.
Reiseführer Europa

(c) Ingrid + Achim Walder

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn in Bayern
Von Brannenburg mit der altesten Zahnradbahn Deutschlands zum Gipfel

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn

Touristisch erschlossen wurde der Wendelstein, einer der Hausberge Münchens, mit dem Bau des ersten bewirtschafteten Unterkunftshauses, dem Wendelsteinhaus, das sich etwa 100 m unter dem Gipfel befindet. Seitdem wurde der Wendelstein zu einem beliebten Ausflugsziel. Im 19. Jahrhundert machte man sich Gedanken über den Bau einer Bahn, die auf den Berg führen sollte. Ausgangsort bzw. Talstation der künftigen Bahn wurde der Ort Brannenburg, die Wahlheimat des Industriellen Otto von Steinbeis, dem Erbauer der Wendelsteinbahn. Er ließ dann von 1910 bis 1912 die Wendelsteinbahn erbauen, die von Beginn elektrisch betrieben werden sollte. Wegen des bis dahin nicht vorhandenen Stromnetzes, wurde im Jahr 1910 in Brannenburg ein Wasserkraftwerk errichtet. Dieses Wasserkraftwerk hatte zwei Turbinen, die den nötigen Strom für die Bahn lieferten. Die erste Wendelsteinbahn, die übrigens die älteste in Betrieb befindliche Zahnradbahn Bayerns ist, fuhr am 12. Mai 1912. Eingeweiht wurde die Bahn am 25. Mai 1912. Die Strecke der Wendelsteinbahn mit einer Gesamtlänge von 9,95 km wurde auf mehreren Stützmauern errichtet und Verfügt über acht Galerien, sieben Tunnel und zwölf Brücken. Um die Bahn vor Lawinen zu schützen, wählte man die schwierigste Baulinie, was einen gewaltigen Material- und Arbeitsaufwand bedeutete und den Bau der Wendelsteinbahn zu einer technischen Pionierleistung machte.

Reisetipps-Europa (Walder-Verlag)
Herausgeber und Autor: Achim Walder
Mitarbeiter/innen: Ralf Bayerlein, Eva Lenhof, Sebastian Walder, Andrea Junk, Elke Beckert, Peter Höhbusch
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder, Achim Walder und Freunde / Mitarbeiter
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt. Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.
- Urheberrecht (Copyright): Bilder und Fotos dürfen nicht, auch nicht Auschnittsweise auf Facebook, Twitter, Xing, Linkedin, Instergramm und ähnliche Plattformen ohne Zustimmung des Walder-Verlages veröffentlicht werden.
Bei Fragen weitere Infos beim Walder-Verlag unter Tel. 02732-12741 oder hier klicken ==> Mail Walder-Verlag

Walder-Verlag Reisetipps-Europa Walder-Verlag Reisetipps-Europa

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnVon 1987 bis 1991 wurde die gesamte Anlage modernisiert, und durch zwei moderne Doppeltriebwagen verringerte sich die Fahrtzeit von der Talstation bis zur Bergstation auf 1.723 m Höhe auf 20 Minuten und für die Talfahrt auf 30 Minuten.

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnDie älteste Bergbahn in den deutschen Alpen ist mit modernster Technik ausgestattet.

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnDie alten Bahnen der Wendelsteinbahn waren bis 1991 in Betrieb. Zu besonderen Anlässen werden die beiden historischen Züge aus der Gründerzeit, die immer noch voll funktionsfähig sind, noch eingesetzt.

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnDas ganzjährig bewirtschaftete Unterkunftshaus ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnDie Fahrt zur Bergstation, über schroffe Felsen, vorbei an saftigen Almwiesen und Waldgebieten, bietet wunderschöne Panoramaaussichten.

Eisenbahnmagazin WendelsteinbahnVon der Bergstation der Wendelsteinbahn bis zum Gipfel sind es nochmal 20 Minuten zu Fuß.

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn
Oben angekommen, wird man mit einem einzigartigen 360-Grad-Panorama belohnt.

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn
Die atemberaubenden Aussichten über die Gipfel des Wetterstein-, Karwendel- und Rofangebirges, über die schneebedeckten Gipfel der Zentralalpen, den Wilden Kaiser und die Zugspitze sind besonders beeindruckend.

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn
Auf dem Gipfel finden sich weitere Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Wendelstein-Kapelle auf der Schwaigerwand oder die höchstgelegene Schauhöhle Deutschlands, deren Eingang sich unmittelbar hinter dem Bergbahnhof der Wendelsteinbahn befindet.

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn

Eisenbahnmagazin Wendelsteinbahn

Walder-Verlag Reisetipps-Europa Walder-Verlag Reisetipps-Europa

Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur: Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Regionen mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter Reisetipps für Bahn, Bus, Fahrrad, Auto ... in Europa

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Walder-Verlag - Reisetipps-Europa:

Herausgeber: Walder-Verlag
Redaktion: Ingrid Walder und Achim Walder
Foto: Ingrid Walder und Achim Walder
Text: Ingrid Walder und freie Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen des Walder-Verlags
- Fotos und Texte, wenn gekennzeichnet, wurden von Tourismus-Büros freundlicherweise bereitgestellt.

Urheberrecht: Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.

Impressum: © Walder-Verlag, Kreuztal, www.walder-verlag.de - e-Mail Walder-Verlag, Impressum und AGB, wir nutzen keine Cookies, weitere Infos unter Datenschutz

Sponsoring: Der Walder-Verlag bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hotel- und andere Anzeigen sind grau hinterlegt. Der Walder-Verlag haftet nicht für die dargestellten Inhalte externer Partner. Anzeigen sind grau hinterlegt

WEB-Beratung: Unsere Internetseite www.Reisetipps-Europa.de wird betreut und unterstützt durch die Corporate Meta Agentur

© Walder-Verlag, Kreuztal - www.walder-verlag.de - e-Mail an Walder-Verlag