Freizeitangebot der Stadt.
Weitere Besonderheiten sind die Forsbacher Mühle, zu der ein idyllischer Teich und großflächige Außenanlagen gehören, der Hofferhof, ein Gebäude in Fachwerk-Ständerbauweise, die evangelische Kirche mit einer sehenswerten Innenausstattung, das Haus Stade, die Barbarakapelle im Ortsteil Hellenthal oder das Haus Steeg, das älteste bekannte und noch erhaltene Fachwerkhaus im Rheinisch-Bergischen Kreis.
Im nachweislich ältesten Stadtteil von Rösrath, dem Hoffnungsthal am Westufer des Flüsschens Sülz, bieten sich die evangelische Kirche Volberg und im Ortsteil Hellenthal das Burghaus Hellenthal mit einem tonnengewölbten Keller für einen Besuch an.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Siegburg** - Region Köln

Reiseführer Siegburg - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Siegburg

Reiseführer Siegburg - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Siegburg

Reiseführer Siegburg - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Siegburg

Siegburg** - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: historische Altstadt, St. Servatius, Stadtmauer, ehem. Abtei Michaelsberg, Stadtmuseum, Torhausmuseum, Kloster Seligenthal

Siegburg ist immer (wieder) einen Besuch wert. Die traditionsreiche, lebendige Stadt am Fuß des Michaelsberges bietet ihren Gästen neben zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ein abwechslungsreiches Programm für jeden Anspruch. Dabei finden sowohl kulturinteressierte als auch freizeitorientierte Besucher ihre ganz persönlichen Highlights. Und wer seinen Ausflug nach Siegburg mit ein wenig Entspannung oder kulinarischen Genüssen beenden möchte, wird nicht enttäuscht. Entdecken Sie Siegburg!


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:
Tourist Information Siegburg, Europaplatz 3 (ICE-Bahnhof), 53721 Siegburg
- Tel. 02241/96985-33

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Troisdorf* - Region Köln

Reiseführer Troisdorf - Region Köl
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Troisdorf

Reiseführer Troisdorf - Region Köl
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Troisdorf

Troisdorf* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: Burg Wissem, Wahner Heide, Gierfähre an der Sieg

Troisdorf, an den Flüssen Agger, Sieg und Rhein gelegen, ist die größte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis. Neben schönen Landschaften, wie dem Naturschutzgebiet Wahner Heide, spielen Kunst und Kultur, z.B. auf Burg Wissem, eine wichtige Rolle in und um Troisdorf.
Am Anfang und am Ende der Fußgängerzone in Troisdorf befinden sich die Troisdorfer Stadttore, hell erleuchtete Edelstahlbogen mit transparenten und spiegelnden Glasflächen der beiden Künstler Joachim Bandau und Victor Bonato.
Ein schönes Ausflugsziel für Ihren Urlaub ist die Gierpontfähre, mit der man ein Fischerei-Museum am Beueler Ufer besuchen kann, wie auch eine Ausstellung über Wasservögel und Wasserreptilien. Auch die historische Anlage der Burg Wissem, die das bekannte Museum für Bilderbuch- und Illustrationskunst beherbergt, ist ein beliebtes Ausflugsziel. Vor der Burg Wissem befindet sich die Skulpturengruppe 'Hans im Glück' von dem Künstler Tor Michael Sönksen.
Naturfreunde sollten bei einer Reise nach Troisdorf dem Naturschutzgebiet 'Siegauen' unbedingt einen Besuch abstatten und auf den zahlreichen Wanderwegen über Wiesen und auf Deichen die Gegend in und um Troisdorf erkunden.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Wesseling* - Region Köln

Reiseführer Wesseling - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Wesseling

Reiseführer Wesseling - Region Köln
Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung' - Wesseling

Wesseling* - Region Köln

Sehenswürdigkeiten: St. Germanus, Rathaus, Schloss Eichholz, Burg Godorf, Soniter Hof, Dickopshof

Der Industriestandort Wesseling ist vor allem wegen seiner Eisen- und Stahlindustrie sowie seiner Raffinerien bekannt. Kulturhistorisch sehenswerte Bauwerke sind der Dietkirchener und der Dickopshof, Schloss Eichholz und Burg Godorf. Das Naturschutzgebiet Entenfang lädt zum Verweilen ein.
Das Schloss Eichholz ist als Bildungszentrum der Konrad-Adenauer-Stiftung überregional bekannt. Kulturell Interessierte und auch Naturliebhaber können hier in Wesseling einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen.
Mit Sehenswürdigkeiten wie der katholischen Pfarrkirche St. Germanus, der Burg Godorf, einem Beispiel der Burgenromantik aus dem 19.Jahrhundert, dem Betzdorfer Wasserturm, der Luziakapelle oder dem alten Rathaus Wesseling wird die Stadt zu einem interessanten Ausflugsziel.
Für sportlich Interessierte bietet sich ein Besuch der Bronx-Rock-Kletterhalle, der größten Indoor- Kletterhalle Deutschlands an. Auch ein Besuch des Eisenbahn- oder des Filmmuseums mit Museumskino sowie ein Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Entenfang, in dem man sich wunderbar entspannen kann, bieten sich bei einem Aufenthalt in Wesseling an.


Weitere Informationen und Bilder im gedruckten 120-seitigen Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

==> Tourismusbüro - weitere aktuelle Infos, Öffnungszeiten, Eintrittspreise:

Sie haben noch eine Sehenswürdigkeit oder einen Freizeittipp, der hier fehlt ? ==> Sehenswürdigkeit oder Freizeittipp melden

==> aktuelle Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

nach oben

Reiseführer 'Sehenswertes in Köln und Umgebung'

'

Walder-Verlag: Sonderangebot - Sie sparen 20%

Für Sie haben wir ein attraktives Sonderangebot: Beim Kauf mehrerer Reise-, Rad- und Wanderführer, die teilweise 120 Seiten mit über 150 Fotos umfassen und Kartenmaterial mit den eingezeichneten Sehenswürdigkeiten oder den Tourenverläufen enthalten, gewähren wir bei einem Bestellwert von mindestens 10,- € eine 20%ige­Ermäßigung. Bestellen Sie portofrei direkt bei uns Walder-Verlag

  nach oben

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back