Reiseführer Reisetipps-Europa


Reiseziel oder Sehenswürdigkeit suchen - und Reiseführer finden !


Reiseführer Transsibirische Eisenbahn

Die längste Bahnfahrt der Welt zwischen Moskau und Wladiwostok

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische Eisenbahn von Guido Schulte

Die Transsibirische Eisenbahn (russisch Транссибирская магистраль, Transkription Transsibirskaja magistral), kurz Transsib genannt, ist mit 9288 km die längste Eisenbahnstrecke der Welt, mit mehr als 400 Bahnhöfen zwischen Moskau und Wladiwostok am Pazifik. Sie ist die Hauptverkehrsachse Russlands. Der Regelbetrieb der Transsibirischen Eisenbahn wird von der staatlichen Russischen Eisenbahngesellschaft (RŽD) durchgeführt. Wie bei den meisten Eisenbahnstrecken des Landes wurde sie in Breitspur mit einer Spurweite von 1520 mm errichtet. Über die Transsibirische Eisenbahn verkehrt auch die längste durchgehende Zugverbindung der Welt (Moskau–Wladiwostok–Pjöngjang). Jeden zweiten Tag verlässt ein Zug 1/2 (Rossija) den Jaroslawler Bahnhof in Moskau und in der Gegenrichtung Wladiwostok, um 144 Stunden später in Wladiwostok am Japanischen Meer anzukommen. Zusätzlich verkehrt in ebenfalls zweitägigem Rhythmus Zug Nr. 99/100 bei rund 160 Stunden Fahrzeit. Neben diesen Zugpaaren verkehrt eine Vielzahl anderer Züge auf der Strecke. Bei Touristen beliebt sind die beiden Zugpaare nach Peking. Eines fährt über die Transmongolische Eisenbahn (Nr. 3/4), das andere über die Mandschurei (Nr. 19/20).

 

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

 

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn

Reiseführer Transsibirische EisenbahnReiseführer Transsibirische Eisenbahn


GlobRailer e.K. - Guido Schulte

GlobRailer e.K. - Guido Schulte
Clemens-August-Str. 118 - D-59821 Arnsberg - Tel. +49-(0)-2931-939344 - Fax. +49-(0)-2931-939341


Reiseführer APP Reisetipps-Europa

APP Reisetipps-Europa für Android-Geräte

Speichern Sie unsere Reiseführer kostenlos/gratis auf ihr Mobilgerät.
Dann können Sie jederzeit auf den Reiseführer ohne Mobilnetzverbindung zugreifen.
Für Apple iOS-Geräte stellt der Browser entsprechende Funktionen zur Verfügung.



Walder-Verlag - Reiseführer rund um Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Reiseführer Walder-Verlag

 

Der Walder-Verlag bietet Reiseführer für verschiedene Region mit vielen Sehenswürdigkeiten, Bahnreiseführer bekannter Bahnstrecken, Radtourenführer entlang abwechslungsreicher Flusslandschaften und Wanderführer in verschiedenen Mittelgebirgslandschaften an. Neu im Programm sind 'online'-Reisemagazine zu beliebten Ausflugszielen in Europa. All das ist für Sie auf Internet-Seiten zusammengestellt unter www.Walder-Verlag.de

Reisetipps-Europa - Sehenswürdigkeiten unterschiedlichster Kategorien

Reiseführer Europa


Historische Altstädte: Geschichte hautnah erleben, das ermöglichen Fassaden und Häuser jeder historischen Altstadt, die sich um Kirche, Rathaus und Markt gruppiert. Oft reichen die Ursprünge ins Mittelalter oder bis zu den Römern zurück.
Burgen und Schlösser: Mit dem Bau von Burg oder Schloss demonstrierte der Adel seit dem Mittelalter Macht und Reichtum. Selbst wenn nur Ruinen blieben, künden Burgen und Schlösser vom Stolz der vergangenen Zeit.
Dome und Kirchen: In allen Jahrhunderten erbauten die Menschen Gotteshäuser als Ausdruck ihrer Frömmigkeit. Dabei entstand jede Kirche, jeder Dom und jedes Münster im jeweils aktuellen Baustil von der Romanik über die Gotik und das Barock bis zur Moderne.
Klöster: Das Kloster stellt bis heute eine eigene religiöse Lebensform dar. Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und zahlreiche Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden meist weitläufige Anlagen, die sich wehrhaft oder auch schlossartig präsentieren können.
Moderne Stadtbauten: Moderne Architektur setzt in unseren Großstädten besondere Akzente.
Romantische Flusslandschaften: Malerische Berge und Täler, historische Städte und Dörfer mit ihren Sehenswürdigkeiten entlang majestätischer Flüsse, das sind die Kennzeichen romantischer Flusslandschaften.
Urlaubsregionen an Seen und Flüssen: An Flüssen und Seen kann beim Segeln, Schwimmen oder Fahrten mit einem Schiff Urlaub und Freizeit nach individuellen Vorstellungen gestaltet werden. Viele Hotels bieten besondere Angebote im Bereich Wellness.


Impressum

Inhalte

Verweise und Links

© 2016, Achim Walder, Krokusweg 1, 57223 Kreuztal. info@reisetipps-europa.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 Umsatzsteuergesetz DE813011645
Ggf. Inhaltlich Verantwortlicher gem. §55 II RStV - Achim Walder
Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des §6 des Mediendienste- Staatsvertrages - Achim Walder


Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite schreiben ? => Kommentar

Reiseführer back