VG-Wort .
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Reiseführer 'Sehenswertes in Unterfranken / Bayern'
von Aschaffenburg bis Schweinfurt - Online Travel Guide

Reiseführer 'Sehenswertes in Unterfranken / BayernReiseführer Unterfranken

Reiseführer 'Sehenswertes in Unterfranken' von Aschaffenburg bis Schweinfurt

Die Region Unterfranken im Nordwesten Bayerns, eingebettet zwischen den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen, ist ein faszinierendes Mosaik aus Geschichte, Kultur und Natur. Hier, entlang der malerischen Ufer des Mains, der Wern und der Fränkischen Saale, erstreckt sich eine Landschaft von zeitloser Schönheit, in der sich Weinberge und historische Bauwerke harmonisch vereinen. Die Ursprünge der Region reichen weit zurück, bis in das 8. Jahrhundert, wie die Schenkungsurkunden Karls des Großen belegen. Seit dieser Zeit haben Klöster wie das Kloster Karlburg bei Karlstadt und das Kloster auf dem Würzburger Festungsberg ihre Spuren hinterlassen, und die mittelalterlichen Burgen und Schlösser zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Unterfranken ist jedoch nicht nur ein Ort von historischem Reichtum, sondern auch eine Wiege bedeutender künstlerischer und architektonischer Meisterwerke. Persönlichkeiten wie der Minnesänger Walter von der Vogelweide, der Bildhauer Tilman Riemenschneider und der Barockbaumeister Balthasar Neumann haben der Region ihren Stempel aufgedrückt und ihre Werke sind bis heute Beweise für die künstlerische Brillanz vergangener Epochen. Besonders beeindruckend ist die Würzburger Residenz, deren majestätische Pracht seit 1981 zum UNESCO-Welterbe gehört. Doch nicht nur dieses herausragende Bauwerk zieht Besucher aus aller Welt an. Die gesamte Region ist gespickt mit historischen Gebäuden und kulturellen Schätzen, die es zu entdecken gilt. Entlang der Flüsse und in den charmanten Städten und Dörfern der Umgebung können Besucher eine Welt voller Geschichte und unberührter Natur erleben. Jeder Ort birgt seine eigenen Geschichten und Sehenswürdigkeiten, die das reiche Erbe und die Vielfalt von Unterfranken verdeutlichen und Besucher in eine faszinierende Vergangenheit entführen. Von den Weinbergen und historischen Stätten in Hammelburg und Würzburg bis zu den mittelalterlichen Schätzen von Karlstadt und den barocken Prachtbauten in Schweinfurt, bietet Unterfranken eine Vielzahl von Erlebnissen für Geschichts- und Kulturliebhaber. Ein Besuch in dieser reizvollen Region verspricht unvergessliche Eindrücke und inspirierende Entdeckungen für alle Sinne. (c)WO

Reiseführer Würzburg - Region Unterfranken - (c) OpenStreetMap - (c) Reisetipps-Europa

Aufgrund der Vielzahl sehenswertes Orte und Städte haben wir den Reiseführer Unterfranken in SüdWest und NordOst aufgeteilt.

Sehenswerte Städte und Orte in Unterfranken - SüdWest - vom Spessart zum Steigerwald, Aschaffenburg, Miltenberg, Würzburg, Volkach ...

Alzenau - Amorbach* - Aschaffenburg** - Dettelbach* - Gemünden* - Großostheim - Helmstadt-Üttingen - Iphofen*** - Kahl - Karlstadt** - Kitzingen** - Kleinheubach - Kreuzwertheim - Lohr*** - Mainbernheim* - Markt Einersheim* - Marktbreit*** - Marktheidenfeld - Mespelbrunn* - Miltenberg** - Oberschwarzach - Ochsenfurt** - Prichsenstadt* - Rimpar - Rödelsee* - Röttingen* - Sommerhausen - Triefenstein-Homburg - Veitshöchheim** - Volkach** - Willanzheim* - Würzburg*** - Zellingen

Sehenswerte Städte und Orte in Unterfranken - NordOst - von der Rhön zum Steigerwald, Fladungen, Bad Kissingen, Schweinfurt, Zeil am Main ...

Arnstein - Bad Bückenau - Bad Kissingen* - Bad-Neustadt - Ebern** - Elferhausen-Trimberg - Fladungen** - Gössenheim - Hammelburg* - Königsberg* in Bayern - Mellrichstadt* - Oberschwarzach - Ostheim* - Schonungen - Schweinfurt* - Sulzdorf an der Lederhecke - Untermerzbach - Werneck* - Zeil am Main


Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten

*   sehenswert, wenn am Reiseweg
**  sehr sehenswert, lohnt einen Abstecher
*** besonders sehenswert, ist einen mehrstündigen Aufenthalt wert

 

 

Reiseführer Reiseführer


Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa.
Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag